Schulen & Universitäten in Portugal

Die besten Schulen & Universitäten in Portugal 2017

Auf dieser Seite können Sie für Universitäten, Hochschulen und Business Schools, die Bachelor-Abschlüsse bietet in Portugal suchen. Sie werden leicht finden Sie alle Informationen zu den bestplatzierten Universitäten in Portugal hier. Klicken Sie auf "Weiter " für eine detaillierte Beschreibung der Universität und einen Überblick über die Bachelor-Studiengänge angeboten.

Finden Bachelor Universitäten in Portugal und blättern Sie durch ihre Bachelor-Studiengänge, diejenigen, die zu Ihnen passen am besten zu finden. Holen Sie sich alle Informationen über die verschiedenen Optionen Bachelor-Studium in Portugal und vergleichen Sie die Studiengebühren und die Länge der Studie. Sie können Zeit und Kontakt Universitäten in Portugal direkt sparen: füllen Sie das "Request kostenlose Informationen " Form, die Sie in Kontakt mit der Zulassungsstelle stellen wird.

Starten Sie die Suche für Ihre zukünftige Ausbildung sofort!

46 Ergebnisse in Portugal

University of Minho - School of Health Sciences

Portugal Braga October 2017

Bis School of Health Sciences Es ist eine neue Organisationseinheit der Universität Minho, erstellt Graduiertenausbildung, Postgraduate-Ausbildung, Forschung und andere spezialisierte Dienstleistungen auf dem Gebiet der Gesundheitswissenschaften gewährleisten. Founded in 2000, School of Health Sciences (ECS) zielt darauf ab, Ärzte und andere medizinische Fachkräfte während des gesamten Lebens zu trainieren. ECS bietet ein Medizinstudium, mit einer innovativen Gestaltung von … [+] Lehrplänen. Dieses Curriculum deckt die wichtigsten Themen in der Medizin und folgt einem bio-psycho-sozialen Perspektive integriert in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Mehrheit der Nationalkommissionen und Medical Education International. Die Schule bietet auch postgraduale Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Gesundheitswissenschaften und Medizin, sowie ein Programm der Aufbaukurse, unter Berücksichtigung der Ausbildung während des gesamten Lebens, sondern auch die Akkumulierung so dass für den Erhalt einen offiziellen Abschluss. Um seine Mission zu erfüllen, hat ECS ein hoch qualifiziertes und motiviertes Lehrkörper, bestehend aus etwa 80 Mitgliedern, von denen 50% sind Ärzte und 70% sind Ärzte, die Forscher am Forschungsinstitut des Lebens und Gesundheitswissenschaften sind - ICVS). ECS schließt eine Forschungsinstitut (ICVS), die Bereiche drei Forschungsschwerpunkte umfasst (Neurowissenschaften, OP-Wissenschaften und Mikrobiologie und Infektions) mit mehr als 200 Forscher, die mehr als 1000 Artikel in internationalen Zeitschriften und Zeitungen von signifikanten Einflussfaktor veröffentlicht seit 2003 (dem Jahr wurde es geschaffen). Die ICVS wird mit einem strategischen Partner verbunden, die 3B'S Research Group - Biomaterialien, biologisch abbaubare Werkstoffe und Bionik (3B'S). The Associated ICVS / 3B Labor (LA) konzentriert ihre Aktivitäten auf Gesundheitswissenschaften, vor allem im biomedizinischen und klinischen Wissenschaften, Biomedical Sciences & Engineering / Materials Science and Engineering (Biomaterialien). Diese Schnittstelle Gesundheitswissenschaften / Technik zielt darauf ab, Mehrwert durch die Entwicklung von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus dem hart umkämpften internationalen Forschungs resultierenden zu erstellen. Diese Partnerschaft führte zu mehreren Spin-off-Unternehmen entwickeln medizinische und chirurgische Geräte und Softwarelösungen. Im Jahr 2012 festgestellt, eine Partnerschaft ICVS / 3B mit der Braga Krankenhaus mit dem Academic Clinical Center (2CA-Braga), eine Non-Profit-Organisation, die sich auf Forschung, klinische Versorgung, Bildung und Ausbildung. Die 2CA-Braga bietet eine vollständige Palette von klinischen Forschungsdienstleistungen mit einer breiten Palette von Infrastruktur und mit voller technischer Unterstützung für Forschungsprojekte, klinische Studien und Validierungsstudien von Medizinprodukten. Zu diesem Zeitpunkt ist die 2CA-Braga verantwortlich für 40% aller klinischen Studien in Portugal. [-]


University of Minho - Institute of Arts and Human Sciences

Bachelor Portugal Braga September 2016

Die Institut für Kunst und Geisteswissenschaften Es ist eine ständige Organisationseinheit der Universität Minho, homologen der Fakultäten der Künste, der Forschung, der Lehre und andere spezialisierte Dienstleistungen im Bereich der Buchstaben und die Wissenschaften vom Menschen gewährleisten soll, in Verbindung mit anderen Universitätsstrukturen und Nach den allgemeinen Zielen in der Satzung festgelegt. Auf internationaler Ebene hat das Institut unterhält ständige Kontakte… [+] und den Austausch sowohl mit Universitäten der Europäischen Union oder mit anderen Hochschulen auf der Grundlage machte die dazugehörigen Protokolle, begleiten und sich aktiv an internationalen Hochschulleben teilnehmen. Die Verfolgung der Ziele des Instituts wird durch Einrichtungen, deren Zweck es ist die Verwaltung, Entwicklung und Verwaltung ihrer Tätigkeiten in den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Lehre und Service-Dimensionen sowie administirativa und Finanzmanagement gewährleistet. Gremien des Instituts Rat des Instituts Präsident des Instituts Wissenschaftliche Beratung Pädagogische Rat Beirat Präsident: Eunice Maria da Silva Ribeiro Professor Vizepräsidenten: Maria Cristina Daniel Alvarez Associate Professor c / Aggregation Joaquín Nuñez Sabarís Associate Professor Ana Lucia Almeida Carmo Amaral Curado Assistenzprofessor Botschaft des Präsidenten Willkommen / a an das Institut für Kunst und Humanwissenschaften (ILCH)! Während School der Universität von Minho (UM), um Lehren, Lernen und Forschung in verschiedenen Bereichen der Humanwissenschaften und Kunst gewidmet ist, hat der ILCH derzeit eine breite Palette von Schulungen in den Bereichen Sprachwissenschaft, Literaturen und Kulturen, Philosophie und Kunstwissenschaften. Im Gualtar Campus der Universität von Minho, in Gebäuden Congregados (Central Avenue Braga), wo das Team Abschluss in Musik, und Guimarães, einer Stadt, die einen Abschluss in Theater begrüßt gelegen, präsentiert sich das ILCH als multikultureller Raum und mehrsprachig, mit Lehrern und Schülern aus verschiedenen Ländern und Kultur Regionen und an denen sie eine große Anzahl von nationalen und internationalen Kooperationsprojekten. Die curricularen Angebot des Instituts umfasst in der Tat eine Vielzahl von Bachelor-und Master von der Philosophie der Sprachwissenschaft und Angewandte Sprachen, durch die portugiesischsprachigen Studien, vergleichende Studien, die europäischen Sprachen und Literaturen und der Orientalistik, die die in jüngster Zeit die Musikkurse und Theater aufgenommen wurden. Beteiligt sich auch an viele andere Grade von der Universität, entweder durch Kurse der Sprachen und Kulturen, sei es durch kostenlose Kurse in Fremdsprachen oder portugiesischer Sprache, die von BabeliUM gefördert - Language Centre mit progressiven Einsatz in der akademischen und sozialen Gefüges . Die in ILCH entwickelt Forschung ist Teil der humanistische Studien Center (CEHUM) Forschungszentrum von der FCT bewertet als Excellent finanziert und für diakritische verantwortlich prüft, Fachzeitschrift in der internationalen Datenbank SciELO jährlich indexiert, verteilt drei Serien (Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Philosophie und Kultur). Im Laufe des Jahres entwickelt das ILCH eine große Anzahl von kulturellen und wissenschaftlichen Initiativen zur Universität und Gesellschaft im Allgemeinen. Diese Outreach-Aktivitäten durch die Abteilungen bei CEHUM und dem BabeliUM gefördert, regelmäßig auftreten und reichen von Ausbildungs- und kostenlose Kurse in verschiedenen Workshops, Konferenzen, Seminare, Messen und Ausstellungen. In regelmäßigen Abständen durchzuführen Musik Meisterkurse in Gebäuden Congregados, von international renommierten Lehrern offen für Literatur und Linguistik Seminaren, literarischen und philosophischen Buchclubs, Konzerte und Theateraufführungen in verschiedenen Kulturräumen der Region gerichtet ist. Als Bereiche sind par excellence der Schöpfung, Experimentelles und die Kritik an Ideen, wie die Gestaltung Orte von alternativen Formen der Existenz gegen institutionalisierten Arrays, der Philosophie, der Literatur, halten Sie die Kunst eine zentrale Rolle bei der Bildung eines freien Subjekts und eine Sozial Staatsbürger, moralisch und intellektuell verantwortlich. Politik der Mehrsprachigkeit durch ILCH umarmte erlitten im Verständnis von Sprache als Heimat oder "mátrias 'Kultur und unverzichtbare Werkzeuge für den interkulturellen Dialog. notwendigerweise auf die Verteidigung und Förderung der portugiesischen Sprache neigen dazu, die hegemoniale Modelle Gesicht. Die ILCH Lügen, diesmal eng mit der von UM 'Bau eines Gesellschaftsmodells basierend auf humanistischen Prinzipien ", in der Lage, den gesamten Geschichtsbewusstsein wesentlich für die Bejahung der individuellen Freiheit und kollektive bieten angenommen Mission verpflichtet. In den verschiedenen Abschnitten dieser Seite finden Sie ausführliche und aktuelle Informationen über das Leben des Instituts für Kunst und Humanwissenschaften zu finden. Wenn Sie die gewünschten Informationen nicht finden, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. [-]


University of Minho - Institute of Education

Bachelor Portugal Braga September 2016

Die Institute of Education (IE) Es ist eine organische Einheit der Universität Minho (UM) im Jahr 2009 durch gemeinsame erstellt Institute of Child Studies (IEC) und dem Institut für Pädagogik und Psychologie (IEP)In seiner Bildungskomponente. Im Einklang mit ihrer Satzung, IE Mission, Bildungsprojekte, Forschung und Interaktion mit der Gesellschaft im weiten Bereich der Bildung zu entwickeln und damit einen Beitrag zur Entwicklung und zum Wohlbefinden der Personen, Gruppen, Or… [+] ganisationen, Bildung und Gesellschaft. Die Lehrtätigkeit des IE bricht für Bachelor-, Master-und Doktor, eigenes oder ein Gemeinschaftsbad mit anderen Schulen UM. Deckt auch fortgeschrittene wissenschaftliche Praktika, Doktortitel in Partnerschaft mit ausländischen Universitäten und Postdocs. In Verbindung mit Bildungsaktivitäten, die Forschung in IE vorgenommen konzentriert sich auf Prozesse, Bildung Agenten und Kontexte, Lehre, Lernen, Ausbildung und sozialpädagogische Entwicklung. Die Interaktionsaktivitäten mit der Gesellschaft, an denen beispielsweise Schulungen, Studien und Stellungnahmen sind ein Weg, um für die Gemeinschaft die Kenntnisse und Fähigkeiten der Lehrer und Forscher des Instituts zur Verfügung. Dh die verschiedenen Projekte erstrecken sich über den nationalen Rahmen und auf internationaler Ebene verdient einige Schwerpunkte der Zusammenarbeit mit Nachbarländern im kulturellen und sprachlichen Begriffe, wie im Fall der portugiesischsprachigen Länder. Um seine Mission, IE Partner mit nationalen und internationalen Institutionen für die gegenseitige Bereicherung und die Erreichung der gemeinsamen Ziele zu erreichen. MISSION Die Institut für Erziehungswissenschaft Es ist die organische Einheit von Lehre und Forschung an der Universität von Minho, deren Aufgabe ist es, Bildungsprojekte, Forschung und Interaktion mit der Gesellschaft in der Wissensgebiet verwandten Bereichen Bildung und Entwicklung. Die Institut für Erziehungswissenschaft abonniert ein Verständnis von Bildung als wissenschaftliche und professionelle Domain, bei einer Bewertung der transdisziplinären Rahmen, zielt darauf ab, zu generieren, zu verbreiten und anzuwenden Wissen über die mehrere Kontexte, Diskurse, Themen und Prozesse, die Form Bildung als Bereich der Forschung und Praxis einen Beitrag zur die Förderung der demokratischen Bürgerschaft und die Entwicklung und das Wohlergehen der Individuen, Gruppen, Organisationen und die Gesellschaft. Goals Die Erfüllung der im vorstehenden Artikel genannten Mission wird durch die Existenz eines wissenschaftlichen Projektes, Lehre und differenzierten Interventionen, nachhaltiges und Qualität, von der organischen Einheit durchgeführt garantiert, definiert durch organischen Untereinheiten gedient konsequent und entsprechend strukturierte Art und Weise, und Targeting folgende Ziele: Hochschulausbildung auf höchstem Niveau, durch ein diversifiziertes Bildungsangebot, das die Graduierten- und Postgraduiertenausbildung und keine Weiterbildung, die zum Abschluss, Aus- und Weiterbildung, Erzieher, Lehrer und enthält andere technische und Ausbildung von Agenten und sozialpädagogische Intervention für alle Ebenen der Bildung, Schule und außerschulischen System als auch für alle Geschäftsbereiche, die Wertigkeiten von Bildung, Ausbildung machen und lebenslanges Lernen; die systematische Forschung und in einem internationalen Rahmen organisiert, in formalen, nicht formalen und informellen, insbesondere: die Werte, Ideen und Lehrsysteme; die historischen, sozio-kulturellen und organisatorischen Kontexten, sozialen und pädagogischen Praktiken; Formulare, Methoden, Technologien und Kommunikationspraktiken; Lehrplan und Bewertung; Lernen und menschliche Entwicklung; Einzelpersonen und Gruppen, Auszubildende oder Ausbilder, Abdecken der Vielzahl von Bildungsprozessen, Ausbildung und lebenslanges Lernen; die Übertragung, Austausch und Nutzung von wissenschaftlichen und pädagogischen Wissens durch die Entwicklung von Interventionsprojekte und die Zusammenarbeit auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene, die Umsetzung der Programme und Bildungsaktivitäten und Ausbildung, die allgemeineren Rahmen einer permanente Interaktion mit der Gesellschaft, auf gegenseitiger Bewertungsgrundlage; wissenschaftlichen, pädagogischen und kulturellen Austausch mit Institutionen und nationalen und internationalen Organisationen, durch die Mobilität von Studierenden, Lehrkräften, Wissenschaftlern und nichtlehrendes Personal, Bildungspartnerschaften, Forschung und anderen internationalen Zusammenarbeit, vor allem in den Ländern portugiesisch sprechenden; Förderung von Aktivitäten, die den Zugang zu und die Nutzung der Kulturgüter für alle Menschen und Gruppen, die interne und externe an das Institut und die Universität zu ermöglichen. [-]


