Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A

SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw

Programmbeschreibung

Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A

SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw

BWL studieren - in Teilzeit neben dem Beruf

Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre ermöglicht Ihnen volle Flexibilität. Sie studieren in Teilzeit neben Ihrem Beruf oder Ihrer sonstigen Tätigkeit und können sich durch die Wahl von zwei aus insgesamt acht Vertiefungsfächern individuell spezialisieren. Außer in den betriebswirtschaftlichen Kernfächern erwerben Sie auch wichtige Kompetenzen aus dem Bereich der sogenannten Soft Skills, wie zum Beispiel der Arbeitsmethodik, der Kommunikation sowie der Sprach- und der interkulturellen Kompetenzen. Im Rahmen des „internationalen Calwer Profils“ profitieren Sie sowohl vom Fremdsprachenangebot als auch von den internationalen Kontakten der Hochschule.

Individuelle Spezialisierung

Nach einer fundierten betriebswirtschaftlichen Basisausbildung wählen Sie - konzentriert auf Ihre individuellen Stärken und Interessen - zwei aus derzeit acht möglichen Wahlfächern. Damit eröffnen Sie sich zeitgemäße Spezialisierungsoptionen mit Ausrichtung auf die aktuellen Entwicklungen des Arbeitsmarktes.

Controlling: Sie erwerben vertieftes theoretisches und praktisches Know-how in den Bereichen des operativen und strategischen Controllings sowie des Kostenmanagements. Sie lernen verschiedene Planungsverfahren kennen und thematisieren speziell die Bereiche des Beteiligungscontrollings und der Unternehmensbewertung.

Finance: Sie vertiefen Ihr betriebswirtschaftliches Basiswissen im Bereich der Finanzplanung, der Formen der Unternehmensfinanzierung und des Risikomanagements. Know-how und praktische Übungen auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung, der Ratingverfahren und der Finanzkommunikation machen Sie fit für die Financial Community.

Internationales Management: Durch die Globalisierung spielen internationale Aspekte eine zunehmende Rolle. Deshalb wird auch auf die Organisation internationaler Projekte eingegangen. Hier werden Sie fit gemacht anhand realer Fallstudien aus der Praxis. Die Besonderheiten und die interkulturellen Herausforderungen im Internationalen Management werden in einer englischsprachigen Veranstaltung vertieft und in Fallstudien veranschaulicht.

Marketing: Sie vertiefen Ihr im Basisstudium erworbenes Grundlagenwissen in Marketing und Kommunikationsmanagement insbesondere in den Bereichen Werbung und Konsum sowie Mediaplanung und -kontrolle. Sie analysieren und bewerten aktuelle Marketingentwicklungen und -trends und beschäftigen sich vertieft anhand realer Praxisfälle mit den Erfolgsbedingungen des Eventmarketing und -management.

Personalmanagement: Aufbauend auf organisationspsychologischen Erkenntnissen erwerben Sie Know-how und praktische Fertigkeiten in der Führung von Personen und Teams. Unternehmensentwicklung und Change Management erfordern hohe Leadership-Kompetenzen, die Sie in diesem Vertiefungsfach entwickeln.

Revisionswesen: Erfahrene Fachleute vermitteln Ihnen die Grundsätze der internen und der externen Revision. Die Grundlagen der Jahresabschlussprüfung, verschiedene Formen von Sonderprüfungen und die Internationale Wirtschaftsprüfung werden vertieft theoretisch und in Fallstudien thematisiert.

Steuern: Aufbauend auf dem im Basisstudium vermittelten steuerlichen Grundlagenwissen erwerben Sie Detailwissen in Sachen Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften sowie in der Steuerplanungslehre. In praxisnahen Fallstudien erweitern Sie Ihr Expertenwissen und Ihre steuerliche Handlungskompetenz.

Unternehmenskommunikation: Corporate Identity, Corporate Behaviour, Corporate Design, Corporate Language: Sie beschäftigen sich mit den verschiedenen Ausprägungen der Unternehmenskommunikation in einer vielgestaltigen Medienwelt, ihren wirtschaftlichen und rechtlichen Determinanten sowie realen Fallbeispielen gelungener und misslungener unternehmerischer Kommunikation.

Studienablauf: 2 Abende wöchentlich sowie 14tägig samstags Vorlesungen. Eine freie Woche für Klausurvorbereitung, 2 Klausurwochen und 2 Wochen vorlesungsfreie Zeit je Trimester

Sprachen: Deutsch, Englisch (Pflicht), Spanisch (freiwillig)

Studieninhalte: Betriebswirtschaftliche Kenntnisse auf akademischem Niveau, verbunden mit Soft Skills und interkulturellen Kompetenzen

Dauer: 72 Monate (180 ECTS)

Gebühren: 300 Euro monatlich bei 72 Monaten, zzgl. 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

Perspektiven: Der Studienabschluss qualifiziert für die Übernahme von höheren Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionen bei Unternehmen, Verbänden, Fach- und Forschungsinstituten und in der Beratung wie auch für Existenzgründung und Selbständigkeit. Weitere wissenschaftliche Profilierung wird möglich durch den Anschluss eines Masterstudiums

Vorteile: Das Teilzeitstudium eröffnet den Weg zum Hochschulabschluss ohne Aufgabe des beruflich Erreichten. Es liefert den Nachweis von Leistungswille und -fähigkeit der berufsbegleitend Studierenden und damit eine erstklassige Visitenkarte

Zulassungsvoraussetzungen

für eine Zulassung zum Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit gelten die folgenden Voraussetzungen:

  • die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine aufgrund einer durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung
  • die Teilnahme an einem Bewerbungs- und Beratungsgespräch
  • im Fall des späteren Einstiegs in ein höheres Trimester der Nachweis der Gleichwertigkeit der bis dahin an einer anderen Hochschule erworbenen Kenntnisse

Bewerbung

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte folgende Unterlagen bei:

  • Tabellarischer Lebenslauf auf einer Seite mit Passfoto
  • Nachweis der deutschen Sprachkompetenz
  • Nachweis der englischen Sprachkompetenz
  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung als beglaubigte Kopie
  • Ggf. Nachweise anrechenbarer Kenntnisse und Fähigkeiten aus vorangegangenen hochschulischen Studienleistungen oder aus beruflichen Weiterbildungsabschlüssen
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Deutsch
Dauer & Preise
This course is campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2017
Duration
Dauer
24 monate
Price
Preis
300 EUR
Information
Deadline
Beginn Okt. 2017
Ort
Deutschland Calw, Baden-Württemberg
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dauer 24 monate
Preis 300 EUR
monatlich. zzgl. 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig).