Bachelor-Studiengang in Angewandte Linguistik in der Tschechischen Republik

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Angewandte Linguistik in der Tschechischen Republik 2017

Angewandte Linguistik

Ein Bachelor-Abschluss wird an Studierende verliehen, die die notwendigen Anforderungen der Hochschule oder Universität, an der sie studieren, erfüllen. Die Anforderungen umfassen drei bis sieben Jahre Studium mit Schwerpunkt auf ein Thema, das in der Regel als Major oder Hauptfach bezeichnet bezeichnet wird.

Tschechische Republik liegt im Herzen Europas ist ein Nachbar der Slowakei, Österreich, Deutschland und Polen. Tschechischen Universitäten bieten langjährigen Ruf und interessante Spezialisierungen.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Angewandte Linguistik in der Tschechischen Republik 2017

Weiterlesen

Bachelor In Englisch Philologie

Palacky University
Campusstudium Vollzeit 3 jahre September 2017 Tschechische Republik Olomouc

Die dreijährige Studie umfasst die Literaturwissenschaft (Einführung in die Literaturtheorie, Britische Literatur des 19. und 20. Jahrhundert, Amerikanische Literatur von den Anfängen bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts); [+]

Die besten Bachelor in Angewandte Linguistik in der Tschechischen Republik 2017. Kursinhalte: Die dreijährige Studie umfasst die Literaturwissenschaft (Einführung in die Literaturtheorie, Britische Literatur des 19. und 20. Jahrhundert, Amerikanische Literatur von den Anfängen bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts); Kulturwissenschaften; Linguistik (Phonetik, Morphologie, Syntax, Lexik); und praktische Kenntnisse der englischen Sprache Kurse. Ein wesentlicher Teil des Programms besteht aus optionalen Kurse, die Studenten ermöglichen (für die Struktur des Programms und das Angebot der optionalen Kurse finden Sie auf unserer Website) zu spezialisieren. Programmtermine: September bis Juni, 3 Jahre Bewerbungsschluss: 28. Februar Bewerbungsverfahren: Anmeldeformular beglaubigte Kopie des Schulentlassungs des Antragstellers Zertifikat / Diplom nicht rückzahlbare Bearbeitungsgebühr von EUR 25 (frei von Bankgebühren) Die Aufnahmeprüfung besteht aus zwei schriftlichen Prüfungen: ein Test der Lernfähigkeiten mit einem Schwerpunkt auf der Kenntnis der Kultur, Geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen und einem Test in englischer Sprache (Lesekompetenz, Wortschatz, Grammatik, Kultur der englischsprachigen Ländern; B2 CEFR Niveau erforderlich). Erforderliche Kenntnisse Englischkenntnisse auf mindestens dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen praktische Kenntnisse der normativen Grammatik der englischen Sprache Vokabular zu Alltagssituationen in Sprache Kommunikation entsprechend allgemeine Kenntnisse über Kultur und Geschichte Die Abteilung bietet einen Vorbereitungskurs. Sprachanforderungen: Englisch Sprache CEFR Niveau B2 Trainingsmethoden: Seminare, Workshops, Projekte, Präsentationen, Essays [-]