Bachelor-Studiengang in den Écully, Frankreich

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in den Écully, Frankreich 2017

Bachelor

Bachelor-Abschlüsse von akkreditierten Hochschulen und Universitäten können wichtige Trittsteine ​​sein in Richtung einer erfolgreichen Karriere.Die häufigste Art von Bachelor-Programm ist ein Bachelor 's Grad, in der Regel nach vier Jahren erfolgreicher Studie vergeben

Ein Bachelor ist ein Bachelor-Abschluss von vielen Studenten verfolgt. Das Vier-Jahres-Abschluss bietet die Fähigkeiten und Kenntnisse Absolventen müssen in eine Karriere in ihrem Studienfach zu geben, die eine Vielzahl von Themen umfassen können.

Frankreich ist derzeit unter den 20 leistungsstärksten Länder in Bezug auf die Wirtschaft aufgrund ihrer hervorragenden Ergebnisse orientierten Hochschulen Lernen. Die meisten Kurse an Universitäten sind in der Sprache Französisch angeboten. Frankreich verfügt über 60 öffentliche und 100 private Hochschulen.

Ecully ist eine Gemeinde westlich von Lyon, in der Region Rhône-Abteilung im östlichen Teil von Frankreich. Die Stadt hat viele Hochschuleinrichtungen. Es ist die Heimat von über 18.000 Einwohnern.

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in den Écully, Frankreich 2017

Weiterlesen

Bachelor International Management Hospitality und Catering

Institut Paul Bocuse
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Frankreich Écully

Unsere Bachelor-Programm, basierend auf Ausbildungsmodelle der großen globalen Hotelmanagement-Schulen (4 Jahre), bringt die internationale Anerkennung und ermöglicht die Fortsetzung des Studiums MSc (M2), in Partnerschaft mit EMLYON Business School. [+]

