Bachelor-Studiengang in Technologie in Finnland

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Technologie in Finnland 2017

Technologie

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Markenzeichen der Hochschulbildung. Er wird denjenigen verliehen, die drei bis sieben Jahre dem Studium eines bestimmten Programms widmen. Ein Bachelor-Abschluss kann in einer Vielzahl von Studienfächern in den Geistes- und Naturwissenschaften verdient werden.

Ein Bachelor-Abschluss in Technology ist bei der Anwendung der Technologie-Entwicklung in den verschiedenen Sektoren und Branchen. Der Abschluss ist in der Regel mit Business-und Technologie-Management besorgt, um eine breite Palette von Berufen nachzugehen.

Höhere Wissenschaftler in Finnland einfach auf Hochschulstudiengänge an praxisorientierten Fachhochschulen oder Universitäten. Die finnische Kultur ist einfach zu lernen, da die Regierung ein Amt, das verantwortlich für die kulturelle, Jugendpolitik, Sport und internationale Zusammenarbeit gesetzt hat.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Technologie in Finnland 2017

Weiterlesen

Bachelor Maschinenbau und Produktionstechnik (beng)

Häme University of Applied Sciences (HAMK)
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Finnland Hämeenlinna

Maschinenbau und Produktionstechnik Absolventen verfügen über die notwendigen Design, Produktion und Automatisierung erforderlichen Fähigkeiten im Maschinenbau. Darüber hinaus sind sie in der Materialtechnik gut versiert, die bei der Auswahl der Rohstoffe notwendig ist. Sie haben auch tief und up-to-date Wissen über entweder Design mechanischer Systeme oder Produktionssysteme. In jedem dieser Bereiche sind Maschinenbauingenieure können die relevanten computerbasierte Werkzeuge zu verwenden. Die Absolventen beherrschen auch alle allgemeinen Arbeitsleben Bedürfnisse, wie wirtschaftliches Denken, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit zu arbeiten. [+]

