Unternehmen

Einbringen

Die Grad ADE an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der University of A Coruña bietet es gelehrt Studenten mit einem starken Hintergrund in Business-Management-orientierte Analyse und Entscheidungsfindung von Führungspositionen.

Der Lehrplan kombiniert Grundlagen-, Pflicht- und Wahlfächer 240 ECTS in den Bereichen Instrumentaltechniken (Mathematik, Statistik, Ökonometrie, etc.), wirtschaftliche Ausbildung (mikro- und makroökonomischen Theorie, Wirtschaftsstruktur, Wirtschaftsgeschichte, etc.) zu erreichen, rechtliches und soziales (Recht, Soziologie, etc.) und Business-Training (Organisation, Marketing, Finanzen, Steuer, Management und Strategie) Ausbildung.

Der Lehrplan soll Geschäftspraktiken und Arbeitsauftrag Grado entwickeln.

Schließlich wird in einem internationalen Kontext, Studenten Englischkenntnisse (B2) beweisen, freiwillig 40% der Kredite für den Grad in Englisch stattfinden können. In dieser Linie haben wir einen bilateralen Abkommen Doppelabschluss mit der University of South Wales (UK) ADE für unsere Studenten.

Warum den Grad studieren

Die Hauptgründe für diesen Studiengang sind:

  • Qualität der Ausbildung in den Bereichen Wirtschafts- und Unternehmensführung.
  • Mehrzweck Art von Studien, die die Beschäftigungsfähigkeit der Absolventen zu fördern.
  • Lehrer mit nachgewiesener Qualifikation und eine klare Orientierung für Studenten.
  • die vollständige Umsetzung der Methoden im Europäischen Hochschulraum (Bologna) umgesetzt.
  • Möglichkeit von Praktika in Unternehmen mit akademischer Anerkennung.
  • Die Möglichkeit, Kurse in europäischen und lateinamerikanischen Hochschulen durch Erasmus und bilaterale Abkommen.
  • Möglichkeit, das Studium in Englisch 40% der Kredite des Grades.
  • Mit Doppelabschluss mit der University of South Wales (UK).
  • Möglichkeit Nachdiplomstudium durch die Universität eines Master-Grad in der Schule und in dem Promotionsprogramm gelehrt fortzusetzen.

Was Sie lernen

Der Lehrplan kombiniert Grundlagen-, Pflicht- und Wahlfächer 240 ECTS in den Bereichen Instrumentaltechniken (Mathematik, Statistik, Ökonometrie, etc.), wirtschaftliche Ausbildung (mikro- und makroökonomischen Theorie, Wirtschaftsstruktur, Wirtschaftsgeschichte, etc.) zu erreichen, rechtliches und soziales (Recht, Soziologie, etc.) und Business-Training (Organisation, Marketing, Finanzen, Steuer, Management und Strategie) Ausbildung.

Der Lehrplan soll Geschäftspraktiken und Arbeitsauftrag Grado entwickeln.

Struktur-Studie

1. Kurs

  • Principles Microeconomía
  • Wirtschaftsgeschichte
  • Soziologie
  • Die Analyse der Finanzoperationen
  • Mathematik I
  • Principles macroeconomia
  • Statistik I
  • Wirtschaftsrecht
  • Betriebswirtschaft: Management und Organisation
  • Mathematik II

2. Kurs

  • Welt und spanische Wirtschaft
  • Mikroökonomie. Märkte und Wettbewerb
  • Finanzbuchhaltung I
  • Statistik und Einführung in die Ökonometrie
  • Einführung in die Marketing-
  • Wirtschaftspolitik
  • Makroökonomie und Business Environment
  • Financial Accounting II
  • Ökonometrie
  • Investitionstheorie

3. Course

  • Theorie der Finanzierung
  • Management Accounting
  • Ökonomische Analyse von Organisationen
  • Marktforschung
  • Strategisches Management und Geschäftspolitik I
  • Public Finance. Steuersystem
  • Bilanzierung von Unternehmenstransaktionen
  • Informationssysteme Finanzverwaltungsgesellschaft
  • Organisationsdesign
  • kommerzielle Verbreitung

