Bachelor-Studiengang in Biologie in Portugal

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Biologie in Portugal 2017

Biologie

Ein Bachelor-Abschluss wird an Studierende verliehen, die die notwendigen Anforderungen der Hochschule oder Universität, an der sie studieren, erfüllen. Die Anforderungen umfassen drei bis sieben Jahre Studium mit Schwerpunkt auf ein Thema, das in der Regel als Major oder Hauptfach bezeichnet bezeichnet wird.

Ein Bachelor-Abschluss in Biologie mit der Theorie und Praxis der Tier-und Pflanzenbiologie betroffen. Es wird daher bei der Beobachtung und Analyse biologischer Systeme. Es ist Sujets reichen von Evolutions-und Biodiversitätsforschung an Zell-und Molekularbiologie.

Portugal, offiziell der Portugiesischen Republik, ist ein Land im Südwesten Europas auf der iberischen Halbinsel. Portugal 900 Jahre alt, und obwohl es eine relativ kleine Fläche hat, spielte sie eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte. Universidade do Porto ist am beliebtesten von Ausländern, die von 11% internationale Studierende bestehen.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Biologie in Portugal 2017

Weiterlesen

Bachelor In Biologie - Geologie

University of Minho - School of Sciences
Campusstudium Vollzeit 6 semester September 2017 Portugal Braga

Der Bachelor-Studiengang Biologie-Geologie, nach Bologna-Prozess neu strukturiert gibt theoretische, laboratorial und Feldkenntnisse in Biologie, Geologie und Umweltwissenschaftsbereichen. [+]

Die besten Bachelor in Biologie in Portugal 2017. Akademischer Grad: Bachelor (Bologna 1. Zyklus Grad) ECTS: 180 Dauer: 6 Semester curricularen Regime: Normal Platz: Gualtar Campus, Braga Haupt Scientific Gebiet: Biologie, Geologie BACHELOR | 3 JAHRE Die Bachelor of Biology-Geologie bietet wissenschaftliche Ausbildung in den Bereichen Biologie und Geologie. Neben dem Angebot Probanden in beiden Bereichen Wissenschaft, versucht sie, den Zugang der Absolventen auf den Markt Arbeit zu erweitern und ermöglicht es ihnen, in verschiedenen sozio-professionellen Bereichen wie Umwelt, Management und Naturschutz, der Exploration und Ausbeutung der natürlichen Ressourcen und wissenschaftliche Zusammenarbeit Forschung. Der Kurs bietet auch technische und wissenschaftliche Kapazitäten, um eine 2. Zyklus in den Bereichen Umwelt nicht außer klassischen Bereichen der Biologie zugreifen, wie Pflanzenbiologie, Tier, Molekular- und Mikrobiologie und Geologie, Hydrogeologie, wie, geologische Erkundung von Mineralvorkommen, Kartographie. Der Kurs ermöglicht auch die Bedingungen für den Zugang zum 2. Zyklus, der für die Lehre des dritten Zyklus der Primar- und Sekundarbildung qualifiziert. Karriere Beschäftigungsmöglichkeiten für Absolventen der Biologie-Geologie (1. Zyklus) gehören: - Technician Jobs in Parks und Naturschutzgebiete (Erhaltung der biologischen Ressourcen, geoconservation und Umweltschutz, ...); - Umwelttechniker und Ökotourismus-Techniker; - Techniker in Museus, Wissenschaftszentren und anderen Bildungsräumen (Verbreitung von Life Sciences); - Techniker-Arbeitsplätze in der lokalen und zentralen Verwaltung, in Bereichen, die die Planung und Umwelt; - Techniker in Handelsunternehmen von Wissenschaft und Technik-Materialien; - Techniker in den Labors der Biologie und Geologie Bereichen (zB Labortests für die Wasserindustrie, Wasseraufbereitungsanlagen (Kläranlagen) und Abwasser (Kläranlagen), Lebensmittelindustrie, Biomonitoring; Geotechnik; Thematische Kartografie); - Labortechniker in wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen. [-]

