BA (Hons) Mode Kommunikation

Conde Nast College

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

BA (Hons) Mode Kommunikation

Conde Nast College

Die zweijährige Fast-Track-BA (Hons) Fashion Communication ist ein abwechslungsreiches, branchenorientiertes Programm, das die Welt der Mode einführt und erklärt und die Entwicklung lebenswichtiger übertragbarer beruflicher Fähigkeiten erleichtert. Es ist ein breit angelegter Kurs, der eine Reihe von Bereichen der Modekommunikation untersucht, von visuellen Elementen wie Bildherstellung und Grafikdesign bis hin zu Medien und Marketing und den Ansätzen, die zum Verkauf von Mode in einem wettbewerbsintensiven globalen Markt verwendet werden. Das BA (Hons) Fashion Communication Degree Programm wird von der University of Buckingham validiert.


Über den Kurs


Die Hauptziele des Programms sind:
  • Stellen Sie Studenten eine breite Palette von Bereichen innerhalb der Modeindustrie vor und erleichtern Sie ihnen das Verständnis für die Schlüsselfragen ihres Fortschritts im 21. Jahrhundert.
  • Entwickeln Sie die Kommunikationsfähigkeiten der Schüler in einer Vielzahl von Medien, mit Schwerpunkt auf kreativen Ergebnissen und visuellen Botschaften.
  • Bereitstellung von Möglichkeiten für Studenten zur Entwicklung von Schlüsselkompetenzen in Forschung und Analyse, intellektuelle Autonomie und kreatives Denken, Zusammenarbeit, Organisation und Unternehmen.
  • Ermöglichen Sie jedem Schüler, seine persönlichen und beruflichen Stärken durch kritische Reflexion zu erkennen, um einen geeigneten Karriereweg innerhalb der Mode zu finden und zu verfolgen.

Dieser intensive Zwei-Jahres-Abschluss bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Modebranche von innen kennenzulernen. Die beispiellose Industrie-Links informieren den Lehrplan und die Projekt-Briefs Studenten werden von Gastdozenten und Industrie-Gäste, die in ihren Bereichen führend sind festgelegt und unterstützt. Das Programm beinhaltet auch ein "Collaborative Industry Project" -Modul, das es den Studenten ermöglicht, an einer von einem Partnerunternehmen erstellten Brancheninformation zu arbeiten. Frühere Partner des Industrieprojekts waren Vogue, Louis Vuitton, Jaeger, Modus PR, Fenwick und GQ.
Zuvor Redner am College gehören Victoria Beckham, Tommy Hilfiger, Natalie Massenet, Edward Enninful, Suzy Menkes, Roland Mouret, Anya Hindmarch, Sarah Harris, Matthew Williamson, Henry Holland, Lulu Kennedy, Miles Aldridge, Kate Phelan, Caroline Issa, Yasmin Le Bon, Tamara Mellon, Bella Freud, Nicholas Coleridge und viele, viele andere.
Der BA (Hons) Fashion Communications Abschluss ist ein zweijähriges Fast-Track-Programm, das den Studierenden einen äquivalenten Abschluss zu einem in drei Jahren erreichten Abschluss ermöglicht. Dies wird durch die Umstrukturierung des akademischen Jahres ermöglicht, um für jeden Sommer eine zusätzliche Amtszeit vorzusehen; in der gleichen Anzahl von Unterrichtswochen wie ein herkömmliches dreijähriges Programm, aber die Arbeitsbelastung in jedem Semester ist nicht größer. Zusammenfassend bietet ein Zwei-Jahres-Abschluss:
  • Ein intensives Fast-Track-Studium, das in zwei Jahren so viel akademische Inhalte bietet wie andere Institutionen
  • Die Möglichkeit, ein Jahr zuvor in der Modeindustrie zu arbeiten
  • Volle Nutzung des ganzen Jahres, einschließlich der langen Sommerferien, die anderswo stattfinden, was eine bessere Vorbereitung auf die Arbeitswelt darstellt
  • Ein Programm mit 360 Krediteinheiten, genau wie andere Bachelor-Abschlüsse
  • Vier Zehn-Wochen-Bedingungen mit zwölf Wochen Urlaub
  • Dieser Kurs ist Vollzeit mit mindestens 15 Unterrichtsstunden an vier Tagen pro Woche mit ungefähr 20 Stunden direkter und unabhängiger Studien- und Projektdauer pro Woche.