University of Minho - Institute of Social Sciences

Bachelor Portugal Braga September 2016

Seit der Gründung der Universität, beteiligte ICS aktiv an der Einführung der Bachelor-Studiengänge, Bachelor-und Master-Abschluss in den Bereichen Geschichte, Archäologie, Soziologie, Kommunikationswissenschaften, Anthropologie und Geographie. Sie hat derzeit ein Student Bevölkerung von etwa 800 Studenten mehr als fünf Grad zu verbreiten - Archäologie; Kommunikationswissenschaften; Geographie und Raumplanung; Geschichte und Soziologie. Es hat auch unter ihrer Verantwortung 644 Abs… [+] olventen, 415 Master- und 229 Promotions. Das Institut ist in organisierten Forschungsbereiche und ZentrenDie Integration der Abteilungen für Kommunikationswissenschaft, Geschichte, Geographie und Soziologie. Forschung und andere spezialisierte Dienstleistungen innerhalb der in weniger als drei Forschungseinrichtungen entwickelten Sozialwissenschaften: Studienzentrum für Kommunikation und Gesellschaft (ZES); Forschungsstelle für Sozialwissenschaften (CICS) und transdisziplinären Forschungsstelle Kultur, Weltall und Speicher (CITCEM). Mit einer Präsenz an beiden Standorten Universität MinhoDas Institut arbeitet auf dem Campus von Gualtar, in Braga, der den Vorsitz und der Abteilung für Kommunikationswissenschaften, Geschichte und Soziologie, sowie die entsprechenden Bildungsprojekte und Forschungseinheiten basiert. In Azurém Campus funktioniert das Institut für Geographie. MISSION Aufgabe des Instituts ist es, zu generieren, zu verbreiten und anzuwenden Wissen in den verwandten Bereichen Sozialwissenschaften und, bezogen auf die Freiheit des Denkens, die Förderung der Hochschulbildung und einen Beitrag zur Errichtung eines Gesellschaftsmodells basierend auf humanistischen Prinzipien, die das Wissen hat, Kreativität und Innovation als Wachstumsfaktoren, die nachhaltige Entwicklung, Wohlstand und Solidarität. Die Erfüllung des Auftrags erfolgt in einem internationalen Rahmen durchgeführt, auf der Zentralität der Forschung und ihre enge Verbindung mit der Lehre auf der Basis, durch die folgende Ziele verfolgt: a) menschliche Bildung auf höchstem Niveau in ihren ethischen, kulturellen , wissenschaftliche, künstlerische, technische und berufliche, durch ein diversifiziertes Bildungsangebot, die Schaffung eines geeigneten Lernumgebung, die Verbesserung der Tätigkeit der Lehrer, Forscher und nichtlehrendes und nicht-Forschung, sowie persönliche, soziale, intellektuelle Bildung und Berufs ihrer Schüler, einen Beitrag zur Ausbildung während des gesamten Lebens und für die Ausübung einer aktiven und verantwortungsbewussten Staatsbürgerschaft; b) Durchführung von Forschungsarbeiten und die Teilnahme an wissenschaftlichen Einrichtungen und Veranstaltungen, die Förderung der ständigen Streben nach Exzellenz, Kreativität als Quelle für Vorschläge und innovative und differenzierende Lösungen und der Suche nach Antworten auf die großen Herausforderungen der Gesellschaft; c) die Übertragung, Austausch und Nutzung der wissenschaftlichen und technologischen durch die Bereitstellung von Community-Services erzeugt, die Durchführung von Weiterbildung und Entwicklungssupport; d) die Förderung von Aktivitäten, die den Zugang und die Nutzung der Kulturgüter für alle Menschen und Gruppen, die interne und externe an das Institut zu erleichtern; e) die kulturelle, wissenschaftliche und technische mit Institutionen und den nationalen und ausländischen Organisationen, durch die Mobilität von Studenten, nichtlehr Dozenten und Mitarbeiter und nicht-Erforschung, Entwicklung von Bildungsprogrammen und forschungsbasierte Partnerschaften, der Beitrag zur Zusammenarbeit international, mit besonderem Schwerpunkt auf europäischen und portugiesischsprachigen Ländern, und die Schaffung einer mehrsprachigen Umgebung am Institut; f) Die Interaktion mit der Gesellschaft, durch Beiträge an öffentliche Verständnis von Kultur, Analyse und Präsentation Lösungen für die großen Probleme des täglichen Lebens, und Partnerschaften zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung auf regionaler, nationaler oder internationaler Zusammenhänge; g) der Beitrag zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region, in der es tätig ist, und auf das Wissen, Aufklärung und Verbreitung der natürlichen und kulturellen Erbes; h) die Förderung der institutionellen Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit im globalen Raum. Abteilungen Die Institut für Sozialwissenschaften Es besteht aus folgenden Abteilungen: Abteilung für Kommunikationswissenschaften Institut für Geographie Institut für Geschichte Institut für Soziologie [-]


University of Minho - School of Nursing

Portugal Braga September 2016

Der Krankenpflege-Schule der Universität von Minho (ESE-Uminho) Es ist eine organische Einheit von Lehre und Forschung-UOEI der polytechnischen Natur, die Graduiertenausbildung, Postgraduierte, Forschung und andere spezialisierte Dienstleistungen im Bereich der Krankenpflege gewährleistet. Es ist eine Struktur mit dem eigenen Körper und Personal, durch die der Universität macht eine Aussage ihrer Mission im Bereich der Kenntnis der Krankenpflege und verwandten Bereichen, mit… [+] besonderem Schwerpunkt auf Abmessungen von Lehre und Forschung. Vereint personellen und materiellen Ressourcen, um ihre pädagogische, wissenschaftliche und technische Tätigkeiten unter autonomen Projekten oder in Partnerschaft mit anderen Einheiten, die die Aufgaben und Ziele der Universität zu entwickeln. Es ist eine nationale und internationale Referenz im Pflegeausbildung, nachdem im Jahr 2006 erhielt den Award of Honor für Exzellenz in Bildung, verliehen von der Lateinamerikanischen Rat zu Ehren von Bildungsqualität. Die Schule verfügt über die von der Strenge und Nachfrage, eine Nahaufnahme Lehre, dauerhaft Mentoring. Die Investition auf der Grundlage der soliden Ausbildung, die die wissenschaftlichen, technischen, kulturellen, persönlichen und ethischen Studenten fördert ist ein ständiges Anliegen zusammen mit einem starken Investitionen in bet postgraduale Ausbildung in der Krankenpflege. Die Krankenpflege-Schule ist Mitglied der ALADEFE (Asociación Latino de Escuelas y Facultades der Enfermeria AC) seit September 2012. Die Krankenpflege-Schule erhielt im August 2013, in Mexiko, Sapientiae Preis pädagogische Spitzenleistungen, die von der Organisation der Americas für Educational Excellence (ODAEE) gewährt wird, zu erhalten, noch einmal, internationale Anerkennung für Demonstration und für den anhaltendes Interesse an Angebot Qualität der Ausbildung für die Gemeinschaft, der sie angehört. Professor Maria Isabel Gomes Lage, aktuelle Präsident der Krankenpflege-Schule wurde auch als Teil des I CLIEEC ein condecorativa Medaille und jeweiligen Besondere Abschluss in Educational Quality Management, die "fair Würdigkeit zu sein hat, um seine Hartnäckigkeit ausgezeichnet Berufs manifestiert in Richtung Ihrer Schule, für seine Absicht, professionelle und institutionelle Allianzen kanalisiert, um Wissen und pädagogische Erfahrung zu stärken etablieren; für seine Weisheit in der Tat der Koordinierung der administrativen und wissenschaftlichen Mitarbeiter des Instituts und für seine wertvolle Mitwirkung in den verschiedenen Kursen und international trainiert ", sagt Dr. Ubaldo Ricardo Meza, Präsident ODAEE. Außerdem erhielt er die Medaille "El Flechador del Sol", die von der Universität von Cuautitlan Izcalli und der Organisation of the Americas für pädagogische Spitzenleistungen, die die Anerkennung der Maßnahmen, die erheblich profitieren wird das Bildungssystem der Nationen, wegen seiner hervorragenden akademischen Flugbahn erteilt. Der Minho Universität Krankenpflege-Schule erhielt, am 5. Dezember 2012 das Städtische Verdienstmedaille - Gold Grade, die von der Stadt Braga, in Anerkennung seiner institutionellen Prestige verliehen. In Bezug auf die Ausbildungsangebot hat die ESE-Uminho einen Abschluss in der Krankenpflege, Meister in der Krankenpflege und der Pflegeperson in kritischen Situation Aufbaustudiengänge, Aufbaustudiengänge und Kurzprogramme. Mission und Ziele Mission der Schule ist es, zu generieren, zu verbreiten und anzuwenden Wissen innerhalb der Krankenpflege und verwandten Bereichen, basierend auf die Freiheit des Denkens und Plural kritischen Urteile, die Förderung der Hochschulbildung und einen Beitrag zur Errichtung eines Gesellschaftsmodells basierend auf humanistischen Prinzipien, hat das Wissen, Kreativität und Innovation als Wachstumsfaktoren, die nachhaltige Entwicklung, Wohlstand und Solidarität. Die Erfüllung des Auftrags erfolgt in einem internationalen Rahmen durchgeführt, auf der Zentralität der Forschung und ihre enge Verbindung mit der Lehre auf der Basis, durch die folgende Ziele verfolgt: a) menschliche Bildung auf höchstem Niveau in ihren ethischen, kulturellen , wissenschaftlicher, ästhetischer und Technik, durch ein diversifiziertes Bildungsangebot, die Schaffung eines geeigneten Lernumgebung, die Verbesserung der Tätigkeit der Lehrer, Forscher und nichtlehrendes und nicht-Forschung, sowie persönliche, soziale, intellektuelle und berufliche Bildung ihren Studierenden, Unterstützung der Fortbildung während des gesamten Lebens und für die Ausübung einer aktiven und verantwortungsbewussten Staatsbürgerschaft; b) die Forschung und Auseinandersetzung mit Institutionen und wissenschaftliche Veranstaltungen durchzuführen, wobei der Schwerpunkt auf der ständigen Suche nach Exzellenz, Kreativität als Quelle für Vorschläge und innovative und differenzierende Lösungen und der Suche nach Antworten auf die großen Herausforderungen der Gesellschaft; c) die Übertragung, Austausch und Nutzung der wissenschaftlichen und technologischen Kenntnisse über die Entwicklung von Softwarelösungen, die Bereitstellung von Community-Services erzeugt, die Durchführung von Weiterbildung und Entwicklung Unterstützung auf Gegenseitigkeit Bewertungsgrundlage und Förderung von Unternehmergeist; d) Die Förderung von Aktivitäten, die den Zugang und die Nutzung der Kulturgüter für alle Personen und Gruppen innerhalb und außerhalb der Schule zu erleichtern; e) kulturellen, wissenschaftlichen und technischen Austausch mit Institutionen und den nationalen und ausländischen Organisationen, durch die Mobilität von Studenten, nichtlehr Dozenten und Mitarbeiter und nicht-Erforschung, Entwicklung von Bildungsprogrammen und forschungsbasierte Partnerschaften, der Beitrag zur Zusammenarbeit international, mit besonderem Schwerpunkt auf europäischen und portugiesischsprachigen Ländern, und die Schaffung einer mehrsprachigen Umgebung in der Schule; f) Die Interaktion mit der Gesellschaft, durch Beiträge an öffentliche Verständnis von Kultur, Analyse und Präsentation Lösungen für die großen Probleme des täglichen Lebens, und Partnerschaften zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung auf regionaler, nationaler oder internationaler Zusammenhänge; g) Beitrag zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region, in der es tätig ist, und auf das Wissen, Aufklärung und Verbreitung der natürlichen und kulturellen Erbes; h) Beitrag zur Förderung der institutionellen Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit im globalen Raum; i) die Förderung der akademischen Verbänden und der rechtliche Rahmen, die Anerkennung der Vereinigung der Studenten der Krankenpflege-Schule, im Folgenden als Verband, der durch seine eigenen Gesetze und Verordnungen geregelt wird abgekürzt, als eine Organisation, deren Ziel ist es, die Betreiber Schülerinnen und Schüler; j) Zusammenarbeit mit dem Verband in der Art nach geltendem Recht vorgeschrieben, nämlich Bereitstellung von Bedingungen für die Bestätigung der assoziativen Tätigkeit; k) Überwachung der ehemaligen -alunos durch die Schaffung einer Beobachtungsstelle, um den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch und die Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen fortgesetzt. [-]


University of Minho - School of Psychology

Portugal Braga September 2016

Der School of Psychology an der Universität von Minho liegt strategisch günstig in einem internationalen Rahmen positioniert ist, versucht, sich zu differenzieren, während akademische Einrichtung von Referenz bei der Förderung einer Vision der Psychologie als Wissenschaft experimenteller Basis und als Berufserfahrung von wissenschaftlichen Grundlagen. Diese strategische Positionierung spiegelt sich natürlich auch die Strukturierung der Abteilungseinheiten der School of P… [+] sychology. Die Schule bietet eine bi-Abteilungsstruktur, bestehend aus den Abteilungen für Grundpsychologie und Angewandte Psychologie. Die Einrichtung dieser beiden Abteilungen ist ein zentrales strategisches Ziel, um das Ressourcenmanagement und Projekte der Schule zu ermöglichen, eine Lehr- und Forschungs Gleichgewicht zwischen den Bereichen der Grundlagen Psychologie und angewandte Psychologie zu fördern. Ein Blick auf die Psychologie als grundlegende Wissenschaft der starke gesellschaftliche Relevanz zusammen mit Berufserfahrung von wissenschaftlichen Grundlagen, hat Auswirkungen darauf, wie wir strategisch umrahmt die Schulprojekte: - Bildungsprojekte - Zwei Bildungsprojekte - Master in Psychologie und promovierte in Psychologie-Kurs - mit Blick auf den oberen und Weiterbildung in der wissenschaftlichen und wissenschaftlich-Fachbegriffe. - Forschungsprojekte - Ein Forschungszentrum (CIPsi) Framing Lehrer und Forscher der Schule und deren Hauptaufgabe ist es, grundlegende und experimentelle Forschung in der Psychologie zu fördern und dazu beitragen, die wissenschaftlichen Grundlagen der angewandten Psychologie. - Interaktion mit Society Projects - Eine Psychologische Dienst, der die Schnittstellenplattform zwischen der Schule und der Gemeinde und durch die es versucht, die Verbreitung von Service-Kompetenz (wissenschaftsbasierte Praktiken) sowie Innovation und Validierung der psychologischen Praktiken [-]


