Bachelor-Studiengang in Helsinki, Finnland

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Helsinki, Finnland 2017

Bachelor

Bachelor-Abschlüsse von akkreditierten Hochschulen und Universitäten können wichtige Trittsteine ​​sein in Richtung einer erfolgreichen Karriere.Die häufigste Art von Bachelor-Programm ist ein Bachelor 's Grad, in der Regel nach vier Jahren erfolgreicher Studie vergeben

Ein Bachelor ist ein Bachelor-Abschluss von vielen Studenten verfolgt. Das Vier-Jahres-Abschluss bietet die Fähigkeiten und Kenntnisse Absolventen müssen in eine Karriere in ihrem Studienfach zu geben, die eine Vielzahl von Themen umfassen können.

Die formale Hochschulsystem von Finnland ist das 7-3-2-2 Muster. Die Universität dauert zwei Jahre in berufliche oder technische Ausbildung und schließlich zwei Jahre vor Tertiärbereich. Finnland hat auch mehrere öffentliche als auch private Hochschulen, die fähigen Zugänglichkeit der Hochschulen für Studierende haben.

Helsinki ist die Hauptstadt von Finnland. Es befindet sich in der Region Uusimaa gelegen und hat eine Bevölkerung von über 600.000 Einwohnern. Es ist die Heimat von mehreren Universitäten und anderen Hochschulen.

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Helsinki, Finnland 2017

Weiterlesen

Bachelor In Hotellerie, Tourismus und Management-Erfahrung

Haaga-Helia University of Applied Sciences
Campusstudium Vollzeit 7 semester August 2017 Finnland Helsinki

Der Studiengang in Hotellerie, Tourismus und Experience Management bietet den Studierenden Kompetenzen für eine der weltweit dynamischsten und führenden sozioökonomischen Bereichen. [+]