Die besten Bachelor in Technologie in Finnland 2017. HAMK: Higher Education mit einem Berufsprofil Über das Programm Maschinenbau und Produktionstechnik Absolventen verfügen über die notwendigen Design, Produktion und Automatisierung im Maschinenbau erforderlichen Fähigkeiten. Der Maschinenbau und Produktionstechnik Studiengang ermöglicht es den Studierenden entweder auf Produktionssystemen oder Design mechanischer Systeme zu konzentrieren. Darüber hinaus sind sie in der Materialtechnik gut versiert, die bei der Auswahl der Rohstoffe notwendig ist. Sie haben auch tief und up-to-date Wissen über entweder Design mechanischer Systeme oder Produktionssysteme. In jedem dieser Bereiche sind Maschinenbauingenieure können die relevanten computerbasierte Werkzeuge zu verwenden. Die Absolventen beherrschen auch alle allgemeinen Arbeitsleben Bedürfnisse, wie wirtschaftliches Denken, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit zu arbeiten. Die Unterrichtssprache ist EnglischUnd eine wirklich internationale akademische Umfeld sorgt für High-Level-Sprache andmulticultural Fähigkeiten für Absolventen. Sie haben auch grundlegende praktische und professionelle finnischen Sprachkenntnisse, so dass sie in der Lage sind, in die finnische Arbeitsleben zu integrieren. Unsere Absolventen sind gut anerkannten Experten in interkulturellen Teams und Projekte dank ihrer starken Fähigkeiten in Englisch und interkulturelle Kommunikation, die auch die Tür zu vielen Karrieremöglichkeiten eröffnet. Der Riihimäki Campus der HAMK University of Applied Science hat eine lange Geschichte in Maschinenbau und Produktionstechnik. Maschinenbau und Produktionstechnik Absolventen haben ein breites Spektrum an Berufswahl auf der ganzen Welt. Ein typischer Arbeitgeber ist ein Design-Ingenieurbüro, kleine oder mittelgroße Werkstatt oder ein großes globales Unternehmen. Eine gemeinsame Karriereweg kann Experte Aufgaben, Führungsaufgaben oder Unternehmertum führen. Zukunftschancen Hochschulabsolventen für Maschinenbau und Produktionstechnik haben die Beschäftigung in den folgenden Berufen gefunden: Produktentwicklungsingenieur Design Engineer Produktions Ingenieur Produktion Entwicklungsingenieur Technischer Vertriebsingenieur Project Engineer Beide Wege, Produktionssysteme oder Design of Mechanical Systems umfassen acht gemeinsame und zwei separate Kompetenz Pflichtmodule. 240 Credits werden insgesamt benötigt zu absolvieren. Darüber hinaus können die Schüler wählen drei Profilierungsmodule, die aus dem Angebot für Maschinenbau und Produktionstechnik, Angebote anderer Studiengänge in HAMK, anderen Universitäten in Finnland und internationalen Partner-Universitäten ausgewählt werden könnten. HAMK ermutigen die Schüler Teil des Studiums im Ausland in den internationalen Partneruniversitäten zur Durchführung der ganzen Welt. Es gibt auch eine zusätzliche Option im Ausland zu studieren, durch einen Doppelabschluss teilweise bei HAMK Abschluss und zum Teil an der Via University College in Dänemark. Produktionssysteme 1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr Orientierung an Ingenieurstudium, 15 CR Engineering-Design 2, 15 CR Herstellung, 15 CR Profilieren Modul 15 CR Aktoren, 15 CR Maschinenautomatisierung, 15 CR Profilieren Modul 15 CR These 15 CR Material und Herstellung, 15 CR Konstruktion und Berechnung von Maschinenelementen, 15 CR Werkstatt Automation, 15 CR Freie Timing: Engineering Design 1, 15 CR Dynamik und Thermodynamik, 15 CR Profilieren Modul 15 CR Praktikum, 30 CR Design of Mechanical Systems 1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr Orientierung an Ingenieurstudium, 15 CR Engineering-Design 2, 15 CR Angewandte Mechanik, 15 