Bachelor-Studiengänge 2017 in den Écully, Frankreich. Wählen Hotel Geschäfte und das Restaurant ist offen für sehr vielfältige Karrieremöglichkeiten, die Leidenschaft und Ehrgeiz zu kombinieren für die Zukunft, unabhängig von dem Kontinent. Das International Management Training Hotel und Gastronomie ist Teil eines innovativen Bildungs ​​dynamisch, Begünstigung der Führungs Kreativität. Unsere Bachelor-Programm, basierend auf Ausbildungsmodelle der großen globalen Hotelmanagement-Schulen (4 Jahre), bringt die internationale Anerkennung und ermöglicht die Fortsetzung des Studiums MSc (M2), in Partnerschaft mit EMLYON Business School. Die Ausbildung ermöglicht eine internationale und berufliche Anerkennung: Bachelor International Management Hotel- und Gaststätten vom Institut Paul Bocuse ausgestellt. Titel Head of International Hotel und Gastronomie (Stufe II), auf der National Register of Vocational Zertifizierung aufgeführt und vom Institut Paul Bocuse ausgestellt. Sondern auch die akademische Anerkennung: Professional-Lizenz Hotels und Tourismus, spezialisiert in International Management in Hospitality und Catering, Staatsexamen vom Ministerium für Hochschulwesen und Forschung über IAE Lyon ausgezeichnet - Université Jean Moulin Lyon 3. Zu einem internationalen MANAGER, kreative und Auftragnehmers MIT ECHTEN EXPERTISE Es ist durch individuelle Unterstützung auf der Grundlage der Werte des Institut Paul Bocuse, ermöglicht diese Ausbildung jeder Schüler zu übertreffen, um die Managementfähigkeiten und Unternehmergeist benötigt, um zu erreichen entwickeln seine Ziele. Zwei Belege werden im 1. Jahr: eine im Januar und eine im September. Die ersten beiden Jahre adressieren die Grundlagen der Business-und Management-Praxis in der Umgebung: Drei Semester basierend auf Projektmanagement-Methodik, Gruppendynamik, Führung und Kreativität Ein Semester von professionellen Simulationsübung in unseren verschiedenen Anwendungsbereiche Das dritte Jahr ist die Konsolidierung Gewinne rund um die Führungsentwicklung, intra- und unternehmerisch. Es wird von der Universität Professional-Lizenz sanktioniert. Das vierte Jahr ist das Jahr der Spezialisierung bei der Optimierung ihrer Kompetenzen durch Know-how (siehe Blatt Spezialisierungsprogramme). Es dient als Sprungbrett für eine erste Arbeitsstelle oder Weiterbildung in Master (M2), in Partnerschaft mit EMLYON Business School. Insgesamt werden die Studierenden zwei Praktika von 4 bis 6 Monaten und ein persönliches Projekt von vier Monaten im Zusammenhang mit der Ausbildung, um eine Lebenserfahrung aufbauen zu realisieren. Die Hauptunterrichtsmodule, in Französisch und Englisch je nach Unterrichtsfach, konzentrieren sich auf: Die Grundlagen der Geschäfts in der Gastfreundschaft, Gastronomie und kulinarische Praktiken Kultur und Geschäftsumfeld Die angelegte Management (Marketing, Personalwesen, Finanzen, Management, etc.) Strategisches Management in Hotel und Restaurant (Revenue Management, CRM, Controlling, Informationsmanagement und E-Reputation, etc.) Die drei Schwerpunkte im vierten Jahr angeboten werden, sind: Revenue Management & E-Verteilung International Management von Wein und Getränke Lifestyle Hospitality Management TRAINING und professionelles Projekt Im Einklang mit den Empfehlungen der Lehrerteam des International Management Programm der Gastfreundschaft und Gastronomie, das Praktikum Zentrum für die besten Profi-Projekt gebaut und mit dem Schüler. Er begleitet auf der Suche nach Chancen. Das Programm ermöglicht auch die Schüler in Frankreich oder im Ausland in Höhe von der Gesellschaft zu leben. In diesen Zeiträumen ist die Schüler-Trainee in engem Kontakt mit seinem Institut Tutor, der den reibungslosen Ablauf seiner Erfahrung gewährleistet. "Es ist drei Wochen, die ich trat dem Team bei der Reserve de Beaulieu. Die erste Woche war sehr dicht: eine Menge an Informationen auf einmal zu verdauen. Nach diesem Schritt wird die Integration innerhalb des Teams war ohne Probleme