Bachelor-Studiengang in Vergleichende Kulturwissenschaft in Venedig, Italien

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Vergleichende Kulturwissenschaft 2017 in Venedig, Italien

Vergleichende Kulturwissenschaft

Ein Bachelor 's Grad wird bei dem erfolgreichen Abschluss eines grundständigen akademischen Programms vergeben. Es ist oft der erste Grad ein Student in seinem oder ihrem akademischen Karriere erhielt. Es dauert in der Regel vier Jahren Vollzeitstudium, um einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Der Begriff vergleichende Kulturwissenschaft bezieht sich Kultur aus einer globalen Perspektive zu studieren. Klassen in diesem spezifischen Bereich der Studie sind in der Regel auf das zu konzentrieren, wie die Kultur zeigt sich in alltäglichen Erfahrungen und wie diese Routine kulturellen Manifestationen Mitglieder der Gesellschaft in sowohl positiver als auch negativer Weise beeinflussen können.

Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

Eine der schönsten Städte Italiens, ist Venedig berühmt für seine gute Wetter und Tourismus. Allerdings sind nicht viele Menschen bewusst von der hohen Qualität des Bildungssystems Universitäten wie Ca 'Foscari Universität Venedig und Venice International University.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Vergleichende Kulturwissenschaft in Venedig, Italien 2017

Weiterlesen

Bachelor In Sprach- und Kulturvermittlung

Ca' Foscari University of Venice
Campusstudium Vollzeit October 2017 Italien Venedig

Das Programm umfasst sprachlich-kulturelle Kurse, darunter: Verhandlungsdolmetschen in den beiden Hauptsprachen (Englisch und Spanisch); Elemente des internationalen Rechts und der Betriebswirtschaftslehre. [+]

Bachelor in Vergleichende Kulturwissenschaft in Venedig, Italien. Dieser Grad Programm wird durch eine technische Herangehensweise an das Studium der Sprachen und auf die mündliche und schriftliche Vermittlung aus. Das Programm in den beiden Hauptsprachen (Englisch und Spanisch) und Elemente des internationalen Rechts und der Betriebswirtschaft umfasst sprachlich-kulturelle Kurse, Verbindung mit der Interpretation. Das Programm ist auf der Grundlage innovativer Lehrmethoden, einschließlich der Nutzung von Sprach- und IT-Labors und müssen die Schüler ein Semester in Spanien zu verbringen. Stipendien für Absolventen werden in Spanien (Tandem Escuela Internacional de Madrid) zur Verfügung stehen. Zugriff auf das Programm Der Eintritt ist auf 77 Plätze begrenzt. Aufnahmetest Die Zulassung wird einer sprachlich-kulturellen und Eignungstest, dem Ziel, das Niveau der Englischkenntnisse der Beurteilung (mindestens Stufe B1), sowie der italienischen Sprache und Allgemeinbildung in Bezug auf die Geschichte und Geographie der spanischsprachigen Länder. Zulassungsvoraussetzungen Zusätzlich zu einem erfolgreichen Abschluss der Zulassungsprüfung ist eine vorherige geeigneten Hintergrund erforderlich. Wenn die Ergebnisse des Tests negativ sind, kann der Schüler einschreiben, aber sie werden erhält einen zusätzlichen Bildungsschulden (OFA), was bedeutet, dass der Schüler keine Lücken in ihrem Hintergrund durch spezifische Aktivitäten von der Universität organisiert füllen muss. Mehr Informationen über OFA für dieses Programm ist ein Angebot auf Dies Website. Lernerfolge Diese ersten Zyklus Grad Programm wird durch eine technische Herangehensweise an das Studium der Sprachen und auf die mündliche und schriftliche Vermittlung aus. Das Programm umfasst sprachlich-kulturelle Kurse, einschließlich Verhandlungsdolmetschen in der zwei Hauptsprachen (Englisch und Spanisch) und Elemente des internationalen Rechts und Betriebswirtschaft. Der Grad Programm ist auf der Grundlage innovativer Lehrmethoden, einschließlich der Nutzung von Sprach- und IT-Labors. Es erfordert auch Studenten, ein Semester in Spanien zu verbringen. Berufsprofile Erste-Zyklus Absolventen können die Beschäftigung als Dolmetscher, Experten der Handelsbeziehungen mit nationalen und internationalen Märkten, Übersetzer, Fremdenführer, Kulturvermittler und Sprachvermittler in Schulen. Teilnahme Die Teilnahme ist Pflicht für die Sprache, Allgemeine Sprachwissenschaft, Verhandlungsdolmetschen und Übersetzungskurse. Zugang zu weiteren Studien Professionelle Master Programme (Teil 1) und zweiten Zyklus Programme [-]