Bachelor-Studiengang in Politikwissenschaft in Rumänien

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Politikwissenschaft in Rumänien 2017

Politikwissenschaft

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Grad, der von Universitäten und Colleges verliehen wird. Um einen Bachelor-Abschluss zu erlangen, müssen Sie die notwendigen Kurse abschließen, was je nach Institution drei bis sieben Jahre dauern kann.

Ein Politikwissenschaft Bachelor-Abschluss ist wünschenswert, ein Rechtsanwalt, Journalist, Manager, Politiker oder medizinischen Menschen geworden. Solche Fachleute sind in ständiger Bedarf an Informationen und müssen die politischen, staatlichen, rechtlichen und sozialen Auswirkungen ihrer Felder zu verstehen.

Rumänisch Hochschulabschlüssen hoch geschätzt und anerkannt in Europa und darüber hinaus niedrigsten Studiengebühren und Lebenshaltungskosten in Europa. Die Rumänen haben eine alte und reiche Geschichte, vor allem in der Hauptstadt Bukarest mit seinen 2 Millionen Menschen. Internationale Studierende bereit sind, in Rumänien studieren können sich entweder an das Ministerium für Bildung und Forschung oder der gewählten rumänischen Universität, um den Letter of Acceptance erhalten.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Politikwissenschaft in Rumänien 2017

Weiterlesen

Internationale Beziehungen und Europäische Studien

Danubius University
Campusstudium Vollzeit Rumänien Galați

Durch dieses Programm die Danubius-Universität nimmt den Auftrag der Vorbereitung Spezialisten, Forschern und führenden Unternehmen in der Management-Bereich von der Ost-und Süd-Ost-Regionen des Landes, immer in Debatten und Projekte der Gesellschaft beteiligt sind, bei der Gestaltung einer neuen Rahmen der Entwicklung in einem europäischen Kontext. [+]

Die besten Bachelor in Politikwissenschaft in Rumänien 2017. Durch dieses Programm die Danubius Universität nimmt die Mission der Vorbereitung Spezialisten, Forschern und führenden Unternehmen in der Management-Bereich von der Ost-und Süd-Ost-Regionen des Landes, immer in Debatten und Projekte der Gesellschaft beteiligt sind, bei der Gestaltung einer neuen Rahmen der Entwicklung in einem europäischen Kontext. Die professionellen Fähigkeiten, die Studenten können nach der Erlangung ihrer Bachelor-Diplom zu erhalten, sind: - Grundlegende Verwendung der internationalen Beziehungen Theorien in der Studie der europäischen und internationalen Fällen - Erarbeitung europäischen und internationalen Projekten - mit Methoden der Analyse im Bereich der internationalen Beziehungen und europäische Angelegenheiten - Projektierung Strategien im Bereich der internationalen Beziehungen und europäische Angelegenheiten - Unterstützung auf dem Gebiet der internationalen Verhandlungen und Vermittlungen zwischen Gruppen mit unterschiedlichen Interessen - Hilfe bei Beziehungsmanagement innerhalb von Organisationen und Institutionen, die in europäischen und internationalen Fällen beteiligt sind Einige der Probanden untersucht im Rahmen dieses Programms sind: Außenpolitik und Diplomatie, Verhandlung und Mediation in internationalen Beziehungen, Die Soziologie der internationalen Beziehungen, Völkerrecht, europäischen Kultur und Zivilisation, diplomatische und konsularische Recht, Europarecht, europäischen Institutionen, Einführung in Politikwissenschaft. Die Studie Lehrplan umfasst Stadien spezialisiert Praxis im zweiten Studienjahr, 4 Wochen, und Summieren 120 Stunden am Ende des zweiten Semesters. Als Trägerpfade: - Spezialist für internationale Beziehungen, - Diplomat, - Berater in internationalen Beziehungen und die Probleme der europäischen Integration in der öffentlichen und privaten Institutionen, - Außenpolitik Analyst - Spezialist für die Bewältigung von Konflikten und Verhandlungen - Clerk in internationalen Organisationen, - Clerk in der europäischen öffentlichen Verwaltung, - Berater und Manager von europäischen Projekten. Anmeldung für die Zulassung Wettbewerb wird ausschließlich auf der Bachelor-Diplom und den Anforderungen durch den Senat der Universität auf der Basis seiner eigenen Regeln begründete. [-]