Transport and Telecommunication Institute

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

TSI Mission - eine Kombination aus den Traditionen der klassischen Universität und technologische Innovation, Wissenschaft und Kreativität. Das Ziel der TSI - eine stabile Nachfrage nach unseren Absolventen auf dem internationalen Arbeitsmarkt.

Transport und Telekommunikation Institut (Lat. Transporta un Sakaru Instituts - TSI) - eine moderne Universität mit fast einem Jahrhundert der Geschichte. TSI - der Nachfolger des legendären Hochschule RCAII (Riga Red Banner Institut für Zivilluftfahrt) und RAD (Riga Aviation Institute).

TSI In seiner jetzigen Form wurde 1999 gegründet. Heute TSI - einzigartig in Lettland eine private Fachhochschule Hochschultyp, in dem Sie eine Hochschulbildung in lettischer, russischer und englischer Sprache erhalten können. Das Institut hat in Lettland dauerhafte Anerkennung als Hochschule erhalten. Mit TSI andere können offizielle Dokumente hier.

In der zweitgrößten Stadt in Lettland, Daugavpils, seit 2003 arbeitet erfolgreich Latgalian Zweig TSI.

Das Institut bietet Kurse in den folgenden Bereichen: Transport und Logistik, Informatik, Elektronik und Telekommunikation, Wirtschaft und Verwaltung, Luftverkehr. Im Juni 2013 werden alle Trainings TSI Bereiche wurden für eine Höchstdauer anerkannt - sechs Jahre.

Die TSI können höhere fachliche Ausbildung der ersten und zweiten Ebene erhalten, Bachelor- und Masterabschlüsse, vorbereiten und eine Doktorarbeit verteidigen.

TSI ist ein facettenreiches Forschungsprojekt. Nach den Ergebnissen der Begutachtung des Instituts für Verkehr und Kommunikation, inklusive der einzige unter den privaten Hochschulen, in der Liste der führenden wissenschaftlichen Einrichtungen in Lettland tätig. Und auch nach der Bewertung von "Latvijas Avīze" 2014, Institut für Verkehr und Kommunikation hat gute Ergebnisse erzielt, gewann einen ehrenvollen zweiten Platz unter den privaten Hochschulen in Lettland!

Die Gesamtzahl der Absolventen des Instituts - Mehr als 7.500.

Die aktuelle Anzahl der Studenten - Über 3000.

Die TSI Studenten aus Lettland, Russland, Kasachstan, Usbekistan, Moldawien, Ukraine, Aserbaidschan, Indien, Großbritannien und anderen Ländern. Die beliebtesten unter den ausländischen Studenten Ausbildungsbereiche: Logistik, Informationstechnologie, Luftfahrt.

TSI - ist eine qualitativ hochwertige Ausbildung, ein ausgezeichnetes Lehrpersonal, wissenschaftlichen und technischen Grundlagen, die den modernen Anforderungen, maximal gestaltet Lernumgebung erfüllt, und, natürlich, ein Diplom in den meisten Ländern der Welt anerkannt.

Die Struktur des TSI

  • Mitarbeiter Institut
  • Rektorat
  • Latgale
  • Zweig

Fachbereiche

  • Fakultät für Informatik und Telekommunikation
  • Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
  • Fakultät für Transport und Logistik

Abteilungen

  • Institut für Softwaresysteme
  • Institut für Mathematische Methoden und Modellierung
  • Elektronik und Telekommunikation Abteilung
  • Transport und Logistik-Abteilung
  • Das Department of Aviation Transport
  • Department of Economics, Finance & Management
  • Departement für Geistes-

Labor

  • Labor für angewandte Software Systems (LAS)
  • Qualitätsmanagement Labor
  • Labor für Physik und Elektrische Maschinen
  • Laboratory Telekommunikation und elektrooptischen Systeme
  • Elektroniklabor
  • Labor für Physik und Elektrische Maschinen
  • Labor für Robotik und Studienarbeiten
  • Laborbau und Prototyping
  • Industrial Automation Laboratory
  • Labor für Embedded-Computer-Systeme und digitale Signalverarbeitung
  • Electronic Systems Modeling Laboratory
  • Laboruntergrundradar

Multimedia Labor

  • Academic and Professional Aviation Center (APAC)
  • Zentrum für Nachrichtentechnik, Elektronik und Robotik
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen BScs » Sehen Bachelor »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Bachelor

Abschluss In Transport- und Logistikgeschäft

Campus- oder Fernstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 5 jahre September 2017 Lettland Riga + 1 mehr

