Bachelor-Studiengang in Philosophie in Parma, Italien

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Philosophie 2017 in Parma, Italien

Philosophie

Ein Bachelor-Abschluss wird erreicht, indem man die notwendigen Lehrveranstaltungen absolviert, die von dem College oder der Universität angeboten werden, an der man sich eingeschrieben hat. Der Abschluss dieses Studiums kann drei bis sieben Jahre in Anspruch nehmen, je nachdem, wo Sie Ihren Studiengang verfolgen.

Studenten der Philosophie findet so die kritischen und systematischen Ansatz zur Lösung der Probleme im Zusammenhang mit verschiedenen Kontexte, unterstützt es sich auf Rationalität. Die grundlegenden Probleme, die versucht werden, um durch die Philosophie zu lösen sind das Verständnis der Wirklichkeit, die Herkunft des Wissens, der Werte, die Vernunft, Verstand, Leben und Sprache.

Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

Die Käse-Stadt von Italien - Parma ist bekannt für seine Architektur und das reiche Erbe bekannt. Es hat einige der ältesten Universitäten Italiens wie Universität Parma. Deshalb muss, wer wird in eine gute Ausbildung in einem traditionellen Ort interessiert in Parma leben.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Philosophie in Parma, Italien 2017

Weiterlesen

Bachelor In Philosophischen Studien

University of Parma
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2017 Italien Parma

Ein Hauptziel für den Studiengang in Philosophie, in einem einzigen Lehrplan aufgebaut, ist die Bereitstellung einer konsolidierten Grundlage in traditionellen Bereichen der Philosophie, die in den Sektoren innerhalb M-FIL / 01-08 identifiziert werden können, die alle Teil des Kurses ist lehrplan. [+]