CR Profilieren Modul 15 CR Aktoren, 15 CR Maschinenautomatisierung, 15 CR Profilieren Modul, 15 CR These 15 CR Material und Herstellung, 15 CR Konstruktion und Berechnung von Maschinenelementen, 15 CR Maschinenbau, 15 CR Freie Timing: Engineering Design 1, 15 CR Dynamik und Thermodynamik, 15 CR Profilieren Modul 15 CR Praktikum, 30 CR Engineering-Programme bieten Kompetenzen wie zum Beispiel: Mathematik, Naturwissenschaften und Technologie-Kompetenz. Die Forschungs- und Entwicklungskompetenz. Analytische Kompetenz und Reporting-Fähigkeit. Projektmanagement-Kompetenz. Kompetenz theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Studien in den Fachhochschulen bieten die folgenden allgemeinen Kompetenzen: Fähigkeiten für das lebenslange Lernen Ethische Kompetenz Arbeitsgemeinschaft Kompetenz Innovationskompetenz Kompetenzen für lebenslanges Lernen Ist in der Lage, die Verantwortung für sein / ihr eigenes Lernen und in der Lage, zu beurteilen und zu entwickeln, seine / ihre eigenen Lernfähigkeiten und Stile. Ist in der Lage zu beurteilen und zu entwickeln, seine / ihre eigene Kompetenz Ist in der Lage zu erwerben, nutzen, anwenden und beurteilen Wissen kritisch Ist in der Lage in einer Gruppe zu arbeiten, nehmen unterschiedliche Lernende in Betracht und ist in der Lage, die Verantwortung für gemeinsames Lernen und den Austausch von Wissen in Teams Ethische Kompetenz Ist in der Lage, die Verantwortung für seine / ihre eigenen Handlungen und deren Folgen Ist in der Lage als globaler Bürger arbeiten mit ethischen Grundsätzen seines / ihres Berufes entsprechen Ist in der Lage, Entscheidungen zu treffen unter Berücksichtigung der Standpunkte des Einzelnen und der Gemeinschaft Ist in der Lage, die Prinzipien der Gleichheit anzuwenden Ist in der Lage, die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung (soziale, wirtschaftliche und ökologische Verantwortung) anzuwenden Arbeitsgemeinschaft Kompetenz Ist in der Lage in der internationalen und multikulturellen Gemeinschaften zu arbeiten, und in der Lage, ihr Wohlbefinden beitragen Ist in der Lage in verschiedenen Situationen zu kommunizieren und auch auf internationaler Ebene Ist in der Lage in seinem / ihrem eigenen Gebiet zu kommunizieren, sowohl schriftlich als auch mündlich Ist in der Lage zu arbeiten und kommunizieren in digitalen Umgebungen und Projekte Ist in der Lage in Netzwerken und den Aufbau persönlicher Beziehungen in der Welt der Arbeit Betriebs Ist in der Lage, Entscheidungen in unvorhersehbaren Situationen machen Ist in der Lage in die Sachverständigentätigkeit und als Unternehmer im Bereich Betriebs Innovationskompetenz Ist in der Lage Probleme kreativ und die Entwicklung neuer Arbeitsmethoden zu lösen Ist in der Lage Forschungs- und Entwicklungsprojekte der Anwendung bekannten Informationen und Methoden zu implementieren Ist in der Lage kundenorientierte, global nachhaltige und wirtschaftlich rentable Lösungen finden Ist in der Lage, die Auswirkungen und Chancen des Feld Internationalisierung in seine / ihre eigene Arbeit zu berücksichtigen Studie Modi Keeping Studenten von zentraler Bedeutung ist unser Prinzip in allem, was wir tun. Im Maschinenbau werden die Schüler bis Freitag in den Wochentagen Montag zwischen 16.08 studieren zusammen. Das Studium entspricht bei einem Job zu arbeiten: der Schüler vorhanden ist, und arbeitet zusammen mit anderen in einer unterschiedlichen Art und Weise. Tägliche Lernsituationen könnten sein: Traditionelle Lernen im Klassenzimmer. Die Arbeit im Labor und Übungen. Lernen durch praktische Übungen, Projekte usw. Lernen am Arbeitsplatz - Projekte aus dem Arbeitsleben, ein Praktikum usw. E-Learning zu Hause oder überall. [-]