Studienprogramm: "Transport und Handelslogistik" [+]

STUDIENGANG: "Transport und Handelslogistik" akademischer Abschluss: Professional in Transport and Business Logistics (profesională bakalaura Absolventen Transporta un biznesa Logistika) Akkreditierung: bis zum Jahr 2019 (Аccreditation Zertifikat Nr. 288) Sprachen lernen: Russisch, Lettisch, Englisch. Die Einschreibung Anforderungen: ein Dokument der allgemeinen Sekundarbereich I (allgemeine oder besondere) Vollständige Studienprogramm Volumen: 160 Leistungspunkte Fakultät: Fakultät für Transport und Logistik Direktor des Programms Dr.Sc.Ing., Associate Professor Gennady Gromov Professionelle Bachelor of Transport and Business Logistics. Aufbau des Studiums Kurse - Block A Code Titel Cp 05 B 209 Buchhaltung Buchhaltung 2 05 B 115 Business Activity Rechtsverordnung 4 05 P 207 Konzernfinanzen 2 05 P k13 Diplomarbeit 10 05 B 112 Unternehmen Wirtschaft und Organisation 4 05 B 111 Entrepreneurship 4 05 B 001 Höhere Mathematik 8 05 P 203 Versicherungen in Transport 2 05 B 107 internationale Wirtschaftsbeziehungen 2 B-04-142 Arbeitssicherheit, Zivilschutz und Umweltschutz 2 05 P 204 Logistik in International Business 4 05 B 102 Makroökonomie 4 05 B 024 Management-Psychologie und Soziologie 4 05 B 109 Marketing-4 05 B 101 Mikroökonomie 4 05 B 314 Optimierung Theorien und Methoden 2 05 B 003 Philosophie 2 05 P 999 Praxis 26 05 P 216 Anbieter von Logistikdienstleistungen 2 05 P eks Qualifikation Prüfung 2 05 B 006 Statistik 4 05 P 202 Strategic Business Management 2 05 P 307 Transportlogistik 4 Kurse - Block B Code Titel Cp 05 P 414 Grundlagen der Systemanalyse 2 05 P 304 Güterforschung 2 05 P 312 Zertifizierung, Lizenzierung und Qualitäts Support 2 05 P 313 Finanzströme in der Logistik 2 05 B 007 Foreign Language of Business 4 05 P 301 Grundlagen der Logistik 2 05 P 013 Informatik 4 05-P-208 Informationssysteme und Technologien in der Logistik 2 05 P 110 Internationales Handelsrecht und Verkehrsrecht 2 05 P 117 Einführung in die Logistik 2 05 P 303 Transportmittel 2 05 B 117 Büroarbeit und Geschäftskorrespondenz 2 05 P 327 Organisation von trnsportation 2 05 P 315 Käufe und Reserven Logistik 2 05 M 218 Qualitätsmanagementsysteme 2 05-P-207-Simulation Modellierung in der Logistik 2 05 P 309 Verkehrsknotenpunkten und Terminals 2 05 P 302 Transportsysteme 2 05 P 310 Verkehrstechnologien von Operations Management 2 05 P 007 Verkehrstelematik 4 05 P 316 Lagerlogistik 2 Kurse - Block C Code Titel Cp 05 B 051 Geschäfts lettischen 2 05 C 940 Career Management 2 05 C 999 Moderne Theorien der sozialen Anerkennung 2 05 C 016 Interkulturelle Kommunikation 2 05 C 955 Ethik und Ästhetik 2 05 C 110 EU-Recht 2 05 B 058 Fremdsprache 2 05 C 777 Wechselwirkung des kulturellen Erbes und der Wirtschaft in den Ländern der Europäischen Union 2 05 C 941 internationalen Finanzinstitutionen 2 05 B 921 Einführung in Digital Marketing 2 05 B 052 Politikwissenschaft 2 05 C 504 Praktische Grundlagen der International Communication 2 05 C 636 Psychologie der Selbstentwicklung und persönliche Effizienz 2 05 B 118 Steuern und Steuern 2 05 P 003 Technische Zeichnung 2 05 P 002 Transport Erhebungsmethoden 2 [-]

Bachelor-Luftverkehr

Campusstudium Vollzeit 4 - 5 jahre September 2017 Lettland Riga

Aktivitäten von technischen Experten für den Luftverkehr ist eine komplexe Organisation von Passagier- und Frachtflugzeugen. in erster Linie [+]