University of Minho - Law School

Bachelor Portugal Braga September 2016

Die am weitesten entfernten Ursprung der Schaffung von Law School (ED) sollte zum Zeitpunkt der Gründung der Universität von Minho (Uminho) gesucht werden. Der erste Rektor, Professor Carlos Lloyd Braga, bei einem Treffen in der Rechtsvereinigung von Braga, 6. April 1974 stattfand, für die Schaffung einer Abteilung für Rechtswissenschaften vorgesehen (Diário do Minho, der 1974.04.07). Installation Kommission der Universität, im Hinblick auf dieses Ziel wurde auch ein Teil … [+] der Professor Diogo Freitas do Amaral. Der entscheidende Impuls für die Gründung der Law School war die Haltung der Professor Sérgio Machado dos Santos, um diesen Zweck in der "Aktionsprogramm" aufgenommen haben, vom März 1990, die die Grundlage für seine Kandidatur und Wahl Rektor gebildet Uminho. Dieses Programm lesen konnte (pp. 13-14) als programmatischen Ziel, "die Studie und Start-up-Kurse in neue Wissensgebiete, insbesondere des Gesetzes." Zwischen 1990 und 1993 wurde eine Task Force unter Leitung von Professor Antonio Candido de Oliveira geleitet, für die Erstellung der Vorschlag, die Rechtswissenschaften zu schaffen verantwortlich gesetzt. Am 1. Februar 1993 hat der Senat der Universität einstimmig per Akklamation, die Rechtswissenschaften. Wurden die Grundlagen für die dritte Schule des öffentlichen Rechts des Landes geschaffen - nach der Juristischen Fakultät der Universität von Coimbra und der Rechtsfakultät der Universität von Lissabon - die, die im akademischen Jahr 1993/1994 begonnen. Die Schaffung des Grades begleitet wurde, von Anfang an, wurde die Institutionalisierung einer Organisationsstruktur, die einer Schule in der Installation mit einer speziellen Verordnung über die wissenschaftlichen Rates vom Vizekanzler geleitet. Diese wissenschaftlichen Rates waren Teil Distinguished Teachers der öffentlichen Universitäten Rechtsschulen im Land, die Juristische Fakultät der Katholischen Universität von Porto, den juristischen Fakultäten der Universität von Santiago de Compostela und La Coruña und anderen Schulen der Universität Minho. Die Arbeit dieser engagierten Lehrern und kompetenten Vorsitz der beiden Prorektoren (Professor Victor Aguiar e Silva und Professor Acylium Rock) waren entscheidend für den wissenschaftlichen Laufzeit der Schule. Die Law School im Jahr 2005 erwarb den Status der Schule mit voller Autonomie. Das Gefühl der Autonomie übernimmt eine wichtige Bedeutung hier, aber relativ. Die Konsolidierung der Arbeit einer Schule ist eine sehr lange arbeiten, um weiterhin vielversprechend, wie es gewesen ist, erfordert das kontinuierliche Engagement und das Verantwortungsbewusstsein aller Lehrer, Studenten und Mitarbeiter. Ein kurzer Hinweis, darauf hinzuweisen, dass alle viel Pech in der Qualifikation von Lehrern erlaubt, ein sehr wichtiges Ergebnis zu erzielen setzen: ist das dritte School of Law in dem Land, in Zahl der Lehrer mit einem Doktortitel. Es war auch die erste Schule des öffentlichen Rechts, die im Studienjahr 2006/07 begann ein Jurastudium mit einem Plan mit geeigneten Studien nach Bologna. Dieses Studium dauert vier Jahre (acht Semester), verleiht den Grad eines Master of Law. In diesen vier Jahren ist der Student der Strukturierung die notwendige Ausbildung zu einem Rechtsexperte gewährleistet. Das Ziel der Rechtswissenschaften ist im Wesentlichen, dass der Bildung Juristen mit solide Grundkenntnisse in der Lage, die Funktionen, die traditionell sind, die ihnen anvertraut durchzuführen, einschließlich der Justiz, Justizwesen, öffentliche Verwaltung, Registrierung und Notar und Kriminalpolizei sowie mehr Sport treiben innovative Aktivitäten, deutliche Ausweitung, wie Beratung und Begründung von Entscheidungen in privaten und öffentlichen Organisationen, nationale und internationale. Die Law School in Gualtar Campus der Universität von Minho in Braga auf der Basis, mit eigenen Räumlichkeiten, in einer schriftlichen Gebäude Architekt José Gomes Fernandes. An der Law School umfassen die folgenden Bereiche: ein Zimmer von Handlungen; Zwei Auditorien; Vier Zimmer des Seminar-Klassen; Ein Publikum von Simulationsraum; Das Gesetz Bibliothek; Die Bibliothek Salgado Zenha; Die CEJUR Dokumentationszentrum; Zimmer von Forschern; Die Einrichtungen der Leitungsorgane und Verwaltungsdienstleistungen; Die Büros der Lehrer; Die Studentenvereinigungen - Elsa Uminho und AEDUM; Die CEJUR [-]


University of Minho - School of Sciences

Bachelor Portugal Braga September 2016

Der Universität Minho School of Sciences Es wurde 1975 gegründet, mit einer Referenzschule in Lehre und Forschung in verschiedenen Bereichen der Exact-Naturwissenschaftliche Fakultät. Integriert fünf Abteilungen (Biologie, Geowissenschaften, Physik, Mathematik und Anwendungen und Chemie) und hat einen Lehrkörper von 191 Mitgliedern zusammen, von denen 184 Doktoranden, die Reaktion auf eine Strategie für die Ausbildung von hochqualifizierten Humanressourcen. Seine Schül… [+] er Bevölkerung ist etwa 1.200 Studenten geteilt durch die zwölf Grad gelehrt und noch etwa 436 Studenten in Master- und PhD. Die Schule ist auch für den Unterricht die Disziplinen der Grundlagenforschung in anderen Grad an der Universität von Minho, mit etwa 930 Schülern verantwortlich. Die School of Science an beiden Standorten entfernt. Auf dem Campus der Gualtar, in Braga, in der Zentralverwaltung befindet, sowie die Fachbereiche Biologie, Geowissenschaften, Physik, Mathematik und Anwendungen, Chemie und verwandten Forschungsbereichen, in Forschungszentren organisiert. Auf dem Campus der Azurém in Guimarães, auch Einrichtungen der Departemente Mathematik und Anwendungen, Chemie und Physik, und die damit verbundenen Bereichen von Lehre und Forschung liegt. Die Abteilungen Schule Abitur Qualität Laborinfrastruktur, gut ausgestattet, um ein gutes Niveau der Ausbildung von Studenten und Bedingungen für die Entwicklung der Forschung. Durch seine Fakultäten und Forschungszentren fördert die Schule auch einige Universitätserweiterung Aktivitäten, einschließlich Schulungen, technischen Support, spezialisierte Dienstleistungen und Aktivitäten für die Verbreitung von Wissenschaft und Technik. Organisationsstruktur Die School of Sciences ist eine organische Einheit von Lehre und Forschung an der Universität von Minho, die wissenschaftliche, pädagogische, kulturelle und administrative Autonomie genießt. In Bezug auf die Organisationsstruktur der Schule besteht aus folgenden Organen: Organe: Schulrat Präsident Wissenschaftliche Beratung Pädagogische Rat Management Council Beratungsgremium: Beirat Regierungsbehörden konkurrieren um die Schule in seiner wissenschaftlichen Tätigkeit, Lehre und Interaktion mit der Gesellschaft zu richten und um die Planung und Verwaltung und finanzielle Abwicklung der Schule zu gewährleisten ist Aufgabe des Beirates auf pädagogische Fragen herrschen, wissenschaftlichen oder Interaktion mit der Gesellschaft, um sie von den Leitungsgremien der Schule Die Schule legte in organischen Untereinheiten, die Abteilungen und Forschungszentren entsprechen aufgebaut: Abteilungen: Institut für Biologie Fachbereich Geowissenschaften Fachbereich Physik Fachbereich Mathematik und Anwendungen Institut für Chemie Forschungszentren: Zentrum für Molekulare Biologie und Umwelt Earth Science-Center Physikzentrum Zentrum für geologische Untersuchungen, Planung und Rohstoffgewinnung Mathematik-Center Chemie-Center Abteilungen sind dauerhaft organischen Untereinheiten der Erstellung und Weitergabe von Wissen in einer Disziplin, einer Gruppe von Personen oder verwandten Gruppen von Themen und sind als solche die Grundzelle der wissenschaftlich-pädagogischen Organisation und Ressourcenmanagement in einem Feld Konzern-Wissen. Die versammeln Personalabteilungen und Materialien mit der Graduiertenschule und Hauptstudium zugeordnet ist, zur Unterstützung der wissenschaftlichen und technologischen Entwicklung und der Verbreitung der Kultur, in Bereichen angebracht, sie, gemeinsame Nutzung von Ressourcen mit den zugehörigen Forschungszentren und anderen organischen Untereinheiten , die gemeinsame Projekte zu etablieren. Wissenschaftliche Tätigkeit und technologische Entwicklung innerhalb der Schule, wird in Forschungszentren durchgeführt. Die Zentren Förderung und Entwicklung Forschungsprojekte, Sammeltätigkeit der wissenschaftlichen oder wissenschaftlich-technischen Art, richtet sich an genau definierte Ziele, von begrenzter Dauer und Durchführung geplanten Zeit. [-]


University of Minho - School of Arquitecture

Bachelor Portugal Guimarães September 2016

Der Architekturschule an der Universität von Minho ist eine organische Einheit von Lehre und Forschung, die akademische Autonomie (Wissenschaft, Bildung und Kultur) und Verwaltungs genießt. Bei der Ausübung ihrer Autonomie Es öffnet sich das interdisziplinäre Perspektiven und schlägt vor, eine Kenntnis der ergänzenden Rahmen, Forschung und Weiterbildung zu entwickeln und fördern die Bereitstellung von Dienstleistungen für die Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit anderen … [+] Abteilungen und Institutionen. Der School of Architecture vereint personellen und materiellen Ressourcen konsequent und angemessen, die Entwicklung seiner pädagogischen und wissenschaftlichen Aktivitäten auf dem Gebiet der autonomen Projekten oder in Partnerschaft mit anderen Einheiten, national oder international. Der School of Architecture gewährleistet, da 1996 auch dann mit der Autonomen Abteilung Bezeichnung der Architektur, die Erstellung, Verbreitung und Nutzung der Kenntnisse auf dem Gebiet der Architektur. Es ist die Spezifität des praktizierten Lehre, dass, um eine "Wissens integriert" zu fördern - nicht in Frage setzen die verschiedenen disziplinären Autonomien, aber übertraf damit seinen Status als bloße Summierung von Wissen - trägt zur Bildung einer Projektmethodik wesentlich für die Praxis der Architektur in seinen vielfältigen Wertigkeiten. Mit dem Bau seine eigene Art, die Schule für Architektur in der Lage war, sich in einem System, wo bis vor wenigen Jahren, dozierte ältesten Institutionen und in den großen nationalen Zentren verankert geltend zu machen. Die ausgewogene Kombination von strategischen Beteiligungen, wissenschaftlichen Wert und anhaltende Arbeit haben Sie in der Lage, eine klare Anerkennung zu sichern gewesen. Verbessert Es ist auch der Standort des Architektur-Schule auf dem Campus der Universität von Minho in Guimarães, mit einem historischen Stadtkern von der UNESCO als Weltkulturerbe, eine Stadt, die im Jahr 2012 war die Kulturhauptstadt Europas anerkannt dotiert. Mission und Ziele Der School of Architecture seine Aufgabe ist es, zu generieren, zu verbreiten und anzuwenden Wissen in der Architektur und verwandten Bereichen, bezogen auf die Freiheit des Denkens und Plural kritischen Urteile, die Förderung der Hochschulbildung und einen Beitrag zur Errichtung eines Gesellschaftsmodells basierend auf humanistischen Prinzipien, das hat Wissen, Kreativität und Innovation als Wachstum, nachhaltige Entwicklung, Wohlstand und Solidarität. Die Erfüllung seiner Mission wird in einem internationalen Rahmen durchgeführt wird, auf der Grundlage der Zentralität der Forschung und ihre enge Verbindung mit der Lehre, durch die folgende Ziele verfolgt: a) menschliche Bildung auf höchstem Niveau in der ethischen, kulturellen, wissenschaftlichen, künstlerischen, technischen und beruflichen, durch ein diversifiziertes Bildungsangebot, die Schaffung eines geeigneten Lernumgebung, die Verbesserung der Tätigkeit der Lehrer, Forscher und nichtlehrendes und nicht-Forschung, sowie persönliche, soziale Bildung, intellektuelle und professionelle ihrer Schüler, einen Beitrag zur Ausbildung während des gesamten Lebens und für die Ausübung einer aktiven und verantwortungsbewussten Staatsbürgerschaft; b) die Forschung und die Teilnahme an wissenschaftlichen Einrichtungen und Veranstaltungen durchführen, die Förderung der ständigen Streben nach Exzellenz, Kreativität als Quelle für Vorschläge und innovative und differenzierende Lösungen und Reflexion über die großen Themen der heutigen Zeit; c) die Übertragung, Austausch und Nutzung der wissenschaftlichen und technologischen Kenntnisse über die Entwicklung von Softwarelösungen, die Bereitstellung von Community-Services erzeugt, die Durchführung von Weiterbildung und Entwicklung Unterstützung auf Gegenseitigkeit Bewertungsgrundlage und Förderung von Unternehmergeist; d) Die Förderung von Aktivitäten, die den Zugang und die Nutzung der Kulturgüter für alle Personen und Gruppen innerhalb und außerhalb der Schule zu erleichtern; e) kulturellen, wissenschaftlichen und technischen Austausch mit Institutionen und den nationalen und internationalen Organisationen, durch die Mobilität von Studenten, nichtlehr Dozenten und Mitarbeiter und nicht-Erforschung, Entwicklung Bildungs- und Forschungsprogramme auf der Grundlage von Partnerschaften, Beitrag zur Zusammenarbeit international, mit besonderem Schwerpunkt auf europäischen und portugiesischsprachigen Ländern, und den Aufbau einer multikulturellen Umgebung in der Schule; f) Die Interaktion mit der Gesellschaft, durch Beiträge zur öffentlichen Verständnis von Kultur, und die Einrichtung von Partnerschaften für die soziale und wirtschaftliche Entwicklung auf regionaler, nationaler oder internationaler Zusammenhänge; g) Beitrag zur Kenntnis, den Schutz und die Verbreitung ihrer natürlichen und kulturellen Erbes; h) die Förderung der institutionellen Nachhaltigkeit und ihre Verknüpfung mit dem globalen Raum. [-]


