Read the Official Description

Mit einem B.Mus. Popular Music beherrschen Sie die kompositionelle und instrumentale / stimmliche Gestaltung von Musiktiteln sowie deren Umsetzung als performanter Musiker. Sie werden wissen, wie Sie Ihre kreativen Ideen von der ersten Inspiration bis zur Aufführung oder Aufnahme umsetzen können. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf Songwriting, Instrument / Gesang und Ensemble.

58616_IMG_47452Kopie.jpg

Inhalt, Ziel und Kursstruktur

Der kreative populäre Musiker: Texter, Komponist und Musiker

Der Bachelor-Studiengang Popular Music bei hdpk in Berlin bereitet talentierte Nachwuchsmusiker darauf vor, Musik bei Konzerten und Produktionen professionell zu performen, indem er Performance- / Songwriting-Fähigkeiten vermittelt und ein fundiertes Verständnis von Tontechnik sowie organisatorischem und pädagogischem Know-how vermittelt.

Die modulare Struktur des B.Mus. Studiengang Popular Music in Berlin umfasst sieben Semester, in denen mit insgesamt 210 Kreditpunkten und dem akademischen Grad Bachelor of Music (B.Mus.) gerechnet werden soll. Das Programm umfasst eine breite Palette von Modulen, einschließlich Komposition, individuelle Sessions in Ihren Haupt- und Nebenfächern (Gesang, Gitarre, Piano / Keyboards, Bass, Schlagzeug, Blas- und Streichinstrumente) sowie Ensemblespiel. Der Lehrplan wird durch Kurse zur Tontechnik, wie Aufnahme- und Beschallungssysteme, durch fundamentale musikwissenschaftliche, organisatorische, pädagogische und juristische Kenntnisse vervollständigt, die die Studierenden mit der musikalischen Wertschöpfungskette vertraut machen. Zahlreiche Konzerte, Projekte und Produktionen ermöglichen es den Studierenden, ihr theoretisches Verständnis von Songwriting, Instrumentals / Vocals und Band / Solo-Performance in die Praxis umzusetzen.

Der Kursplan gibt einen Überblick über die einzelnen Unterrichtseinheiten, zu welchen Modulen sie gehören und wann sie terminiert sind. Während der 5. Semester absolvieren die Studierenden ein Praktikum oder ein Auslandssemester. Ein wesentlicher Aspekt des Studiums bei hdpk ist die Teilnahme am Netzwerk der sechs großen Studiengänge Popular Music, Musikproduktion, Audio-Design, Medienmanagement, Kreativwirtschaft und Mediendesign: Übergreifende Kurse sollen Studierende aus verschiedenen Programme, die ihnen einen Vorsprung in ihre Karriere bieten, für die sie mit Kunden und Partnern zusammenarbeiten müssen. Diese interdisziplinären Projekte dienen auch dazu, Kontakte zwischen zukünftigen Fachkräften zu knüpfen und dienen später oft als erstes interdisziplinäres Fach- und Personen-Netzwerk.

Karriereperspektiven

Populäre Musik: Exzellenz für die Musik von morgen

Wir bilden populäre Musiker in einer Vielzahl von Bereichen aus und ermutigen sie, erkennbare künstlerische Profile zu etablieren. Individuelles Style- und Soundtraining sind für das Überleben auf einem schnelllebigen Markt notwendig.

Unsere Absolventen können aus einer Vielzahl von Karrieremöglichkeiten wählen. Beliebte Musiker komponieren und interpretieren Lieder, entweder nach eigenen kreativen Ideen oder nach Bedarf. Als Songwriter, Musiker und Bandmitglied wirst du Teil von Performances, Events und Veröffentlichungen sein. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Ausbildung von darstellenden Künstlern: Wir unterstützen Sie dabei, die Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie benötigen, um als Live-, Band- oder Studiomusiker zu arbeiten und sich an verschiedene Settings und Zielgruppen anzupassen. Sie können Songs für verschiedene Anlässe und Medienformate schreiben und DAW-Software und Sound-Studio-Equipment verwenden. Diese Fähigkeiten werden durch organisatorische, pädagogische und juristische Kenntnisse ergänzt.

