Bachelor-Studiengang in Frühgeschichte im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie Teilzeit- Bachelor in Frühgeschichte 2017

Frühgeschichte

Ein Bachelor-Abschluss ist ein post-sekundären Grad verliehen nach Abschluss 120 Credits. Es dauert in der Regel acht Semestern zu einem Bachelor-Abschluss. Während der Ausführung einer grundständigen Studiengang, haben Kandidaten für allgemeine Kurse zu studieren und wählte eine große bestimmten Thema. Ein Bachelor-Abschluss kann man auch als ein Abitur in bestimmten Ländern werden.

Ein Bachelor of Arts in Alte Geschichte werden die Studierenden zu den Ursprüngen der Zivilisation zu nehmen. Die Studenten werden nicht nur über die römischen, griechischen, ägyptischen, mesopotamischen und andere alte Zivilisationen lernen, aber erhalten auch Wissen über Kunst, Literatur und Archäologie.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Frühgeschichte 2017 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

BA In Geschichte

Université du Québec à Rimouski UQAR
Campusstudium Teilzeit 18 monate September 2017 Kanada Rimouski Lévis + 1 mehr

Die BA in Geschichte erwirbt eine starke historische Kultur, einschließlich alten Kulturen, moderne und zeitgenössische, Regionalgeschichte, westliche und globale Ansätze und Themen der zeitgenössischen Geschichtsschreibung und eine Reflexion über Produktion des historischen Wissens. [+]

Die besten Teilzeit- Bachelor in Frühgeschichte 2017. Die BA in Geschichte erwirbt eine starke historische Kultur, einschließlich alten Kulturen, moderne und zeitgenössische, Regionalgeschichte, westliche und globale Ansätze und Themen der zeitgenössischen Geschichtsschreibung und eine Reflexion über Produktion des historischen Wissens. Es kann ein Werkzeug "Professionalisierung" umfassen durch eine kleinere in kulturellen Praktiken und Interventionen zu sein, die den Erwerb von Wissen in den Bereichen des historischen Erbes, Museologie, Archivierung und kulturelle Aktivitäten zu fördern. Programmstruktur Der BA-Geschichte liefert eine allgemeine Bildung in der Geschichte, mit einer Reihe von Kursen eine komplette historische Raum-Zeit-Abdeckung: die großen historischen Epochen seit der Frühzeit der Menschheit bis zum heutigen Tag; das Studium der großen Zivilisationen denen von China, Afrika, Europa, den Vereinigten Staaten, neben der Untersuchung von Quebec und Kanada einschließlich; eine globale Perspektive: lokal, regional, national und international; die innovativsten Themen der zeitgenössischen historischen Produktion. Neben dieser grundlegenden historischen Wissens beinhaltet das Programm auch den Erwerb von strengen Arbeitsmethoden demonstrierten Kapazitäten für Forschung, kritische Analyse und Synthese, sowie Fähigkeiten in mündlicher und schriftlicher Kommunikation. Die derzeitige Praxis und kulturelle Interventionen fördern den Erwerb von Wissen in Bereichen im Zusammenhang mit der Geschichte: Erbe, kulturelle Aktivitäten, audiovisuelle Produktion, Archivierung, Medienarbeit etc. Diese Kurse wurden in Zusammenarbeit mit der Kulturgemeinschaft konzipiert und werden von Spezialisten in verschiedenen Bereichen gegeben. Praktikum oder Forschungspapier Am Ende ihrer Ausbildung, Studenten der Geschichte Bachelor in der Lage, eine wissenschaftliche Arbeit oder ein Praktikum am Arbeitsplatz herzustellen. Praktikum am Arbeitsplatz Dieser Kurs bietet praktische Berufserfahrung im Kultursektor. Es kann in einer der vielen kulturellen und Kulturerbe Organisationen in der Bas-Saint-Laurent, Quebec oder anderswo auch im Ausland durchgeführt werden. Viele kulturelle Organisationen (Radio-Canada, das Ministerium für Kultur und Kommunikation, Internationales Festival der Jugend Kino, Städte und Dörfer von Kunst und Kultur, etc.) begrüßte die Schüler ihnen die Möglichkeit zu geben, zu beteiligen: die Organisation der wichtigsten kulturellen Veranstaltungen; die kulturelle Entwicklung der Region; für Erbe oder museale Forschung. Research Paper Diese Nachhilfetätigkeit zielt darauf ab, Studenten auf die Arbeit der professionellen Historiker einzuführen und bietet eine hervorragende Vorbereitung auf Studium. Beschäftigungsmöglichkeiten Die Fähigkeiten und Kenntnisse erworben Geschichte Absolventen sind in vielen professionellen Umgebungen sehr geschätzt. Sie ermöglichen Absolventen Karriere in einer Vielzahl von Bereichen zu berücksichtigen: Bildung; Forschung; historische Interpretation; Archivierung und Museum; Kulturtourismus; Journalismus und Kommunikation; Verlags; öffentlichen Angelegenheiten; Diplomatie; usw. Die Geschichte Absolventen können so viel in der Öffentlichkeit arbeiten, als im privaten Sektor, in einer Vielzahl von Organisationen wie Museen und Archiven Zentren, kulturelle und Erbe Institutionen, politischen Institutionen, wirtschaftlichen und sozialen, die Agenturen Tourismus und Entwicklung, Medien, usw. Fortsetzung Studium an UQAR Absolventen eines BA in Geschichte haben Zugang zu Graduiertenprogrammen UQAR in den folgenden Bereichen: Geschichte; Regionalentwicklung; Geographie; Buchstaben; Ethik; Projektmanagement; Personalmanagement am Arbeitsplatz. ZIELE Dieses Programm ist für Leute mit Interesse zu erwerben oder Wissen über die menschliche Evolution entwickeln und historische Methodik erwerben und sind bereit, die Kenntnisse und Fähigkeiten der Intervention in der Kultur zu entwickeln. Dieses Programm hat folgende Ziele: die menschliche Vergangenheit beleuchten, indem eine Reihe von Wissen, regionaler, nationaler und globaler Ebene anbieten; erwerben eine große historische Kultur, einschließlich der Richtung des Ganzen, mit der wirtschaftlichen, demografischen, politischen und kulturellen; führen die Studierenden und Schülern eine solide Forschungsmethodik, auf der Grundlage der kritischen Dimension des historischen Beruf, eine Reflexion über die wichtigsten historiographischen Trends und der Epistemologie der Geschichte; bieten den Studierenden und Schüler der Grundausbildung oder Entwicklung auf dem Gebiet der Kultur, der mit dem Erwerb von Wissen und Praktiken, Forschung und Schöpfung; bilden die Generatoren Praktiken und Interventionen der kulturellen Entwicklung, einschließlich eines Praktikums am Arbeitsplatz. [-]