University of Minho - School of Engineering

Bachelor Portugal Guimarães September 2016

Die School of Engineering ist in den traditionellen Gebieten der Technik, als auch in den Schwellenländern und einzigartigsten Gegenden auf nationaler Ebene tätig. Es ist durch eine starke Forschungskomponente ist, die Exzellenz seiner Lehrprojekte, die Internationalisierung und die Interaktion mit der Gesellschaft. Es wird von einem Dozenten von mehr als 300 Doktor Professoren, rund 400 Forscher und einer Belegschaft von mehr als 90 technische und administrative Mitarbeiter u… [+] nterstützt. Es gibt elf Forschungszentren, von denen 70% wurden als sehr gut oder sehr gut eingestuft. Diese werden international zu den verschiedenen Auszeichnungen für Professoren und Forscher der School of Engineering und wichtige Forschungspartnerschaften mit nationalen und internationalen Universitäten zurückzuführen anerkannten Zentren Dank. Die Zusammenarbeit mit dem MIT, Carnegie Mellon University und der University of Texas in Austin, unter der Portugal_MIT und Portugal_CMU / AT-Programme, ist ebenfalls bemerkenswert. Dank der internationalen Mobilitätsprogramme wie Erasmus Mundus, haben Lehrprojekte eine sehr hohe Nachfrage auf nationaler und internationaler Ebene. Es gibt ungefähr 6.000 Studenten der verschiedenen Zyklen von Studien, mit auf den 3. Zyklus um 700 gehört. Die School of Engineering in Richtung Gesellschaft, wo die Relevanz ihrer Aktion in zahlreichen Partnerschaften mit nationalen und internationalen Unternehmen offensichtlich orientiert. [-]


Miguel Torga Institute of Higher Education (ISMT)

Bachelor Portugal Coimbra October 2017

Wer sind wir? Eines der ältesten Universität Institutionen der privaten Hochschulbereich in Portugal, mit mehr als sieben Jahrzehnten der Existenz. Wir Minister elf Kurse des 1. Zyklus (Graduation) in Sozialarbeit, Psychologie, Publizistik Informationen, Business Communication, Informatik mit Business, Informatik, Multimedia, Kommunikationsdesign, Management, Human Resources Management und Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung. Wie für die Kurse des 2. Zyklus (Master) wir… [+] d die Funktionsweise der folgenden autorisierten: Klinische Psychologie (mit drei Zweigen der Spezialisierung), Human Resources Management und Organisationsverhalten, Sozialpsychologie der Gesundheit, Soziale Arbeit, Soziale Gerontologie, Netzwerkverwaltung und Informatiksysteme (in Partnerschaft mit ISPGAYA). Zusätzlich zu diesen Kursen bietet ISMT auch Aufbaukurse (nicht-akademischen Grad), über kurze Ausbildung im Rahmen des Prime Training Center durchgeführt (Ergebnis der Partnerschaft zwischen dem Institut und PROFIFORMA, Beratung und Schulung Amt, Ltd.), das beinhaltet unter andere Kurse in der Lehrerausbildung. ISMT unter Kooperationsprotokolle, kooperiert in Doktoratsstudien, wie der Verlauf der Promotion in Psychologie (im Einvernehmen mit der Universität von Extremadura - Spanien). Wir sind auch ein Ausbildungsinstitut von DGERT (Generaldirektion Beschäftigung und Arbeitsbeziehungen) und Rat der wissenschaftlichen und pädagogischen Training Unit akkreditiert. Wie viele sind wir? Über 30 Mitarbeiter und 100 Dozenten / Beteiligte und in der Nähe zu 1400 Studenten, die eine Fakultät und Studentenschaft, die kreativ, innovativ und kritisch ist, darstellt. Wie sind wir? Anspruchsvolle in der Konstruktion der vorliegenden und ungeduldig für die Zukunft. Warum sind wir? Denn wir wollen, um die Schaffung einer kritischen Masse beitragen, und wir, ein Projekt innovativer Lehrmauern wollen. Und weil die neuen Jahrtausend wird auf die Qualität, die unsere große Wette beruht. Wir sind sicher, dass die ISMT ist, wo die Zukunft bereits begonnen hat. Der Direktor Carlos Amaral Dias [-]


University of Minho - School of Economics and Management

Bachelor Portugal Braga September 2016

School of Economics and Management - EEG Das EEG bietet 8 Bachelor-Studiengänge, von denen vier nach Arbeitsregelungen, 18 Masterprogramme und Promotionsstudiengänge 6, 3 davon in Zusammenarbeit mit anderen Universitäten. Die Gesamtzahl der Studierenden ist 2430, von denen 1351 sind Studenten, 918 Master- und 161 Promotions. 20% der Studenten, die an internationalen Mobilitätsprogrammen. 70 ausländische Studenten besuchen unsere Grad bietet 30 Kurse in Englisch unterrichtet. Das EEG … [+] hat 27 Fachausbildungskurse erstellt und 4 Top-Management-Kurse für die öffentliche Verwaltung. Das EEG hat 8 Untereinheiten: 3 Abteilungen und 5 Forschungszentren. 3 von diesen Zentren erhalten Bestnote Ausgezeichnet von der Stiftung für Wissenschaft und Technologie. In unserer wissenschaftlichen Bereichen, der Rest des Landes, gibt es nur fünf Forschungszentren mit den gleichen Werten. Die Gesamtzahl der Lehrer ist 124, davon 86 Karriere - 76 von ihnen haben PhDs - und 38 Gäste. Die in 5 Zentren integriert Forscher 102, von denen 44 gehören zu anderen Institutionen. Die meisten unserer Forscher PhDs in europäischen Universitäten und Nordamerika so vielfältig wie die Universitäten von Oxford, Warwick, Lancaster, Essex, Manchester, Nottingham, Cornell, Stockholm, London School of Economics, Tinbergen Institut oder das Europäische Hochschulinstitut.     Promotionsprogramme Im Schuljahr 2012/2013, die School of Economics and Management bietet sechs Promotionsstudiengänge: Verwaltungswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Politikwissenschaften und Internationale Beziehungen, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre und Marketing und Strategie. Das Angebot der EEG PhD Kurse ihre wissenschaftlichen Fähigkeiten widerspiegelt. Ein Fokus auf Ausbildung seiner Fakultät in europäischen und amerikanischen Universitäten so vielfältig wie Oxford University, University of Warwick, Lancaster University, University of Essex, Cornell University, Stockholm School of Economics, London School of Economics, Tinbergen Institute und dem Europäischen Institut Florence legte das EEG in eine führende Rolle bei der Forschung in Portugal, mit drei Forschungszentren mit der Bestnote Excellent. So ist das Streben nach der Promotion im EEG zu Sicherung von einem hohen Maß an nationale und internationale Anerkennung zu erhalten. In drei der Doktor arbeitet das EEG mit anderen portugiesischen Universitäten. Der PhD in Economics ist eine Partnerschaft mit der Universität von Coimbra; ein PhD in der Buchhaltung mit der Universität von Aveiro und seinen Doktortitel in Marketing und Strategie, mit den Universitäten von Aveiro und Beira Interior. [-]


The Lisbon MBA

Portugal Lisboa October 2017

Originalität, Kreativität, Kühle: Die führenden portugiesischen Universitäten - FCEE Católica und NOVA - haben sich mit MIT ro zusammengetan, schaffen eine einzigartige MBA Erfahrung.   Die Lissabon-MBA bietet eine Plattform, wo talentierte, ehrgeizige und hochfliegenden Studenten aus der ganzen Welt gerecht zu werden und kann in aktives Lernen zu engagieren, die Interaktion mit erstklassig Fakultät Fakultät.           Warum soll man wählen Die Lissabon-MBA? … [+] Es gibt viele wichtige Gründe, warum man sollte Lissabon als seinen MBA Ziel auszuwählen: • 3 Weltklasse-Institutionen: Die Lissabon-MBA Vollzeit-Programm ist die Zusammenarbeit zwischen der Universidade Católica Portuguesa und Universität Lissabon und MIT Sloan School of Management. • Integrieren Sie die rechte und linke Seite des Gehirns: Ein Kern-Curriculum in die Grundlagen der Verwaltung von Forum am Freitag Fokus auf zwischenmenschliche Fähigkeiten und Führung ergänzt. • MIT Immersion: Nehmen Klassen und genießen Sie Ressourcen auf der Sloan School of Management während eines Sommeraufenthalt in Boston (USA).   • praktische Erfahrungen: ein Praktikum zu Ihren Berufswunsch, auf internationaler Ort Ihrer Wahl. • Professional Development: Erlernen Sie die Kunst der Karriereplanung mit unseren Career Management Services • Lissabon Lifestyle: Die pulsierende Hauptstadt Portugals ist Ihr Zuhause-Basis während mehreren Monaten auf dem Programm.           [-]


ISEG - Lisbon School of Economics & Management

Portugal Lisboa October 2017

ISEG-Mission   ISEG Mission ist es, zum Fortschritt der wissenschaftlichen Kenntnisse in den Bereichen Wirtschafts-und Wirtschaftswissenschaften und die Unterstützung Bereichen beitragen, in der soziale und wirtschaftliche Entwicklung des Landes zu helfen und dazu beitragen, seine internationale Bestätigung durch Aufklärung, Schulung und Vorbereitung der notwendigen personellen Ressourcen verfolgt den Weg der wissenschaftlichen Forschung, die Dienstleistungen für die… [+] Gemeinschaft und damit die wissenschaftlichen ein d kulturellen Austausch von Studierenden, Lehrenden und Forschenden.    Unsere Vision Seit mehr als einem Jahrhundert ISEG hat Generationen von Führungskräften und Spezialisten, die ihre Fähigkeiten entwickelt haben, in geschäftlichen und wirtschaftlichen Entscheidungsfindung, die als Vorstandsmitglieder entweder in der Regierung oder in großen Unternehmen ausgebildet. Solche erfolgreichen Karrieren haben in Portugal beobachtet worden und im Ausland, nämlich in portugiesischsprachigen Ländern. ISEG, in einem europäischen Kontext, zielt darauf ab, eine Schule anerkannt werden: • Das erzieht hochwertige Entscheidungsträger; • Das liefert qualitativ hochwertige Lehre; • Wo seine wissenschaftliche Mitarbeiter international anerkannte Forschung in den Bereichen Volks-und Betriebswirtschaft zu produzieren; • Wo Studenten genießen zu studieren und weil sie erleben eine einzigartige und freundliche Atmosphäre; • Das greift in die Gemeinschaft, durch die Beteiligung der Öffentlichkeit, addre ssing und einen Beitrag zur Lösung drängender Probleme der Wirtschaft und Gesellschaft.    Unsere Werte Unsere Werte sind wichtige Leitlinien bei all unseren Aktivitäten und Entscheidungen.   Integrität Am ISEG nehmen wir den Studierenden und Lehrenden Ethikkodizes sehr ernst. Intellektuelle Redlichkeit und sind urheberrechtlich geschätzt und geschützt, und jeder Versuch von Betrug oder Plagiate und streng bestraft.   Individuelle Freiheit Am ISEG fördern wir die Freiheit des Denkens, Rede-, Lehr-, Lern-und akademische Ausrichtung. ISEG fördert akademische Vielfalt, in der Wissenschaftler zu verschiedenen Denkschulen angehören. Wir glauben, dies erhöht die Möglichkeit, kritische Denken der Studenten.   Search for Excellence Merit und Aufwand sind wesentliche Bestandteile der Exzellenz in Bildung und Forschung. Daher sind sie durch ein Bündel von Anreizen gefördert werden.   Solidarität ISEG erkennt an, dass nicht alle Schüler die gleichen Fähigkeiten bei der Bewältigung der portugiesischen Sprache, finanziellen Bedingungen oder über andere Merkmale, die den Erfolg behindern teilen können. Wir legen Wert auf Chancengleichheit für alle, die eine positive Diskriminierung für diejenigen, die benachteiligten Menschen in den Lernprozess sind verbunden sein können.   Zusammenarbeit und Gegenseitigkeit Die Zusammenarbeit innerhalb der Schule (Abteilungen, Forschungszentren, Gelehrte) ist ein Schlüssel zum Erfolg. Gegenseitige Verhalten trägt zur Entwicklung der Zusammenarbeit, während kurzsichtige Wettbewerb zerstört das soziale Kapital, das wir großen Wert. Effizienz und Good Governance Am ISEG wir wissen Ressourcen sind knapp, und wir schätzen ihren effizienten Einsatz. Darüber hinaus legen wir Wert auf organischen Einheiten (Vorsitz, Schulrat, wissenschaftlichen und pädagogischen Räte, Abteilungen), dass eine klare Trennung der Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten zu zeigen, und sind so strukturiert und ausgerichtet auf gute Regierungsführung.    Anlagen Francisco Pereira de Moura Library Die Bibliothek am ISEG Campus befindet sich in einem modernen 5-geschossiges Gebäude mit komfortablen Lesen und studieren Räumen untergebracht. ISEG der Bibliothek hält die umfangreichste Sammlung der Bücher und Materialien in den Bereichen der Wirtschafts-und Business in Portugal. Es bietet auch den freien Zugang zu bibliographischen Datenbanken und statistische Informationen. Library arbeitet er mit anderen Bibliotheken und Institutionen in Bereichen wie Europäische Union Dokumentation und der "American Corner" in Partnerschaft mit der US-Botschaft in Portugal.   Bento Jesus Caraça Bookshop und andere Dienstleistungen eines Verlages Die ISEG Buchhandlung ist durch die Student Association laufen und es Beständen Bücher und andere Trägermaterialien für die Kurse am ISEG gelehrt. Darüber hinaus bietet AEISEG Dienstleistungen wie Kopieren, Drucken Lernmaterialien, Internet-Zugang, und Dokument / Klasse Noten Unterstützung Sharing etc.   Computers Das EDV-System deckt alle den Computern der ISEG, einschließlich der Klassenräume und spezielle EDV-Räume. Wireless-Zugang ist auch auf dem Campus möglich.   Study Zimmer Es gibt mehrere Studien Zimmer für Studenten in der Bibliothek und in der Lehre blockiert. Diese Zimmer können von Einzelpersonen oder von Gruppen genutzt werden.   Restaurants und Snack Bars Es gibt eine Vielzahl von Orten auf ISEG, darunter eine Kantine, Restaurants und Snackbars essen.   Parken Es gibt zwei Parkplätze auf der ISEG-Campus mit rund 300 Plätzen.    Life bei ISEG ISEG bietet den Studierenden den Zugang zu einer Reihe von Aktivitäten für die persönliche und schulische Entwicklung. Die Schüler können ergänzen die curriculare Komponente der MBA mit einem breiten Spektrum von Themen angemessen auf die Bedürfnisse und das Profil eines jeden Schülers. Eine Probe von Aktivitäten ist hier, wie Seminare, Ausstellungen und aktuellen gesellschaftlichen Ereignissen enthalten.    Alumni Económicas Die Alumni ist derzeit das größte Netzwerk von ehemaligen Studenten auf dem Gebiet der Ökonomie und Management in Portugal. ISEG zielt darauf ab, folgen auf alle seine Schüler aus Grund-und Hauptstudium Studiengänge, sie organisiert eine Reihe von Aktivitäten, Seminare, Workshops, Outdoor-und kulturelle Aktivitäten fortgesetzt Beziehungen zwischen der Schule und ihren ehemaligen Studenten zu fördern. Durch diese Beziehung, die wir auch versuchen, die Gruppe zu stimulieren, um ihr Wissen aktuell zu halten und zu verbessern ihr berufliches Netzwerk.   Die Wirtschaft Alumni besteht derzeit aus mehr als 1000 Mitgliedern. Veranstaltungen der Alumni organisiert sind: • Jährliche Verleihung des Distinguished Alumni Award; • Konferenzen; • Seminare für ehemalige Studierende konzipiert; • Alumni-Tag; • geselliges Beisammensein und Jubiläumsfeiern für Kurse; • Mentoring-Programm. [-]


