Bachelor-Studiengang in Technologie in Litauen im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie Teilzeit- Bachelor in Technologie in Litauen 2017

Technologie

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Markenzeichen der Hochschulbildung. Er wird denjenigen verliehen, die drei bis sieben Jahre dem Studium eines bestimmten Programms widmen. Ein Bachelor-Abschluss kann in einer Vielzahl von Studienfächern in den Geistes- und Naturwissenschaften verdient werden.

Ein Bachelor-Abschluss in Technology ist bei der Anwendung der Technologie-Entwicklung in den verschiedenen Sektoren und Branchen. Der Abschluss ist in der Regel mit Business-und Technologie-Management besorgt, um eine breite Palette von Berufen nachzugehen.

Litauen, offiziell die Republik Litauen ist ein Land in Nordeuropa, die größte der drei baltischen Staaten. Es liegt an der südöstlichen Küste der Ostsee, im Osten von Schweden und Dänemark. Mehr als 90% der Litauer sprechen mindestens eine Fremdsprache und die Hälfte der Bevölkerung spricht zwei Fremdsprachen, vor allem Englisch und Russisch.

Beginnen Sie heute Die besten Bachelor-Studiengänge in Technologie in Litauen 2017 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Professionelle Bachelor Of Landwirtschaftstechnik

Utena University Of Applied Sciences
Campusstudium Teilzeit 3 - 4 jahre September 2017 Litauen Utena

[+]

Professionelle Bachelor of Landwirtschaftstechnik

Volumen des Studiums 180 Credits (ECTS) Stufe des Studiengangs einer Hochschule Education Unterrichtssprache eines Studienprogramms Litauens / Englisch Qualifikation zu vergeben Professionelle Bachelor der Landwirtschaftstechnik Ort der Lieferung eines Studiengangs Fachbereich Wirtschaft und Technologie, Utena Art und Dauer der Studie Vollzeit 3 Jahre; Teilzeit -4 Jahr.

Ziel (e) eines Studienprogramms

Um Berufs Bachelor of Agriculture Technologies, in der Lage, die moderne Landwirtschaft Technologien und Präventionsmaßnahmen in der beruflichen Tätigkeit, in der Lage zu analysieren, vorbereiten und anwenden erworbenen Kenntnisse sowie ständig lernen unter den Bedingungen der Wissensgesellschaft Gründung kreativ anzuwenden.... [-]