Bachelor-Studiengang in Ingenieurwissenschaften in Italien im Onlinestudium

Vergleichen Sie Online- Bachelor in Ingenieurwissenschaften in Italien 2017

Ingenieurwissenschaften

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Grad, der von Universitäten und Colleges verliehen wird. Um einen Bachelor-Abschluss zu erlangen, müssen Sie die notwendigen Kurse abschließen, was je nach Institution drei bis sieben Jahre dauern kann.

Bachelor-Studiengänge in den Ingenieurwissenschaften werden an Studierende, die ein Ingenieurstudium wollen sollen, sind aber nicht sicher, welches Programm ihrer Wahl. Studierende erhalten sie eine allgemeine Ausbildung in Engineering, die es ihnen ermöglichen, zu wählen, welche Ingenieurstudium sie insbesondere verfolgen wollen wird.

Online Lernen bezieht sich auf die elektronischen Medien und Informations-und Kommunikationstechnologien (IKT) in der Bildung. Mit Online-Lernen hat man die Flexibilität, um ihre Studien zu jeder Zeit und von jedem Ort aus, wenn sie einloggen zugreifen können.

Italien, offiziell die Italienische Republik, ist eine einheitliche parlamentarische Republik in der Europäischen Union, in Südeuropa. Im Norden grenzt es an Frankreich, der Schweiz, Österreich und Slowenien entlang der Alpen.

Beginnen Sie heute Die besten Bachelor-Studiengänge in Ingenieurwissenschaften in Italien 2017 im Onlinestudium

Weiterlesen

Bachelor-Abschluss Zivil & Umwelttechnik

eCampus University
Onlinestudium Vollzeit October 2017 Italien Mailand

Professionals mit diesem Job-Titel arbeiten in der Regel in den Bereichen Design, Bauleitung, Bewertung und Prüfung von Bauarbeiten, direkte und Instrumental Daten über zeitgenössische und historische Konstruktionen und um Territorium, Unterstützung von technischen und kommerziellen Einrichtungen. [+]