Programmname: Bachelor of Engineering Sciences in den Luftverkehr Ausgezeichnet Qualifikation: Bachelor of Engineering Sciences in den Luftverkehr (inženierzinātņu bakalaurs aviācijas Transporta). Akkreditierung: bis Ende 2018 (Akkreditierungs Nr. 276.) Das Erlernen der Sprache: Russisch, Lettisch, Englisch. Grundbildung: Sekundär (allgemeine oder besondere) Umfang des Programms: 160 Leistungspunkte. Abteilung: Fakultät für Transport und Logistik Programmdirektor: Professor Vladimir Labendik, Dr.habil.sc.ing. Die abgekürzte Form der Ausbildung Programmname: Die abgekürzte Form der Ausbildung im Rahmen des Programms "Air Transport" Umfang des Programms: 58 Leistungspunkte. Die Form und die Studiendauer: Vollzeit (Tag und Nacht) - 1,5 Jahre (3 Semester) Grundbildung: Techniker technischen Betrieb von Luftfahrzeugen (Diplom der höheren Berufsbildung Stufe I auf dem Programm "Technische Wartung der Luftverkehr"). Der Inhalt und die Struktur der zusätzlichen Kurz-Abitur Lehrplan "Air Transport" von 58 KP nach der Entwicklung der Bildungsprogramme der Hochschulbildung von der ersten Ebene "Technische Wartung der Luftverkehr" Block A Mathematik -2 2 CP Statistik 4 CP Personalmanagement 2 CP Qualitätsmanagementsystem 2 CP Grundlagen der Wirtschaftstheorie 2 CP Die Zuverlässigkeit der Luftfahrttechnik 2 CP Block B Diagnose von Flugzeugausrüstung 4 CP Process Control Fluggesellschaften 4 CP Organisation und Bereitstellung von technischen Dienstleistungen VS 4 CP Technische Mechanik 4 CP Grundlagen der Logistik 2 CP Die Theorie und Methoden der Optimierung 2 CP Transport und Terminals 2 CP Flugdynamik 2 CP Stärke von Flugzeugstrukturen 2 CP Steuerungssysteme aviodvigateley 2 CP Methoden und Mittel elektroradioizmereny 4 CP 4 Mikroprozessoren Getriebesteuersysteme Mikrowelle Elektronik 2 CP Netze und Kommunikationssysteme 4 CP Globale Navigationssysteme 2 CP Block C Themen der freien Wahl 4 KP [-]

Bachelor Informatik

Campus- oder Fernstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 5 jahre September 2017 Lettland Riga + 1 mehr

Informations- und Computertechnologie - eine Priorität Richtung der Entwicklung von Lettland. Doch nach Einschätzung von Experten jetzt unser Land braucht [+]