Bachelor Of Engineering - Umweltchemie und-Technologie

Centria University of Applied Sciences
Campusstudium Vollzeit 4 jahre January 2016 Finnland Kokkola

Der Studiengang Umweltchemie und Technik vermittelt den Studierenden ein breites Wissen in Chemie und Verfahrenstechnik. Sie werden eine ganzheitliche Sicht auf das Lebenszykluskonzept und Materialflüsse zu erhalten [+]

Zusätzliche Bewerbungsrunde: 18. - 2016.07.29 (Studienbeginn im September 2016) Weiter anwendungs ​​Runde: 7.-2016.09.21 (Studienbeginn im Januar 2017) - Qualifikation: Bachelor of Engineering - Länge und Dauer: 4 Jahre, 240 Credits, ein Vollzeitstudium - Spezialisierung Option von Studien: Umwelt Chemie, Russisch und Technologie; Neue und traditionelle Herstellung von Brennstoffen - Orte: 15 - Campus: Talonpojankatu 2, Kokkola - Student Auswahl: Aufnahmeprüfung für alle in Betracht kommenden Antragsteller am Ende Oktober / Anfang November 2016. Auswahl der Studierenden entweder Aufnahmeprüfung Aufnahmeprüfung und Schul Leistung. "Es ist ein Teil des guten Lebens, und Sie werden es in alles finden Sie sehen, zu erleben oder fühlen sich um und in sich selbst. Chemie verbindet. Chemie ist eine Naturwissenschaft, die die ganze Zeit entwickelt und verbindet verschiedene Felder und Menschen. Chemie ist die kreativste Bereich auf der Erde. Wie werden wir die Nachfrage der Nahrungsmittel, natürliche Ressourcen und Energie für die wachsende Bevölkerung auf der Erde zu erfüllen? Sauberes Wasser, erneuerbare Kraftstoffe und Pharmazeutika sind Chemie ". - Chemical Industry Federation Der Studiengang Umweltchemie und Technik vermittelt den Studierenden ein breites Wissen in Chemie und Verfahrenstechnik. Sie werden eine ganzheitliche Sicht auf das Lebenszykluskonzept und Stoffströme in der industriellen Planung und anderen Bereichen der Gesellschaft zu bekommen. Im Studium lernen Sie, wie Pflanzen sollten geplant werden, automatisiert und sicher laufen für die Umwelt - Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und Methoden der Reinigung von Abgasen und Abwasser, wie man sauberes Wasser Pflanzen zu planen. Kokkola hat die größte Konzentration von anorganischen chemischen Industrie in den nördlichen Ländern, die den Studierenden gibt einen ausgezeichneten Boden für die industrielle Karriere. Die Diplom-Ingenieure ihre Karrieren beginnen in der Regel als Forschung oder Entwicklungsingenieure in Industrieprojekten. Einige Ingenieure starten in Produktion, Einkauf oder Vertriebsaufgaben. Nationalen und lokalen Umweltbehörden müssen die Ingenieure mit Kenntnissen in Umweltfragen. Einige unserer Absolventen am Ende arbeitet als Lehrer in Berufsschulen. In der Option Spezialisierung Umweltchemie und Technologie die Studierenden Ausbildung in Umweltfragen wie Recycling von Materialien, die Produktion von Energie zu gewinnen, den Umgang mit Abwasser, Reinigung von Luft, Planung von Wasserpflanzen, Umweltmanagement und Arbeitsvorbereitung. Die einzigartige Chemplant Pilotanlage ist für das Lernen von neuen Techniken verwendet. Unsere anderen Spezialisierung Option ist Neue und traditionelle Kraftstoffproduktion wo die Schüler lernen, über die traditionelle Ölraffinerien, sondern auch über neue Verfahren zur Herstellung von erneuerbaren Biokraftstoffen. Berufsbezeichnungen: F & E-Ingenieur, Projektingenieur, Produktionstechniker, Kauf Ingenieur, Berater in Umwelttechnologie Die Zusammenarbeit mit Unternehmen: Air Liquide Finland Oy, Boliden Kokkola Oy, Enfucell Oy, Freeport Cobalt Oy, Maintpartner Oy, Neste Oil Oyj, Nordkalk Oy Ab, Kokkola Power Oy, Oy Woikoski Ab, Tetra Chemicals Europe Oy, Yara Suomi Oy, UPM-Kymmene Oyj Stora Enso, Olvi Oyj, First Quantum Resources (Pyhäsalmen ja Kevitsan kaivokset), Belvedere Resources (Hituran kaivos), Terraframe Mining Talvivaaran kaivos, LKAB (Pohjois-Ruotsi), Boliden Kylylahti, Akkuser Oy, RecAlkaline Oy, Enfucell Oy, SSAB, Mäkelä Alu Oy, Keliber Oy In Zukunft könnte Ihre Arbeit gefunden werden beispielsweise von Cabb Oy, Freeport Cobalt Oy und Boliden Kokkola Oy. Aufbaustudium: In Kokkola Universitätskonsortium Chydenius ist es möglich, in Master-Studiengang in Chemie und Chemieingenieurwesen zu studieren. Das Master-Programm bedarf der vorherigen Grad. Frühere Studien erkannt werden kann. [-]