Bachelor-Studiengang in Frühgeschichte in Europa

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Frühgeschichte in Europa 2017

Frühgeschichte

Ein Bachelor-Abschluss ist ein post-sekundären Grad verliehen nach Abschluss 120 Credits. Es dauert in der Regel acht Semestern zu einem Bachelor-Abschluss. Während der Ausführung einer grundständigen Studiengang, haben Kandidaten für allgemeine Kurse zu studieren und wählte eine große bestimmten Thema. Ein Bachelor-Abschluss kann man auch als ein Abitur in bestimmten Ländern werden.

Ein Bachelor of Arts in Alte Geschichte werden die Studierenden zu den Ursprüngen der Zivilisation zu nehmen. Die Studenten werden nicht nur über die römischen, griechischen, ägyptischen, mesopotamischen und andere alte Zivilisationen lernen, aber erhalten auch Wissen über Kunst, Literatur und Archäologie.

Europa ist, durch Vereinbarung, einer der weltweit 's sieben Kontinenten. Bestehend aus den westlichsten Punkt von Eurasien, Europa ist in der Regel aus Asien durch die Wasserscheide geteilt teilt der Ural und Kaukasus, der Ural-Fluss, die Kaspischen und des Schwarzen Meeres und die Wasserstraßen, die das Schwarze und der Ägäis.

Vergleichen Sie alle Bachelor-Studiengänge in Frühgeschichte in Europa 2017

Weiterlesen

Bachelor in der Geschichte

University of Minho - Institute of Social Sciences
Campusstudium Vollzeit 6 semester September 2017 Portugal Braga

Vermitteln ein fundiertes Wissen über historische Zeiten umfassenden Vorgeschichte, Antike und Klassik Zivilisationen, Mittelalter, Neuzeit und Moderne Alter einschließlich Geschichte der Jetztzeit. Neben nationalen und europäischen Geschichte, die eine privilegierte Domäne über die Bildung Basis durchführt, wird der Kurs auch Wert auf den Ansatz über territoriale Bereiche und nicht-europäischen Kulturen. [+]

Bachelor in Frühgeschichte in Europa 2017. Akademischer Grad: Bachelor (Bologna 1. Zyklus Grad) ECTS: 180 Dauer: 6 Semester curricularen Regime: Normal Platz: Gualtar Campus, Braga Haupt Scientific Gebiet: Geschichte BACHELOR | 3 JAHRE Die Bachelor-Abschluss in Geschichte stellt sicher, solide Kenntnisse aller historischen Zeiten, einschließlich der heutigen Zeit. Neben der nationalen und europäischen Geschichte, verbessert den Verlauf der Räume und außer Europäer Zivilisationen und bietet effektiven Wissens für Forschung und Zugang zu Fachinformationen in der Mediengeschichte. Es entwickelt relevante Forschung Fähigkeiten und üben eine informierte und kritische Haltung zu historischem Wissen und über die Verwendung von Geschichte und Geschichtsschreibung in der heutigen Zeit. Karriere Historisches Wissen führt einen privilegierten Gegend in fortgeschrittenen Gesellschaften, indem Rhythmen und Beschleunigungen, die Phänomene, die die Vergangenheit, das historische Gedächtnis und die Schwächung der Identität zu verdünnen begünstigen tendenziell geprägt. Unter diesen Umständen ist es Taste, um die Produktionsentwicklung der historischen Wissen zu konzentrieren und deren Förderung erfüllt die Bedürfnisse und Bitten der vorliegenden, die in der kulturellen, bürgerlichen und menschlichen Entwicklung, sondern auch in der Erhaltung des kulturellen und historischen Erbes zum Ausdruck kommen. Schließlich ist es erwähnens die wirtschaftlichen Vorteile, die sich aus kohärente und nachhaltige kulturelle Entwicklung der Politik wert. Vorzugs professionellen Bereichen: Geschichte (Forschung, Organisation und Dokumentenmanagement); Lehre der Geschichte und Geographie; Kulturelles Erbe. [-]

Abschluss In Klassikern und Europäische Identität

University of Wroclaw
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2017 Polen Breslau

Das Programm widmet sich in erster Linie auf nicht-europäische Studenten in der Erforschung der Quellen der europäischen Identität interessiert. Die modernen europäischen Kultur ist in der antiken griechischen und römischen Kultur und Philosophie verwurzelt in der christlichen Religion und, last but not least, in der wissenschaftlichen Weltbild der Neuzeit. Aus diesem Grund umfasst das Programm die Elemente der europäischen Geschichte, Philosophie ... [+]

Das Programm widmet sich in erster Linie auf nicht-europäische Studenten in der Erforschung der Quellen der europäischen Identität interessiert. Die modernen europäischen Kultur ist in der antiken griechischen und römischen Kultur und Philosophie verwurzelt in der christlichen Religion und, last but not least, in der wissenschaftlichen Weltbild der Neuzeit. Aus diesem Grund umfasst das Programm die Elemente der europäischen Geschichte, Philosophie, Literatur, Kultur, Religion, Wissenschaft und Politik. Das Programm umfasst auch Kurse der modernen und antiken europäischen Sprachen. Infolgedessen werden die Absolventen grundlegende Kenntnisse über die Geschichte, Kultur und Sprachen Europas gewinnen und wird die europäische Mentalität und seine Quellen besser zu verstehen. Kurse Die ersten zwei Semester bestehen von 660 Unterrichtsstunden (330 Stunden in 1 Semester, also etwa 11 Stunden pro Woche) ich Semester 1. Europäische Sprach 2. Polnische Sprache 3. Latin 4. Geschichte und Kultur der Alten Orient 5. Literatur des antiken Griechenland 6. Quellen der Europäischen Rechts 7. Einführung in die Alte Testament und das Judentum 8. Wahlfach II Semester 1. Europäische Sprach 2. Polnische Sprache 3. Latin 4. Geschichte und Kultur des antiken Griechenlands 5. Literatur des antiken Rom 6. Geschichte der europäischen politischen Diskurs 7. Einführung in die Neue Testament und das Christentum 8. Wahlfach [-]

