Bachelor-Studiengang in Journalismus in Deutschland

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Journalismus in Deutschland 2017

Journalismus

Schon zu Beginn einer Karriere gibt es viele berufliche Möglichkeiten für Journalisten, die in Deutschland studiert haben, unter anderem in den Bereichen Rundfunk, Neue Medien, Redaktion und Printmedien. Dennoch ist die Konkurrenz um begehrte Praktika und Positionen in Fernsehen oder Presse hoch, sodass ein Bachelor in Journalismus einen großen Vorteil bietet, um die Chancen auf eine Anstellung erhöhen. Hochschulen, die Bachelorstudiengänge in Journalismus in Deutschland anbieten, bieten eine intensive und hochqualitative Ausbildung mit einem Schwerpunkt sowohl auf der theoretischen als auch auf praktischen Seite der journalistischen Praxis.

Grundkurse in einem Bachelor in Journalismus befassen sich mit den professionellen und ethischen Standards, die in Deutschland eingehalten werden müssen. Die Seminare werden auch Themen abdecken wie Schreibstil, Objektivität oder Vorurteile, Attribution und die redaktionelle Unabhängigkeit. Die Studierenden in Kursen im deutschen Bachelor in Journalismus können damit rechnen, dass sie Beispiele für erfolgreichen Journalismus als Teil des Lernprozesses lesen, hören und sehen werden, um dann alles, was sie gelernt haben, umzusetzen, indem Sie Hausarbeiten in verschiedenen Journalismusbereichen wie Wirtschaft, Kunst, Sport, Technik, Wetter, Politik oder Wissenschaft anfertigen.

Klicken Sie einfach unten auf die aufgeführten Optionen, um mehr über die akkreditierten Bachelorstudiengänge in Journalismus an ausgewählten Universitäten in Deutschland zu erfahren!

Weiterlesen

Bachelor In Journalismus

Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 7 semester October 2017 Deutschland Berlin + 1 mehr

Die soziale Funktion der Medien bleibt die gleiche, ob offline oder online. Journalismus ist zu Information, Bildung und Formung der öffentlichen Meinung. Aber Veränderungen in der Welt der Medien haben auch den Beruf des Journalisten verändert. [+]

Die besten Bachelor in Journalismus in Deutschland 2017.

Heute Journalisten zunehmend Medienmacher in einer mehrdimensionalen Medienwelt. So sind die traditionellen Werkzeuge des Journalisten Handel nicht mehr ausreichen. Echte Qualität Journalismus hat jetzt härtere Voraussetzungen und wird mehr und mehr Herausforderungen - sei es Boulevardpresse oder politische Berichterstattung. Der Journalismus-Programm bietet Ihnen eine moderne und breit angelegtes Studium in Journalismus mit einer Reihe von verschiedenen Bereichen der Qualifikation in den beiden Bereichen Kunst Journalismus und Sportjournalismus. An der MHMK School of Journalism wir bewusst betonen, journalistische Qualität und bereiten Sie theoretisch und praktisch für journalistische und redaktionelle Arbeit in allen Medien: TV-und Radio-Redaktionen sowie Print-, Online-und Cross-Media-Einstellungen. Weitere Felder der journalistischen Tätigkeit von Produktionsfirmen, Journalist Agenturen, Presseagenturen, der Bereich Corporate Communications oder freiberufliche Tätigkeit angeboten.Oft hervorragende berufliche Chancen ergeben sich im Rahmen Ihres Praktikums. Die Universität ist nicht nur einer von vielen Orten für das Lernen. Praktische Übungen sind intensiver Austausch von Ideen mit echten Fachleuten und authentische Lehre Projekte für uns ebenso wichtig wie die Vermittlung der theoretischen Grundlagen. Das ist, was die Schüler wirklich zu schätzen zu MHMK. ... [-]


Bachelor Sportjournalismus und Sportmanagement

Campus M21
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland München

Ohne Medien geht im Sport nicht viel. Sportmedien übertragen Wettkämpfe und Emotionen: im Online-Live-Ticker auf dem Smartphone, in der Zeitungsreportage und in der Live-Übertragung im TV. [+]

Studium Sportjournalismus und Sportmanagement DIE STUDIENRICHTUNG SPORTJOURNALISMUS UND SPORTMANAGEMENT IM STUDIENGANG ANGEWANDTE MEDIEN: SPORT IST BIG BUSINESS - MIT BEGEISTERTEN SPORTJOURNALISTEN UND AMBITIONIERTEN MANAGERN Ohne Medien geht im Sport nicht viel. Sportmedien übertragen Wettkämpfe und Emotionen: im Online-Live-Ticker auf dem Smartphone, in der Zeitungsreportage und in der Live-Übertragung im TV. Allein die Bundesliga erreicht medial Zigmillionen Menschen. Weltmeisterschaften erreichen Milliarden Menschen. Digitale Kanäle wie Youtube, Blogs und Twitter sind auf der Überholspur. Der Bedarf an professionell ausgebildeten Sportjournalisten und -managern steigt rasant. Das Sportjournalismus Studium wird Sie auf diesen Trend gut vorbereiten. Jetzt online bewerben und Studienplatz sichern! Studium und Inhalte Studiengruppen in Klassengröße, praxisnah lernen mit motivierten Dozenten, persönliche Ansprache und klare Strukturen, ein moderner Campus in Top-Lage - so macht Studieren Spaß und bringt viel. Der nach internationalen Standards akkreditierte Bachelor of Arts in Sportjournalismus ist ein für den Beruf qualifizierender Abschluss. Nach dem Bachelor-Abschluss können Sie den Master machen. Auch die Promotion steht Ihnen offen. Mit Leidenschaft gehen unsere Studierenden entscheidenden Fragen der Sportbranche nach: Was macht ein modernes Sportmagazin erfolgreich? Wie sieht der Sportjournalismus bei YouTube, Facebook & Co. aus? Wie funktioniert das Marketing von Trendsportarten und Sportvereinen? Mit dem Zusatz-Studium „Fußballmanagement“ können Sie das Tor zum Big Business des Fußballs aufstoßen. Das Studium im Überblick: Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien-Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind 180 Credits zu erreichen. Nach dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der Bachelor of Arts (B.A.) einer staatlichen Hochschule verliehen. Studien- und Prüfungsordnung Ausgewählte Studieninhalte: Sportjournalismus Sportmanagement Spezielles Recht Sport/Event Sportmarketing und Sportkommunikation Sportmedienproduktion Medienpraxis Markt- und Kommunikationsforschung Betriebswirtschaft Karriere-Chancen Im Studium Sportjournalismus und Sportmanagement bereiten Sie sich durch spannende Praxis-Projekte mit Partnern aus Sport und Medien auf Führungsaufgaben in diesen Wachstumsbranchen vor. Sie erwerben fundiertes sportjournalistisches Know-how und echte Praxiserfahrung in Medientrainings, Redaktionen und im Management und Marketing. Sie stärken die Schnittstellenkompetenz aus Sportjournalismus, Sportmedien, Sportmarketing und Sportmanagement. Sie schließen Ihr Studium mit einem nach internationalen Standards akkreditierten Bachelor of Arts ab ab. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Sportmanager haben hervorragende Perspektiven. Zum Beispiel bei: Sportmedien (The Red Bulletin, Kicker, Sky etc.) Fernsehproduktionen im Bereich Sport Agenturen für Sportmarketing und Kommunikation Pressestellen in Sportvereinen und Unternehmen Onlineredaktionen im Sport Marketing bei Sportartikelherstellern [-]