und dann das Tempo der Arbeit wird nun akzeptiert. Ich fühle mich sehr glücklich, in so einer schönen Umgebung, dass der Buchung mit leidenschaftlichen Menschen, die nicht zögern, ihre Erfahrungen und Erfolge zu teilen zu arbeiten. " Rémy Mezino, Studium im 1. Jahr des Praktikums im Gourmet-Restaurant des Hotel 5 * La Reserve de Beaulieu & Spa - (Alpes-Maritimes) Im Interesse der Studenten, ist die Programminhalte können sich ändern. MOST Anerkannte Ausbildung in Frankreich und im Ausland von Dozenten, Fachkräfte ausgeliefert und erfahrene Berater, um internationale Strecken Eine fortschrittliche technische Umgebung: die Royal Hotel 5 * MGallery Schul by Sofitel, Restaurants zwischen 6 Anwendungs ​​Ecully, Lyon und Shanghai Ein Jahr der Spezialisierung, um Know-how zu entwickeln Personalisierte Unterstützung während ihres Studiums und zwei Kurse von 4 bis 6 je Monaten TRAINING KOMBINATION Kreativität und Unternehmergeist Das International Management Programm der Gastfreundschaft und Restaurant ist Teil eines innovativen Bildungs ​​dynamisch, Begünstigung der Führungs Kreativität. Jedes Jahr helfen richtete Projekte zu entwickeln Projektmanagement-Methodik, Gruppendynamik, Führung und Kreativität. Diese Projekte werden bewertet und von echten Experten, die sich um das Konzept auszutauschen und schütten ihre Ratschläge für Studenten geschätzt. Das Institut Paul Bocuse fördert auch die Schüler auf den Pfad des Unternehmertums. Zeuge der Gründung im Jahr 2011 der erste sektorale Inkubator Hotels und Restaurants unterstützen die besten Ideen des Unternehmertums in der Projekt Innovative Entrepreneurship präsentiert. Diese Herausforderung ermöglicht es den Studierenden, alle erworbenen Fähigkeiten mobilisieren. Es zeigt auch, seinem Witz, in einem Kontext der betrieblichen Möglichkeiten, Management- und Finanz Realismus. Bedingungen für die Zulassung Unterrichtssprachen: Französisch und Englisch. Weitere Studien Einbetten eines Jahres der Spezialisierung, indem Sie aus unseren drei Module integrieren die MSc in International Hospitality-Management in Partnerschaft mit EMLYON Business School Diese Auswahl ermöglicht es, der Führer verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Unternehmens beitragen wird. Karrieremöglichkeiten SOFORTIGE KARRIERE, und verschiedene internationale 80% unserer Absolventen in International Management in Hospitality und Catering besetzen auf dem ersten Einsatz von Management-Fähigkeiten, um Arbeitsplätze. Progression zu Führungspositionen in zwei Jahren erkannt, nachdem in Abhängigkeit von der Größe des Unternehmens, zu Positionen mit hoher Verantwortung, sich zu entwickeln. Unsere Schüler können auch auf ein starkes Netzwerk von 2.000 Absolventen, auf allen Kontinenten vertreten verlassen. Fast 70% dieser Absolventen beginnen ihre Karriere als international. 100% unserer Absolventen finden Beschäftigung innerhalb von drei Monaten nach ihrer Ausbildung, unter Berücksichtigung der spezifischen Wünsche eines jeden. Von Gelegenheiten zum Kern unseres Geschäfts HOSPITALITY : Front Office, Operations Management, Guest Relations, Controlling, Personalwesen, Seminare und Bankette, Vertrieb und Marketing, Hotelmanagement, usw. Verpflegung: Restaurant-Management, Konzepterstellung, Beratung, Lagerverwaltung, Controlling, F & B, Import / Export von Lebensmitteln usw. Andere Perspektiven Lehre, Ausbildung, Pressearbeit, Kundenverwaltung, Partnerschaften in Veranstaltungen oder Feinbearbeitung etc. ZEUGNIS Diplom "Ich habe mich für diese Schule für seine menschliche Größe, die Atmosphäre dort und seine englischsprachigen Umfeld. I hält nun eine Position, die Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und Stressmanagement erfordert, während die Kombination strategische Vision, Präsenz vor Ort und die gesetzlichen und konventionellen Wissen. Was brachte mich Institut Paul Bocuse als Teil meiner Ausbildung. " Nabil Faher (Alumni 2011) - Geschäftsführer der Louvre Hotels Group Website [-]

