Bachelor-Studiengang in Wirtschaftsinformatik in Rumänien

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Wirtschaftsinformatik in Rumänien 2017

Wirtschaftsinformatik

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Vier-Jahres-Bachelor-Abschluss und ist der Standard für die Hochschulbildung in den meisten Teilen der Welt. Bachelor-Abschlüsse können an staatlichen Hochschulen erworben werden, an privaten Hochschulen, an Volkshochschulen und via Online-Universitäten.

Ein Bachelor of Business Information Systems ist mit dem Management von Informationstechnologien im Zusammenhang mit Geschäfts-und andere betroffene Organisationen. Die Studenten werden über Software-und Hardware-Anforderungen und Entwicklung, EDV-Infrastruktur und Business-verwandte Themen zu erfahren. Die Absolventen werden in der Lage sein in der Beratung oder als eine firmeneigene Informationssysteme Experte arbeiten.

Rumänien ist ein Land an der Kreuzung der Zentral-und Südosteuropa und grenzt an das Schwarze Meer. Anreise nach Rumänien ist aus fast allen Teilen der Welt, aufgrund seiner Lage, sowie die Tatsache, dass es durch eine Reihe von Verkehrsträgern sowie Unternehmen serviert einfach. Rumänischen Universitäten bieten große Auswahl an Undergraduate-und Postgraduate-Programme in Rumänisch, Englisch, Französisch und Deutsch.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Wirtschaftsinformatik in Rumänien 2017

Weiterlesen

Buchhaltung und Management-Informationssysteme

Danubius University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre Rumänien Galați

Das Ziel dieses Programms ist es, Spezialisten auf dem Gebiet vorzubereiten, in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Rumänien in die EU, die Veränderungen, die in der Realwirtschaft beeinträchtigen, auf dem Inlandsmarkt und in einer globalisierten Rahmen. [+]

Die besten Bachelor in Wirtschaftsinformatik in Rumänien 2017. Das Ziel dieses Programms ist es, Spezialisten auf dem Gebiet vorzubereiten, in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Rumänien in die EU, die Veränderungen, die in der Realwirtschaft beeinträchtigen, auf dem Inlandsmarkt und in einer globalisierten Rahmen. Wir versichern, ganz die notwendigen Voraussetzungen auch durch die Aktivierung die Erfahrung der Diplom-Lernen in und außerhalb des Landes, die Anpassung der Lehrpläne und das Thema Dateien auf die Anforderungen, indem sie Teil der EU stillschweigend, so dass Absolventen der Bachelor-Studiengänge gründlich zu assimilieren und zu vertiefen theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich der Buchhaltung, um die notwendigen Kenntnisse zu definieren, Kompetenzen und Fähigkeiten zu erhalten. Die beruflichen Kompetenzen von Absolventen nach dem Erhalt ihres Bachelor-Diplom erworben sind: - Die Kennzeichnung und Registrierung von wirtschaftlichen Betrieb in der Buchhaltung des Unternehmens / der Organisation - Mit Hilfe von Computer-Ressourcen in der Finanzbuchhaltung-Feld - Verarbeitungshinweise, um die Finanzbuchhaltung und-Vorbereitung / oder Steuer-Berichte - Bestimmung und Interpretation der wirtschaftlich-finanziellen Indikatoren - Lauf Operationen spezifisch für die Finanzbuchhaltung-Steuer Die Themen aus dem Lehrplan werden durch Kurse und Bücher, die das Thema des Themas sind abgedeckt. Unter den untersuchten Probanden im Rahmen dieses Programms sind: Basis für die Buchhaltung, Öffentliche Finanzen, Rechnungswesen für Kreditinstitute, der Lehre und Ethik der Rechnungslegung, Finanzmanagement, Steuern, Datengrundlage, Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Finanzprüfung. Die Studie Lehrplan umfasst Stadien spezialisiert Praxis im zweiten Studienjahr, 3 Wochen und Summieren 90 Stunden am Ende des zweiten Semesters. Als Trägerpfade: - Analyst - Analyst Rück Preis / Kosten - Hauswirtschaftsprüfer - Domestic Prüfer im öffentlichen Sektor - Zensor - Finanzwache Kommissar - Finanz-Banking-Berater - Berater / Experte / Inspektor / Gutachter / Ökonom im Wirtschaftsmanagement - Experten-Buchhalter-Gutachter - Liquidator - Accounting Gutachter Anmeldung für die Zulassung Wettbewerb wird ausschließlich auf der Bachelor-Diplom und den Anforderungen durch den Senat der Universität auf der Basis seiner eigenen Regeln begründete. [-]