Bachelor-Studiengang in Kulturwissenschaft in Prag, Tschechische Republik

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Kulturwissenschaft 2017 in Prag, Tschechische Republik

Kulturwissenschaft

Ein Bachelor-Abschluss wird an Studierende verliehen, die die notwendigen Anforderungen der Hochschule oder Universität, an der sie studieren, erfüllen. Die Anforderungen umfassen drei bis sieben Jahre Studium mit Schwerpunkt auf ein Thema, das in der Regel als Major oder Hauptfach bezeichnet bezeichnet wird.

Kulturelle Studien-Programme bieten können Studenten mit den Werkzeugen, die sie ein Bürger der Welt sein müssen. Die Schüler lernen können, kritisch über die internationalen Beziehungen und kulturellen Gemeinschaften zu denken. Programme bereiten oft Studenten für Positionen in den stetig wachsenden Bereich der globalen Beziehungen.

Tschechien verfügt über eine gut etablierte und Forschung basierte Hochschulausbildung. Dies hat das Lernen ini Prag eine der angesehensten Lehrplan 's in Europa, da sie den Geist der Kreativität und Innovation unter den Studierenden pflegt.

Dies ist die größte Stadt in der Tschechischen Republik, und es 's eine der wichtigsten Forschungs-und Ausbildungszentren. Die vielen Bildungseinrichtungen befinden sich hier sorgt Studenten sowohl lokale als auch internationale haben eine große Auswahl an Programmen zu engagieren in während ihres Aufenthalts. Bildung wird Auswirkungen auf diese Stadt sehr positiv in Bezug auf die soziale und wirtschaftliche Wachstum.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Kulturwissenschaft in Prag, Tschechische Republik 2017

Weiterlesen

Abschluss In Geisteswissenschaften und Geisteswissenschaften

Charles University Faculty of Humanities
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2017 Tschechische Republik Prag

Der Bachelorstudien Studium der Freien Künste und Geisteswissenschaften ist ein Studium in den Geisteswissenschaften, die auf der Philosophie, Geschichte, Kultur- und Sozialanthropologie zentriert ist. Die wichtige Funktion des Programms ist eine weit geöffnete Studie Zeitplan, dass die Schüler ihre individuellen Fähigkeiten zu verfolgen können und ihre Interessen zu entwickeln. [+]

Bachelor in Kulturwissenschaft in Prag, Tschechische Republik. Der Bachelorstudien Studium der Freien Künste und Geisteswissenschaften ist ein Studium in den Geisteswissenschaften, die auf der Philosophie, Geschichte, Kultur- und Sozialanthropologie zentriert ist. Die wichtige Funktion des Programms ist eine weit geöffnete Studie Zeitplan, dass die Schüler ihre individuellen Fähigkeiten zu verfolgen können und ihre Interessen zu entwickeln. Jeder Student schließt obligatorische Kurse in Geistes- und Sozialwissenschaften und leitet umfassende Prüfungen relevant für jedes Feld. Durch geeignete andere Kurse während der Studie der Wahl können die Schüler nach und nach spezialisiert sind und entweder den Schwerpunkt auf die weitere (Master) Studie in einer der relativen theoretischen Zweige, oder auf die praktische Anwendung der erworbenen Fähigkeiten. Beschreibung der Aufnahmeprüfung und Bewertungskriterien Die Aufnahmeprüfung besteht aus einer Zusammenfassung eines englischen akademischen Text enthalten, in Englisch geschrieben werden, und Fragen über den Text in englischer Sprache basiert Follow-up zu beantworten. Diese Fragen sollen prüfen, ob der Kläger in vollem Umfang den Inhalt des Textes ergriffen. Der Antragsteller kann bis zu 28 Punkte (19 für die Zusammenfassung und 3 Punkte für jede der Antworten) zu erwerben. Vor der Prüfung erhalten die Antragsteller einen Brief kündigt das Datum und die Uhrzeit der Prüfung erhalten. Keine Wörterbücher, Bücher, Notizen, Mobiltelefone oder andere digitale Geräte sind erlaubt. Voraussetzungen für die Zulassung 1. Beziehen Sie die akzeptable Mindestanzahl von Punkten in der Aufnahmeprüfung. 2. Senden eine notariell beglaubigte Kopie Ihrer High-School-oder Realschulabschluss. Wenn Sie außerhalb der Tschechischen Republik absolviert, dann müssen Sie eine offizielle "Nostrifizierung" Dokument die Validierung Ihrer ausländischen Ausbildung vorzulegen. Angaben zur Ausübung der Absolventen Der Absolvent der Freien Künste und Geisteswissenschaften erwirbt Kenntnisse in vielen Disziplinen der Geisteswissenschaften (Philosophie, Soziologie, Psychologie, Geschichte, Anthropologie und Ökonomie) und interdisziplinär, gründliche praktische Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache, einschließlich professioneller Übersetzungsfähigkeiten, die Fähigkeit, des kritischen Denkens und anspruchsvoller Sprache und Schrift. Großer Wert wird gesetzt, vor allem auf Eigenständigkeit und Verantwortung Ausbildung und individuelle kreative Arbeit, die weitere wirksame Ausbildung und Flexibilität unter den veränderten Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt entwickeln können. Der Diplom erwirbt Qualifikationen für ein breites Spektrum von Einsätzen, zum Beispiel in den Bereichen der staatlichen Verwaltung und Selbstverwaltung, in Non-Profit-Organisationen, in der Bildung, in der Forschung für verschiedene Institutionen oder in der multikulturellen Bereich Consulting und in Geistes- orientierte Institutionen. Der Absolvent mit einer überwiegend theoretischen Spezialisierung erwirbt während des Studiums nicht nur eine solide Basis in den allgemeinen Geisteswissenschaften, sondern auch Know-how in einem überdurch- geisteswissenschaftlichen Disziplinen erwähnt und somit ausreichend für weitere Untersuchungen in vielen Bereichen der Geisteswissenschaften auf dem vorbereiteten wird Master-Ebene. Der Absolvent mit einer überwiegend angewandten Fähigkeiten Spezialisierung kann in den Bereichen Public Relations, Werbung, Medien usw., dank ihrer erworbenen Kenntnisse, zum Beispiel eingesetzt werden, Forschungsprojekte zu schaffen, Textbearbeitung und Vorbereitung, die Informationsverarbeitung und die Schaffung von Firmenpräsentationen. [-]