Bachelor-Studiengang in Fahrzeugtechnik in Deutschland

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Fahrzeugtechnik in Deutschland 2017

Fahrzeugtechnik

Ein Bachelor-Abschluss ist ein post-sekundären Grad verliehen nach Abschluss 120 Credits. Es dauert in der Regel acht Semestern zu einem Bachelor-Abschluss. Während der Ausführung einer grundständigen Studiengang, haben Kandidaten für allgemeine Kurse zu studieren und wählte eine große bestimmten Thema. Ein Bachelor-Abschluss kann man auch als ein Abitur in bestimmten Ländern werden.

Ein Bachelor-Abschluss in Fahrzeugtechnik befähigt die Studierenden mit fundiertem Wissen über die Systeme und Sub-Systeme, aus denen motorisierte Fahrzeuge. Das Training schärft ihre Fähigkeiten auf die Gestaltung dieser Maschinen erforderlichen Prüfung und Massenproduktion auf einem professionellen Niveau.

Deutschland, offiziell die Bundesrepublik Deutschland ist ein föderaler parlamentarische Republik in westlichen Mitteleuropa. Das Land besteht aus 16 Bundesstaaten und die Hauptstadt und größte Stadt ist Berlin.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Fahrzeugtechnik in Deutschland 2017

Weiterlesen

Automotive Performance Engineering (Motorsport) - Beng (Hons)

University of Bolton
Campusstudium Vollzeit 3 - 5 jahre

Die University of Bolton BEng (Hons) in Automotive Performance Engineering (Motorsport) wird Sie mit den Kenntnissen und Fähigkeiten für eine Karriere als Ingenieurberufs auszustatten. Dieser Beruf ist in vielen Bereichen der modernen Welt, darunter Automobildesign, Energieeinsparung, Motorsport und Automobilherstellung. Wir haben eine einzigartige und fantastische Gelegenheit für Sie, in der Automobil / Motorsport-Industrie zu arbeiten erstellt. Wir haben ... [+]

