B.Sc. Management, Philosophy & Economics

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Grundlagenfächer

Während der ersten drei Semester deines BSc-Studiums erwirbst du durch unsere Grundlagenfächer ein gutes betriebswirtschaftliches Verständnis und erhältst zudem einen Einblick in eine Vielzahl von unterschiedlichen Themen. Du hast die Möglichkeit, deine Grundlagenfächer in deiner Wunschsprache, Deutsch oder Englisch, zu studieren.

Spezialisierungen

Im zweiten Semester entscheidest du dich dann für deine Spezialisierung: Auditing and Consulting (KPMG), Banking and Finance, Digital Business, General Management, International Management, Management, Philosophy & Economics, Marketing. Alle Spezialisierungsmodule werden ausschließlich in englischer Sprache unterrichtet.

Auslandssemester

Alle Studenten verbringen mindestens ein Semester im Ausland (International Management: 2 Auslandssemester) und absolvieren auch ein verpflichtendes Auslandspraktikum. Unsere Career Services unterstützen dich gerne bei der Suche nach einem geeigneten Praktikum!

Hauptstudium

Das Hauptstudium umfasst zwei Semester und wird in allen Programmvarianten komplett auf Englisch gelehrt. Hier hast du die Möglichkeit, dich weiter zu spezialisieren. Du kannst dabei Kurse aus über 45 Modulen in den Bereichen Finance and Banking, Managing Organisations, Economics und Business and Society wählen. Für einige der Spezialisierungen, gibt es auch vereinzelt weiter führende Spezialisierungs Module.

Bachelor-Thesis

Im letzten Semester schreibst du deine Bachelor-Thesis in einem von deinen gewählten Themenschwerpunkt.

Zuletzt aktualisiert am November 2019

Über die Hochschule

Frankfurt School of Finance & Management is an AACSB, EQUIS and AMBA accredited, research-led business school, covering every aspect of business, management, banking and finance.

Frankfurt School of Finance & Management is an AACSB, EQUIS and AMBA accredited, research-led business school, covering every aspect of business, management, banking and finance. Weniger Informationen
Frankfurt , München , Stuttgart , Hamburg + 3 Mehr Weniger