Die besten Online- Bachelor in Ingenieurwissenschaften in Italien. Spezifische Lernziele Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Bauingenieurwesen muss: wissen, wie die Methoden der Mathematik und anderen grundlegenden Wissenschaften zu interpretieren und zu beschreiben, Bauingenieurwesen Problemen zu beschäftigen; kennen die verschiedenen Methoden der Ingenieurwissenschaften im Allgemeinen und des Bauingenieurwesens im Detail; zu identifizieren, zu formulieren und eine Lösung finden, um Energietechnik-Probleme durch den Einsatz von aktualisierten Methoden und angemessene Techniken und Werkzeuge; wissen, wie man Techniken und Werkzeuge für den Entwurf und die Wartung der Tiefbau und Infrastrukturen, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Experten zu beschäftigen; wie man Techniken und Werkzeuge zur Verwaltung und Kontrolle Netzwerksysteme verwenden; wissen, wie zu konzipieren, gestalten und überprüfen aktuellen Strukturelemente und wie man aktiv an komplexen Projekten und in Werken Leistung, Management und Durchführung von teilhaben; wie man Entwürfe und Programme für die Ausführung, Wartung, Renovierungen und Sicherheitsmaßnahmen von Konstruktionen zu verwalten; über ausreichende Kenntnisse im Zusammenhang mit der Planung über die grafische Ausarbeitung und Bemerkungen der Verarbeitung; gewinnen Kenntnisse auf dem Gebiet der Vermessung und Controlling, der Geomatik und territorialen Informationssysteme, des Liegenschaftskatasters, der Rechtsstaatlichkeit, der Bewertung und Bilanzierung von Immobilien und technischen Architektur und Baustellenorganisation. wissen, wie man Experimente durchführen und analysiert und die Daten zu interpretieren; zu verstehen, die Auswirkungen der Engineering-Lösungen im sozialen, physischen Umwelt Kontext; kennen ihre professionelle und ethische Verantwortung; kennen den Business-Kontext und Kultur in ihrer finanziellen, betrieblichen und organisatorischen Aspekte; weiß zeitgenössischen Kontexten; haben relationalen und Entscheidungsfähigkeiten; fließend sprechen und schreiben Sie eine der Sprachen der Europäischen Union, zusätzlich zu der italienischen Sprache, in ihrem jeweiligen Zuständigkeitsbereich, um allgemeine Informationen zu teilen; haben die spezifischen Fähigkeiten erworben, um ihr Wissen zu aktualisieren. Abschlussprüfung Besonderheiten Die Abschlussprüfung besteht aus einem öffentlichen Arbeit Dissertation über eine der folgenden Texte durch einen Vorgesetzten vor einem Abschluss Vorstand gewährleistet: ein schriftlicher Bericht der Praktikumstätigkeiten; ein schriftlicher Bericht des Labors Projekt. Die Fähigkeit, zu synthetisieren und die Qualität der Präsentation in Wort und Schrift Formen wird in Betracht gezogen werden, die neben der Qualität der Arbeit, um die endgültigen Prüfungsarbeiten zu bewerten. Berufliche und Berufs Outlets Professionals mit diesem Job-Titel arbeiten in der Regel in den Bereichen Design, Bauleitung, Bewertung und Prüfung von Bauarbeiten, direkte und Instrumental Daten über zeitgenössische und historische Konstruktionen und um Territorium, Unterstützung von technischen und kommerziellen Einrichtungen. Sie können als professioneller Berater (Junior Wirtschaftsingenieur) zu arbeiten, in der Fertigung oder Service-Industrie und in der öffentlichen Verwaltung. Die wesentlichen Arbeits- und Berufsfeldern, in denen die Civil Engineering Absolventen können die Beschäftigung zu finden sind: Bauunternehmen in der Konstruktion und Wartung von Bauarbeiten, Systeme und Infrastruktur tätig; Ingenieurbüros und Unternehmen in der Gestaltung von Bauvorhaben, Systeme und Infrastruktur tätig; Behörden, dass Design, Planung, Verwaltung und Kontrolle der städtischen und territorialen Systeme; Unternehmen, Organisationen, Agenturen und Konsortien, und zu verwalten Kontrollarbeiten und die Dienstleistungen Systeme; Dienstleistungsunternehmen, die die Durchführbarkeit und die städtischen und territorialen Auswirkungen der Infrastruktur zu studieren. Hintergrundwissen Anforderung, den Studiengang (. 6 MD 509/99 Art) (Potenzialeinschätzung) Zugang zu den Studiengang Bauingenieurwesen, ist es erforderlich, zugelassen werden: eine gute Kenntnis der Logik, Mathematik, Physik und Chemie von den Lernprogrammen der Sekundarstufe II zur Verfügung gestellt; die Fähigkeit zu erklären, klar und genau einen Gedanken in schriftlicher und mündlicher Form; die Eignung, es zu benutzen Technologien; die Eignung und Motivation, Ingenieurwesen zu studieren. Mit Bezug auf den ersten Punkt, ausreichende Tests zu den Grundlagen Wissen kann allen Studenten eingereicht werden beweisen, und insbesondere für diejenigen, die ein Gymnasium Curriculum mit blinden Flecken in ihrer Erdungs ​​haben. Wenn die Beurteilung der Ausgangserdungs ​​nicht gelingt, können die Schüler mit pädagogischem Debt zugelassen werden. Um Bildungs ​​Schulden zu begrenzen, können Studiengang Rat antizipieren die Einrichtung von vorbereitenden Lernaktivitäten, um vor dem Test durchgeführt werden. Solche Aktivitäten können in Zusammenarbeit mit den Schulen der Sekundarstufe II auf der Grundlage von Sondervereinbarungen durchgeführt werden. Fertigkeiten, Fähigkeiten und Motivationen sind durch die Bewertung der bisherigen Lehrpläne oder mit möglichen und dabei entsprechenden Prüfungen verifiziert. [-]