Bachelor-Studiengang in Psychologie in Portugal

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Psychologie in Portugal 2017

Psychologie

Ein Bachelor-Abschluss ist ein grundständiger Studienabschluss, der von Universitäten und Colleges vergeben wird, wenn Studierende einen Studiengang abschließen. Die meisten Bachelor-Studiengänge dauern drei oder vier Jahre, einige können aber auch bis zu sieben Jahre dauern.

Studierende eines Bachelor in Psychologie mit der wissenschaftlichen Erforschung der psychischen Funktionen und Verhaltensweisen betroffen sein. Sie werden versuchen, Gruppen und Einzelpersonen durch die Schaffung von Grundlagen des menschlichen Verhaltens zu verstehen. Die Absolventen werden in der Lage, als Psychologen in verschiedenen Branchen durchgeführt.

Portugal ist eines der wärmsten europäischen Ländern. Universität Programme sind sehr erschwinglich. In der Tat hat Portugal eine der niedrigsten Lebenshaltungskosten für Studenten. Genießen Sie die die großen Strände der Algarve oder die alten Flügel der Geschichte in der Hauptstadt Lissabon.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Psychologie in Portugal 2017

Weiterlesen

Bachelor - Psychologie

Miguel Torga Institute of Higher Education (ISMT)
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Portugal Coimbra

Derzeit sind die Funktionen und Aufgaben der psychologischen Fachkräften bedeuten, dass diese haben Know-how in verschiedenen Bereichen der Psychologie und verwandten Bereichen, da erst dann ihre Tätigkeit durchführen, basierend auf einer prospektiven [+]

Die besten Bachelor in Psychologie in Portugal 2017. Derzeit sind die Funktionen und Aufgaben der psychologischen Fachkräften bedeuten, dass diese haben Know-how in verschiedenen Bereichen der Psychologie und verwandten Bereichen, da erst dann ihre Tätigkeit auf der Grundlage eines ganzheitlichen und integrativen Perspektive des menschlichen Verhaltens durchführen. In diesem Sinne ist die Ausbildung des ersten Zyklus soll die Studierenden mit grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, um den allgemeinen theoretischen und konzeptionellen Ebenen und Forschung in verschiedenen Bereichen der Psychologie und verwandten Bereichen bieten. Dieser erste Zyklus enthält die folgenden wissenschaftlichen Bereichen: - Psychologie; - Biologie; - Methoden Angewandte Psychologie; - Sozialwissenschaften. Zusammengenommen sind diese Bereiche sollen folgende Fähigkeiten: - Framing historischen und epistemologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens; - Interpretieren und zu verstehen, das Phänomen in den Sozialwissenschaften; - Um die biologischen Grundlagen des Verhaltens und ihrer jeweiligen Prüfungsprozesse zu kennen; - Identifizieren und definieren Sie die wichtigsten Etappen des methodischen Verfahren, die Sicherung technische Perspektiven, Wissenschaft und Forschung Ethik in den Sozial- und Geisteswissenschaften; - Um zu trainieren und üben Sie die richtige Verwendung geeigneter statistischer Verfahren zur Datenanalyse; - Identifizierung und Integration sensorischer Prozesse, scharfsinnig, motivierend, affektiven und Aufmerksamkeit und jeweiligen Betrieb; - Erkennen und Anwendung der Theorien und Modelle von Lernen und Gedächtnis zu pädagogischen und klinischen Kontexten; - Um die Konzepte und Mechanismen die sich aus der Verarbeitung von Informationen über den Zusammenhang zwischen Kognition und Gehirn zu erfassen; - Vertiefung Modelle der menschlichen Entwicklung in der gesamten Lebenszyklus; - Verstehen Sie die zugrunde liegenden Annahmen die psychologische Bewertung und kennen und wenden die Methoden der Beobachtung und Auswertung in unterschiedlichen politischen Kontexten; - Erkennen und Anwendung der wichtigsten Verfahren der psychometrischen Prüfung, um die korrekte Verwendung von psychologischen Diagnostik Instrumente; - Identifizieren Sie die psychosoziale Determinanten von Gesundheit und Krankheit, die Förderung der Anwendung der Gesundheitspräventionsmodelle; - Verständnis der Psychopathologie Entwicklungsmodell mit dem Ziel eine angemessene Anerkennung der verschiedenen nosologische Entitäten; - Um ein umfassendes Modell der verschiedenen Krankheitsbilder nach evidenzbasierte Interventionen zu liefern; - Nutze Modelle und Techniken in der Psychologie, um kritische Bewertung Kapazität im Hinblick auf den Betrieb und das Management von Organisationen zu fördern; - Entwicklung von Analysefunktionen der Phänomene und Gruppenprozesse. Der erste Zyklus Psychologie Nachfrage, als Ganzes, bieten den Studierenden Grundkenntnisse und Fähigkeiten, um zu bewirken einen reibungslosen Übergang für ein 2 Studium. Schließlich ist auch zu den Zielen des 1. Zyklus genannt werden, um Studenten die Teilnahme an den Bau ihrer Ausbildung zu fördern, und sie können verschiedene Kurse, um spezielle Bereiche des psychologischen Wissens bezogenen wählen (Wahlfächer) . Einige dieser Wahlfächer bieten einen ersten Kontakt mit den Theorien zugrunde liegen, die verschiedenen Therapieansätze, um die Studenten in ihrem Entscheidungsprozess in Bezug auf einen zweiten Kreislauf zu unterstützen. KARRIERE Der 1. Psychologie Zyklus ist der erste Schritt der Bildung eines Psychologen. Diese Grundausbildung bietet Zugriff auf den 2. Zyklus in Psychologie, wobei letztere mehr spezialisiert. Zusammengenommen sind die beiden Studienzyklen zwingende Voraussetzung für die Immatrikulation in den portugiesischen Psychologen (OPP) und die Ausübung der den Beruf des Psychologen, nach der Durchführung Praktikum von der OPP geschützt. TEILNAHMEBEDINGUNGEN - Die MAID IN PORTUGIESISCH ISMT INTERNATIONAL STUDENT IN ISMT - Was sind die Bedingungen für den Zugang? 1) Inhaber einer Qualifikation, die in dem Land, in dem sie erworben wurde, ihnen das Recht zu stehen und Zugang zu höherer Bildung in diesem Land: Kann den Wettbewerbs internationale Studierende, die gelten. Dies erfordert die Präsentationsdokument der Titel der Qualifikation unter Angabe der Endwertung, von der zuständigen Behörde des betreffenden Landes 2 validiert) halten ein Diplom der portugiesischen Sekundarstufe II oder einen gleichwertigen Abschluss. Der letztere Fall erfordert das Dokument Vorlage der Äquivalenz von Nicht-Portugiesischkurs der portugiesische Bildungssystem unter Angabe der Endwertung [-]