Die besten Bachelor in Fahrzeugtechnik in Deutschland 2017. Automotive Performance Engineering (Motorsport) - BEng (Hons) Die University of Bolton BEng (Hons) in Automotive Performance Engineering (Motorsport) wird Sie mit den Kenntnissen und Fähigkeiten für eine Karriere als Ingenieurberufs auszustatten. Dieser Beruf ist in vielen Bereichen der modernen Welt, darunter Automobildesign, Energieeinsparung, Motorsport und Automobilherstellung. Wir haben eine einzigartige und fantastische Gelegenheit für Sie, in der Automobil / Motorsport-Industrie zu arbeiten erstellt. Wir haben uns mit RLR MSPORT und andere Industriefachleute zusammengetan, damit wir Ihnen echte Praxiserfahrung während des Studiums an der Universität. Sie werden neben diesen Fachleuten zu arbeiten, um Daten zu analysieren (von Boxenstopps, etc.), Design neuer Teile, zu verbessern, um ihre Rennautos, testen ihre Aerodynamik und vieles mehr. Während des Kurses werden Sie fachspezifische Kenntnisse und das Verständnis mit parallel Geschäfts- und Managementfähigkeiten zu entwickeln. Ihr Studium wird auf bestimmten Bereichen der Technik zu konzentrieren, wie die Analyse der Automobilleistung, Fahrzeugstrukturen und Systeme, Antriebsstrang und Aerodynamik. Sie werden sowohl die Theorie und Praxis der Automobiltechnik zu studieren. Sie werden ihre Organisation und Management zu erforschen und, auf jeder Ebene, werden Sie durchführen Fallstudien, praktischen und Laborarbeit und Problemlösungs-Projekte und Aktivitäten. Sie entwickeln auch die Präsentation und Management-Fähigkeiten, die Sie verwenden, um Engineering-Projekte zu verwalten und unterstützen Ihre weitere berufliche Entwicklung in der Branche. Über den Kurs Das Programm BEng (Hons) Automotive Performance Engineering (Motorsport) wurde entworfen und mit der Unterstützung von lokalen Arbeitgebern entwickelt. Diese weiterhin ein großes Interesse an der Durchführung des Programms und seine Studenten zu nehmen. Der Kurs wird diejenigen, die zu schätzen und werden durch analytische Herausforderungen motiviert, mit Hilfe von mathematischen und wissenschaftlichen Anwendungen, um technische Probleme zu lösen, zu befriedigen. Es wird Ihr Wissen und Verständnis in einer realen Welt Kontext zu entwickeln, was sowohl aktuelle Ingenieurbüros und wissenschaftlichen Entwicklungen in diesem Thema. Wir bieten eine progressive Lernumgebung, die Ihnen helfen, entwickeln und anzuwenden, eine breite Palette von Fähigkeiten für die Beschäftigungsfähigkeit notwendig. Sie erhalten eine Kapazität für Argumentation und Analyse, Interpretation der Ergebnisse und Anwendung der Konzepte zu entwickeln. Praktische und übertragbare Fähigkeiten, einschließlich Kommunikation, Teamarbeit, Organisation und Zeitmanagement, Rechnen und kompetenten Einsatz von Informationstechnologie werden alle entwickelt werden. Die University of Bolton hat über 20 Jahre Erfahrung in der laufenden Studiengänge in der Automobiltechnik Themen. Dieser Grad ist einzigartig, weil die Universität arbeitet eng mit einem internationalen Motorsport-Team, RLR MSPORT. Basierend neben der Hochschulen eigenen Labors sind RLR MSPORT eine unabhängige Rennteam, die Rennen in der Le Mans 24-Stunden-Rennen der Geschichte der Formel 1, Geschwindigkeit Serie Rennsport, und anderen internationalen Veranstaltungen. Sowie RLR MSPORT auf der Website der Universität, haben unsere drei spezielle Labors mit neuen Leistungsmessungen, rechnergestützte Fertigung und Composite-Fertigungsanlagen renoviert. Wir bieten auch Motorprüfständen und einem 1/10-Skala Windkanal. Darüber hinaus sind die neuesten Industrie-basierte Software und Analyse-Tools finden Sie in unserem neuen CAD-Suite. Die Universität ist auch beteiligt mit anderen Sportwagen und Rennsportorganisationen, die Beschäftigungsmöglichkeiten bieten können. Besondere Merkmale Dieser Kurs wurde speziell entwickelt, um der Industrie gerecht zu werden. Wir bieten ausgezeichnete, individuelle Unterstützung durch Tutoren. Sie haben Zugang zu speziellen Materialien