Universidade Lusófona de Humanidades e Tecnologias

Portugal Lisboa October 2017

Die portugiesischsprachigen Universität von Geisteswissenschaften und Technik ist die größte private Universität in Portugal und ist ein Teil des privaten und genossenschaftlichen Hochschulen Subsystem Portugiesisch.   Der Name der Universität leitet sich aus dem Begriff "Lusophone" Bezeichnen des gemeinsamen kulturellen und sprachlichen Raum, der durch die Verwendung der portugiesischen Sprache abgegrenzt. Die portugiesischsprachigen Universität ist mit dem für die wis… [+] senschaftlichen, kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen dieser geographischen und sprachlichen Raum mit über 200 Millionen Einwohnern verantwortlich Institution angenommen.   Zivilgesellschaft und die Bürger im Allgemeinen davon aus, dass Universitäten und Hochschulen im Allgemeinen sind eine der zentralen Pole der Entwicklung ihrer Länder und deren Kultur. In der Mitte der Randbedingungen und verschiedenen Widrigkeiten, und eines nationalen Rahmens die rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen nicht immer günstig, Hochschulbildung, insbesondere der private Hochschulbildung, spielt seit eine insgesamt positive Art und Weise dieser Rolle in Portugal über der letzten dreißig Jahre.   Die portugiesischsprachigen Universität von Geisteswissenschaften und Technologie erreicht in dieser Zeit behaupten sich als die größte portugiesische Hochschule von privaten und genossenschaftlichen Untersektor, integraler und wichtiger Teil der portugiesischsprachigen Gruppe, die größte portugiesische Sprachunterricht dieses Projekt mit Schulen und Ausbildung in Portugal und allen portugiesischsprachigen Ländern.   Heute ist die Nachfrage nach einem höheren Ausbildungsniveau erreicht Ebenen nie in der Vergangenheit gesehen und Hochschulen sehen sich mit immer abwechslungsreich und vielfältig Öffentlichkeit konfrontiert. Viele dieser Studenten repräsentieren unterschiedliche Zielgruppen wie ältere Studenten oder ausländischer Herkunft, die auf neue und spannende Herausforderungen Institutionen setzen.   Zur gleichen Zeit werden die Hochschulen zunehmend das Bedürfnis, die Basis der Entwicklung ihrer Aktivitäten zu erweitern, so dass sich ausschließlich auf die Produktion und Akkumulation von Wissen konzentrieren, sich aktiver mit dem Vertrieb und Verbreitung von Wissen zu kümmern zwischen dem Netzwerk von Institutionen und Organisationen, die sich um sie zu sammeln.   So, zusätzlich zu den Schülern und Lehrern, nur Objekte der Tätigkeit der Universitäten in der Vergangenheit, sind Unternehmen und Organisationen zunehmend als einer der zentralen Knotenpunkten der Universität Aktivität und einer Kernsäule sein Wachstum und Nachhaltigkeit.   Vermassung, Internationalisierung, Innovation und Unternehmergeist, so sind Begriffe, die zu einem Teil der Wortschatz der Universitäten das Leben und was zählt, für jedes Organ können die Aktivitäten des Tages zu Tag verinnerlichen können.   Die Veränderungen im Profil der Zielgruppen der Organe durch tiefgreifende Veränderungen in den Mustern der Bildung und Ausbildung, insbesondere jene, die sich aus der Umsetzung der Bologna-Erklärung führte begleitet. Vor allem aber sind die heutigen Hochschuleinrichtungen erforderlich, um klar zu definieren, was Sie auf Ihre Rolle in der Gesellschaft und was ist ihr Beitrag für die soziale, wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Gemeinschaft, in der sie tätig sein wollen. Die portugiesischsprachigen Universität von Geisteswissenschaften und Technik hat als seine Mission, durch ihre Lehre und Forschung an den wissenschaftlichen, kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung von Portugal und allen Ländern beitragen, wo sie die portugiesische Sprache. Um diese Ziele die Universität entwickelt Schulungsaktivitäten, Forschung und Service in verschiedenen Bereichen des Wissens relevant für die Gesellschaft und sucht ständig zu erreichen und aktiv zu etablieren sich als gültig und wichtiger Partner für alle, die, wie sie, glauben sie, dass die Hochschulbildung und Wissen sind die Haupttreiber der Entwicklung und den Fortschritt unserer Gesellschaft. [-]


ISCTE Business School – Instituto Universitário de Lisboa

Portugal Lisboa October 2017

Mitteilung des Dean Willkommen in der ISCTE Business School. IBS ist ein Pionier der Schule in die Lehre Management und Wirtschaftswissenschaften, und die erste, wo dies ein autonomes Gebiet war, als im Bereich der Wirtschaftswissenschaften gelehrt zu einem Thema gegenüber. Die Links zu der Unternehmenswelt sind eine Besonderheit unserer Schule. Seit Anfang an hat die IBS auf die Unterstützung eingeladen Fakultät aus der Geschäftswelt, deren verlassen Zusammenarbeit ist… [+] für unsere Lehrpläne wertvollen Input zur Verfügung gestellt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass, unabhängig von der wirtschaftlichen Umfeld, aufeinanderfolgende Generationen von Studenten der Nähe Beschäftigungsfähigkeit Raten bis zu 100% genossen haben. Noch wichtiger ist, erkennen Unternehmen die hohe Qualität der Ausbildung gegeben IBS Studenten und dieses Vertrauen wird durch das Volumen und die herausragenden Leistungen der Forschung von unseren Dozenten und Forscher produziert verstärkt. Die Internationalisierung ist die zweite Unterscheidungsmerkmal unserer Schule. Nicht nur, dass IBS lehren Kurse in Partnerschaften mit Hochschulen aus Asien, Afrika und Südamerika, aber innerhalb des portugiesischen Hochschulrahmen IBS hat auch Pionier im Aufbau eines Unterstützungsbüros für Erasmus-Studenten. Dieses Modell, das mit Universitäten auf der ganzen Welt zusammenarbeitet, hat so viele ausländische Studenten angezogen, dass wir nicht in der Lage ist, die volle Gegenseitigkeit trotz der wachsenden Zahl von IBS Studenten zu erreichen, die im Ausland von einem Trainingserfahrung profitieren. Die Fähigkeit, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten, wird deutlich durch die Anzahl der Alumni demonstriert die im Ausland arbeiten, von denen viele Führungspositionen in multinationalen Unternehmen zu halten. Innovation und Unternehmertum sind die dritte Besonderheit unserer Schule. Pädagogische Innovation führte zur Aktualisierung der Lehrpläne sowie die Einführung neuer Lehrmethoden; Dazu gehören die Entwicklung von Fallstudien und Softwareunterstützung für das Management und den Fernunterricht Instrumente. Es ist kein Zufall, dass viele Referenztexte in den verschiedenen Managementbereiche wurden von IBS Fakultät geschrieben. Schließlich müssen besondere Erwähnung der engen Beziehung hergestellt werden, die IBS Dozenten und Mitarbeiter entwickeln mit unseren Studenten und der Sorge um ihr Wohlbefinden, da dies ein entscheidender Faktor für die hohe akademische Leistung unserer Schüler ist. Die intellektuelle Strenge in der Klasse, die Förderung der Teamarbeit und der Umgang mit realen Fallstudien ermöglichen IBS Wert für unsere Schüler zu schaffen und garantieren sie positiven Beitrag zur Entwicklung der nationalen und globalen Gemeinschaft zu machen. José Paulo Esperança Dean ISCTE Business School ISCTE Business School Einrichtungen ISCTE Business School of ISCTE-IUL bietet ihren Schülern eine großartige Umgebung sowie Möglichkeiten zu lernen, sich zu entspannen. Zusätzlich zu den Hörsälen und Klassenzimmern, wo die Schüler ihre Klassen nehmen, gibt es viele private und Gruppenarbeitsräume, wo Studie durchgeführt werden kann. Der Campus befindet sich auch fünf Café / Bar, zwei Restaurants und viele Räume zum Entspannen. Wi-Fi-Internetzugang ist verfügbar, um IBS Studenten auf dem Campus. Die IBS-Bibliothek zur Verfügung gestellt von ISCTE-IUL, bietet einen Service für alle Studenten der Universität - mit Bücher in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften und Technikwissenschaften. Die Sammlung besteht aus rund 80.000 Titel (einschließlich Monografien, Nachschlagewerke, Diplomarbeiten und Dissertationen) und 30.000 verfügbaren Zeitschriften in Papier und digital. Die Financial Lab bietet eine umfassende Sammlung von Finanzdatenbanken und Informationsquellen, einschließlich: Bloomberg, Reuters Xtra / Wissen, Compustat, Datastream / World, Thomson One Banker, CRSP, Eventus und WRDS. Die Studenten haben Zugang zu ausgezeichneten Online-bibliographische Tools wie Online Knowledge Library (mit mehr als 16.000 Fachzeitschriften im Volltext) Web of Knowledge und JSTOR (Business, Mathematik und Statistik Sammlungen) und ABI / Inform Global. [-]


Universidade Lusófona do Porto

Portugal Port October 2017

Die Wahl eines Kurses oder einer Schule ist ein wichtiger Moment im Leben eines jeden Schülers. Bei der Universidade do Porto Lusófona (ULP)Glauben wir, dass unsere Schule und ihre Kurse viele relevante Aspekte, die alle diejenigen einladen, die zur Zeit diese Entscheidungen konfrontiert sind, an der Universidade do Porto Lusófona zu studieren, um zu wählen. Lassen Sie uns dies bedenken: Alle unsere Kurse, die von den A3ES akkreditiert sind, ein Unternehmen verantwortlich für… [+] die Evaluation und Qualitätssicherung der Hochschulbildung in Portugal; alle unsere Kurse haben die Beschäftigungsquoten über dem nationalen Durchschnitt in den Ausbildungsbereichen, in denen sie tätig sind; wir haben ein hoch qualifiziertes Fakultät viele Menschen anerkannt Verdienst und Ansehen in ihren Bereichen zusammengesetzt ist; wir sind in der Universitätszentrum von Lissabon, mit hervorragenden Erreichbarkeit und Lage; Wir bieten eine große und gut organisierte Campus, die hochwertige Ausstattung und Labors umfasst; wir sind Teil eines pädagogischen Projekts mit einem einzigartigen internationalen Profil, das in allen portugiesischsprachigen Ländern vorhanden ist, eine einzigartige kulturelle und pädagogische Erfahrung. Aus all diesen Gründen glauben wir, dass wir die beste Option sind. Wir glauben, dass wir Ihnen Gründe geben, uns zu wählen und teilen Sie mit uns diese einzigartige Erfahrung, Teil eines großen Projekts zu sein, das Bildungsprojekt von der Universidade do Porto Lusófona. [-]


The Photography Institute

Australien Australien Online Neuseeland Neuseeland Online Vereinigte Staaten von Amerika USA Online Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Großbritannien (UK) Online Kanada Kanada Online Japan Japan Online Irland Irland Online Singapur Singapur Online Schweiz Schweiz Online- Deutschland Deutschland Online Österreich Österreich Online Frankreich Frankreich Online- Brasilien Brasilien Online Portugal Portugal Online Niederlande Niederlande Online Italien Italien Online Vereinigte Arabische Emirate United Arab Emirates Online Malaysia Malaysia Online Philippinen Philippinen Online Hongkong Hong Kong Online Indonesien Indonesien Online Spanien Spanien Online Argentinien Argentinien Online Mexiko Mexico Online Chile Chile Online Belgien Belgien Online- January 2017 + 47 mehr

Das Lehrinstitut „Fotografieinstitut” bietet Ihnen die ausgereifteste und umfassendste Lösung des Online-Lernens an, die es heute gibt. Weltweit ist die Aus- und Weiterbildung über das Internet schnell zur bevorzugten Lernmethode von Menschen avanciert, die sich zusätzliche Kenntnisse aneignen möchten – sei es um mehr Geld zu verdienen, erfolgreiche Karrieren zu starten, eine Lieblingsbeschäftigung in etwas Lohnenswerteres umzuwandeln oder um die eigenen Selbstverbesserungsziele zu erreich… [+] en. Weltweit ist die Aus- und Weiterbildung über das Internet schnell zur bevorzugten Lernmethode von Menschen avanciert, die sich zusätzliche Kenntnisse aneignen möchten – sei es um mehr Geld zu verdienen, erfolgreiche Karrieren zu starten, eine Lieblingsbeschäftigung in etwas Lohnenswerteres umzuwandeln oder um die eigenen Selbstverbesserungsziele zu erreichen. Lernen Sie nach Ihrem eigenen Stundenplan, im eigenen Zuhause und im eigenen Tempo. Es gibt zwar bereits seit einiger Zeit von unterschiedlichen Einrichtungen angebotene Fern-Lehrprogramme, aber die eigentliche Revolution der modernen Lernmethodik hat sich erst durch die Unmittelbarkeit des Internets vollzogen. Unser Engagement für die Bereitstellung von Lehrgängen optimaler Qualität hat einzigartige Lehr- und Teilnehmer-Supportsysteme hervorgebracht, die unüberbietbare Ergebnisse schaffen. Auf den Punkt gebracht: Unsere Kursteilnehmer erstellen in kürzerer Zeit hochwertigere Arbeit und erreichen höhere Fähigkeitsstufen als dies mit anderen Lehrmethoden möglich wäre. Die fortlaufenden Erfolge unserer Kursteilnehmer, die berufliche Anerkennung sowie die externe Validierung unserer Programme sind Zeugnis der hohen Qualität unserer Kurse. Der „Kurs für professionelle Fotografie” bietet Ihnen die für die Ausbildung in freiberuflicher Fotografie ausgereifteste Alternative zum konventionellen Lernen im Klassenzimmer an. Wir offerieren Ihnen den weltweit eingehendsten Fernlehrgang in Fotografie unter Einsatz der allerneuesten Online-Lernmethoden. Unser Kurs gibt Ihnen alles, was Sie zur Erfüllung Ihrer Erfolgswünsche brauchen. Im Gegensatz zu einigen herkömmlichen Schulen, die nebenbei Fotografiekurse per Korrespondenz geben, sind wir Lehrspezialisten für Fotografie über ausschließlich per Internet veranstaltete Fernlehrgänge. Vorbei sind die Zeiten, als man per Video- oder Tonband, CD, DVD oder Papierunterlagen auf dem Postweg korrespondierte! Unsere Methode gibt Kursteilnehmern unmittelbaren E-Mail-Zugang zu ihrem Tutor. Dies ermöglicht eine enge Beziehung zwischen Lehrkraft und Kursteilnehmer, wie sie dem Lernerlebnis im konventionellen Klassenzimmer denkbar nahe kommt. Sind Sie an einer komplett über das Internet durchgeführten Schulung interessiert? Dann haben wir die Lernlösung für Sie! Entdecken Sie jetzt Ihr echtes Potenzial, indem Sie den nächsten Schritt machen – melden Sie sich heute an und bilden Sie sich mit diesem Online-Fernlehrgang weiter. Das Fotografieinstitut, Ihr Partner für eine bessere und aussichtsreichere Zukunft. [-]