Bachelor-Studiengänge 2017 in Helsinki, Finnland. Der Studiengang in Hotellerie, Tourismus und Experience Management bietet den Studierenden Kompetenzen für eine der weltweit dynamischsten und führenden sozioökonomischen Bereichen. Es gibt drei Kompetenzfelder für eine Gruppe von 20 Studenten in jeder angeboten: Unterkunft Management, Lebensmittel und Getränke-Management Tourismus Experience Management mit zwei Unter Spezialisierungen für 10 Schüler in jeder: Competitive Tourismusdestinationen Die Entwicklung Transport, Reisebüro und Eventmanagement Geschäfts Das Programm bietet den Studierenden zahlreiche Lernmöglichkeiten, die ihnen helfen für Management-Karriere in Finnland und im Ausland vorzubereiten. Das Programm nimmt einen einzigartigen Ansatz und bietet ein modulares Curriculum mit Wissen, Fähigkeiten und Einstellungen kritisch zu einer immer Wettbewerbsumfeld. "Meine Entscheidung bei Haaga Campus des Studiums ist wahrscheinlich eines der besten, die ich in meinem Leben gemacht habe. Als ausländischer Student in Finnland, die Studienbedingungen und die Inter in der Studie Rahmen waren etwas, das ich besonders geschätzt. Der Studiengang zeichnete mich in Präsentation, Projektmanagement und Teamfähigkeit. Unternehmer zu sein, wurde mir klar, dass die Ausbildung und Unterstützung, die ich erhalten hat mir eine stetige Grundlage meiner Karriere zu starten. Ich würde ohne zu zögern jedem empfehlen, diesen Studiengang zu verfolgen und einen Bachelor-Abschluss in Hospitality Management erhalten. " Evon Söderlund "Ich habe eine enge Beziehung zu Haaga-Helia auch nach Abschluss des Studiums erhalten. Ich habe auch die primäre Einführung mit meinem derzeitigen Arbeitgeber über Haaga, während immer noch in Finnland arbeiten. Meine Empfehlung für die Studenten für eine internationale Karriere Ziel ist es, jeden und jede Gelegenheit zu ergreifen, im Ausland während des Studiums zu gehen: Praktika, Austauschprogramm, Wettbewerbe alle Hilfe in das Netzwerk Bau, die Sie im Ausland eine Position finden und landen können. Hospitality wächst auf globaler Ebene und weiterhin Möglichkeiten zu bieten verschiedene Kulturen und Destinationen zu erleben, während viele andere Branchen leiden und müssen drastische Veränderungen durchlaufen. Ich habe es nie bereut, meine Wahl in diesem Bereich zu arbeiten und Haaga-Helia bietet die bestmögliche Ausbildung für sie in Finnland! " Jaakko Eskola Der Studiengang in Hotellerie, Tourismus und Experience Management bietet den Studierenden Kompetenz auf dem Gebiet des Tourismus, Gastronomie und den Inlandsverkehr. Hospitality, Tourismus und Erfahrung (elämys auf Finnisch; upplevelse auf Schwedisch) sind nur einige der dynamischsten der Welt und führende sozioökonomischen Bereichen. Beispiele für Erfahrungen sind kulturelle Veranstaltungen, Musikfestivals, Sportaktivitäten, Kunstperformances und gesellschaftlichen Veranstaltungen. Das übergeordnete Ziel des Programms ist es Gastfreundschaft zu bieten, den Tourismus und die Erfahrung Mind-Set für Studenten in der Lage sein zu entwickeln, zu erstellen und Design Erfahrungen während sie mit Geschäftsmöglichkeiten zu verbinden. Das Programm ist wirklich international in ihren Lehrplan, Lehrer Profile und Branchennetzwerke und auch einen heterogenen Schülerschaft aus über fünfzig Ländern. Das Programm bietet den Studierenden zahlreiche Lernmöglichkeiten, die ihnen helfen, für Management-Karriere in Finnland vorzubereiten und im Ausland. Das Programm nimmt einen Schüler zentriert Kompetenz basierten Ansatz mit modularen Lehrplan zu lernen, die die Entwicklung des Wissens erleichtert, Fähigkeiten und Einstellungen kritisch in einer ständig wachsenden Wettbewerbsumfeld erfolgreich zu sein. Es ermöglicht den Studierenden, Theorie und Praxis zu überbrücken, indem sie mit einer starken Bilanz von konzeptionellen und praxisorientierte Lernmöglichkeiten bietet: lokale und internationale Praktika, Projekte und andere Aktivitäten, die realen Herausforderungen zu begegnen. Experience Management, Hotel Management, Restaurant-Management und Tourismus-Management: Die Schüler können Know-how in vier Bereichen zu gewinnen. In jeder der wählbaren Vertiefungsrichtungen werden die Kursteilnehmer lernen, Ideen zu verarbeiten und anwenden Wissen in einer Umgebung arbeiten, während verantwortliche Geschäfts Bewusstsein zu halten. Sie sind fähig, Geschäftsstrategien und Design innovative Gastlichkeit einzurichten, Tourismus und Erfahrung Konzepte innerhalb schnell international vernetzten Umgebung zu verändern. Der Student wird die Eignung müssen verschiedene Aufgaben in Aufsichts-, Leitungs-, Beratung, Planung und Entwicklung Positionen behandeln. Key Lernergebnisse des Studiengangs Der Student wird ein solides Verständnis der kundenorientierten und profitablen Betrieb in den verschiedenen Bereichen der Hotellerie, Tourismus und Management-Erfahrung zu entwickeln. Der Schüler lernt, wie