und state-of-the-Art Motortestanlagen, Fahrzeugsystemen und Engineering-Labors der Universität einzigartige Design-Studio und Innovation Factory. Der Kurs ist an der University of Bolton nur zur Verfügung und bietet eine einzigartige Lernerfahrung. Sie werden mit einigen der Top-Industrie-Profis zu arbeiten. Der Bereich der Lehr- und Lernmethoden beinhaltet Besuche, Workshops, Gastrednern und praktische Übungen mit den Arbeitgebern in der Branche. Die Design-Einrichtungen sind mit Industrie-Standard-Engineering-Design und Analyse-Software ausgestattet. Wir bringen eine breite Palette von Design-Disziplinen, darunter Designer, Ingenieure, Techniker und Studenten in einer bahnbrechenden neuen Konzept in der Design-Entwicklung und Wissenstransfer zwischen Industrie und Hochschulen. Das Zentrum für Advanced Performance Engineering (CAPE) ist eine speziell gebaute Anlage entwickelt, um der Industrie und der Universität zusammen, um eine erfinde Umgebung, die ihresgleichen in der Wissenschaft ist zu generieren. Wir haben viel investiert, um Ihnen eine hervorragende Auswahl an Design und Technik Einrichtungen, darunter Fach Werkstätten, Labors und Testeinrichtungen zu bringen. Was Sie lernen werden Viele Module umfassen Beurteilung durch Zuweisungen, die eine beträchtliche Menge von Hands-on-Test enthalten. Dieser Fokus auf angewandte Fähigkeiten ist ein Thema im Verlauf, was auf Arbeitspraktiken in der Branche. Im Laufe des Studiums, werden Sie ein Verständnis der Automotive / Motorsport-Computersystemen und Elektronik zu entwickeln. Sie werden auch über Fahrverhalten, Aerodynamik und Fahrwerk Aufhängung Mechanik sowie die Grundlagen der Verbrennungs Wissenschaft und Tuning zu lernen. Sie erhalten einen Einblick in die umfassenderen Fragen von Verkehr und Umwelt zu gewinnen, als auch übertragbare Fähigkeiten wie Projektmanagement, Teamarbeit, IT und formale Präsentationen zu entwickeln. Sie entwickeln auch die geistigen Fähigkeiten der Forschung, Problemlösung, Evaluation und Synthese. In Ihrem letzten Jahr werden Sie an einem Projekt-Modul, das Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in einem zu Ihrer eigenen Interessen Gebiet zu entwickeln zu arbeiten. Diejenigen Studenten, die übertreffen die einmalige Gelegenheit, sich auf ihre Kursarbeit mit unseren Partnern RLR MSPORT Arbeit gegeben werden. Dies ist eine fantastische Gelegenheit, Erfahrungen mit einer echten Rennteam zu gewinnen. Neben Vorlesungen, Seminare, Prüfungen und Lernprogramme Lern ​​wird mit Besuchen und Gastredner aus der Industrie, internationaler Fallstudien und Workshops verstärkt werden. Diese geben Ihnen einen einzigartigen Einblick und ein besseres Verständnis der Branche. Was Sie studieren Stufe 1 Engine Systems und Aerodynamik (MSP4000); Vehicle Systems (MSP4002); CAD / CAM (MSP4003); Hochleistungswerkstoffe (MSP4004); Performance Engineering Sciences (MSP4006); Ingenieurmathematik (MSP4007). Stufe 2 Antriebsstrang und Aerodynamik (MSP5000); Fahrwerk Entwicklung und Telemetrie (MSP5001); Team Project (MSP5002); Auto und Bauteilentwurf (MSP5003); Werkstoffmechanik (MSP5005); Engineering Modellierung und Analyse (MSP5007). Level 3 Performance Modellierung und CFD (MSP6000); Fahrzeugdynamik und Advanced Electronics (MSP6001); Einzelne Automotive Projekt (MSP6002); Race-Car Design-Projekt (MSP6003); Advanced Materials and Structures (MSP6005); Management im Ingenieurwesen (MSP6007). Einreisebestimmungen 240 UCAS Punkte aus mindestens zwei A2-Niveaus (oder gleichwertig) wie Mathematik oder der erfolgreiche Abschluss der University of Bolton Technik Gründungsjahr. Sie sollten auch fünf GCSEs in der Besoldungsgruppe C oder höher (oder gleichwertig), darunter Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften. Wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist in der Regel werden Sie auch brauchen, IELTS 6.0 (oder gleichwertig). Wenn Sie die erforderlichen Englischkenntnisse nicht haben, können Sie Englisch mit uns von IELTS 4.0 (oder gleichwertig) zu studieren. [-]