Programmname: Bachelor of Science in Computer Science Ausgezeichnet Qualifikation: Bachelor of Science in Computer Science (Dabaszinātņu bakalaurs datorzinātnēs) Akkreditierung: 2019 (Akkreditierungs Nr. 170.) Das Erlernen der Sprache: Englisch, Russisch, Lettisch. Grundbildung: Sekundär (allgemeine oder besondere) Umfang des Programms: 160 Leistungspunkte Abteilung: Fakultät für Informatik und Telekommunikation Programmdirektor: Dr.sc.ing., Professor Boris Mishnev Aufbau des Studienplan Bachelor of Science in Computer Science Objekte Block A - Pflichtfächer, einschließlich Themen, die das "Fundament" der Weiterbildung lag. Jede Disziplin umfasst theoretische und praktische Ausbildung Zyklen. Als Kontrolle werden Tests und Prüfungen am Ende der Ausbildung zur Verfügung gestellt. Objekte in den Block - Pflichtfächer, die Disziplin in direktem Zusammenhang mit den Funktionen des zukünftigen Fachmann, Spezialisierung, so dass Kenntnisse und praktische Fähigkeiten umfassen. Jede Disziplin endet mit einer Prüfung oder einer Prüfung. Objekte Block C - Freie Wahl der Themen, die ein zusätzliches Element der Fachausbildung sind und streben Horizont zu erweitern, Expertise in verwandten Bereichen anbietet. Feature C-Block ist, dass der Schüler nicht auf alle Elemente des Blocks zu hören verpflichtet, hat aber das Recht, nur die Elemente auswählen, die als notwendig erachtet werden. Kurse - Block A Kursnummer Kurstitel Kred.p. B 05 058 Fremdsprache 2 B-04-002 Einführung in die Spezialität 2 B-04-003 Programmierung 6 B-04-009 Computer Systems 6 B-04-103 Höhere Mathematik 10 B-04-142 Arbeitssicherheit, Zivilschutz und Umweltschutz 2 05 B 249 Professional English in Informatik 6 B-04-010 Grundlagen der Programmierung Sprachen 2 B 04 014 Objektorientierte Programmierung 4 B-04-005 Diskrete Mathematik 4 B-04-006 Algorithmen und Datenstrukturen 4 B-04-05K Diskrete Mathematik KP 2 B-04-007 Wahrscheinlichkeitstheorie und Mathematische Statistik 4 B-04-008-Datenbanken und Datenbanken 4 B-04-013 Betriebssystem 4 B-04-08K Basis und Datenbanken (CD) 2 B-04-012 Optimization Methods 2 B-04-016 Informationstheorie 4 B-04-019 Software-Design-Technologie 8 B-04-024 Computerverarbeitung Methoden der statistischen Daten 4 05 B 250 Englisch für Karrieremanagement 2 B-04-018 Information Networking 4 B-04-027 Simulationssysteme 4 Entwicklung von B-04-242 in der Umwelt. Net 6 B-04-020 Local Area Networks 4 B-04-025 Numerische Methoden 4 B-04-148 Business Communication in der beruflichen Tätigkeit 2 B 04 k21 Bachelor arbeiten 10 Kurse - Block B Kursnummer Kurstitel Kred.p. B 04333 Poctroenie webbasierte Anwendungen 2 B 03 128 Elektronik und Mikroelektronik 4 B 03 135 Integrierte elektronische Geräte und Programmierung 2 B-04-244 Functional Programming 2 B-04-015 Logikprogrammierung 2 B-04-137 Management Information Systems 2 B-04-022 Design Compiler 4 B-04-777 Ckriptovoe Programmierung 2 05 B 556 Einführung in Intelligent Systems 4 B 03 322 Computer Systems Security 2 B-04-729 Computer Algorithmic Grafik 2 Kurse - Block C Kursnummer Kurstitel Kred.p. 05 C 000 freie Themenwahl 8 TSI hat das Recht, Änderungen an dem Inhalt und Umfang des Programms bis zu 20% zu machen [-]

BSc

Bachelor In Management

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 3 - 4 jahre September 2017 Lettland Riga Daugavpils + 2 mehr

Studiengang: Bachelor der Sozialwissenschaften in Management [+]

STUDIENGANG: Bachelor der Sozialwissenschaften in Management akademischer Abschluss: Bachelor der Sozialwissenschaften in Management (Sociālo zinātņu bakalaurs vadībzinātnē). Akkreditierung: bis zum Jahr 2019 (Akkreditierungs Zertifikat Nr. 147.) Sprachen lernen: Russisch, Lettisch, Englisch. Die Einschreibung Anforderungen: ein Dokument der allgemeinen Sekundarbereich I (allgemeine oder besondere) Vollständige Studienprogramm Volumen: 120 Leistungspunkte Fakultät: Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Direktor des Programms: Oksana Skorobogatova, Mg.sc.ing. Programmstruktur Bachelor der Sozialwissenschaften in Management Kurse - Block A Code Titel Cp 05 B 110 Accounting 4 05 B k12 Bachelorarbeit und deren Verteidigung 10 05 B 111 Business Activity Grundlagen 6 05 B 115 Business Activity Rechtsverordnung 4 05 B 217 Business Process Reengineering 6 05 B 108 Finance 4 05 B 002 Höhere Mathematik für Ökonomen 8 05 B 228 Introduction to Econometrics 2 05 B 220 Lean Thinking / Lean Manufacturing 2 05 B 102 Makroökonomie 4 05 B 204 Management Accounting 2 05 B 177 Management- und Organisationstheorie 4 05 B 205 Management-Entscheidung Entwicklung 2 05 B 109 Marketing-4 05 B 101 Mikroökonomie 4 05 B 202 Organizational Behaviour 2 05 B 203 Personalmanagement 2 05 B 003 Philosophie 2 05 B 206 Projektmanagement 2 05 B 227 Systemverwaltung 4 05 B 004 Sozialpsychologie und Soziologie 2 05 B 006 Statistik 4 Kurse - Block B Code Titel Cp 05 B 350 Applied Verwaltungsgrundsätze 2 05 B 130 Anleihen und Derivate Control 2 05 B 005 Geschäftsverbindungen Psychologie 2 05 B 218 Business-Rhetorik und Fähigkeiten der Präsentation der Projekte 2 05 B 007 Foreign Language of Business 4 05 B 013 Informatik für Wirtschaft 6 05 B 119 Arbeitsrecht 2 05 B 121 Logistik 2 05 B 229 Management Geschichte 2 05 B 117 Büroarbeit und Geschäftskorrespondenz 2 05 B 314 Optimierung Theorien und Methoden 2 05 B 123 soziale Beziehungen Modellierung 2 05 B 208 Standardisierung und Qualitätskontrolle 2 05 B 118 Steuern und Steuern 2 Kurse - Block C Code Titel Cp 05 B 051 Geschäfts lettischen 2 05 C 940 Career Management 2 05 P 312 Zertifizierung, Lizenzierung und Qualitäts Support 2 05 C 999 Moderne Theorien der sozialen Anerkennung 2 05 C 016 Interkulturelle Kommunikation 2 05 C 955 Ethik und Ästhetik 2 05 C 110 EU-Recht 2 05 B 129 Versicherungen 2 05 C 941 internationalen Finanzinstitutionen 2 05 C 957 Lettisch für ausländische Studierende 2 05 B 235 Management von Investitionen in Anteile 2 05 C 636 Psychologie der Selbstentwicklung und persönliche Effizienz 2 [-]

