Bachelor-Studiengang in Diplomatie in Kaunas, Litauen

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Diplomatie 2017 in Kaunas, Litauen

Diplomatie

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Grad, der von Universitäten und Colleges verliehen wird. Um einen Bachelor-Abschluss zu erlangen, müssen Sie die notwendigen Kurse abschließen, was je nach Institution drei bis sieben Jahre dauern kann.

Litauen, offiziell die Republik Litauen ist ein Land in Nordeuropa, die größte der drei baltischen Staaten. Es liegt an der südöstlichen Küste der Ostsee, im Osten von Schweden und Dänemark. Mehr als 90% der Litauer sprechen mindestens eine Fremdsprache und die Hälfte der Bevölkerung spricht zwei Fremdsprachen, vor allem Englisch und Russisch.

Kaunas ist für ihr kulturelles Erbe und akademischen Wert berühmt. Bildungseinrichtungen in der Stadt, wie Vytautas Magnus Universität, Litauisch University of Health Sciences und Aleksandras Stulginskis Universität wurden Stärkung des Humankapitals mit qualitativ hoch stehenden Bildung seit Jahren.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Diplomatie in Kaunas, Litauen 2017

Weiterlesen

Bachelor in der Weltpolitik und Wirtschaft

Vytautas Magnus University
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Litauen Kaunas

Studienprogramm: Weltpolitik und Wirtschaft verfügt über zwei Hauptdisziplinen: Politikwissenschaft und Wirtschaft. Absolventen des Programms zu erreichen Doppeldiplom -Politische Wissenschaft und Wirtschaftsinformatik. [+]

Bachelor in Diplomatie in Kaunas, Litauen. Einzigartige Features Studienprogramm: Weltpolitik und Wirtschaft verfügt über zwei Hauptdisziplinen: Politikwissenschaft und Wirtschaft. Absolventen des Programms zu erreichen Doppeldiplom -Politische Wissenschaft und Wirtschaftsinformatik. Erworbene Kompetenzen Die Absolventen werden in der Lage sein: - Um die politische und wirtschaftliche Prozesse in verschiedenen Ländern, Regionen und global zu erklären; - Um die Verbindungen zwischen politischen Akteuren und wirtschaftlichen Strukturen in den politischen Systemen der verschiedenen Länder zu bewerten; - Um eine vergleichende Analyse der politischen und wirtschaftlichen Prozesse zu führen, leiten Phänomene Analyse und Vorhersage der zukünftigen Entwicklung dieser Prozesse; - Um die Erforschung der politischen und wirtschaftlichen Einheiten "Singularitäten und die Beziehung zwischen ihnen zu tun; - Ermittlung und Bewertung der wichtigsten politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in der Welt; - Zur Auswahl und Identifizierung der optimalen Richtung der wirtschaftlichen und politischen Praxis; - Um neu erworbenen Fähigkeiten zu bewerten, ständig Informationen sammeln und kritisch zu hinterfragen, und durch kontinuierliches Lernen Bestimmungen geführt werden Karrierechancen Absolventinnen und Absolventen des Weltpolitik und Wirtschaft Studies in der Lage sein, ihr Studium in mehr spezialisierte Masterstudiengänge in Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und andere Sozial- und Geisteswissenschaften an VMU und anderen litauischen oder ausländischen Universitäten zu verfolgen, oder um in praktischen Tätigkeiten: Tätigkeit als Politikberater, Gutachter, Manager und Ökonomen in litauischen und ausländischen öffentlichen Institutionen, nationale Botschaften, Konsulate, Nicht-Regierungsorganisationen, der EU und anderen internationalen Organisationen, Institutionen und Ämter, dem Privatsektor, den Medien und anderen öffentlichen Informationsmedien. Spezialisten in der Lage, verschiedene Länder politische und wirtschaftliche Prozesse zu vergleichen und zu initiieren, zu entwickeln und zu implementieren eine Vielzahl von politischen, sozialen, wirtschaftlichen Informationen 'Entwicklungsprojekte. Die Absolventen werden die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten NGO-Foren mit Osteuropa und der Rest der Welt zu tun haben zur Entwicklung und Umsetzung internationaler Projekte, aktiv an der EU-Nachbarschaftsregion (die Östliche Partnerschaft und die Schwarzmeersynergie, die Mittelmeer-Partnerschaft) politischen und wirtschaftlichen Problemen rechnen potenziellen Maßnahmen Szenarien für die Zukunft und zugleich repräsentieren Litauen und anderen Ländern. Zugangsvoraussetzung Bewerber müssen einen Hochschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss und bewährte Fähigkeit, fließend zu sprechen, lesen und schreiben auf Englisch. Bewerbungsverfahren Erforderliche Dokumente: - Antragsformular; - Original Abitur Grad Diplom und Übersetzung, und: a) von "Appostille" Genehmigt - für Bürger von Ländern den Beitritt zum Haager Übereinkommen von 1961; b) legalisiert, die das Zentrum der Qualitätsbewertung im Hochschulwesen (www.skvc.lt) in Litauen - für andere Länder der Bürger; - Nachweis der Englischkenntnisse (TOEFL, IELTC, etc.); - Kopie des Reisepasses oder anderer Ausweis; - 1 aktuelles Passfotos (3 x 4 cm); - Kopie der Dokumente, die zeigen bezahlten Anmeldegebühr 50 EUR; - Motivationsschreiben (300-500 Wörter); - Lebenslauf; - Informationen zur Unterkunft. [-]