Bachelor in Philosophie in Parma, Italien. Offizielle Programmbeschreibung Philosophischen Studien Bachelorstudiengang ohne Zulassungsprüfung • 5 Plätze für Nicht-EU-Bürger Das primäre Ziel der dreijährigen Philosophische Studien natürlich in einem einzigen Programm strukturiert ist, dass der eine solide Grundkenntnisse in den traditionellen Bereichen der Philosophie, sowohl aus historischer und theoretischen Standpunkt. Viel Platz ist mit der Geschichte der Philosophie, um das Lesen der Klassiker des philosophischen Denkens gegeben, traditionell strukturiert aus der antiken bis zur zeitgenössischen Philosophie, mit besonderer Aufmerksamkeit. Logisch-sprachliche Anweisung stellt die Werkzeuge für das Studium der zeitgenössischen analytischen Philosophie. Ein dritter Bereich, um ethisch-politischen, soziologischen und ästhetischen Studien vertreten, konzentriert sich auf die Zeitgenossenschaft und die komplexe Beziehung zwischen Philosophie und Humanwissenschaften. Die streng philosophische Ausbildung wird von historischen Studien ergänzt, mit dem Ziel, den Zugang der Schüler zu den traditionellen Karrierechancen wie Lehre. In der Regel soll der Kurs die analytischen, kritischen und argumentativen Fähigkeiten der Schüler zu entwickeln. Dies kann durch die Kombination von zwei Faktoren gefördert werden: die begrenzte Anzahl von Studenten im Rahmen als auch die günstige Zahlenverhältnis zwischen den Professoren und Studenten eingeschrieben; sowohl Umständen bieten die Möglichkeit, in andere Kurse nicht möglich ist, für die aktive Teilnahme bei Vorträgen und Seminaren. Der Kurs bietet eine solide theoretische Basis für die Entwicklung von interdisziplinären Fähigkeiten, die in verschiedenen professionellen Umgebungen eingesetzt werden können, die sich stark von den traditionellen Lehrämter unterscheiden können: Berufe für Veröffentlichung, Information, Vorbereitung von Kulturveranstaltungen, interkulturelle Mediation, Öffentlichkeitsarbeit und Organisation verbunden Arbeit und Personal in öffentlichen und privaten Unternehmen. ZULASSUNGSBEDINGUNGEN Für die Zulassung zum Kurs vermittelt eine sekundäre höheren Schulabschluss oder eine andere Qualifikation im Ausland genommen und als Gegenwert in Übereinstimmung mit geltenden Rechtsvorschriften anerkannt. Andere pädagogische und kulturelle Voraussetzungen kann in Übereinstimmung mit Artikel 10 der Universität Studienordnung erforderlich. Solche Voraussetzungen werden im Rahmen Manifest angegeben. Jedoch keine besondere Expertise in der spezifisch philosophischen oder geschichtsphilosophischen Kenntnisse sind erforderlich. In den ersten Tagen nach dem Beginn des Kurses werden die Kursteilnehmer einen schriftlichen Test, ihre Ausdrucksfähigkeit und Argumentation zu überprüfen gegeben werden. Die Schüler, die gravierenden Probleme in diesem Bereich müssen einen Vorbereitungskurs drei Monate dauert zum Thema Philosophie und "kritisches Denken", in Übereinstimmung mit einem Ansatz, der gemeinsam ist in vielen Ländern der Europäischen Union folgen. KEY LERNERGEBNISSE Ein Hauptziel für den Studiengang in Philosophie, in einem einzigen Lehrplan aufgebaut, ist die Bereitstellung einer konsolidierten Grundlage in traditionellen Bereichen der Philosophie, die in den Sektoren innerhalb M-FIL / 01-08 identifiziert werden können, die alle Teil des Kurses ist lehrplan. Breiten Raum widmet sich der Geschichte der Philosophie, und die moralische und politische Philosophie, mit zusätzlichen Unterricht in den Bereichen Soziologie und der Geschichte des politischen Denkens gewidmet, in die traditionellen Bereiche unterteilt. Die Einbeziehung von Logik und Sprachfachgebiete soll den Studierenden die Fähigkeiten in der Argumentation zu entwickeln, und es stellt auch eine Vorbereitung für detailliertere analytische philosophischen Studien. In Bezug auf den Inhalt der spezifischen Wissensbereichen von dem Kurs vermittelt die Studierenden einen zufriedenstellenden Griff (a) der Haupttexte durch eine ganze Reihe von klassischen Autoren auf dem Gebiet der Philosophie zu erreichen; (B) der verschiedenen Konzepte der philosophischen Methode, (c) der Richtungen, in denen das Argument auf der Theorie des Wissens in Bewegung ist, (d) über die wesentlichen Ergebnisse auf dem Gebiet der moralischen und politischen Philosophie, (e) der die wichtigsten Positionen in der Philosophie des Geistes (Studenten interessiert haben die Chance, direkt Vorlesungen von maßgeblichen zeitgenössischen Neurowissenschaftler), (f) der Grundbegriffe der modernen Logik und Sprachphilosophie. Studierende im Dreijahreszyklus erforderlich sind, um Wissen über historische Themen mit ihren rein philosophischen Studien zu kombinieren. Die Gründe dafür können auf der einen Seite in der traditionell engen Beziehungen zwischen Geschichte und Philosophie gefunden werden, und auf der anderen in der Notwendigkeit der Kontextualisierung moralischer und politischer philosophischen Vorstellungen vor dem Hintergrund der historischen und sozialen Grundlagenwissen. Historische Themen werden zwangsweise durch Vorträge im Allgemeinen Soziologie begleitet wird, in Übereinstimmung mit der Universität Parma konsolidierten Ansatz der Aufmerksamkeit auf die gegenwärtige Situation. Um dies ist das Ziel, den Studierenden fach erhebliche Beschäftigungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Zugang zu Lehr aufgenommen. Eine unabhängige akademische Ansatz entstanden, Fähigkeiten der Schüler in der Analyse, die kritische Beurteilung und ihre Argumentation entwickelt. Zur gleichen Zeit, die Grundausbildung der Kurs angeboten bietet eine solide Basis für weitere Untersuchungen in den verschiedenen Bereichen der gegenwärtigen philosophischen Forschung - die Geschichte der Philosophie, moralischen und politischen Philosophie und der analytischen Philosophie. In Bezug auf die Kapazität der "Verwendung von mindestens einer Sprache der Europäischen Union, aber auch Italienisch, effektiv in schriftlicher und mündlicher Form, in der spezifischen Einsatzbereich und für den Austausch allgemeiner Informationen," 3 Credits werden an die Sprachprüfung zugeordnet, das ergibt eine Bewertung der Förderfähigkeit oder Sperre. Sprachenzentrum der Universität bietet die notwendige pädagogische Unterstützung, nach von der Universität und der Fakultät für Literatur bestimmt Methoden. Während der Abschlussprüfung, wird besonderes Augenmerk gewidmet, um sicherzustellen, dass die Schüler zeigen Vertrautheit mit wesentlichen Teilen der Fremdsprache Literatur in Bezug auf das gewählte Thema gewidmet sein. BERUFSCHANCEN Die Kursgarantien Zugang zum Master-Studiengang in Philosophie, und es ist so, dass sie mit dem folgenden Zweijahreszyklus zu integrieren konfiguriert. Gleichzeitig bietet der Kurs auch Zugriff auf die Möglichkeit des Unterrichts in Schulen, in den Klassen für Geschichte und Philosophie, mit Zugang zu den jeweiligen aufeinanderfolgenden Reihen lückenlos in Vorbereitung. Darüber hinaus ist die selbstverständlich im Rahmen der durch die dreijährige Laufzeit vertreten, bietet eine solide Grundlage für die Berufsbilder in der Kommunikation, kulturelle Bildung, Verlagswesen, die Förderung und Verteilung von Multimedia-Kultur und der Kommunikation, Organisation und Planung von Aktivitäten durchgeführt von öffentlicher und privatwirtschaftlicher Strukturen. Abschlussprüfung, SOFERN Essay und entsprechende Diskussion. Der Aufsatz ist aus einer Anzahl von Seiten, die von etwa dreißig bis fünfzig bestehen. Es wird auch eine strukturierte Literaturverzeichnis. Die Studierenden haben die Hypothese oder Haltung, die sie beabsichtigen, mit Klarheit zu erlassen, mit entsprechenden Argumentationslinien zu präsentieren. Darüber hinaus müssen sie ihre gewählten Thema in der jeweiligen wissenschaftlichen Fachgebiet zu kontextualisieren. [-]