Bachelor-Studiengang in Technologie in Kokkola, Finnland

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Technologie 2017 in Kokkola, Finnland

Technologie

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Markenzeichen der Hochschulbildung. Er wird denjenigen verliehen, die drei bis sieben Jahre dem Studium eines bestimmten Programms widmen. Ein Bachelor-Abschluss kann in einer Vielzahl von Studienfächern in den Geistes- und Naturwissenschaften verdient werden.

Ein Bachelor-Abschluss in Technology ist bei der Anwendung der Technologie-Entwicklung in den verschiedenen Sektoren und Branchen. Der Abschluss ist in der Regel mit Business-und Technologie-Management besorgt, um eine breite Palette von Berufen nachzugehen.

Höhere Wissenschaftler in Finnland einfach auf Hochschulstudiengänge an praxisorientierten Fachhochschulen oder Universitäten. Die finnische Kultur ist einfach zu lernen, da die Regierung ein Amt, das verantwortlich für die kulturelle, Jugendpolitik, Sport und internationale Zusammenarbeit gesetzt hat.

Als Teil der Zentral-Region Ostobothnia wird Kokkola Stadt in der Provinz West-Finnland. Es ist auch eine Gemeinde mit mehr als 40.000 Menschen.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Technologie in Kokkola, Finnland 2017

Weiterlesen

Bachelor Of Engineering - Umweltchemie und-Technologie

Centria University of Applied Sciences
Campusstudium Vollzeit 4 jahre January 2016 Finnland Kokkola

Der Studiengang Umweltchemie und Technik vermittelt den Studierenden ein breites Wissen in Chemie und Verfahrenstechnik. Sie werden eine ganzheitliche Sicht auf das Lebenszykluskonzept und Materialflüsse zu erhalten [+]

Bachelor in Technologie in Kokkola, Finnland. Zusätzliche Bewerbungsrunde: 18. - 2016.07.29 (Studienbeginn im September 2016) Weiter anwendungs ​​Runde: 7.-2016.09.21 (Studienbeginn im Januar 2017) - Qualifikation: Bachelor of Engineering - Länge und Dauer: 4 Jahre, 240 Credits, ein Vollzeitstudium - Spezialisierung Option von Studien: Umwelt Chemie, Russisch und Technologie; Neue und traditionelle Herstellung von Brennstoffen - Orte: 15 - Campus: Talonpojankatu 2, Kokkola - Student Auswahl: Aufnahmeprüfung für alle in Betracht kommenden Antragsteller am Ende Oktober / Anfang November 2016. Auswahl der Studierenden entweder Aufnahmeprüfung Aufnahmeprüfung und Schul Leistung. "Es ist ein Teil des guten Lebens, und Sie werden es in alles finden Sie sehen, zu erleben oder fühlen sich um und in sich selbst. Chemie verbindet. Chemie ist eine Naturwissenschaft, die die ganze Zeit entwickelt und verbindet verschiedene Felder und Menschen. Chemie ist die kreativste Bereich auf der Erde. Wie werden wir die Nachfrage der Nahrungsmittel, natürliche Ressourcen und Energie für die wachsende Bevölkerung auf der Erde zu erfüllen? Sauberes Wasser, erneuerbare Kraftstoffe und Pharmazeutika sind Chemie ". - Chemical Industry Federation Der Studiengang Umweltchemie und Technik vermittelt den Studierenden ein breites Wissen in Chemie und Verfahrenstechnik. Sie werden eine ganzheitliche Sicht auf das Lebenszykluskonzept und Stoffströme in der industriellen Planung und anderen Bereichen der Gesellschaft zu bekommen. Im Studium lernen Sie, wie Pflanzen sollten geplant werden, automatisiert und sicher laufen für die Umwelt - Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und Methoden der Reinigung von Abgasen und Abwasser, wie man sauberes Wasser Pflanzen zu planen. Kokkola hat die größte Konzentration von anorganischen chemischen Industrie in den nördlichen Ländern, die den Studierenden gibt einen ausgezeichneten Boden für die industrielle Karriere. Die Diplom-Ingenieure ihre Karrieren beginnen in der Regel als Forschung oder Entwicklungsingenieure in Industrieprojekten. Einige Ingenieure starten in Produktion, Einkauf oder Vertriebsaufgaben. Nationalen und lokalen Umweltbehörden müssen die Ingenieure mit Kenntnissen in Umweltfragen. Einige unserer Absolventen am Ende arbeitet als Lehrer in Berufsschulen. In der Option Spezialisierung Umweltchemie und Technologie die Studierenden Ausbildung in Umweltfragen wie Recycling von Materialien, die Produktion von Energie zu gewinnen, den Umgang mit Abwasser, Reinigung von Luft, Planung von Wasserpflanzen, Umweltmanagement und Arbeitsvorbereitung. Die einzigartige Chemplant Pilotanlage ist für das Lernen von neuen Techniken verwendet. Unsere anderen Spezialisierung Option ist Neue und traditionelle Kraftstoffproduktion wo die Schüler lernen, über die traditionelle Ölraffinerien, sondern auch über neue Verfahren zur Herstellung von erneuerbaren Biokraftstoffen. Berufsbezeichnungen: F & E-Ingenieur, Projektingenieur, Produktionstechniker, Kauf Ingenieur, Berater in Umwelttechnologie Die Zusammenarbeit mit Unternehmen: Air Liquide Finland Oy, Boliden Kokkola Oy, Enfucell Oy, Freeport Cobalt Oy, Maintpartner Oy, Neste Oil Oyj, Nordkalk Oy Ab, Kokkola Power Oy, Oy Woikoski Ab, Tetra Chemicals Europe Oy, Yara Suomi Oy, UPM-Kymmene Oyj Stora Enso, Olvi Oyj, First Quantum Resources (Pyhäsalmen ja Kevitsan kaivokset), Belvedere Resources (Hituran kaivos), Terraframe Mining Talvivaaran kaivos, LKAB (Pohjois-Ruotsi), Boliden Kylylahti, Akkuser Oy, RecAlkaline Oy, Enfucell Oy, SSAB, Mäkelä Alu Oy, Keliber Oy In Zukunft könnte Ihre Arbeit gefunden werden beispielsweise von Cabb Oy, Freeport Cobalt Oy und Boliden Kokkola Oy. Aufbaustudium: In Kokkola Universitätskonsortium Chydenius ist es möglich, in Master-Studiengang in Chemie und Chemieingenieurwesen zu studieren. Das Master-Programm bedarf der vorherigen Grad. Frühere Studien erkannt werden kann. [-]