Automotive Performance Engineering (Motorsport) Mit Fundament - Beng (Hons) In Vollzeit

University of Bolton
Campusstudium Vollzeit 4 jahre

Die University of Bolton BEng (Hons) in Automotive Performance Engineering (Motorsport) mit Foundation wird Sie mit den Kenntnissen und Fähigkeiten für eine Karriere als Ingenieurberufs auszustatten. Dieser Beruf ist in vielen Bereichen der modernen Welt, darunter Automobildesign, Energieeinsparung, Motorsport und Automobilherstellung. Wir haben eine einzigartige und fantastische Gelegenheit für Sie, in der Automobil / Motorsport arbeiten erstellt ... [+]

Automotive Performance Engineering (Motorsport) mit Foundation - BEng (Hons) in Vollzeit Die University of Bolton BEng (Hons) in Automotive Performance Engineering (Motorsport) mit Foundation wird Sie mit den Kenntnissen und Fähigkeiten für eine Karriere als Ingenieurberufs auszustatten. Dieser Beruf ist in vielen Bereichen der modernen Welt, darunter Automobildesign, Energieeinsparung, Motorsport und Automobilherstellung. Wir haben eine einzigartige und fantastische Gelegenheit für Sie, in der Automobil / Motorsport-Industrie zu arbeiten erstellt. Wir haben uns mit RLR MSPORT und andere Industriefachleute zusammengetan, damit wir Ihnen echte Praxiserfahrung während des Studiums an der Universität. Sie werden neben diesen Fachleuten zu arbeiten, um Daten zu analysieren (von Boxenstopps, etc.), Design neuer Teile, zu verbessern, um ihre Rennautos, testen ihre Aerodynamik und vieles mehr. Während des Kurses werden Sie fachspezifische Kenntnisse und das Verständnis mit parallel Geschäfts- und Managementfähigkeiten zu entwickeln. Ihr Studium wird auf bestimmten Bereichen der Technik zu konzentrieren, wie die Analyse der Automobilleistung, Fahrzeugstrukturen und Systeme, Antriebsstrang und Aerodynamik. Sie werden sowohl die Theorie und Praxis der Automobiltechnik zu studieren. Sie werden ihre Organisation und Management zu erforschen und, auf jeder Ebene, werden Sie durchführen Fallstudien, praktischen und Laborarbeit und Problemlösungs-Projekte und Aktivitäten. Sie entwickeln auch die Präsentation und Management-Fähigkeiten, die Sie verwenden, um Engineering-Projekte zu verwalten und unterstützen Ihre weitere berufliche Entwicklung in der Branche. Über den Kurs Das Gründungsjahr ist das erste Jahr des Kurses und bietet einen Übergangszeitraum der Studie für diejenigen Studenten, die nicht über die erforderlichen Qualifikationen für die Direkteingabe auf zu den wichtigsten Engineering-Studiengänge. Das Gründungsjahr ist ein integraler Bestandteil vieler unserer vierjährigen Engineering-basierte Kurse; es wird Sie mit einer ausgezeichneten Ausbildung in den Grundlagen der Naturwissenschaften und Mathematik bieten und bereiten Sie auf Grad-Ebene Studie. Während Ihres Gründungsjahr wird Ihnen die wichtigsten Engineering-Themen, darunter Foundation Mathematik, Mechanik Foundation, Elektrische und elektronische Prinzipien, Thermal & Environmental Studies, Engineering Principles and Engineering Systems & Investigations studieren. Internationale Studenten haben die Möglichkeit, die englische Sprache zu studieren. Neben dem Lernen über die Theorien und Prinzipien der Technik, werden Sie die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen und investigative in unseren Fach Engineering Labors entwickeln. Das Programm BEng (Hons) Automotive Performance Engineering (Motorsport) wurde entworfen und mit der Unterstützung von lokalen Arbeitgebern entwickelt. Diese weiterhin ein großes Interesse an der Durchführung des Programms und seine Studenten zu nehmen. Der Kurs wird diejenigen, die zu schätzen und werden durch analytische Herausforderungen motiviert, mit Hilfe von mathematischen und wissenschaftlichen Anwendungen, um technische Probleme zu lösen, zu befriedigen. Es wird Ihr Wissen und Verständnis in einer realen Welt Kontext zu entwickeln, was sowohl aktuelle Ingenieurbüros und wissenschaftlichen Entwicklungen in diesem Thema. Wir bieten eine progressive Lernumgebung, die Ihnen helfen, entwickeln und anzuwenden, eine breite Palette von Fähigkeiten für die Beschäftigungsfähigkeit notwendig. Sie erhalten eine Kapazität für Argumentation und Analyse, Interpretation der Ergebnisse und Anwendung der Konzepte zu