Ein B.Mus. In Popular Music bereiten Sie auf eine Reihe von freiberuflichen Karrieren vor:

  • Autor / Komponist, Adapter / Arrangeur / Orchestrator, Interpret / Musiker
  • Toningenieur / Tontechniker für Konzerte, Events, Theater, Radio, TV, Tonträger

..you könnte auch mit zusammenarbeiten:

  • Liedermacher / Komponisten, Textdichter, Sprecher, Bands / Musikgruppen, Orchester
  • Produzenten, Tonstudios, Kunden aus Industrie und Wirtschaft

... oder Beschäftigung bei:

  • Produktionsfirmen, Ensembles, Konzertveranstalter, Lehrbetriebe
  • Phono-Industrie, Labels, Verlage, Distributoren, TV- und Radiosender, PR- und Marketingagenturen

Anwendung

"Zeig uns was du hast!" - Bewerbung für den Bachelor-Studiengang Popular Music bei hdpk:

Unser Zulassungsverfahren ist zweistufig: Eine erste Vorauswahl erfolgt anhand der Bewerbungsunterlagen und der künstlerischen Arbeitsproben. Wenn Sie dieses Vorauswahl-Screening bestehen, laden wir Sie ein, für unsere praktische Aufnahmeprüfung nach Berlin zu kommen.

ANWENDUNG

Bewerberinnen und Bewerber der Hochschule für Populäre Künste (hdpk) müssen entweder eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung oder eine Fachhochschule haben und im Rahmen des Anmeldeverfahrens ihre musikalischen Talente nachweisen. Wir suchen gezielt nach:

  • eine starke Motivation, sich auszudrücken und zu entwerfen
  • gute Kontrolle über Ihr Instrument / Gesang
  • grundlegende theoretische und praktische Kenntnisse der populären Musik
  • Studierende, die sich aus dem Ausland bewerben, werden aufgefordert, ausreichende Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (Mindeststufe B2) nachzuweisen.

Folgende Dokumente müssen eingereicht werden:

  • ausgefüllt und unterzeichnet Anmeldeformular
  • Motivationsschreiben (in das Bewerbungsformular integriert): Warum interessierst du dich für ein Studium am hdpk? Was sind deine Erwartungen? Was sind Ihre beruflichen Perspektiven?
  • persönliches Datenblatt zusammen mit Passbild, Ort, Datum, Unterschrift
  • Schulabschluss: notariell beglaubigte Kopie, kann später abgegeben werden
  • Falls Sie bereits an einer anderen Universität studiert haben, geben Sie bitte die Anmeldebescheinigung an (kann auch später abgegeben werden)
  • Beispiele Ihrer Arbeit: drei einminütige Liedfragmente (MP3), die neben den schriftlichen Beschreibungen dieser Einreichungen auch Ihre eigenen instrumentalen oder gesanglichen Fähigkeiten präsentieren. Mindestens eine Probe muss von Ihnen zusammengestellt oder arrangiert worden sein.

AUFNAHMEPRÜFUNG

Nach erfolgreicher Vorauswahl werden Sie zur hdpk zur praktischen Prüfung eingeladen. So können wir Ihr studienspezifisches Wissen, Ihre Kreativität, Ihr Engagement, sich kreativ auszudrücken, und Ihre Motivation beurteilen. Während der Prüfung werden Sie aufgefordert, zwei von Ihnen ausgewählte Titel zu spielen, von denen einer von Ihnen komponiert oder arrangiert werden soll.

Program taught in:
Englisch

See 2 more programs offered by SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) »

Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Apr. 2019
Duration
7 semester
Vollzeit
Preis
680 EUR
pro Monat für reguläre Anwendungen; EUR 605, - pro Monat für Frühaufsteher
Deadline
Infos beantragen
for early-bird registrations; 15 January regular. Application as alternate for vacated places is possible up until the beginning of the semester.
By locations
By date
Startdatum
Apr. 2019
Enddatum
Application deadline
Infos beantragen
for early-bird registrations; 15 January regular. Application as alternate for vacated places is possible up until the beginning of the semester.

Apr. 2019

Location
Application deadline
Infos beantragen
for early-bird registrations; 15 January regular. Application as alternate for vacated places is possible up until the beginning of the semester.
Enddatum