ISG Business & Economics School

Bachelor Portugal Lisboa October 2017

ISG | Business & Economics Schule drängt sich seit 1978 als Schule des Referenz im Rahmen der Lehrmanagement in Portugal. Unter Business-Schulen, das Projekt ISG | Business & Economics Schule, zeichnet sich durch seine innovative multidisziplinäre Ausbildung, auf die tatsächlichen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes abgestimmt. In ISG | Business & Economics Schule, Ausbildung für die Verwaltung unter Berücksichtigung der Schlüsselfaktoren beruflicher Art, die Integration von Wi… [+] ssen mit der Praxis, und die Strenge, mit Relevanz, die komplexen Herausforderungen von Führungskräften in ihren Tag zu Tag konfrontiert reflektieren. ISG | Business & Economics Schule konzentriert sich seine Tätigkeit in immer näher an die Geschäftsumfeld, insbesondere durch Partnerschaften mit nationalen Unternehmen mit großen Basis der Markteinführung. ISG | Business & Economics Schule bei der Erzeugung von Synergien Wette für einen Hochschulbildung, in der Lage zu konzentrieren sich auf die wissenschaftliche Komponente zu halten, um zu anderen Formen des Wissens immer mehr auf die berufliche und optische Know-how konzentriert anzuwenden. ISG ist mit modernen und funktionalen Bildungseinrichtungen mit zweifellos eines der großzügigsten Flächenverhältnisse / Studenten unserer Universität Park ausgestattet. [-]


Castelo Branco University of Applied Sciences

BSc BA Portugal Castelo Branco October 2017

Die Castelo Branco Polytechnic Institute (IPCB) ist eine öffentliche Hochschule, deren Kultur durch den Reichtum der Vielfalt und Einzigartigkeit jedes eigene eine der sechs Schulen, die sind gekennzeichnet Landwirtschaft, angewandte Kunst, Bildung, Verwaltung, Gesundheit und Technologie. Die am IPCB Lehrveranstaltungen zu kombinieren starke praktische und technische Ausbildung mit theoretischen Rahmen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau und bereitet kompetenten F… [+] achleuten. Die IPCB Schulen haben hochwertige Einrichtungen und Ausrüstungen und ausgezeichnete Sport- und Kultureinrichtungen. Das Lehrpersonal erweist sich der hohe wissenschaftliche, technische und pädagogische Kompetenz sein. Die Entwicklung des IPCB wird auf Säulen in seiner Notwendigkeit eines hohen Maßes an Qualität und ihre dass international anerkannte eindeutig identifiziert basiert. Neben der Übernahme der Standards der Europäischen Vereinigung für Qualitätssicherung in der Hochschulbildung (ENQA) und den Empfehlungen der European University Association (EUA) hat das Castelo Branco Polytechnic Institute sein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001: 2008 zertifiziert. Trotz der erzielten Ergebnisse ist es wichtig, dass diese Ebenen der Nachfrage gestärkt und sichtbar in der Mission der Institution, denn das ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass IPCB Herausforderungen zu gewährleisten und testet jeden Einzelnen von uns und die gesamte akademische Gemeinschaft zusammen: Dozenten, Studenten, Nicht-Lehrpersonal und äußeren Einflüssen. Die Verfügbarkeit einer Vielzahl von Studienmöglichkeiten, starke Verbindungen zur Wirtschaft, Bildungs-, Sozial- und Kulturwelten, die enge Abstimmung mit dem Arbeitsmarkt, der Transfer von Wissen und Technologie und die Strategie der Internationalisierung, garantieren unseren Absolventen einen umfassenden Ausbildung durch den Erwerb und die Entwicklung der wissenschaftlichen und technischen, sprachlichen, relationalen und kulturellen Kompetenzen, so bereitet sie wettbewerbsfähig auf die Anforderungen einer grenzenlosen Arbeitsmarkt zu reagieren, aber auch ihnen mit Anforderungen zu erstellen und sich zu entwickeln, durch die Förderung von Kreativität und Unternehmergeist . Die Bereitstellung von Programmen für lebenslanges Lernen auch für diejenigen, die bereits Hochschulinhaber oder die bereits auf dem Arbeitsmarkt, die notwendige Anpassung an neue Herausforderungen und neue Anforderungen ermöglichen. Wir kennen das Ausmaß der Herausforderungen, und wir sind uns bewusst, die Rolle und die Verantwortung der IPCB in Zukunft und Entwicklung der Region des Landes. Aber nehmen wir an, diesen Zustand und das Engagement für dieses Projekt dienen Wissen und die Menschen führen. Willkommen in der Castelo Branco Polytechnic Institute! [-]


Polytechnic Institute Of Bragança

Bachelor Portugal Bragança October 2017

Das Polytechnische Institut Bragança (IPB) ist eine portugiesische Hochschul öffentlichen Institution mit 7000 Bachelor-und Masterstudenten, umarmt einen weiten Bereich von Wissen und Technologie, einschließlich der Landwirtschaft Wissenschaften, Kunst und Sport, Bildung und Lehrerausbildung, Informatik und Ingenieurwissenschaften, Verwaltung und Management, Gesundheit, Kommunikation und Tourismus. Die IPB gehört zur Europäischen Netzwerk für Fachhochschulen (UASn… [+] et), die Hauptziele sind die Übertragbarkeit der beruflichen Fähigkeiten und die Integration der angewandten Forschung in ihrer beruflichen und technischen Ausbildung Mission. IPB hat auch ein Internationalisierungsprogramm mit weithin anerkannten Erfolg, einschließlich des Jahres Mobilität von mehr als 900 ein- und ausgehenden Studenten und 200 Lehrkräfte Mitglieder, als das Ergebnis der Zusammenarbeit mit mehreren Hochschulen aus der ganzen Welt. Heutzutage ist die IPB ist eine multikulturelle Institution, wo 13% der Studierenden sind internationale Studierende. Im Jahr 2011 hat die Europäische Kommission das ECTS-Label auf die IPB verliehen, in Anerkennung der Qualität der Informationen in Bezug auf die Studiengänge angeboten und die Verwaltung der Mobilität der Studierenden innerhalb des europäischen Hochschulraums vorgesehen. Im Jahr 2013 IPB wurde auch die DS Siegel ausgezeichnet. Der Zweck des Diploma Supplement (DS) soll hinreichende Daten, um die internationale Transparenz und angemessene akademische und berufliche Anerkennung von Qualifikationen zu verbessern. Neben den akademischen Programmen in der portugiesischen Sprache unterrichtet, bietet die IPB auch Bachelor- und Master-Studiengänge in englischer Sprache vollständig referierte sowie portugiesischen Sprach- und Kulturkurse für ausländische Studierende. [-]


Católica Global School of Law

Portugal Lisboa October 2017

Católica Global School of Law wurde im Jahr 2009 an der juristischen Fakultät der Katholischen Universität Portugal gegründet und hat sich zum Zentrum der Católica wachsenden Fokus auf internationale juristische Ausbildung. Seit seiner Gründung hat Católica Global School of Law erfolgreich bei der Verwirklichung einer Reihe von Zielen: Es hat eine bemerkenswerte Gruppe von Gelehrten und Klassen von Studenten, beide kommen von renommierten Law Schools aus der ganzen Welt a… [+] ngezogen; es hat drei modernste Programme (ein LL.M. Law im europäischen und globalen Kontext, ein Advanced LL.M. in International Business Law und einer globalen Ph.D. in Law) ins Leben gerufen; und es wird immer ein wichtiges Zentrum des Graduierten Lehre und Forschung im Gesetz aus einer globalen Perspektive in Lissabon. Die Qualität der Programme wurde konsequent von der Financial Times, die Católica Global School of Law als einen der innovativsten juristischen Fakultäten der Welt ausgewählt hat erkannt, mit seinen LL.M. Programme, die für das vierte Jahr in Folge, in diesem prestigeträchtigen Auswahl enthalten. WARUM CGSL Der neue Markt für Rechtsdienstleistungen ist anspruchsvoller Die Rechtspraxis ist mehr und mehr international Anwaltskanzleien wurde globalen und multinationalen Top-Kanzleien und Unternehmen suchen nach Juristen mit internationaler Ausbildung und Erfahrung Rechtsanwälte müssen auf Differenzierung wetten und die Vorbereitungen für eine neue und härtere Arbeitsmarkt Es gibt eine ständige Fokus auf morgen: Wir bauen unsere Studenten für die nächsten 30 Jahre Wir, die amerikanische und europäische Ansätze sinnvoll kombinieren Wir bieten Ihnen einen wirklich internationalen Umfeld Católica Global School of Law ist, wo finden Sie eine Weltklasse-Fakultät Denn wir bieten Schneide juristischen Ausbildung Mission und Werte Unsere Vision Bei Católica Global School of Law bemühen wir uns, Führer, was wir tun können, eine Schneidkante juristische Ausbildung und Sicherung wir uns unter den Top internationalen Rechts Schulen in der Welt zu positionieren. Unsere Mission Unsere Mission ist es, innovative Programme entwickelt, um die Schüler für die nächsten 30 Jahre einzurichten, die ihnen helfen, internationale Rechts Karriere auf höchstem professionellen Niveau erreichen zu entwickeln. Um unsere Mission haben wir eine bemerkenswerte Fähigkeit in ihren jeweiligen Fachrichtungen gewählt wird, gehört zu den wichtigsten Namen und die den Ansatz in unserer Programme vorgestellt umarmen zu erreichen. Wir sind ebenso selektiv unsere Studenten. Unsere Werte Geben CUTTING EDGE juristischen Ausbildung Assure EXCELLENCE Entwickeln FRISCH UND CHALLENGING Denkprozesse Suche praktische Relevanz Generieren TOP-LEVEL ORIGINAL FORSCHUNG Förderung ethischen Verhaltens [-]


European Master in Renewable Energy and European Master in Sustainable Energy System Management

Belgien Brüssel Frankreich Paris Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Loughborough Spanien Saragossa Deutschland Oldenburg Niederlande Groningen Griechenland Athen Newcastle upon Tyne Perpignan Portugal Lisboa September 2017 + 13 mehr

Der European Master in Renewable Energy ist eine Initiative der European Renewable Energy Centers (EUREC) und ein Konsortium von Universitäten in der "Partnering Universitäten" Abschnitt beschrieben vorgeschlagen und entwickelt. Das Programm wurde seit 2002 durch ein Netz von neun europäischen Universitäten und Forschungszentren laufen, der den Weg in erneuerbare Energien Forschung, Entwicklung und Demonstration führen. Es wird von EUREC EEIG, einem Konsortium euro… [+] päischer erneuerbarer Energieforschungszentren koordiniert, die in Brussels.The European Renewable Energy Research Centres Agentur ihren Sitz hat , wurde im Jahr 1991 als Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung gegründet zu stärken und die europäischen RD & E - Anstrengungen im Bereich der erneuerbaren rationalisieren Energietechnologien. Als unabhängiger Verein, es enthält mehr als 40 prominente RD & D-Gruppen aus ganz Europa.   Core - Provider MINES-Paristech, Frankreich - Französisch-taught Loughborough University, UK - Englisch-taught Universität von Zaragoza, Spanien - Spanisch didaktischer Universität Oldenburg, Deutschland - Englisch-taught Hanze University, Niederlande - Englisch-taught Spezialisierung Provider Nationale Technische Universität Athen, Griechenland - Wind University of Northumbria, UK - Photovoltaik Universität von Zaragoza, Spanien - Netzintegration Universität von Perpignan, Frankreich - Solarthermie Instituto Superior Tecnico, Portugal - Ocean Energy Hanze University, Niederlande - Nachhaltige Brennstoffe Systeme für Mobilität > Weitere Informationen: www.master.eurec.be Das Ziel des European Master in Sustainable Energy System Management ist postgradualen Studierenden die Fähigkeiten für die Beschäftigung in der nachhaltigen Energiewirtschaft erforderlich sind. Die Studenten werden in Business-Case-Analyse, Modellierung, Projektplanung und -durchführung spezialisiert. Als Ergebnis der ausländischen Kontakt der Kurs erfordert, haben unsere Schüler die internationale Ausrichtung wesentlich für die Industrie HR Bedürfnisse. Der Kern bietet eine solide Grundlage in das Systemmanagement mit rechtlichen, ökologischen, wirtschaftlichen, sozialen und technischen Aspekten. Theoretische Kurse, die auch eine Überprüfung der sozio-ökonomischen Fragen rund um den Einsatz dieser Technologien werden von Labor-Workshops unterstützt. Die Studien für den Kern wird in englischer Sprache durchgeführt werden. Core - Provider Hanze UAS, Niederlande für den Kern in Englisch unterrichtet Università di Pisa, Italien für den Kern in Englisch unterrichtet Eine Spezialisierung konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema, ausgewählt aus: Systemintegration und Optimierung oder nachhaltige Energiemanagement. Die Spezialisierungen sind alle in englischer Sprache unterrichtet. Spezialisierung Provider Systemintegration und Optimierung - lehrte an Hanze UAS Sustainable Energy Management - an der Universität von Zaragoza gelehrt   > Weitere Informationen: www.sesym.eurec.be [-]