entwickeln. Praktische und übertragbare Fähigkeiten, einschließlich Kommunikation, Teamarbeit, Organisation und Zeitmanagement, Rechnen und kompetenten Einsatz von Informationstechnologie werden alle entwickelt werden. Die University of Bolton hat über 20 Jahre Erfahrung in der laufenden Studiengänge in der Automobiltechnik Themen. Dieser Grad ist einzigartig, weil die Universität arbeitet eng mit einem internationalen Motorsport-Team, RLR MSPORT. Basierend neben der Hochschulen eigenen Labors sind RLR MSPORT eine unabhängige Rennteam, die Rennen in der Le Mans 24-Stunden-Rennen der Geschichte der Formel 1, Geschwindigkeit Serie Rennsport, und anderen internationalen Veranstaltungen. Sowie RLR MSPORT auf der Website der Universität, haben unsere drei spezielle Labors mit neuen Leistungsmessungen, rechnergestützte Fertigung und Composite-Fertigungsanlagen renoviert. Wir bieten auch Motorprüfständen und einem 1/10-Skala Windkanal. Darüber hinaus sind die neuesten Industrie-basierte Software und Analyse-Tools finden Sie in unserem neuen CAD-Suite. Die Universität ist auch beteiligt mit anderen Sportwagen und Rennsportorganisationen, die Beschäftigungsmöglichkeiten bieten können. Besondere Merkmale Dieser Kurs wurde speziell entwickelt, um der Industrie gerecht zu werden. Wir bieten ausgezeichnete, individuelle Unterstützung durch Tutoren. Sie haben Zugang zu speziellen Materialien und state-of-the-Art Motortestanlagen, Fahrzeugsystemen und Engineering-Labors der Universität einzigartige Design-Studio und Innovation Factory. Der Kurs ist an der University of Bolton nur zur Verfügung und bietet eine einzigartige Lernerfahrung. Sie werden mit einigen der Top-Industrie-Profis zu arbeiten. Der Bereich der Lehr- und Lernmethoden beinhaltet Besuche, Workshops, Gastrednern und praktische Übungen mit den Arbeitgebern in der Branche. Die Design-Einrichtungen sind mit Industrie-Standard-Engineering-Design und Analyse-Software ausgestattet. Wir bringen eine breite Palette von Design-Disziplinen, darunter Designer, Ingenieure, Techniker und Studenten in einer bahnbrechenden neuen Konzept in der Design-Entwicklung und Wissenstransfer zwischen Industrie und Hochschulen. Das Zentrum für Advanced Performance Engineering (CAPE) ist eine speziell gebaute Anlage entwickelt, um der Industrie und der Universität zusammen, um eine erfinde Umgebung, die ihresgleichen in der Wissenschaft ist zu generieren. Wir haben viel investiert, um Ihnen eine hervorragende Auswahl an Design und Technik Einrichtungen, darunter Fach Werkstätten, Labors und Testeinrichtungen zu bringen. Was Sie studieren Gründungsjahr (Stufe 0) Foundation Mathematik 1; Foundation Mechanik; Elektro- und Elektronik-Grundsätze; Thermische und Umweltwissenschaften; Engineering Principles; Engineering Systems und Untersuchungen; Englisch Sprache (nur internationale Studierende). Stufe 1 Engine Systems und Aerodynamik (MSP4000); Vehicle Systems (MSP4002); CAD / CAM (MSP4003); Hochleistungswerkstoffe (MSP4004); Performance Engineering Sciences (MSP4006); Ingenieurmathematik (MSP4007). Stufe 2 Antriebsstrang und Aerodynamik (MSP5000); Fahrwerk Entwicklung und Telemetrie (MSP5001); Team Project (MSP5002); Auto und Bauteilentwurf (MSP5003); Werkstoffmechanik (MSP5005); Engineering Modellierung und Analyse (MSP5007). Level 3 Performance Modellierung und CFD (MSP6000); Fahrzeugdynamik und Advanced Electronics (MSP6001); Einzelne Automotive Projekt (MSP6002); Race-Car Design-Projekt (MSP6003); Advanced Materials and Structures (MSP6005); Management im Ingenieurwesen (MSP6007). Einreisebestimmungen 120 UCAS Punkte von mindestens einem A2-Niveau (oder gleichwertig) in allen Fächern. Sie sollten auch fünf GCSEs in der Besoldungsgruppe C oder höher (oder gleichwertig), einschließlich Mathematik und Naturwissenschaften. Bewerbungen von Studierenden mit alternativen Ebene 3 Qualifikationen (zB City & Guilds) sind willkommen. Ein Gespräch kann verwendet werden, um Ihre Eignung oder Einstiegspunkt in das Programm zu bewerten. Wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist in der Regel werden Sie auch brauchen, IELTS 5.5 (oder gleichwertig). Wenn Sie die erforderlichen Englischkenntnisse nicht haben, können Sie Englisch mit uns von IELTS 4.0 (oder gleichwertig) zu studieren. [-]