Bachelor Of Engineering Science Im Luftverkehr (Pilot)

Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Lettland Riga

TSI ermöglicht es Ihnen, Ihren Traum zu verwirklichen und eine der interessantesten Berufe der Welt bekommen - den Piloten von Verkehrsflugzeugen. Doch die Romantik beiseite, Pilot ist auch einer der am höchsten bezahlten und marktfähigen Berufen. [+]

Haben Sie schon einmal am Steuer eines Flugzeugs zu sein geträumt? Sicher haben Sie ... TSI ermöglicht es Ihnen, Ihren Traum zu verwirklichen und eine der interessantesten Berufe der Welt bekommen - den Piloten von Verkehrsflugzeugen. Doch die Romantik beiseite, Pilot ist auch einer der am höchsten bezahlten und marktfähigen Berufen. Es gibt nicht viele Bildungseinrichtungen Training für die kommerzielle Luftfahrt weiterführende Informationen, Riga Transport und Telekommunikation Institute (TSI) ist einer der wenigen. Nur 4 Jahre nach "Flight Operations Air Transport" im Programm Einschreibung werden Sie den Bachelor-Abschluss in Ingenieurwissenschaften und die Berufspilotenlizenz erhalten, dass Sie ein Co-Pilot in der Zukunft sein können und nach 1.500 Stunden Flugpraxis ein Kapitän geworden eines Flugzeugs. Während TERM 2, Wird erwartet, dass Studenten ärztliche Untersuchung zu übergeben. Sollte ein Schüler scheitern sagte Prüfung zu bestehen, wird er / sie die Möglichkeit haben, zum Studium in die Spezialität der Luftfahrtingenieur weiter. Ausbildung solcher Fachleute wird durch die akademische und berufliche Aviation Center von TSI (APAC), deren Aktivität ist zertifiziert durch die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) durchgeführt. Ausbildung von Fachkräften erfüllt die internationalen Standards auf dem Gebiet der zivilen Luftfahrt (ICAO). Dies ist eine einmalige Gelegenheit! Die Absolventen werden die Hochschulbildung und ein Diplom in der Luftfahrttechnik erhalten sowie eine Berufspilotenlizenz (ATPL FROZEN CPL), der als Pilot erlaubt das Arbeiten! Die Studenten werden Flugausbildung haben bereits in Term 2! Fakultät für Transport und Logistik Student Zugangsvoraussetzungen: Alter: mindestens 18 Jahre alt Ausbildung: Sekundäre oder höher Physikalische Status: gültig EASA 1. Klasse ärztliches Attest; Theoretische Vorbereitung: Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch ist von zentraler Bedeutung. Im Zuge der Prüfung werden die Schule und Prüfungsnoten dieser Disziplinen zusätzlich ausgewertet. Ein besonderer Standortbestimmung kann für diejenigen, die vom Institut organisiert werden, um niedrige oder gar keine Noten von ihren Hauptschule müssen. Emotionale, soziale Kompetenz und Eignung: Alle Kandidaten müssen von der Auswahlkommission Transport und Telekommunikation Institut für soziale Kompetenz und Eignungsfeststellung entwickelt spezielle Tests und Interviews durchlaufen. akademischer Abschluss: Bachelor of Engineering Science in Aviation Transport Spezialisierung: Luftverkehrsflugbetrieb [-]

Kontakt
Standortadresse
Transport And Telecommunication Institute
Lomonosova street 1

Riga, LV-1019 LV
Soziale Medien