4. Jahr

  • Spanisch Treasury. Steuersystem
  • Rechnungslegungsrichtlinie
  • Strategisches Management und Geschäftspolitik II
  • Finanzplanung
  • Geschäftsadresse
  • Abschlussprojekt
  • Das Konsumverhalten. Produkte und Marken
  • Sozial- und Umweltpolitik Unternehmen
  • Sektoriellen europäische Wirtschaft
  • Public Finance. Advanced Business Taxation
  • Gestaltung von Informationssystemen
  • Simulation und Game Company mit Einschränkungen
  • Geschäftspraktiken

berufliche und akademische Ausgänge

ADE Absolventen sollten die Konzepte und Techniken in den einzelnen Funktionsbereichen des Unternehmens verwendet handhaben und verstehen, die Beziehungen zwischen ihnen und den allgemeinen Zielen der Wolle Organisation. Sie werden auch Entscheidungen zu treffen geschult und Führungsaufgaben übernehmen.

professionellen Umfeld, in dem sie sich befindet,

ADE Absolventen konfrontieren Verantwortlichkeit in Positionen des mittleren oder Top-Managements in einem wirtschaftlichen und geschäftlichen Umfeld, gekennzeichnet durch Komplexität und Dynamik zu erhöhen. Die Prozesse der wirtschaftlichen Globalisierung mit ihren Auswirkungen im Bereich der Internationalisierung von Unternehmen, die Arbeitsumgebung dieser Absolventen bestimmen.

berufliche und akademische Ausgänge

ADE Absolventen haben Priorität Universität Master-Abschluss an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der UDC gelehrt zuzugreifen. Später können sie das Promotionsprogramm in der Mitte gelehrt zuzugreifen.

Diese Absolventen sind bereit, für den Zugriff auf Arbeitsplätze von mittleren oder hohen Verantwortung in einem Unternehmen. Ihre vielseitige Ausbildung ermöglicht es ihnen, zu koordinieren, die Kontrolle, organisieren, verwalten und planen Aktionsprogramme und die allgemeine Politik eines Unternehmens.

Die Absolventen werden in ihrer beruflichen Tätigkeit in den Bereichen Rechnungswesen, Marketing-Marketing, Vertrieb, Finanzen, Steuern, Logistik, Personal, Organisation, Strategie, Management, Informationssysteme usw. entwickeln Zum Beispiel werden die folgenden Profile zitiert:

  • Business midlevel Manager
  • Geschäftsleitung
  • Business Analyst
  • Consultancy
  • Prüfung
  • öffentliche Verwaltung
  • Selbstbeschäftigung, Unternehmertum
  • Market Analyst
  • Freies Training
  • Hochschulausbildung, ESO, FP und Baccalaureate

Empfohlene Profil

Studenten mit Besorgnis und Interesse an der Welt von Management-Organisationen, insbesondere Unternehmen mit Beratung zur Entscheidungsfindung, mit großer Fähigkeit zu beziehen Konzepte, Techniken und Situationen.

Gemeinsame Zugriffsanforderungen

Um einen Platz zu bewerben, müssen Sie eine der folgenden Zugriffsanforderungen in der Technik etabliert. 2 RD 1892/2008:

  • Er besitzt ein Diplom oder gleichwertig, und passiert die Aufnahmeprüfung an der University (PAU)
  • Erfüllen die Anforderungen für den Zugang zum Hochschulsysteme in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten, mit denen Spanien internationale Abkommen in diesem Bereich gezeichnet.
  • Nach mehr als 25 Jahren die Aufnahmeprüfung an der Universität übergeben, oder haben sie in der University System of Galicia abgelöst, nach den bisherigen Vorschriften.
  • Nachdem seit über 45 Jahren die Aufnahmeprüfung zur Hochschule übergeben.
  • Ein gewisses Maß an leitende technische Berufsausbildung, Unterricht Kunst und Design oder überlegen Sport Techniker oder eine gleichwertige Qualifikation.
  • Haben Sie einen offiziellen Hochschulabschluss, ein gewisses Maß an Korrespondenten der früheren Leitung der Hochschulausbildung (Diplom, Diplom-Ingenieur, etc.) oder eine gleichwertige Qualifikation.
  • Die Lage sein, Universität zu betreten prästabilierten durch die Königliche Dekret 1892/2008, vom 14. November nicht in der vorstehenden Absätzen Bildungsweihe bezeichnet.
Studiengang in:
  • Spanisch

Siehe 40 weitere Kurse von Universidade da Coruña »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
4 jahre
Vollzeit
Preis
591 EUR
Kursgebühr (60 ECTS) für Studierende mit Wohnsitz in Spanien oder in der EU: € 591; Kursgebühr (60 ECTS) für Studenten ohne Wohnsitz in Spanien oder in der EU: 1.034 €
Fristablauf
Nach Standort
Nach Datum