University of Algarve

Portugal Faro September 2016

Warum Universität der Algarve (UALG) wählen? Die Universität der Algarve (Portugal) ist eine junge öffentliche Universität mit Studierenden der Nähe von 9000 und beschäftigt mehr als 700 Wissenschaftlern. In den letzten drei Jahrzehnten hat sich die Universität der Algarve die Verbindung hergestellt mit der regionalen Wirtschaft und mit den öffentlichen und privaten Organisationen, die Förderung der Wissenstransfer und einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklu… [+] ng mit positiven Auswirkungen für die Gemeinschaft konsolidiert. Lehre Gegründet in vier Standorten, drei in der Stadt Faro und eine in Portimão, die Universität der Algarve bietet Kurse in sechs Themenbereichen: Kunst, Literatur und Geschichte; Ingenieurwissenschaften; Das Leben, Erde, Meeres- und Umweltwissenschaften; Medizin und Allied Sciences; Soziales, Bildung und berufliche Ausbildung der Wissenschaften; und Wirtschaft, Management und Tourismus. Die Studien in diesen Bereichen gehören Studenten und Doktoranden (Master und PhD) Grad. Forschung Die Forschung an der Universität der Algarve ist in dynamischen und prominente Forschungszentren durchgeführt, die Innovation und Wertschöpfung Verbesserung der Forschung und Entwicklung in verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Meereswissenschaften produzieren, Biologie und Biomedizin, Elektronik und Telekommunikation, Literatur, Geschichte, Kommunikation und Kunst . Die Laboratorien sind offen für die Welt, die Rekrutierung der besten jungen Forscher auf die verschiedenen Forschungsbereiche der Exzellenz. Lage Das Hotel liegt im südlichsten Teil von Portugal, eines der touristischen Regionen von Portugal, die Universität hat drei Universitäten Lage in Faro (Hauptstadt der Region, mit einem internationalen Flughafen, Sportstadion, Zentralkrankenhaus) und eine in Portimão, Algarve zweit Hauptstadt. Internationalisierung Vor kurzem gab es eine deutliche Zunahme der ausländischen Studierenden aus mehr als 60 Ländern aufgrund der Internationalisierungsstrategie der Universität der Algarve. Von den 9.000 Studentenbevölkerung, sind 10% ausländische Studierende, von denen fast die Hälfte an der Universität sind im Rahmen bilateraler Abkommen und Kooperationsprogramme, vor allem Erasmus und Erasmus Mundus. Die Qualität und die Vielfalt der europäischen Masters und Doktorate, kombiniert mit Nachdiplomkurse offen für Studenten aus der ganzen Welt, um die Größe dieser Mobilität zu erklären. Hilfseinrichtungen Alle Standorte bieten spezifische Klassenzimmer, Computer und Multimedia-Labors, Hörsälen, Bibliotheken und Studien- und Tagungsräume. Ein WLAN-Internetzugang ist auf allen Standorten zur Verfügung. Bei Unterbringung in Wohnheimen für mehr als 600 Studenten, mehrere Mensen und Cafeterien in den verschiedenen Universitäten, medizinische Dienste und kulturelle und sportliche Aktivitäten, die Universität der Algarve hat ein deutliches Wachstum in Bezug auf die Studierenden erlebt, moderne Einrichtungen und die Qualität und die Vielfalt der Programme im Angebot. [-]


Instituto Superior de Contabilidade e Administração do Porto

Portugal Port October 2017

ISCAP Historial O ISCAP, com a designação que lhe conhecemos hoje - Instituto Superior de Contabilidade e Administração do Porto, advém do Decreto-Lei n.º 327/ 76, de 6 de Maio, embora as suas raízes históricas sejam bem mais longínquas. De facto, foi em 1886 que o Instituto Industrial e Comercial do Porto foi fundado (Decreto de 30 de Dezembro, 1886), pelo então ministro Emídio Navarro que lança as bases teóricas da organização do ensino industrial e comercial do… [+] nosso País. Em 1891, as reformas de ensino técnico de João Franco mantiveram inalteráveis as secções industrial e comercial deste Instituto, não as transformando em escolas independentes. Os cursos elementares de comércio foram suprimidos e o curso superior fica reduzido a três anos e dividido em dois graus. O Instituto Comercial e Industrial do Porto vê, em 1896, serem reconhecidos os seus Cursos Superiores, equiparados aos das demais escolas: o antigo Curso Superior de Comércio (criado pelo Decreto de 30 de Dezembro de 1886) e o Curso Superior ministrado nos Institutos Industriais e Comerciais. O Instituto Industrial e Comercial do Porto viveu um percurso atribulado, pela falta de orientação definitiva, até 1918, data da publicação do Decreto n.º 5 029, de 1 de Dezembro, que separou a sua parte comercial, desdobrando-a num Instituto Comercial do Porto e num Instituto Superior de Comércio do Porto. Nesta data dá-se pela primeira vez a separação dos Institutos Comerciais em relação aos Institutos Industriais, situação que se manteve até 1924. Esta segmentação é no entanto temporária, pois rapidamente se fundem de novo estas áreas do saber e só em 1933 se opta por uma segmentação definitiva. O então apelidado de Instituto Comercial do Porto é conhecido à época por deter o maior nível de estudos mercantis da capital nortenha e também por ser um estabelecimento de ensino técnico médio com ambiência de ensino superior em diversos aspectos da sua vida académica. A reforma operada pelo Decreto-Lei n.º 38 031, de 4 de Novembro de 1950, em nada vem alterar as características deste estabelecimento de ensino. Pelo contrário, a conjuntura política de 1974 vem operar profundas alterações na vida deste Instituto, pois, na altura, crescem em importância os cursos de carácter marcadamente técnico. Neste novo contexto, o progresso do País exigia o bom desempenho de quadros técnicos superiores, que na altura escasseavam. Assim, o ISCAP, é reconhecido como uma das escolas que, ao longo dos séculos, formaram gerações de profissionais e é inserido nos estabelecimentos de ensino superior. Este acontecimento possibilita aos diplomados pelos Institutos Comerciais receberem a designação de bacharéis, um grau que "constitui habilitação própria para admissão ao estágio para professor do 6º grupo do ensino técnico profissional”. Esta legislação é percursora daquela que vai, mais tarde, integrar os Institutos Comerciais na rede de ensino superior - o Decreto-Lei n.º 327/ 76, de 6 de Maio. É assim que nasce a actual designação de Institutos Superiores de Contabilidade e Administração, com o estatuto de “escolas superiores, dotadas de personalidade jurídica e autonomia administrativa e pedagógica”, habilitadas a conferir “os graus de bacharelato, licenciatura e doutoramento”. No ano lectivo de 1975/ 76, o Instituto de Contabilidade e Administração do Porto passa a ministrar, ao abrigo do Decreto-Lei n.º 313/ 75, os Cursos de Bacharelato de Contabilidade e Administração e Línguas e Secretariado. Estes cursos foram posteriormente regulamentados pela Portaria n.º 918/ 83, de 7 de Outubro e sofrearam sucessivos reajustamentos de acordo com as evoluções das ciências económica e contabilística e das exigências do mercado de trabalho. O Instituto vive, no entanto, um período conturbado, após a data de 1976, em virtude da indefinição existente no País. Os Institutos, habilitados a conferir os graus de Bacharelato, Licenciatura e Doutoramento, deveriam ser integrados no Ensino Superior Universitário, mas disposições legais posteriores procuravam o seu enquadramento no Ensino Superior Politécnico. Este contexto de indefinição só terminou com a identificação das Escolas/ Institutos Superiores que resultavam da reconversão ou evolução de Escolas anteriores e com a integração do Instituto Superior de Contabilidade e Administração do Porto no Instituto Politécnico do Porto em 1988, através do Decreto-Lei n.º 70/ 88 de 3 de Março. Este novo quadro legal resulta do facto de os Institutos visarem a formação superior de técnicos qualificados nos domínios da Contabilidade e Administração e promover, num âmbito geográfico, o intercâmbio entre o ensino e as estruturas económicas e sociais. Foram também encontradas semelhanças entre os objectivos do Ensino Superior Politécnico e os dos Institutos de Contabilidade e Administração, o que veio reforçar este novo enquadramento. O Decreto-Lei n.º 443/ 85, de 24 de Outubro, estabelece a orgânica dos Institutos Superiores de Contabilidade e Administração determina também que o seu pessoal docente passe a reger-se pelo Decreto-Lei n.º 185/ 81, de 1 de Julho, que criou a carreira de Ensino Superior Politécnico. Entretanto, foram também criados os Cursos de Bacharelato e Estudos Superiores Especializados, graus que a Lei de Bases do Sistema Educativo qualifica expressamente como próprios do Ensino Superior Politécnico. Em 1983 surge o Curso de Bacharelato Aduaneiro (Portaria nº. 918/83 de 07 de Outubro), sofrendo este também posteriores alterações (Portaria nº. 238/86 de 22 de Maio). A partir do ano lectivo de 1993/94, adopta a designação de Estudos Superiores de Comércio, sucedendo esta à de Curso Superior Aduaneiro. O Curso de Bacharelato de Marketing é inaugurado no ano lectivo de 1996/97 para permitir o “preenchimento de uma lacuna, pois o seu objectivo de estudo procura suprimir uma carência agravada pelas necessidades de técnicos superiores na área dos serviços face à competitividade das empresas, fundamentalmente em resultado da integração de Portugal na União Europeia”. A Portaria n.º 751/86, de 17 de Dezembro, criou também os Cursos de Estudos Superiores Especializados (CESE's) - Auditoria, Controle Financeiro, Secretariado de Gestão e Administração e Técnicas Aduaneiras, os quais conferiam também o grau de Licenciatura, desde que formassem um conjunto coerente com um curso de Bacharelato precedente. Tal traduzia-se, em termos práticos, em conceder uma “habilitação equivalente à Licenciatura para todos os efeitos académicos e profissionais”. Em 1991, é criado o CESE em Contabilidade e Administração seguido de Tradução Especializada, este último em 1995. No final do ano lectivo de 1997/98, o ISCAP colocava no mercado de trabalho alunos habilitados com os CESE"s em Auditoria, Gestão Financeira, Contabilidade e Administração de Empresas, Assessoria de Gestão, Comércio Internacional (ramos Gestão Internacional e Administração Aduaneira) e Tradução Especializada. Em virtude da reformulação levada a cabo, o ISCAP passa a leccionar, a partir de 1998, as Licenciaturas de Contabilidade e Administração (ramos Contabilidade e Administração, Gestão Financeira e Auditoria), Comércio Internacional, Línguas e Secretariado (ramo Secretariado de Gestão e Tradução Especializada) e Marketing. Já no ano lectivo de 2001/2002 passaria também a ser ministrado o ramo de Administração Pública. Já com novas instalações, inauguradas oficialmente em 1996, o ISCAP recebe nos finais desta década o Mestrado em Contabilidade e Administração, organizado pela Universidade do Minho, e em parceria com o Instituto Politécnico do Porto. Apesar de inauguradas em 1996, a mudança para o novo edifício processa-se um ano antes, em Novembro. No ano lectivo de 2003/2004 o Ramo de Tradução Especializada passaria a designar-se Tradução e Interpretação Especializada, alteração aprovada pela Portaria n.º 602/2003 de 21 de Julho. Em 2004/2005 é criado o curso de Comunicação Empresarial, Licenciatura também bi-etápica em que o 1º ciclo atribuía, de igual modo, o grau de Bacharel (6 semestres) e, o 2º, o grau de Licenciatura (2 semestres), aprovado pela Portaria n.º 161/2006 de 20 de Fevereiro. Distinguia-se assim dos anteriores pelo facto de ter uma duração total de apenas quatro anos. No entanto, este plano apenas prevaleceria nesse ano lectivo, tendo sido actualmente adequado ao acordo de Bolonha, o que implicou a fixação da Licenciatura em apenas três anos. Aguarda-se ainda a aprovação relativa ao funcionamento do respectivo Mestrado, de igual designação, cuja duração prevista será de 4 semestres. No ano lectivo de 2005/2006 também o curso de Línguas e Secretariado foi adequado ao Acordo de Bolonha, adoptando a designação de “Assessoria e Tradução” e passando, assim, a ter a duração de apenas 6 semestres. Foi ainda proposto o funcionamento de três Mestrados: Tradução Assistida por Computador (área científica de línguas e literaturas estrangeiras); Tradução e Interpretação Especializadas (área científica de línguas e literaturas estrangeiras) e Assessoria de Administração (área de científica de ciências empresariais). No ano lectivo de 2007/ 2008 entraram em funcionamento os cursos de Contabilidade e Administração, Comércio Internacional e Marketing adequados ao Acordo de Bolonha. Estas licenciaturas passaram a ter 6 semestres. Foram ainda propostos os respectivos mestrados mas ainda aguardam aprovação os de Comércio Internacional e Marketing. [-]


University Fernando Pessoa

Bachelor Portugal Port October 2017

UFP Die Universität Fernando Pessoa (UFP), gegründet von der Bildung und Kultur Stiftung "Fernando Pessoa" (FFP) und anerkannten öffentlichen Interesse durch das Gesetzesdekret Nr 107/96, vom 31. Juli, ist das Ergebnis ein innovatives Projekt der Hochschulbildung, 1980 von der Higher Information Sciences Institute und der Gesellschaft und des Erasmus-Instituts für Hochschulbildung begann, die ihn strukturelle Grundlage dienten und deren Seniorität akademische Grade und … [+] Abschlüsse gemäß Artikel 7 des Dekrets geerbt. Unter dem Motto Nova et Nove (Innovation in Wissen und Methoden des Unterrichts), zielt darauf ab, UFP zu Lehre, Forschung, Sozialarbeit und die Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Ausbildung von ihren Hochschulen angeboten, nach ihren wissenschaftliche und pädagogische Struktur: Fakultät für Naturwissenschaften und Technik (Porto) Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften (Porto) Fakultät für Gesundheitswissenschaften und Fakultät für Gesundheitswissenschaften (Porto) Ponte de Lima Einheit, auch mit Gesundheit Schule Mit dem Einstieg in die Bedienung Ihres Teaching Hospital wird die UFP auch als eine Einheit, die allgemeine Gesundheitsversorgung angenommen und spezialisierte, unbeschadet der Kontinuität des derzeitigen Pädagogischen Kliniken für Zahnmedizin, Physiotherapie, Therapie Vor Publikum sprechen, Psychomotorik Rehabilitation und Psychologie, wo die Studenten der klinischen Praxis mit Patienten überwacht informierte Zustimmung System. Die Fakultät, Vollzeit und dauerhafte Bindung an die Universität, besteht aus etwa zweihundertfünfzig Lehrer, von denen 80% Inhaber eines Doktorgrades sind. Und die Forschung mit eigener Finanzierung von FFP oder finanziert von der Wissenschafts- und Technologiestiftung oder spezifische Programme der Europäischen Union, in multidisziplinären Zentren statt. UFP-UV, in Bildungs-Plattformen in einem Abstand arbeiten, asynchron (SAKAI) und synchrone (Tafel zusammenarbeiten), unterstützt und erweitert den räumlichen Geltungsbereich und die öffentlichen Klassenzimmer Kurse der drei Hochschulen. All dies rechtfertigt, in zunehmendem Maße, die Klassifizierung von der "European University Association", die in ihrem Bericht die UFP klassifiziert als "eine der wichtigsten privaten Universitäten in Portugal." Es gibt verschiedene Eigenschaften, die neun der UFP und sind berechtigt, zu ihrem neuen Motto et qualifizieren und zu unterscheiden: die US International Assessment (European University Association); Kurse bereits auf die Bologna-Deklaration angepasst; eigene Fakultät mit unbestreitbaren akademischen Qualität und professionelle Stabilität; anspruchsvolle Ausbildung, durch pädagogische Logistik von anerkannter Qualität serviert; methodische und wissenschaftliche Innovation; Umwelt humanisierten und technologisch fortgeschrittene Lernen; förderlich internationalen Beziehungen der Mobilität von Studierenden und Lehr; Hochschulen und Unternehmen Partnerschaften in der Forschung, Universität Erweiterung und Praktika; Partnerschaften der internationalen Hochschulzusammenarbeit; soziale Aktion und Community Outreach für öffentliche Gesundheit und Umwelt; Amt für strategische und organisatorische Projekte von hoher Qualität. [-]