Bachelor Internationales Automobilbusiness

Campus M21
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland München

Die Automobilbranche setzt immer neue Rekorde. In Deutschland ist sie einer der größten Arbeitgeber. Die Branche ist hochdynamisch: Innovationen wie das pilotierte Fahren, Car-Sharing-Modelle und e-Mobility verändern den Markt. Die Mobilität "von morgen" wird neu erfunden. Der Bedarf an qualifizierten Managern, die die Zukunft dieser Branche mitgestalten, ist enorm. [+]

Die besten Bachelor in Fahrzeugtechnik in Deutschland 2017. Studium Internationales Automobilbusiness DIE STUDIENRICHTUNG INTERNATIONALES AUTOMOBILBUSINESS IM STUDIENGANG BUSINESS MANAGEMENT: DIE AUTOMOBILBRANCHE IST DER MOTOR UNSERER WIRTSCHAFT Die Automobilbranche setzt immer neue Rekorde. In Deutschland ist sie einer der größten Arbeitgeber. Die Branche ist hochdynamisch: Innovationen wie das pilotierte Fahren, Car-Sharing-Modelle und e-Mobility verändern den Markt. Die Mobilität "von morgen" wird neu erfunden. Der Bedarf an qualifizierten Managern, die die Zukunft dieser Branche mitgestalten, ist enorm. Das Automobilwirtschaft Studium Internationales Automobilbusiness ist die ideale Vorbereitung für einen Karriere-Start aus der Pole-Position. Jetzt online bewerben und Studienplatz sichern! Praxis mit starken Marken Das Automobilwirtschaft Studium Internationales Automobilbusiness am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Partner sind z.B. BMW, MINI, Audi, Sixt und der ADAC. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an - Planspiele reichen nicht! Das 12-wöchige Praktikum in Unternehmen, Agenturen oder Unternehmensberatungen ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg. Das Studium Studiengruppen in Klassengröße, praxisnah lernen mit motivierten Dozenten, persönliche Ansprache und klare Strukturen, ein moderner Campus in Top-Lage - so macht Studieren Spaß und bringt viel. Der nach internationalen Standards akkreditierte Bachelor of Arts in Automobilwirtschaft ist ein für den Beruf qualifizierender Abschluss. Nach dem Bachelor-Abschluss können Sie den Master machen. Auch die Promotion steht Ihnen offen. Mit Leidenschaft gehen unsere Studierenden allen branchenrelevanten Themen nach: Wie lassen sich neue Mobilitätskonzepte erfolgreich vermarkten? Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Automobilhersteller und -händler? Wie funktionieren neue Allianzen von Audi, BMW & Co. mit Google, Apple & Co.? Das Studium im Überblick: Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien-Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind 180 Credits zu erreichen. Nach dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der Bachelor of Arts (B.A.) einer staatlichen Hochschule verliehen. Studien- und Prüfungsordnung Ausgewählte Studieninhalte: Automobilwirtschaft Automobilmarketing Automobilindustrie und –politik Motorsport, Club- und Eventmanagement Automobilkommunikation Automobilvertrieb Betriebswirtschaft Marktforschung Unternehmensführung Karriere-Chancen Die Automobilindustrie entwickelt sich rasant – qualifizierte Absolventen im Bereich Automobilmanagement sind begehrt. Im Automobilwirtschaft Studium Internationales Automobilbusiness erwerben Sie umfangreiches Fachwissen und Praxiserfahrung im Management, Marketing und Vertrieb in der Automobilbranche. Sie schließen Ihr Studium mit einem nach internationalen Standards akkreditierten Bachelor of Arts ab. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Dieses Studium bietet Ihnen hervorragende berufliche Perspektiven. Zum Beispiel als: Manager im Vertrieb After Sales Manager Marketing-Stratege Projektmanager Customer Relationship Manager Kommunikationsexperte [-]