Programmstruktur



Das Programm ist bewusst breit angelegt und ermöglicht es den Studierenden, eine Vielzahl von Bereichen innerhalb der Mode zu erkunden, bevor sie sich in den letzten beiden Semestern für einen klaren Fokus auf ihre Abschlussarbeiten entscheiden. Jedes Studienjahr umfasst auch ein Wahlmodul, das die Möglichkeit bietet, sich auf ein persönliches Interessengebiet zu konzentrieren. Das Sommersemester am Ende des ersten Jahres beinhaltet ein Industrie-Praktikum, das vom Studenten * in jedem relevanten Bereich der Mode und an jedem Ort organisiert werden kann. Im Modul "Fashion Futures" untersuchen die Studierenden mögliche und zu erwartende Entwicklungen in der Modebranche in Bezug auf ihre eigene Karriereentwicklung und schaffen ein relevantes Portfolio, das bei der Sicherung der Beschäftigung in ihrem gewählten Bereich helfen soll. Karriere-Unterstützung ist ein wesentlicher Aspekt der Hochschule und des Programms und Studenten werden weiterhin nach dem Abschluss unterstützt werden.
* Das College wird umfangreiche Unterstützung anbieten, um bei der Suche nach einer geeigneten Berufserfahrung behilflich zu sein. Ein Teil der Modulbewertung besteht jedoch darin, dass die Studierenden selbst ein geeignetes Praktikum suchen und sicherstellen. Dies dient dazu, das Lernen, die berufliche Entwicklung und die Arbeitssuche zu erleichtern. Auf Wunsch können internationale Studierende ein Praktikum in ihrem Heimatland vereinbaren.


Kursdaten

2018 - 2020
Jahr 1
  • Term 1:
    1. Oktober - 14. Dezember 2018 (einschließlich Erstsemesterwoche)
    Drei Wochen Weihnachtsferien
  • Begriff 2:
    7. Januar - 15. März 2019
    Ende der Semesterferien / optional College-Reise: 18. - 23. März 2019
  • Term 3:
    25. März - 14. Juni 2019
    (beinhaltet zwei Wochen Osterferien vom 15. - 26. April 2019)
  • Begriff 4:
    24. Juni - 30. August 2019 (einschließlich Industrieplatzierung)
    Sommerpause: 2. September - 7. Oktober 2019


Über die Universität von Buckingham


Das BA (Hons) Fashion Communication Degree Programm wird von der University of Buckingham validiert. Die University of Buckingham ist The Times und The Sunday Times Universität des Jahres für den Unterricht 2016 und ist eine von nur zwei privaten Universitäten in Großbritannien. Sir Anthony Seldon, zuvor Master of Wellington College, wurde 2015 zum Vizekanzler der Buckingham University ernannt.


Kursgebühren


2018 - 2020: £ 55.080 (inkl. MwSt.)
Studierende aus dem Vereinigten Königreich / der EU können die Studiengebühr in Raten über die zwei Kursjahre hinweg bezahlen.
Das Condé Nast College hat derzeit keinen Anspruch auf Studienfinanzierung.


Zugangsvoraussetzungen


Die bevorzugte A-Level-Anforderung für diesen Kurs ist BBB *. Bewerber sollten GCSE Englisch und Mathematik in der Klasse C (4) oder höher haben. Das College akzeptiert auch gleichwertige Qualifikationen wie BTEC und Baccalaureate Awards und unser eigenes Modezertifikat. Abschluss eines Diploms in Foundation Studies (Art
Das bevorzugte International Baccalaureate-Ergebnis liegt zwischen 28 und 32
* Wenn Ihr A-Level-Profil oder IB-Score diese Anforderung nicht erfüllt, wenden Sie sich bitte an die Zulassung, um dies weiter zu besprechen.
Wir freuen uns über alle internationalen Bewerbungen, bitte senden Sie eine E-Mail an admissions@condenastcollege.ac.uk für weitere Informationen zu gleichwertigen Einreisebestimmungen für internationale Studierende.

Wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, müssen Sie einen Englischtest machen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am May 4, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 1, 2018
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
55,080 GBP
2018 - 2020: £ 55.080 (inkl. MwSt.)
Information
Deadline
Locations
Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland - London, England
Beginn : Okt. 1, 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Aug. 31, 2020
Dates
Videos

Welcome to the Condé Nast College!