Bachelor In Angewandter Biologie

University of Minho - School of Sciences
Campusstudium Vollzeit 3 jahre September 2017 Portugal Braga

Das Hauptziel des Undergraduate-Studiengang Angewandte Biologie ist es, Fachleute mit einem soliden Wissen in den Life Sciences vorzubereiten, mit interaktiven Lehr- / Lernmethoden mit einer starken Komponente auf experimentelle Techniken und Praktiken. [+]

Akademischer Grad: Bachelor (Bologna 1. Zyklus Grad) ECTS: 180 Dauer: 3 Jahre curricularen Regime: Normal Platz: Gualtar Campus, Braga Haupt Scientific Gebiet: Biologie BACHELOR | 3 JAHRE Die Bachelor of Applied Biology bereitet Fachleute mit einem soliden Wissen in den Life Sciences, mit interaktiven Lehr- / Lernmethoden mit einer starken Komponente auf experimentelle Techniken und Praktiken. Der Kurs bietet Qualifizierung in mehreren Bereichen der Biologie, die von der Molekular- und Zellbiologie, Organismen, Populationen und Gemeinschaften. Am Ende dieser Stufe werden die erworbenen theoretischen und praktischen Kompetenzen nützlich für mehrere berufliche Tätigkeiten, die Gesundheit, Umwelt, Industrie und Landwirtschaft in Zusammenhang stehen. Die Absolventen werden grundlegende und fachübergreifende Kenntnisse, die den Zugang zu einer Vielzahl von zweiten Zyklus Plätze, wo sie spezifische und erweiterte Kenntnisse zu Themen ihrer Präferenz zu erhalten kann ermöglichen, als eine geeignete Ergänzung ihrer Erstausbildung. Karriere Die theoretischen und praktischen Fähigkeiten mit diesem Abschluss erworbene sind ein wesentlicher und einzigartige Unterstützung für mehrere berufliche Tätigkeiten in den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Industrie und Landwirtschaft durchzuführen und zu entwickeln. [-]

Bachelor In Chemie- und Bioingenieurwesen

Polytechnic Institute Of Bragança
Campusstudium Vollzeit 3 jahre September 2017 Portugal Bragança

Das Bachelor-Studium ist komplett auf Englisch lehrte und das Profil des Programms umfasst die Entwicklung der technisch-wissenschaftlichen Kenntnisse und beruflichen Fähigkeiten in den Studienbereichen Chemie- und Bioingenieurwesen: [+]