Bachelor in Automotive Mechatronics and Embedded Systems (B.Eng.)

Ostfalia University of Applied Science
Campusstudium Vollzeit 7 semester October 2017 Deutschland Wolfsburg

Die Eigenschaften und Funktionen zukünftiger Fahrzeuge werden in immer stärkerem Maße vom Einsatz elektronischer Komponenten geprägt. Sei es, dass damit mechatronische Systeme wie Motor-, Getriebe- oder Fahrwerksysteme gesteuert werden oder Assistenzsysteme Sicherheit und Komfort erhöhen, immer kommt es auf das abgestimmte Zusammenspiel aus mechanischen Komponenten und der elektronischen Steuerung an... [+]

Die Eigenschaften und Funktionen zukünftiger Fahrzeuge werden in immer stärkerem Maße vom Einsatz elektronischer Komponenten geprägt. Sei es, dass damit mechatronische Systeme wie Motor-, Getriebe- oder Fahrwerksysteme gesteuert werden oder Assistenzsysteme Sicherheit und Komfort erhöhen, immer kommt es auf das abgestimmte Zusammenspiel aus mechanischen Komponenten und der elektronischen Steuerung an. Die Informationsverarbeitung der untereinander vernetzten Steuerungen mit Methoden der Informatik ist zentraler Bestandteil des Studiengangs Fahrzeugmechatronik und –informatik. Die Grundlage dafür ist eine umfassende Ingenieurausbildung mit breit gefächertem natur- und ingenieurwissenschaftlichem Fachwissen, zu der im Fachstudium die Fahrzeugtechnik, die Fahrzeugelektronik, die Rechnertechnik und das Zusammenwirken der Komponenten untereinander (Systemengineering) kommen. Studienart Vollzeitstudiengang, Ingenieurwissenschaftliches Studium Individuelles Teilzeitstudium möglich Dieser Studiengang wird auch als Studium im Praxisverbund angeboten Studiengangsaufbau 7 Semester Regelstudienzeit Erwerb von 210 ECTS-Punkten Studienverlauf 1. bis 3. Semester: Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen 4. und 6. Semester: Fachsemester 5. Semester: Praxissemester 7. Semester: Praxisphase, Bachelorthesis und Colloquium Praxisbezug und Betreuungssituation Überschaubare Semestergrößen und enger Kontakt zu den ProfessorInnenVermittlung wissenschaftlich-theoretischer Grundlagen viele Labore, Projekte und Praxisphasen zur Sicherstellung des Praxisbezuges und Anwendung von theoretischem Wissen zahlreiche Tutorien zur Unterstützung der Lehre Möglichkeiten zur Mitarbeit bei Forschungsprojekten innerhalb der Fakultät Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Studien-/ Praxisphasen im Ausland Kooperationen/Projekte Die Fakultät Fahrzeugtechnik der Ostfalia Hochschule kooperiert mit regionalen Partnern, nationalen und international agierenden Unternehmen, sowie Partnerhochschulen weltweit. Zahlreiche interessante Projekte werden in fakultätsübergreifender Zusammenarbeit zwischen den angegliederten Instituten, An-Instituten und Arbeitsgruppen sowie kooperierenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen bearbeitet. [-]