Fähigkeiten in die Praxis umgesetzt Geschäft im Hotel, Restaurant, Tourismus und Erfahrung der Industrie und anderen Bereichen zu steigern. Die Studien werden die Schüler mit einer umfangreichen Berufsaussichten und logischen Fähigkeiten bieten. Das Programm bietet den Studierenden Gründe für die Aufsichts- und Führungsaufgaben. Hotellerie, Tourismus und Erfahrung sind lebendige Sektoren und haben als die Wirtschaft der Zukunft identifiziert. Der dynamische Charakter dieser Sektoren und ihre tägliche Entwicklung tragen für bestehende und neue Unternehmen Beschäftigung und Karrierechancen für qualifizierte Absolventen zu präsentieren. Die Absolventen sind zu erwartende Änderung Trägern (auch bekannt als "Champion" von ändern) zu sein, und entweder Arbeit für private oder öffentliche kreative Organisationen in Junior- und mittleren Führungspositionen oder ihr eigenes Unternehmen gründen. Jeden Tag werden Hunderte von Unternehmen gehen der Suche nach einem "Meister" - jemand, der die Kompetenzen und das Vertrauen hat, um Dinge geschehen zu lassen. Wenn Sie Absolvent, werden Sie erwartet, eine jener Meister zu sein. Die Absolventen dieses Programms wird erwartet, dass eine Beschäftigung zu finden und eine Karriere in Führungspositionen zu entwickeln, als Unternehmer, Spezialisten oder im Vertrieb oder Forschung und Entwicklung in den folgenden Arbeitsmärkten: Hotel, Restaurants, Destinationen, Resorts, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Festivals, Sport , Unterhaltung, Medien, Kreuzfahrtlinien, Casinos, Flughäfen, Thermen, Wellness, Wohlfahrtsverbände, Einzelhandel und gleichermaßen. Berufliche Entwicklung Die berufliche Entwicklung der Schüler ist Prozess-Expertise durch die Studienmodule zu entwickeln. Jedes Studienjahr hat Prioritäten, die den Studenten einen beruflichen Aufstieg und Studenten unterstützen werden ermutigt, auf ihre eigene berufliche Orientierung zu reflektieren. Je nach Weg gewählt (Hotel Management, Restaurant-Management, Tourismusmanagement oder Experience Management) Schüler in einzelnen Fachmodulen professionell wachsen und ein Know-how auf dem Gebiet zu entwickeln. Accent ist auch für die persönliche Entwicklung gegeben, deren Säulen stehen auf Planung, Streben und Karriereteile, ebenso verbreitete sich in drei Studienjahren. Business-Module konzentrieren sich dabei auf folgende Bereiche: Führung und Management; Marketing, Dienstleistungen und Vertrieb; Management Accounting; Unternehmertum und Innovation. Zusätzlich dazu werden persönliche Business-Kommunikation, Sprachen und Unterstützung von Modulen (wie Grundlagen der Mathematik, Arbeitsrecht, Gastfreundschaft Industrie-Zertifizierungen etc.) für jeden Schüler individuell angepasst werden, je nach ihrer Herkunft, Bestrebungen und den Willen zu wachsen. Programm wird auch aus realen Projekten, entwickelt gemeinsam mit Unternehmen und verteilt über drei Jahre: 1. Jahr - operatives Projekt; 2. Jahr - Aufsichts Projekt und 3. Jahr - Managementprojekt. Dadurch wird sichergestellt, dass Studenten in der Lage sein wird, das Know-how nicht nur durch ihre Praktika, sondern auch durch die Studienmodule mit Hilfe von Branchenexperten und Lehrer zu entwickeln. Jahresthema Zu Beginn der Studien liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung von grundlegenden beruflichen Fähigkeiten und das Verständnis der pulsierenden Geschäftsumfeld. Während der ersten Studienjahr Studenten werden die grundlegenden operativen Fähigkeiten und Know-how durch das Hotel, Restaurant, Tourismus und Erlebnisindustrie erforderlich lernen, abhängig, welchen Weg sie sich entscheiden. Die Theorie Basis wird durch professionelle Arbeit Platzierung im jeweiligen Bereich unterstützt. Das Thema des ersten Jahres ist Operationen und geschäftlichen Umfeld. Im zweiten Jahr liegt der Schwerpunkt auf das Verständnis von Geschäftsprozessen und Innovationen. Der Student wird praktische Management-Fähigkeiten in Service-Interaktionen lernen und in der Lage sein, um professionell im gewählten Pfad zu entwickeln. Das Thema des zweiten Jahres ist die Geschäftsprozesse und Innovationen. Der Student wird die studierte Theorie Basis in der fortgeschrittenen Arbeit Platzierung kombinieren und zu implementieren. Im dritten Jahr Studien sind auf Führungs- und Organisations strategisches Management konzentriert. Die Studenten werden branchenbezogene Spezialkenntnisse über optionale Oberstufe Studium erwerben, wo sie durch Führungs Projekt gefördert werden, das Unternehmen innovativ und zu entwickeln. In der Bachelorarbeit zeigt der Student seine / ihre Eignung für die konzeptionelle Lernen und Verstehen komplizierte Phänomene in einer Weise, die für ein Unternehmen oder eine Organisation in der Branche von Vorteil sein wird. Das dritte Jahr Studie Thema ist Management. Unterricht 9500 E Unterkünfte für Studenten (inkl. Wasser und Strom) 300 E / Monat Essen 150-250 E / Monat Transport 50 E / Monat [-]