Bachelor-Studiengang in Internationale Beziehungen in Litauen

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Internationale Beziehungen in Litauen 2017

Internationale Beziehungen

Ein Bachelor 's Grad wird bei dem erfolgreichen Abschluss eines grundständigen akademischen Programms vergeben. Es ist oft der erste Grad ein Student in seinem oder ihrem akademischen Karriere erhielt. Es dauert in der Regel vier Jahren Vollzeitstudium, um einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Internationale Beziehungen und Vergleichende Politikwissenschaft sind Felder der politischen Wissenschaft anerkannt. Die ökonomische Theorie und Methoden sind wichtig, um eine Einigung der weltweiten world.The vergleichende Studie der Gesellschaften und Kulturen bildet den Kern der Soziologie und Anthropologie.

Die Republik Litauen ist der offizielle Name des Landes. Es ist im nördlichen Teil von Europa gefunden. Litauen schätzt Wissenschaft und Technologie in ihre Ausbildung System hoch. Es hat die grundlegenden Aspekte der primären, sekundären und tertiären Bereich. Litauen ist ein weiteres führendes Land bei der Bereitstellung von Kunst, Wissenschaft, Technik sowie technologische Kurse. Litauen hat mehrere Herausforderungen in der Hochschulbildung in den letzten Jahren, die zur Schaffung von 20 Universitäten geführt, um seine Zugänglichkeit zu verbessern konfrontiert.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Internationale Beziehungen in Litauen 2017

Weiterlesen

Bachelor In Internationalen Beziehungen und Entwicklung

LCC International University
Campusstudium Vollzeit September 2017 Litauen Klaipeda

Das Bachelor-Programm in Internationalen Beziehungen und Entwicklung zielt auf die Ausbildung global ausgerichteten internationalen Beziehungen und Entwicklung-Profis. Das Programm bereitet die Absolventen, die in der Lage zu verstehen, zu erklären, kritisch zu analysieren, zu bewerten und sowohl lokale als auch internationale Veranstaltungen, Ideen, Probleme und Interessen sind. [+]

Die besten Bachelor in Internationale Beziehungen in Litauen 2017. Das Bachelor-Programm in Internationale Beziehungen und Entwicklungs zielt auf die Ausbildung global ausgerichteten internationalen Beziehungen und Entwicklung-Profis. Das Programm bereitet die Absolventen, die in der Lage zu verstehen, zu erklären, kritisch zu analysieren, zu bewerten und sowohl lokale als auch internationale Veranstaltungen, Ideen, Probleme und Interessen sind. Die Absolventen werden auch in der Lage zu bewerten, wie diese Themen prägen den internationalen Beziehungen und der Politik vor allem diejenigen auf den Prozess der Entwicklung in Zusammenhang stehen. Aufgrund der wachsenden internationalen gesellschaftspolitische und pädagogische Bedeutung von NGOs umfasst diese Bachelor-Level-Studiengang einen starken Fokus auf NRO und der Zivilinitiativen und ihre Rolle in der regionalen Governance und Entwicklungsprojekte. Das internationale Profil der Universität in Bezug auf Studentenvielfalt und Lehrpersonal schafft eine Lernumgebung, die interkulturelle Verständigung, Kommunikation und Problemlösungskompetenz für die internationalen Beziehungen und Entwicklung-Profis benötigt entwickelt und entwickelt die Kernkompetenz der Gemeinschaftsbildung. Das Programm bietet auch absichtlich interkulturelles Training und Kenntnisse der kulturellen Entwicklung und Integration, einschließlich einer Anforderung für Studenten, um etwas Zeit mit dem Studium zu verbringen und für immer praktische Erfahrung in einem internationalen Kontext während des Studiums. Das Programm Absolventen, die in der Lage ist die Eingabe eine erfolgreiche Karriere in Regierungs- und Nicht-Regierungsorganisationen, internationalen Institutionen, lokalen und nationalen Behörden und multinationale Unternehmen sind vorzubereiten. Programm Absolventen für qualifiziert sein und streben eine Karriere in internationalen Beziehungen und der Entwicklungszusammenarbeit, insbesondere: Verhandlungen, Diplomatie, Konfliktlösung, Friedenssicherung, NRO, Interessenvertretung, Schutz der Menschenrechte, Initiativen der Zivilgesellschaft, Philanthropie und nachhaltige Entwicklung der Gemeinschaft . Der Internationale Beziehungen und Entwicklungshaupt erfordert ein Semester oder Praktikum im Ausland. Darüber hinaus ist ein Modul in Konfliktforschung zur Verfügung. Beglaubigung Der Studiengang ist extern evaluiert und durch das Zentrum für Qualitätsbewertung im Hochschulwesen (SKVC), einer unabhängigen Behörde validiert. Das Programm erhielt die Akkreditierung im Jahr 2015. Ein Follow-up externe Überprüfung des Programms findet im Jahr 2020 zu nehmen, nachdem die anfängliche Programmakkreditierung abläuft. [-]