Bachelor Kochkunst und Restaurant-Management

Institut Paul Bocuse
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Frankreich Écully

Der Küchenchef ist jetzt ein professionelles Mehrfach: Er muss große technische Meisterschaft, offen für innovative Technologien zu zeigen, Anpassung an sich verändernde Management-Methoden, demonstriert seine Phantasie und Kreativität um an der Spitze der kulinarischen Kunst zu sein. In behauptet sich als Marktführer und Unternehmer, er wird auch den Erwartungen seiner Kunden, die gesundheitlichen Bedürfnisse und ausgewogene Ernährung. [+]

Der Küchenchef ist jetzt ein professionelles Mehrfach: Er muss große technische Meisterschaft, offen für innovative Technologien zu zeigen, Anpassung an sich verändernde Management-Methoden, demonstriert seine Phantasie und Kreativität um an der Spitze der kulinarischen Kunst zu sein. In behauptet sich als Marktführer und Unternehmer, er wird auch den Erwartungen seiner Kunden, die gesundheitlichen Bedürfnisse und ausgewogene Ernährung. Das Culinary Arts Program and Restaurant Management ermöglicht abschluss Bachelor Culinary Arts und Restaurant-Management und Leiter der Titel und Küche Gourmet-Catering (Stufe II) in das nationale Register der Berufs Certification eingegeben, durch das ausgegebene Institut Paul Bocuse. WERDEN CHIEF MANAGER und Auftraggeber mit einem innovativen VISION Training Culinary Arts und Restaurant-Management erfüllt die erhöhten Anforderungen und Entwicklungen der Branche in ständiger Bewegung. Zwei Belege werden im 1. Jahr: eine im Januar und eine im September. Die ersten beiden Jahre adressieren die Grundlagen der Business-und Management-Praxis um: drei Semester theoretische und praktische Kurse Einbeziehung Kreativität und Analyseprojekte Ein echter Praxis unserer Semester in verschiedenen Anwendungsbereichen ein 4-Gänge Monate. Die im vergangenen Jahr konsolidiert rund um die erworbenen technischen Perfektion, kreativ, Managementkompetenzen und unternehmerischen. Es dient als Sprungbrett für Weiterbildung oder einem ersten Job mit dem Schlüssel, ein Praktikum in Frankreich oder im Ausland. Die wichtigsten Lehrmodule sind: Lernen grundlegende und innovative Techniken Kreativität und kulinarische Ästhetik Die Organisation und die Produktionsoptimierung Die operative und finanzielle Management- Team-Management und Führung Eine ausgewogene Ernährung und Gesundheit, Wiederherstellung und nachhaltige Entwicklung Entrepreneurship für die Definition einer umfassenden Palette innovativer Gastronomie und Pro enne TRAINING und professionelles Projekt Im Einklang mit den Empfehlungen der Lehrerteam des Culinary Arts Program und Restaurant-Management, das Praktikum Zentrum für die besten Profi-Projekt gebaut und mit dem Schüler. Er begleitet auf der Suche nach Chancen. Dieses Programm ermöglicht es den Studierenden, um den Rhythmus des Unternehmens zu erfahren. In diesen Zeiträumen ist die Schüler-Trainee in engem Kontakt mit seinem Institut Tutor, der den reibungslosen Ablauf seiner Erfahrung gewährleistet. "Ich bin sehr zufrieden mit meinem ersten monatiges Praktikum. Ich lerne viel, sowohl aus technischer Sicht als Perspektive der Organisation. Besonders schätze ich die Momente, wenn wir Anlieferung der Ware, weil die Produkte sind schön! Was für Farben und Gerüche, die meine Phantasie zu machen! Gastro Karte verändert sich, und machen Sie mit bei der Prüfung ist eine wunderbare Chance! " Claire Dellinger, ein Student im ersten Jahr Praktikum in der Gourmet-Restaurant Bastide Bruno Oger ** Die - (Alpes-Maritimes) Im Interesse der Studenten, ist die Programminhalte können sich ändern. MOST Anerkannte Ausbildung in Frankreich und im Ausland von Meisterköchen, Profis und erfahrene Berater, um den internationalen Strecken zur Verfügung gestellt. Eine Pädagogik basiert auf der kreativen Projektmanagement und analytische Eine fortschrittliche technische Umgebung: 6 Küche Laboratorien in verschiedenen Technologien und kulinarischen Kochmethoden, 3 Gebäcklabors, 1 Bäckerei, 6 Restaurants ... Kreativität und Innovation Module in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gestaltung und Kunst Saint-Étienne (ESADSE) Verfolgung von Studien in Fachrichtungen, Master oder die Möglichkeit der Integration der Inkubator seinen Business-Projekt zu entwickeln Personalisierte Unterstützung während ihres Studiums und zwei Kurse von 4 bis 6 Monaten Weitere Studien WAS PROSECUTION Nach dem Studium DIPLOM? Einbetten eines Jahres der Spezialisierung, indem Sie aus unseren drei Module zu integrieren License Management International Hotel und Gastronomie, in Partnerschaft mit IAE Lyon. Diese Auswahl öffnet seine Fähigkeiten auf dem internationalen Sektor der Gastfreundschaft und bietet Zugriff auf Betriebsmanagementfunktionen einer Institution. Die Integration von Culinary Management und Innovation Programm in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule HAAGA-HELIA, Helsinki (Finnland) und der Universität von Stavanger (Norwegen) Diese bahnbrechende Programm erfüllt die neuen Anforderungen einer sich schnell verändernden Branche. Karrieremöglichkeiten ZUR SOFORTIGEN CHANCEN UND abwechslungsreiche Karriere Unser Fortschritt Kurve zeigt, dass 45% unserer Absolventen des Culinary Arts Program und Restaurant-Management von der ersten besetzen Arbeitspositionen zu Managementfähigkeiten. Nach 4 Jahren aktives Leben, das Vermittlungsquote auf ein Niveau von Aufsicht beträgt 88% *. Unternehmens Chef und Küchenchef oder Koch: Je nach Unternehmensgröße, sie dann an Positionen der hohen Verantwortung Fortschritte. 100% unserer Absolventen finden Beschäftigung nach Abschluss ihrer Studien. Verkaufsstellen in der Kern unseres Geschäfts: Chef, Event-Catering, Airline Catering, Bahn und Schiff, Chef und Inhaber, chef, usw. STELLEN SONDERN AUCH IM DIENST der Kochkunst: Schulung, Beratung und Qualität der Abschlussprüfung in der kulinarischen Produktion, technischer Vertrieb bei Herstellern, Verlagswesen und Kommunikation in kulinarischen Zeitschriften, verantwortlich Einkauf und Beschaffung usw. * Quelle: RNCP Umfrage 2007 Rabatte in 2011 für die Zertifizierung Ausbildung. ZEUGNIS Diplom Dan Bessoudo mit großen Häuser von Französisch Gastronomie erlebt. Seine Referenzen? Das Gourmet-Restaurant Guy Savoy ** ** Elysées Restaurant oder die Laurent Restaurant (wo er lernte eine Menge neben dem Chef Philippe Braun - 1 Kopf Workshops Joël Robuchon), das Ministerium für Gesundheit und große Privathäuser . "Das Institut Paul Bocuse ermutigte mich, indem er mir alle Vermögenswerte wegen meiner Ausbildung, sondern auch durch ein Netzwerk von Unternehmen und Freiberufler, die ihre Türen für uns öffnen, erfolgreich zu sein." Dan Bessoudo (Alumni 1994) - Chef Besitzer des Table de Ventabren, Sterne-Restaurant seit 2009 [-]