Stärken Sie Ihre kreativen Fähigkeiten und die Ideengenerierung, um die biotechnologische Forschung und ihre technologischen Anwendungen in Bereichen wie Gesundheitswesen, Pharma, Agro-Food, Chemie oder Umwelt voranzutreiben.

Der Abschluss in Biotechnologie der Universidad Europea wendet das projektbasierte Lernen an: von kleinen Projekten in einem Fach bis hin zu großen transversalen Projekten entlang eines kompletten Kurses, wo Sie an der Entwicklung eines echten biotechnologischen Prozesses aus den Laborpyaten arbeiten können bis zur Vermarktung des Produkts. Können Sie sich vorstellen, die Strategie des Klonens und der Expression eines biotechnologisch interessanten Gens zu entwerfen und in die Praxis umzusetzen? Es ist hier möglich

Denn ab der zweiten Klasse haben Sie die Möglichkeit, mit Forschern früh in die biotechnologische Forschung einzutauchen und ein Stipendium als Assistent zu erhalten. Weil Sie Lehrer haben werden, die auf ihrem Wissensgebiet weltweit führend sind.

Damit Sie das Modell der Projektgestützten Schule optimal nutzen können, stellt Ihnen die Fakultät für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften die modernsten Einrichtungen zur Verfügung, die mit den Materialien ausgestattet sind, die von Fachleuten in den wichtigsten Forschungszentren verwendet werden, wie zum Beispiel: Speziallaboratorien in der Biomedizin, Biologie, Genetik, Mikrobiologie, Chemie, Pharmazie usw .; Labor für die Entwicklung von biotechnologischen Projekten, Forschungslabors, die von Forschern der ersten Ebene geleitet werden.

Zusätzlich zu Einrichtungen außerhalb der Universität in Zentren von anerkannten nationalen und internationalen Forschung Prestige wie: Höhere Rat für wissenschaftliche Forschung (CSIC), der Carlos III Health Institute für Immunologie und Virologie Praktiken oder das Forschungszentrum der Paraplegics Hospital of Toledo für die Entwicklung von komplexeren Praktiken des Grades, die den Einsatz von großen Geräten erfordern, und natürlich unsere Arbeitsräume, Bioinformatik Klassenräume, Hub Emprende, etc.

Im letzten Jahr des Studiums in Biotechnologie, werden Sie auch Praktika in den wichtigsten Institutionen, Forschungszentren und Unternehmen der Biotechnologie-Branche auf nationaler und internationaler Ebene durchführen, mit denen Sie alle erworbenen Kenntnisse starten können: Unternehmen mit ASEBIO, Oberste Rat der Wissenschaftliche Forschung (CSIC), die Krankenhausgruppe Quirónsalud, und in biotechnologischen und pharmazeutischen Unternehmen wie Genómica, ERCROS, Lilly, BMS, Quintiles usw.

Ergänzendes Training:

Am Ende Ihres Studiums erhalten Sie auch zwei eigene Abschlüsse in innovativen und professionellen Bereichen der Biotechnologie: Experten-Kurs in Molekulare Architektur in der Biologie und dem Expertenkurs in Management von biotechnologischen Unternehmen und internationalen Projekten IDI

Internationalität:

Sie können Ihr Studium an Universitäten in Großbritannien, Deutschland, Kroatien oder den Vereinigten Staaten mit einem Aufenthalt an der University of Riverside in Kalifornien, einem der renommiertesten Zentren für diesen Bereich, absolvieren. Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Auf diese Weise erhalten Sie einen Doppelabschluss in Biotechnologie von der Universidad Europea und das Postgraduate Diploma in Biotechnology Management von der UC Riverside University (Kalifornien), mit dem Sie auch die Möglichkeit haben, weitere 6 Monate Berufserfahrung in der Biotechnologiebranche zu erwerben Vereinigte Staaten

Akademisches Modell

Praktisches, nützliches, echtes Training:

Als Student des Abschlusses in Biotechnologie der Universidad Europea Rahmen der Methode der Projektgestützten Schule lernen, die aus einem völlig innovativen Lernsystem besteht, in dem Sie an echten biotechnologischen Forschungsprojekten lernen und daran arbeiten und eine sehr praktische und multidisziplinäre Ausbildung erhalten. Dazu verwenden wir Methoden wie:

  • Inquiry Based Learning, wo wir Ihnen helfen werden, eine eigene und innovative Forschungsidee während der ersten zwei akademischen Jahre zu entwickeln und Ihnen alle notwendigen Werkzeuge zu geben, damit Ihre Idee in ein echtes Geschäftsprojekt umgewandelt werden kann. Dafür haben wir Hub Emprende, wo große Ideen zu Unternehmen werden. Entrepreneurship-Programme für Startups und ein Co-Working-Space, um Ihr Projekt voranzubringen.
  • Projektbasiertes Lernen, von kleinen Projekten in einem Fach, bis hin zu großen transversalen Projekten entlang eines kompletten Kurses, an denen Sie an der Entwicklung eines echten biotechnologischen Prozesses von der Laborpollata bis zur Kommerzialisierung arbeiten können.

