Bachelor-Studiengang in Medien und Kommunikation in Spanien

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Medien und Kommunikation in Spanien 2017

Medien und Kommunikation

Ein Bachelor-Abschluss wird an Studierende verliehen, die die notwendigen Anforderungen der Hochschule oder Universität, an der sie studieren, erfüllen. Die Anforderungen umfassen drei bis sieben Jahre Studium mit Schwerpunkt auf ein Thema, das in der Regel als Major oder Hauptfach bezeichnet bezeichnet wird.

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Medien und Kommunikation in Spanien 2017

Weiterlesen

Abschluss In Journalismus

Universidad Pontificia De Salamanca
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Spanien Salamanca

Die Fakultät für Kommunikation an der Päpstlichen Universität von Salamanca bieten den Abschluss in Journalismus mit einem auf das neue Bildungsmodell zugeschnitten Lehrplan mit einer theoretischen und praktischen Ansatz direkt mit dem professionellen Bereich verknüpft. [+]

Die besten Bachelor in Medien und Kommunikation in Spanien 2017. Die Fakultät für Kommunikation an der Päpstlichen Universität von Salamanca Angebot Abschluss in JournalismusMit einem Lehrplan auf das neue Bildungsmodell zugeschnitten mit einem verknüpften theoretischen und praktischen Ansatz direkt an Profis. Das Studium der Diplom-Journalistik bildet Studenten in Fertigkeiten, Fähigkeiten und Wissen professionell Journalismus Information (Journalist, Redakteur in Print, Radio oder Fernsehen), Corporate Communications (Regisseur und Editor-in Schränken Unternehmen und institutionelle Kommunikation) und neu zu üben Medien (Content-Manager in Online-Medien) oder Kommunikationsberater. Karrierechancen Professionelle Journalismus Journalist in allen Medien, traditionellen oder elektronischen, der Inhalt journalistische und Nachrichten arbeitet vorbereitet. Es umfasst Aufgaben Editor, Reporter, Moderator, Sprecher, Designer und Regisseur. Informationen Berufs: Journalist arbeitet in Kommunikationsschränke öffentlichen oder privaten Einrichtungen, die koordiniert und realisiert wenige Arbeitsplätze informativ oder kommunikativ müssen die Einheit. Professionelle Online - Kommunikation: Journalist widmet sich der Verarbeitung, Bearbeitung und Verwaltung von Multimedia - Informationen mit digitalen Systemen. Zweiter Abschluss an der Fakultät für Bildungs Absolventen in Journalism UPSA werden in drei Semester Abschluss in audiovisuelle Kommunikation oder Werbung und Öffentlichkeitsarbeit abgeschlossen. Lehrplan 1 Visuelle Kommunikation Rechts Geschehen Religion und christlichen Glaubens Englisch Forschung Documentary Quellen Sprache und Literarisches Schreiben Kommunikation und schriftliche Informationen Mündlicher und schriftlicher Ausdruck Geschichte Psychologie ICT I Theorie der zwischenmenschlichen Kommunikation Die Schüler müssen nur eine der drei Instrumentalfächern angeboten in diesem Kurs "Englisch", "Forschung dokumentarischen Quellen" oder "mündlichen und schriftlichen Ausdruck" teilnehmen 2 Kommunikation im Fernsehen Informative Dokumentation Entwicklung von wissenschaftlichen Arbeiten mit Qualitätsindikatoren Print-Journalismus I Soziologie Christliche Sicht des Menschen und der Gesellschaft Politikwissenschaft Funkverbindung Wirtschaft Zeitgeschichte der Ideen Einführung in die Computer Fotojournalismus "Entwicklung der wissenschaftlichen Arbeit mit Qualitätsindikatoren", "Zeitgeschichte der Ideen" oder "Einführung in die Computer": Die Schüler müssen nur eine der drei Instrumentalfächern in diesem Kurs angeboten teilnehmen. 3 Geschichte des Journalismus Methodik und Statistik Radiojournalismus Theorie der sozialen Kommunikation Kommunikationspolitik Zeitungsdesign Informative Unternehmen I Journalismus Kultur- und Kunst Fernseh-Journalismus ICT II Im dritten sollten die Schüler nehmen nur 3 ECTS Wahlfächer (ein Kurs). 4 Institutionelle Kommunikation Informationsrecht Informative Unternehmen II öffentliche Meinung Sportjournalismus Digitale Journalismus journalistische Ethik Kommunikationsstruktur Locutions und Audiovisuelle Präsentation argumentative Journalismus Internationale Beziehungen Abschlussprojekt Im 4. sollten die Schüler nehmen nur 3 ECTS Wahlfächer (ein Kurs). Bewerbungsverfahren: Füllen Sie das Online-Formular (erreichbar von www.upsa.es). Sie erhalten eine E-Mail, in der Sie erklären, das erhalten, was Dokumentation vorlegen müssen. Aufnahmekriterien: Die Sitze sind in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Studiengebühren (Kurs 2016-2017): Anwendungs ​​Platz: 500 €. (1) Öffnungs Record: 90 €. (2) Preis pro Jahr: 5.700 €. (3) Preis pro Kredit: 95 €. (4) Schulversicherung (obligatorisch unter 28 Jahre): 1,12 €. Zahlung: Die Anmeldegebühr kann in einer Summe oder in drei Raten gezahlt werden. Kalender-Anwendung und Anmeldung: Anfrage Ort: bis 30. September 2016. Anmeldefrist: zum 3. Mai bis zum 30. September Jahr 2016. Nach ihrer Zulassung wird jeder Schüler eine Laufzeit von 21 Tagen haben ihre Anmeldung innerhalb der Frist zuvor markierten abzuschließen. Die Vorteile der in der UPSA studieren Wir bieten eine professionelle Ausbildung von der ersten Ordnung, anerkannt von vielen Medien , in denen unsere Schüler gearbeitet haben. Akademische Ausbildung konzentriert sich auf sowohl die theoretischen und praktischen Aspekte des Journalismus in allen Medien. Die technologischen Ressourcen in allen Bereichen journalistischer ermöglicht es den Studierenden , um aus den ersten Kursen professionellen Werkzeugen lernen. Die Fakultät organisiert zahlreiche Outreach - Aktivitäten mit namhaften Profis. [-]