Instituto Piaget

Bachelor Portugal Lisboa October 2017

Geschichte Die Geschichte des Instituts ist eng mit dem Verlauf und der Arbeit des Menschen, der Name zu diesem Universum, Jean Piaget gibt verknüpft. Eine Evolution durch Anpassung markiert, das natürliche Interesse an den dynamischen und sich verändernden Dinge und seiner Studie. Eine Geschichte, die ein Transformationsschritte definiert, besser zu sein. Gegründet im Jahr 1979 als eine gemeinnützige Genossenschaft, Denominierung dann "Kooperative Entwicklung des … [+] Kindes, SCRL" hat seinen aktuellen Namen "Instituto Piaget -. Genossenschaft für die menschliche Entwicklung, Integral und Grün, CRL" Jahre später, wo das Ergebnis einer Strecke entwickelt und mehrere Projekte von Bildungs- und Sozial umgesetzt. Die Hauptziele der Piaget Institute sind qualitativ hochwertige Bildung zu schaffen, Wissen zu schaffen und grundlegende menschliche Werte für wesentliche persönliche und geistige Entwicklung aller ihrer Mitarbeiter zu verbreiten - Lehrer, Studenten, Arbeiter und Helfer. Nach diesem Zweck und der Suche nach Kreativität und Innovation zu fördern, hat Piaget Institut konsequent reinvestieren alle Überschuss in der Verbesserung und Verbesserung des Bildungsprojekt dargelegt, und immer in der Satzung der strikten Einhaltung von Privat- und Berufsakademie. Mit diesen Grundsätzen hat sich die Leistung des Piaget Institute diversifiziert, um eine Vielzahl von Bereichen im Bereich Bildung durch Maßnahmen im sozialen Bereich der Forschung und der Umsetzung von Entwicklungsprojekten, sowohl in Portugal und in CPLP Ländern und auch durch die Veröffentlichung der Bücher. [-]


Universidade Nova de Lisboa - Faculty of Social Sciences and Humanities

Bachelor Portugal Lisboa October 2017

Die Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften (FCSH) ist eine organische Einheit der Universität NOVA Lissabon. Die Fakultät ist eine juristische Person des öffentlichen Rechts, mit wissenschaftlichen ausgestattet, pädagogischen, administrativen und finanziellen. Die Schule hat die Aufgabe, den öffentlichen Dienst für die Qualifizierung Senioren und vor allem der portugiesischen Bürger in den Bereichen Sozial- und Geisteswissenschaften. Bei der Durchführung dieser Mi… [+] ssion verfolgt die Fakultät die folgenden Ziele: a) Exzellenz in Lehre und Forschung in den Bereichen der Spezialisierung der Sozial- und Humanwissenschaften, sowohl national als auch international; b) ein klares Bekenntnis zu Innovation und Interdisziplinarität; c) die Schaffung, Verbreitung und Unterstützung der humanistischen Kultur; d) die Bereitstellung von Dienstleistungen für die Gemeinschaft in diesen Bereichen. Die Fakultät für Sozial- und Humanwissenschaften, die organische Struktur der Dienste ist es, die Ziele zu unterstützen, die der Institution Mission dar: Lehre, Forschung und Dienst an der Gemeinschaft. Sorgt für seinen Betrieb ein Körper von Mitarbeitern mit unterschiedlichen Fähigkeiten, gebildet hauptsächlich von Absolventen. [-]


ESAD College of Art and Design

Portugal Matosinhos October 2017

ART + DESIGN BILDUNG, innovieren und VERBESSERUNG Trainieren Sie den Studierenden die Fähigkeit zu intervenieren und konkurrieren national und international nach den steigenden Anforderungen an die Gestaltung und Kunst mit kreativen Fähigkeiten, kritischen und technologisch. Seit seiner Gründung im Jahr 1989 ist ESAD eine Referenz auf dem Gebiet der Gestaltung und Kunst in Portugal und darüber hinaus. Bildung, Ausbildung und Forschung in den Dienst der Qualität der … [+] Bildung: Der aufmerksame und aktualisiert Blick auf die Realität hat die Ergebnisse seiner Mission garantiert. 25 JAHRE ZUM MINUTE Die 25 Jahre ihres Bestehens haben intensiv. Eine Geschichte gefüllt Veranstaltungen, Seminare, Konferenzen, Workshops, Ausstellungen und Treffen hat die Verlängerung Ausbildung gewährleistet, eine aktive, reflektierende und kritische Umwelt in den Bereichen und die wichtigsten Fragen und Schwellen Design, entweder national oder international umzusetzen. INVESTIGATE, GILT unter: TURNING IDEAS IN ERGEBNISSE ESAD wird mehr und mehr Partnerschaften Gründung mit öffentlichen und privaten Einrichtungen, Schule Rolle des Bewusstseins als eine Schnittstelle zwischen der Zivilgesellschaft, der Industrie und dem Markt. in der beruflichen Emanzipation ihrer Schüler in verantwortlichen innovationsorientierte Forschung und die Kreativwirtschaft so zu investieren. ORLA KÜSTEN Die Gemeinde Matosinhos ESAD beteiligt in dem ehrgeizigen Sanierungsprojekt von Orla Costeira Matosinhos Meer, das 12 Kilometer Strände verbessert werden soll. Matosinhos ist jetzt ein Küsten Restaurierung Labor mit einem starken Fokus auf Design, an denen Schüler und Lehrer der Bachelor- und Master von ESAD eine Reihe von Projekten, die wissenschaftlich-pädagogische Komponente gewährleisten, ist die Einbeziehung der Schulgemeinschaft bei der örtlichen Behörde muss sicherstellen, die Rolle der sozialen Verantwortung. PRINT RHYTHM ZU WISSEN ESAD produziert und verbreitet Wissen. Die wichtigsten Projekte, sowie Fragen der Reflexion und der akademischen Forschung werden laufend bibliographischen Ausgaben veröffentlicht, in der Online-Schaufenster. ERASMUS + ZIEHEN NEW MAP-MUNDI Die Internationalisierung der ESAD geht zurück auf seine Gründung als wissenschaftliche und pädagogische Strategie der Bestätigung ihres Bildungsprojekts. Bereits 1993 war der ESAD Teil des ERASMUS-Programms, um die Mobilität von Studierenden der Fakultät für Architektur von Palermo beginnen. Bis heute vervielfacht Partnerschaften und bilaterale Abkommen mit Hochschulen auf fünf Kontinenten. Jedes Jahr werden Hunderte von Schülern und Lehrern in der Mobilität und den Austausch teilnehmen, und bei anderen Aktivitäten wie ERASMUS Intensivprogramme eingreifen oder Besuche studieren. LEADING SCHULE IN DESIGN ESAD gehört zu den 30 Schulen Schulen Weltentwurf von FRAME in zwei seiner Ausgaben erwähnt führenden: die Meister: Graphic Design - Leitfaden für die führenden Graduate Schools der Welt und Meister: Interior Design - zu den führenden Graduate Schools der Welt Leitfaden, internationale Publikationen, Was unterscheidet die Top-Masters in Design auf der ganzen Welt. Internationale Anerkennung der Bildung von ESAD bestätigt durch den Erfolg der Absolventen, assoziierten Unternehmen und Referenzmarken wie Entzückend, Ginger & Jagger, Harrods, IDEO, Inditex oder Munna, unter vielen anderen. Freuen Sie sich mit EYES dreihundertsechzig Grad und Die starke Internationalisierung von ESAD beinhaltet auch externe Kommunikationsplattformen Schule, die derzeit in Berlin, London und Peking, über die wichtigen Partnerschaften für die Realisierung von Design-Events, Produktförderung und Schul Publikationen, Ausstellungs Programmierung und Verbreitung ihrer Werke von Studenten. ROUTINE AUSNAHME Das tägliche Leben der ESAD ist intensiv, vielfältig und produktiv. Klassenzimmer, Werkstätten und Ateliers offen zu überqueren oder spezifische Aktivitäten und interdisziplinäre oder spezielle Aufgaben, so dass Experiment, Test und Form unterstützt von Lehrern produzieren und von Technikern unterstützt. Zwischen Denken und Handeln bietet die ESAD Infrastruktur, Ausrüstung, Dienstleistungen und menschliche Unterstützung, dass die Schule ein zweites Zuhause für Studenten an einem Tag zu Tag zärtlich, gefüllt und agil zu machen. Tag-zu-Tag die Hände im Teig Jedes Jahr nimmt die ESAD in nationalen und internationalen Wettbewerben. In Kommunikations Bereichen Design, Interieur, Mode, Produkt oder eine digitale und multimediale Kunst und Schmuck, haben sich Studenten renommierte Preise bei Wettbewerben von Unternehmen wie AcrobActic, Kunst und Mode Bilbao, Ibero-Amerikanische Entwurf, Bloom erhalten / Portugal Mode, Bombay Sapphire, Caixa Geral de Depósitos, Cevisama, Clat5 / Apdes, Portugiesisch Club of Arts und Ideen, Electrolux Design Lab, Chaumont Festival, Gillette Triumph, HP / MTV international Fashion Showcase, Massimo Dutti, Mittellmoda / Italien , Modtissimo, Nespresso Design Contest, New Creators / Portugiesisch Fashion News, Portfolio Gradshow, Auszeichnung Nadel D'Ouro, European Fashion Award, Alliance Program, RAR Imobiliária, Robbialac, New Blood Mode Lissabon, Santander Totta, TMN, World Diamond Center, Young Creative Chevrolet, unter vielen anderen. VERBESSERUNG UND TRAG Sensitive soziale Funktion zur Schule, vergibt ESAD jährlich Stipendien / Auszeichnung ESAD Coelho dos Santos für Studenten der 12. Klasse der Secondary Education. Das Stipendium deckt volle Studiengebühr für einen der Studiengänge zur Auswahl. ESAD legt auch eine jährliche Leistungsstipendium für Studierende mit außergewöhnlichen akademischen Leistung gerichtet. [-]


University of Porto School of Economics and Management.

Portugal Port October 2017

FEP ist die School of Economics und Management der Universität von Porto. Universität von Porto ist einer der angesehensten Hochschulen in Portugal und Europa, und weltweit hoch eingestuft. Innerhalb seiner 14 Schulen und Forschungseinrichtungen, hat die Universität von Porto 33.000 Studenten - von welchem 3.700 internationale Studenten - Und in der Nähe 2.300 Lehrer und Forscher. FEP wurde 1953 gegründet und ist seitdem ein Benchmark in den Bereichen Bildung und Fors… [+] chung auf dem Gebiet der Ökonomie und Management in Portugal, unterscheiden sich durch ihre Fähigkeit, ihre Studienprogramme zur Innovation und zu erneuern. Dies wird durch die Vielfalt und Qualität seiner Programme gezeigt: FEP bietet zwei Bachelor-Studiengänge (Wirtschaft und Management), fünfzehn MSc-Programme in allen relevanten Bereichen der Wirtschaft und Management - davon vier werden in Englisch unterrichtet - und zwei PhD-Programme (Wirtschaft und Verwaltung) - auch in Englisch unterrichtet. FEP weist eine renommierten Fakultät bestehend aus 150 Dozenten, die einen hohen akademischen Niveau mit großer Lehrfähigkeit zu kombinieren. FEP hat mehrere Forschungszentren, von denen zwei (CEF.UP und LIAADD) gewählt werden jeweils als "sehr gut" und "sehr gut" von FCT, des staatlichen portugiesischen Institut wissenschaftliche Forschungsförderung. Für das akademische Jahr 2015/16 wurden insgesamt 2965 Studenten bei FEP registriert: 1553 Studenten, 1300 MSc-Studenten und 112 Doktoranden. Im selben Jahr begrüßte FEP mehr als 380 Studenten aus über 65 verschiedenen Ländern, davon 262 sind Austauschstudenten. FEP Studenten auch die Gelegenheit nutzen, im Ausland in den mehr als 100 FEP Partnerschulen über 30 Ländern verbreitet zu studieren, in einigen Fällen die Gewährung von ihnen ein Doppelter Abschluss (Zum Beispiel der Master in Management Studenten und Master in Finance Studenten entscheiden kann eine Periode von Studien an jeweils Kedge Business School und der University of Kozminski zu vervollständigen, die ihnen einen doppelten Abschluss vergibt). Ferner gehört zu FEP QTEM Masters International Network dass sammelt herausragende Studierende aus 16 Top-Ökonomie Schulen weltweit. FEP Alumni sind in Top-Management-Positionen in den wichtigsten Unternehmen und Institutionen in Portugal und im Ausland platziert, in allen Branchen, Studenten einen privilegierten Zugang zu einer extrem großen und berüchtigt Corporate-Partner-Netzwerk ermöglicht. Für weitere Informationen, klicken Sie auf hier. Warum Studie bei FEP? UPorto ist ein weltweit hochrang Universität FEP gehört Masters International Network QTEM, die weltweit herausragende Studierende aus 16 Top-Ökonomie Schulen sammelt FEP hat mehrere Dual-Grad (Master in Management, Master in Finance und PhD in Economics mit Kedge Business School, Universität Kozminski und LASER - Lombardei Erweiterte School of Economic Research, beziehungsweise) Top-Studenten Die Qualität der Lehre und forschungsorientierte Fakultät Wissen und beruflichen Fähigkeiten Austauschmöglichkeiten in renommierten internationalen akademischen Partnern Außerschulische Aktivitäten Akademische und berufliche Integration Support-Services Der Zugriff auf zahlreiche Praktika und Einstellungsmöglichkeiten Notorious und breit Alumni-Netzwerk Vibrant Studentenleben: Sport, Kultur, Freizeit Porto zweimal den besten europäischen Reiseziel Auszeichnungen gewonnen hat (2012 und 2014) [-]