Bachelor In Politikwissenschaft: Internationale Politik und Entwicklungsstudien

Vytautas Magnus University
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Litauen Kaunas

Mit der weltweiten Nachfrage nach Spezialisten für die Entwicklung, das Programm Internationale Politik und Development Studies, einer der seltenen BA-Studiengänge dieser Art in Europa (und in Osteuropa praktisch einzige) ist [+]

Mit der weltweiten Nachfrage nach Spezialisten für die Entwicklung, ist die Internationale Politik und Development Studies Programm, eines der seltenen BA-Studiengänge dieser Art in Europa (und in Osteuropa praktisch einzige) in die es einzigartig, neben der Bereitstellung der klassischen Politikwissenschaft Bildung, legt Grundlagen der Entwicklungstheorien und Praxis, alles mit dem Fokus auf einer der Entwicklungsregionen. Derzeit ist das Programm für den Mittleren Osten und der ehemaligen Sowjetunion, sondern ist vorgesehen, um zu erweitern, um Lateinamerika umfassen. In diesem Zusammenhang werden die Studierenden die Möglichkeit, einen der Bereich Sprachen (zB Arabisch, Türkisch und Russisch) für vier Semester studieren. Während des Studiums sind die Studierenden verpflichtet, Praktikum bei einschlägigen Institutionen, etwas, das ihre praktischen Fähigkeiten und die Fähigkeit, die Theorie in die Praxis umzusetzen verstärkt tun. Da das Programm ist physisch in Litauen festgelegt, durch seine Lehrpersonal sowie Studierende es genial verbindet die westeuropäischen Know-how und osteuropäischen Erfahrungen. Zugangsvoraussetzung Bewerber müssen einen Hochschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss und bewährte Fähigkeit, fließend zu sprechen, lesen und schreiben auf Englisch. Karrierechancen Absolventinnen und Absolventen des International Politics and Development Studies Programm in der Lage, entweder als Analysten, politische Berater oder Projektmanager in Arbeit: - EU, UNO und anderen internationalen Organisationen und Institutionen; - Nationalen Institutionen des öffentlichen Sektors; - Nationale und internationale nichtstaatliche Organisationen; - Medien und anderen öffentlichen Informationsstellen, - Forschungszentren, Think Tanks, die öffentliche Meinung und politische Forschungseinrichtungen. Alternativ können sie weiter ihren Studien in mehr spezialisierte Masterstudiengänge zu verfolgen in der Politikwissenschaft und andere Sozialwissenschaften oder Geisteswissenschaften. [-]