Bachelor in Automotive Engineering (B. Eng)

Ostfalia University of Applied Science
Campusstudium Vollzeit 7 semester October 2017 Deutschland Wolfsburg

Die rasante technologische Entwicklung und die steigende Komplexität moderner Fahrzeuge führen zu immer neuen Herausforderungen in der Fahrzeugtechnik. In dem innovativen Umfeld und in enger Kooperation mit der Automobilindustrie am Standort Wolfsburg wird in dem Studiengang Fahrzeugtechnik wissenschaftlich fundiertes Fachwissen unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse aus der... [+]

Die besten Bachelor in Fahrzeugtechnik in Deutschland 2017. Die rasante technologische Entwicklung und die steigende Komplexität moderner Fahrzeuge führen zu immer neuen Herausforderungen in der Fahrzeugtechnik. In dem innovativen Umfeld und in enger Kooperation mit der Automobilindustrie am Standort Wolfsburg wird in dem Studiengang Fahrzeugtechnik wissenschaftlich fundiertes Fachwissen unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse aus der aktuellen Fahrzeugentwicklung praxisnah vermittelt. Neben der Konzeption, Entwicklung und Produktion sowie dem Recycling von Fahrzeugsystemen spielen für den beruflichen Erfolg heutzutage moderne Managementmethoden und andere Schlüsselqualifikationen eine immer größere Rolle. Deswegen erhalten die Studierenden in diesem Bachelorstudiengang eine breit angelegte und auch fächerübergreifende fahrzeugtechnische Hochschulausbildung, wie sie in vielen Funktionen in der Automobilindustrie und verwandten Branchen benötigt wird. Typische berufliche Tätigkeitsfelder Entwicklung und Konstruktion von Antriebstechnik und Fahrwerken sowie die Produktionsplanung und die technische Projektleitung bei der Fahrzeugkonstruktion. Entwicklung von innovativen Leichtbauteilen für moderne Fahrzeuge. Konstruieren mit Glas-, Carbon- und Naturfaserfaserverbundwerkstoffen. Erprobung und Prüfung von Fahrzeugen und Komponenten. Einsatz und Entwicklung von Mess- und Prüfgeräten. Erstellung von Lastenheften und Versuchsberichten. Entwicklung und Überwachung von Produktionsabläufen sowie Qualitätssicherung bei der Fahrzeug- und Komponentenherstellung. Technischer Service in der Kundenbetreuung bei Automobilherstellern und deren Zulieferern. Studienverlauf Vom 1. bis 3. Semester werden Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen gelehrt. Das 4. und 6. Semester sind Fachsemester entsprecht ihrer Studienrichtung. Im 5. Semester finder ein Praxissemester statt. Das abschließenden 7. Semester teilt sich in Praxisphase, Bachelorthesis und Colloquium. Siehe Abbildung: Konsekutiver Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik. Praxisbezug und Betreuungssituation Überschaubare Semestergrößen und enger Kontakt zu den ProfessorInnen Vermittlung wissenschaftlich-theoretischer Grundlagen viele Labore, Projekte und Praxisphasen zur Sicherstellung des Praxisbezuges und Anwendung von theoretischem Wissen zahlreiche Tutorien zur Unterstützung der Lehre Möglichkeiten zur Mitarbeit bei Forschungsprojekten innerhalb der Fakultät Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Studien-/ Praxisphasen im Ausland Studienrichtungen Der Studiengang Fahrzeugtechnik bietet Ihnen 5 Studienrichtungen. Welche Studienrichtung für Sie die Richtige ist, entscheiden Sie während des Studiums. Aggregate- und Fahrwerkentwicklung Aufbauentwicklung Kunststofftechnik Produktion und Umwelt Servicetechnik und -prozesse [-]