All dies, mit einem individuellen akademischen Follow-up, sowie die Unterstützung eines persönlichen Mentors, der Sie in Ihrer akademischen und beruflichen Karriere begleiten wird

Einrichtungen

Die Universidad Europea Madrid stellt Ihnen die innovativsten Einrichtungen zur Verfügung, in denen Sie in Simulationsumgebungen arbeiten, durch echte Forschungsfälle, mit denen Sie auf sichere Weise das erworbene Wissen anwenden und grundlegende Fähigkeiten für Ihre zukünftige Position entwickeln können. Ich arbeite als Biotechnologe.

Die Orte, an denen diese Fähigkeiten verbessert werden, damit Sie in echten technologischen Forschungs- und Entwicklungsumgebungen arbeiten, sind:

  • Spezialisierte Labors, die mit der modernsten Ausrüstung und Computerausrüstung ausgestattet sind, in der Sie alle Kenntnisse experimentell anwenden werden: Biomedizin, Biologie, Genetik, Mikrobiologie, Chemie, pharmazeutische Technologie usw.
  • Forschungslabors, die von Forschern auf der ersten Ebene geleitet werden und in denen Stipendiaten zusammenarbeiten
  • Einrichtungen des CSIC und des Carlos III Gesundheitsinstituts für Immunologie. Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum des Krankenhauses der Paraplegiker von Toledo für die Entwicklung von komplexeren Praktiken des Grades, die den Einsatz von großen Teams erfordern.
  • Arbeitsräume, Bioinformatik-Klassenräume, Hub Emprende usw.
  • Simuliertes Krankenhaus Erfahren Sie mehr über Simulationsumgebungen und experimentelle Labore

Expertenkurse

Zusammen mit Ihrem Studium führen Sie zwei Expertenkurse durch

Fachkurs Molekulare Architektur in der Biologie (9 ECTS), mit dem Sie in einem der innovativsten Gebiete der Biotechnologie wie Docking und Molecular Dynamics ausgebildet werden. Sie lernen das rationale Design von Medikamenten, Phytopharmaka und Nutraceuticals, die Identifizierung von Pathologiezielen, das rationale Design von Biokatalysatoren, etc. Ein professionelles Feld wachsender Nachfrage, das der Biotechnologie- und Pharmaindustrie große Kosten- und Zeiteinsparungen ermöglicht.

Dieses Expertenprogramm hat eine Laufzeit von 9 ECTS, die er nach dem dritten Jahr unterrichtet.

Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Expertenkurs in Management von biotechnologischen Unternehmen und internationalen Projekten ID i (12 ECTS), mit denen Sie in den Betrieb von Biotechnologie - Unternehmen, geistiges Eigentum und wie es verwaltet wird, die Patente oder die Suche nach Finanzierung für die Entwicklung von Projekten usw.

Fachprogramm mit einer Dauer von 12 ECTS, das ab dem ersten Jahr schrittweise unterrichtet wird.

Übe mit den Besten:

Im letzten Jahr werden Sie auf nationaler und internationaler Ebene Praktika in den wichtigsten Institutionen, Forschungszentren und Unternehmen des Biotechnologiesektors absolvieren, die Ihnen ermöglichen, das gesamte erworbene Wissen in die Praxis umzusetzen. Dazu gehören:

  • Unternehmen, die mit ASEBIO assoziiert sind
  • Nationales Zentrum für Biotechnologie (CNB)
  • Oberster Rat für wissenschaftliche Forschung (CSIC)
  • Die Quirón Hospital Group, die Stiftung für biomedizinisches Forschungskrankenhaus Gregorio Marañón, Stiftung für biomedizinische Forschung des Universitätskrankenhauses von Getafe und das Paraplegiker-Krankenhaus von Toledo
  • und in biotechnologischen und pharmazeutischen Unternehmen wie Genómica, ERCROS, Lilly, BMS, Quintiles, IVI, Cofares, Febiotec, Bioenergie und technologische Entwicklung, Biotools, Carestream Health Spanien, Spanischer Verband der Technologiezentren, Gamesa Innovationa

Wo kann ich arbeiten?

Am Ende Ihres Abschlusses in Biotechnologie an der Universidad Europea von Madrid werden Sie ein hochqualifizierter Fachmann für die Ausübung Ihres Berufes in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Produktion, Marketing, Management und Kontrolle von biotechnologischen Produkten. Sie werden Ihre Fähigkeit, als Team zu analysieren, zu kommunizieren und zu arbeiten, gestärkt haben und Geschäftsführungsfähigkeiten mit einem hohen Englischniveau entwickelt haben, die eine internationale Projektion ermöglichen.

Unternehmen und Branchen, in denen Sie Ihren Beruf entwickeln können:

  • Forschungszentren
  • Pharmazeutische Unternehmen
  • Lebensmittelindustrie
  • Chemie- und Umweltindustrie
  • Kosmetikunternehmen und andere Gesundheitsprodukte
  • Berater und Lehrzentren
Studiengang in:
  • Spanisch

Siehe 6 weitere Kurse von Universidad Europea »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
4 jahre
Vollzeit
Fristablauf