Psychologie

Instituto Piaget
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2017 Portugal Lisboa

Der Abschluss des Studium der Psychologie ermöglicht den Eintritt in den Arbeitsmarkt, öffentlichen oder privaten Einrichtungen, Funktionen, die im ersten Zyklus der Hochschulausbildung erworben allgemeine Fähigkeiten erfordern: die Teilnahme an psychosoziale Interventionsprogramme und der Forschung und Ausbildung die Verhaltensdomäne. [+]

Lernziele: Es ist in der ersten Studienzyklus in der Psychologie soll den Studierenden: Grundkenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Psychologie sowohl im Hinblick auf psychophysiologischen Grundlagen des Verhaltens, wie in Bezug auf die verschiedenen Anwendungsbereichen; Ausbildung im Bereich Forschungsmethoden in der Psychologie; zusätzliche Ausbildung, um die Rolle der Verhaltenswissenschaften in beiden inter- und transdisziplinärer Bedingungen besser kontextualisieren; Grundausbildung für weitere Studien (2. Studienzyklus) in verschiedenen Fachbereichen, den Beruf des Psychologen zu verfolgen. Employability: Der Abschluss des Studium der Psychologie ermöglicht den Eintritt in den Arbeitsmarkt, öffentlichen oder privaten Einrichtungen, Funktionen, die im ersten Zyklus der Hochschulausbildung erworben allgemeine Fähigkeiten erfordern: die Teilnahme an psychosoziale Interventionsprogramme und der Forschung und Ausbildung die Verhaltensdomäne. Darüber hinaus können die Absolventen ihr Studium in einem zweiten Zyklus von Studien in Psychologie fortsetzen, was wiederum den Zugang zu Einschreibung in den Psychologen für die Ausübung der Psychologe Beruf ermöglicht. Für den Abschluss des ersten Studienzyklus in der Psychologie absolvierte Studenten ein Curriculum, bestehend aus 180 Credits erforderlich ECTS. Der Abschluss in Psychologie muss Fähigkeiten nachzuweisen: Unterscheiden Sie verschiedene metatheoretischen Orientierungen und theoretische Psychologie; Analysieren Sie die verschiedenen Funktionen und Prozesse zugrunde liegen das Verhalten und Verhalten; Wählen Sie die Forschungsmethoden je nach Gegenstand der Studie; Lesen Sie sich kritisch mit der wissenschaftlichen Produktion von Referenzveröffentlichungen; Legen Sie die Psychologen in den verschiedenen disziplinären Schnittstellen; Entwickeln Sie eine Wahrnehmung und das Verständnis der individuellen, sozialen und Beziehungsprobleme, und der Beitrag der möglichen Disziplin zu diagnostizieren und zu beheben. [-]