Die besten Bachelor in Biologie in Portugal 2017. Programmbeschreibung Das Bachelor-Studium ist komplett auf Englisch lehrte und das Profil des Programms umfasst die Entwicklung der technisch-wissenschaftlichen Kenntnisse und beruflichen Fähigkeiten in den Studienbereichen Chemie- und Bioingenieurwesen: Thermodynamik und Transportprozessen; Chemische Verfahrenstechnik; Umwelttechnologie; Biotechnologie. Profil des Studiengangs Das Profil des Programms umfasst die Entwicklung der technisch-wissenschaftlichen Kenntnisse und beruflichen Fähigkeiten in den Studienbereichen Chemie- und Bioingenieurwesen: Thermodynamik und Transportprozessen; Chemische Verfahrenstechnik; Umwelttechnologie; Biotechnologie. Key Lernergebnisse Der Grad der "licenciado" (Bachelor) in Chemical Engineering ist für jene Studenten, die demonstrieren, verliehen, in diesem Bereich, die Fähigkeit zu: entwickeln und zu verbessern, die erworbenen Kenntnisse; gelten erworbene Wissen und Verständnis Kapazität, um eine professionelle Herangehensweise an die durchgeführten Arbeiten zeigen deutlich; Probleme auf der Grundlage ihrer eigenen Argumente zu lösen; sortieren, auswählen und interpretieren relevanten Informationen, die es ihnen ermöglichen, die Lösungen, die sie präsentieren und die Meinungen, die sie vorgebracht, einschließlich der Analyse der relevanten gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und ethischen Aspekte zu konsolidieren; kommunizieren Informationen, Ideen, Probleme und Lösungen sowohl an Experten und Nicht-Experten; Entwicklung von Kompetenzen, die es ihnen ermöglichen, vom lebenslangen Lernen mit einem hohen Grad an Autonomie profitieren. Um die Qualifikation zu vervollständigen, wird der Student verpflichtet, alle Pflichtlehrveranstaltungen des Studienplan übergeben. Berufsprofile der Absolventen Der Grad der "licenciado" (Bachelor) in Chemie- und Bioingenieurwesen gehört zur Aus- und Weiterbildung Bereich Technologies. Die Absolventen sind qualifiziert, eine berufliche Tätigkeit innerhalb des Profils des Programms zu entwickeln. Zugang zu weiteren Studien Der Grad der "Licenciado" erlaubt es, den Postgraduiertenstudiengänge gehen, nach dem Schema des portugiesischen Hochschulsystem, von NARIC vorgesehen (http://www.dges.mctes.pt/DGES/pt/Reconhecimento/NARICENIC/ ) und in Abschnitt 8 des Diploma Supplement vorgestellt. Prüfungsordnung, Bewertung und Einstufung Prüfung und Bewertung durch die IPB Vorschriften geregelt. Erworbenen Qualifikation (in Originalsprache) "Licenciatura em Engenharia Química e Biológica". Titel "Licenciado". Niveau der Qualifikation 1. Studienzyklus. EQR-Niveau 6 ISCED-Stufe 5. Anerkennung früherer Lern Nach der Umsetzung des Bologna-Prozesses und die daraus folgende Gesetzgebung in Bezug auf die Mobilität von Studenten unter den Graden und Hochschuleinrichtungen müssen vor Lernens anerkannt und angerechnet werden. Das Lernkonzept vor umfasst alle vorherigen Lernen / Ausbildung in anderen Hochschulstudienzyklus in nationalen oder internationalen Institutionen durchgeführt (Anrechnung von zertifizierten Schulungen) sowie früheren Berufserfahrung und jede Postsekundarschulausbildung oder Ausbildung. Als solche fördert die IPB die Anrechnung von Bildungsleistungen der Schüler bei der Ankunft in der Einrichtung. Mit dem Ziel einer schnellen und vollständigen Integration der Schüler in seinem / ihrem neuen Bildungsprogramm, müssen die Anerkennungsverfahren bei der Anmeldung an der IPB eingereicht werden. Qualifikationsanforderungen und Vorschriften 6 Semester (3 Jahre). 20 Wochen der Studie pro Semester, Vollzeit (40 pro Jahr). 40 Gesamtstunden pro Woche. 810 Gesamtstunden pro Semester (1620 pro Jahr). 180 ECTS-Punkte (30 pro Semester); 1 Credit entspricht 27 Stunden. Es enthält eine endgültige Projekt umfasst 6 Credits. National Association of Technical Engineers - Die Inhaber dieser Qualifikation sind in ANET zugelassen. Berufsbezeichnungen werden von dieser Einrichtung nach ihren internen Regeln vergeben. Föderation Europäischer Nationaler Ingenieurverbände - Das Programm wird in der FEANI INDEX enthalten. Bedarf Wird über den International Student Status Die Zulassung internationaler Studenten Grad im IPB Bachelor machte. Die Antragsteller müssen die Inhaber eines Sekundarschulkurs oder rechtlich gleichwertiger Kurs von jedem fremden Land, von einer Justizbehörde, die die Genehmigung in diesem Bildungsniveau bescheinigt ausgestellt sein, und das verleiht ihnen die Möglichkeit der Anwendung auf ein Hochschulstudium in ihrem Land . BERUFSERFAHRUNG Keine Berufserfahrung erforderlich ist. Programmdirektor Paulo Pereira Miguel Brito (paulo@ipb.pt) [-]