Bachelor-Studiengang in Arealwissenschaft in Israel

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Arealwissenschaft in Israel 2017

Arealwissenschaft

Ein Bachelor-Abschluss wird an Studierende verliehen, die die notwendigen Anforderungen der Hochschule oder Universität, an der sie studieren, erfüllen. Die Anforderungen umfassen drei bis sieben Jahre Studium mit Schwerpunkt auf ein Thema, das in der Regel als Major oder Hauptfach bezeichnet bezeichnet wird.

Israel verfügt über 8 Universitäten und ist akademisch, die der Rat für Hochschulbildung in Israel betreut. Das Land gehört zu den Ländern, die die hohe Rate der Immatrikulation in der Welt haben. Sie haben ein freundliches Schüler Beziehung nicht nur auf die lokale Studenten, sondern auch für internationale Studenten.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Arealwissenschaft in Israel 2017

Weiterlesen

Bachelor In Ostasienwissenschaften

Tel-Hai College
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2017 Israel Upper Galilee

Die Völker Ostasiens erfüllen zunehmend zentrale wirtschaftliche und politische Rolle in der Welt von heute, und Israels Beziehungen mit ihnen entwickeln sich rasant. [+]

Die besten Bachelor in Arealwissenschaft in Israel 2017. Bachelor in Ostasienwissenschaften Tel-Hai College ist stolz, die erste Hochschule in Israel, um eine Abteilung zu Ostasienwissenschaften, im Herbst 2012 auf den Markt gewidmet öffnen. Die Völker Ostasiens erfüllen zunehmend zentrale wirtschaftliche und politische Rolle in der Welt von heute, und Israels Beziehungen mit ihnen entwickeln sich rasant. So gibt es eine wachsende Nachfrage nach sachkundigen Experten für Ostasien verwandte Positionen in Ministerien, Unternehmen, High-Tech-Industrie, Tourismus qualifiziert, als auch in der Wissenschaft. Doch der Reiz dieser vielfältigen und faszinierenden Region zu Israel und dem West transzendiert diese praktischen Bedenken, die kulturellen und philosophischen Sphären sowie zählen. Die akademischen Lehrplan Angeboten als Teil einer Doppel-Dur, Kurse in der Abteilung für Ostasienwissenschaften konzentrieren sich auf China, Japan und Korea. Erste-Jahres-Studien gehören Einführungskurse über die Geschichte und die Kultur von China und Japan. Darüber hinaus erhält jedes Student studiert die chinesische oder japanische Sprache für mindestens zwei Jahre, mit der Möglichkeit, weiter auf für ein weiteres Jahr. Zweiten Jahr Kurse beinhalten moderne China, modernen Japan und die Wahl zwischen den folgenden drei Optionen: Vergangenheit und Gegenwart Ansichten der menschlichen Natur in der chinesischen Philosophie; und Korea und Japan: Geschichte, Bild, und die Rolle der kollektiven Erinnerung. Beispiele für Leistungskurse und Seminare für Drittklässler sind Lesen in chinesischen oder japanischen Texte (zwei verschiedene Kurse), Vergangenheit und Gegenwart Ansichten der menschlichen Natur in der chinesischen Philosophie, Ökologie Ostasiens, soziale Krisen und deren Ausdrücke in der japanischen Literatur des 20. Jahrhunderts , Dialog zwischen Kulturen zwischen China und dem Westen, Ökologie in Ostasien, modernen chinesischen Denkens, der chinesischen Literatur, der japanischen Literatur und japanischen Kolonialismus. Nach Abschluss der vollständigen dreijährige Ausbildung werden die Absolventen umfassende und bedeutende Verständnis der Kulturen und Gesellschaften Ostasiens erworben haben, zusammen mit einem Grundkenntnisse in der chinesischen oder japanischen Sprache. Sie wird daher ausgestattet werden, um an globalen Gesellschaft zu nehmen, der Welt der Kultur und Wirtschaft, oder weiter nach höheren Abschluss Studien in akademischen Institutionen in Israel oder im Ausland. Hinweis: Der MA-Abschluss in Galiläa Studies wird bis zur endgültigen Genehmigung durch den Rat für Hochschulbildung [-]