Geschichte

Universidade Nova de Lisboa - Faculty of Social Sciences and Humanities
Campusstudium Vollzeit 3 jahre September 2017 Portugal Lisboa

Lernziele: eine kritische Sicht der menschlichen Vergangenheit zu haben, sowie das Verständnis, dass dies die Gegenwart und die Zukunft als auch unsere Wahrnehmung der beiden beeinflusst; offenbaren Verständnis von Ansichten aus verschiedenen historischen Hintergründen ergibt, in verschiedenen kulturellen und geographischen Kontext; ... [+]

Bachelor in Frühgeschichte in Europa 2017. Bildungsziele 1) mit einem kritischen Blick auf die menschliche Vergangenheit, sowie das Verständnis, dass dies die Gegenwart und die Zukunft als auch unsere Wahrnehmung der beiden beeinflusst; 2) Reveal Verständnis von Ansichten der verschiedenen historischen Hintergründen ergibt, in verschiedenen kulturellen und geographischen Kontext; 3) Beachten Sie, wie sich die Interessen, Kategorien und historische Probleme im Laufe der Zeit ändern und wie historiographischen Debatte wird im Zusammenhang mit den wirtschaftlichen, sozialen, politischen und kulturellen Bedürfnissen jeder Zeit; 4) Die Kenntnis der verschiedenen Perioden der Geschichte Portugals; 5) eine allgemeine Kenntnis der Methoden, Techniken und zum Studium der großen Perioden Fragen, in denen in der Regel die Geschichte von der Urzeit bis heute teilt; 6) Integrieren Sie die Geschichte von Portugal in der Perspektive im Vergleich zu anderen räumlich-kulturellen Bereich; 7) zu identifizieren, auszuwählen und zu sammeln, in Übereinstimmung mit den Regeln der Disziplin, Quellen und verschiedene Stücke von Informationen (Bibliographie, Dokumente, mündliche Zeugnisse, ikonographische, etc.) und mit einem kritischen Sinn verwenden; 8) in der Lage, das Wissen und das Verständnis Fähigkeit erworben im Ansatz zu einem historischen Thema oder Verständnis für die Probleme in der Welt von heute anzuwenden; 9) die Fähigkeit, die schriftliche und mündliche Kenntnisse erworben, die sehr Terminologie der Geschichte mit und argumentative Kapazität enthüllt. Zugangsbedingungen Der Eintritt zum Kurs kann durch den Nationalen Wettbewerb um den Zugang zur Hochschulbildung, die Sonderregelungen, die Special Access Wettbewerbe (M23) oder die Re-Entry Verfahren und Übertragung von Kurswechsel vorgenommen werden. So wenden Studenten zur Hochschulbildung durch die nationale Zugangs Wettbewerb müssen die Voraussetzungen erfüllen, von der Generaldirektion für Hochschulbildung festgelegt. Consult http://www.dges.mctes.pt/DGES/pt/Estudantes/Acesso/ International Student: http://fcsh.unl.pt/internacional/admissoes Voraussetzungen für den Abschluss oder ein Diplom Dauer: 3 Jahre / 6 Semester. Der Student hat 180 Credits auszuführen: 132 in das Programm der Pflichtfächer aus Krediten, 18 bedingte Optionskarte Kredite und 30 Credits in der freien Optionen oder eine kleinere von einer anderen Wissenschaft durchgeführt. Jedes Semester sollten die Schüler nicht in mehr als 30 Credits einschreiben und unter Wahrung der Vorrang, wenn sie eingestellt worden sind. Zu Beginn eines jeden Semesters Studenten zu den Kursen empfohlen wird, gemacht werden, mehr auf ihre akademische Laufbahn. Die Studenten können auch aus den verschiedenen Mobilitätsprogrammen profitieren in der FCSH / NEW beteiligt sich als Erasmus +, Almeida Garrett, unter anderem, und in der Fakultät in der Forschung innerhalb der Forschungseinheiten teilnehmen. Der Zugriff auf andere Kurse Es gibt Zugang zu jedem Kurs des 2. Zyklus oder Diplom. Employability: 1. Zentralen und lokalen Verwaltung; 2. Bibliotheken und Archive; 3. Erbe; 4. museology; 5. Kultur Programmierung und Verwaltung; 6. Diplomatie; 7. Medien; 8. Editorial Bereich; 9. Forschung und Lehre. Bewertungsregeln Benotungsvorschriften auf dem Intranet. Klassifizierungssystem: FCSH von Studenten bewertet auf der Grundlage der Arbeit über ein Semester entwickelt, die auf Mitarbeit, die Einreichung der schriftlichen und mündlichen Arbeit, Tests und Prüfungen. Das Ergebnis erhält man entweder durch kontinuierliche Auswertung oder Auswertung von Tests wird auf einer Skala von 0 bis 20 ausgedrückt. Um es genehmigt werden muss mindestens 10 Punkte haben, aber Studenten, die haben nicht eine zweite Chance, um die Tests zu wiederholen. BESONDERE VERFAHREN FÜR DIE BEWERTUNG: - Arbeiter-Studenten - Studenten mit dem Status der Top-Athleten - Mütter und Väter Studenten - Vereinigung Führer - Militär - andere Sonderregelungen rechtlich etabliert. Studierende mit besonderen Bedürfnissen von Lehr- und Lernbedingungen profitieren, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. [-]