BA (Hons) Produkt- und Möbeldesign *

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Kursüberblick

Der BA (Hons) Produkt- und Möbeldesign-Kurs befasst sich mit dem Entwerfen und Herstellen der uns umgebenden Objekte und prägt die Erfahrung unseres Alltags. Es versucht, Einblicke in die menschliche Natur und das menschliche Bedürfnis zu gewinnen, indem Objekte hergestellt werden, die die Erwartungen ändern, eine tiefere Bedeutung bieten und unser allgemeines Wohlbefinden fördern. Es befindet sich in einer einzigartigen Gemeinschaft von Handwerk und Design und ist ein praktischer Kurs mit Nähe zu außergewöhnlichen Herstellungsmöglichkeiten wie Glas, Keramik, Metallarbeiten, Holzarbeiten, Textilien und Digital.

Sie werden feststellen, wie wichtig die Beziehung zwischen Produkt und Möbeln und den Räumen ist, die sie einnehmen, wenn Sie mit unserer Kohorte für Innenarchitektur zusammenarbeiten. Der Kurs wird Sie ermutigen, ein intelligenter Problemlöser zu werden, mit einer merkwürdigen Perspektive und einem mutigen Ansatz, wie Design der Gesellschaft heute und in Zukunft dienen kann. Sie werden sich voll und ganz mit globalen Umwelt- und verantwortungsbewussten Design-Agenden befassen.

Die enge Zusammenarbeit mit unseren Live-Branchen-Links bietet eine authentische Lernerfahrung im Bereich Produkt- und Möbeldesign, simuliert die professionelle Atelierpraxis und unterstützt einen experimentellen und risikobehafteten Geist. Dieser Kurs dauert auch über 4 Jahre mit einem integralen Berufspraxisjahr - siehe unten.

Dauer des Studiums:

  • Drei Jahre Vollzeit
  • Oder vier Jahre Vollzeit mit Professional Practice Year / International Year

Kursdetails

Jahr eins

Produkt- und Möbelpraxis 1

  • Sie werden in grundlegende Designprozesse vom Konzept bis zum Ergebnis sowie in Forschungsmethoden und visuelle Kommunikationstechniken eingeführt. Sie lernen die historische und zeitgenössische Praxis kennen, bauen Ihre Fähigkeiten und Ihr Selbstvertrauen auf, damit Sie mit dem Erkunden und Experimentieren beginnen können.

Kontextuelle Studien 1

  • Durch eine Reihe illustrierter Vorträge und Seminare werden Sie in eine Reihe historischer und zeitgenössischer Kontexte eingeführt, die über Ihre eigenen Fachinteressen hinausgehen und mit Studenten aus den Bereichen Innenarchitektur und Design zusammenarbeiten. Um das interdisziplinäre Denken zu fördern und die Bedeutung eines breiten Kontextrahmens für die innovative Praxis zu verdeutlichen, müssen Sie strukturierte Erzählungen entwickeln, die spezifische Beispiele für Handwerk und / oder Design analysieren und bewerten.

Produkt- und Möbelpraxis 2

  • Aufbauend auf Produkt- und Möbelpraxis Prozess 1 testen und entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten und Materialkenntnisse und verbessern Ihre Designideen, -prozesse und -verständnisse. Das Studium der Beziehung von Menschen zu einem bestimmten Produkt in einer Umgebung wird Ihre Designentscheidungen unterstützen.

Produkt- und Möbelpraxis 3

  • Durch die Entwicklung von Kompetenzen in Bezug auf Prozesse, Materialien und Herstellung, die in früheren Einheiten erlernt wurden, erweitern Sie Ihr Verständnis des Kontextes Ihrer Arbeit durch relevante Entwurfspraxis und -denken. Dies verfeinert Ihre Fähigkeit, kreativ und sicher auf Projektinformationen zu reagieren.

Das zweite Jahr

Erkundung der Produkt- und Möbelpraxis 1

  • Durch Einzel- und Teamprojekt-Briefs erweitern und entwickeln Sie Ihre konzeptionellen Denk- und Designvorschläge und demonstrieren gleichzeitig Ihre Entscheidungsfindung und das Bewusstsein der externen Branche. Projektkonzepte bleiben der Katalysator für die weitere Designentwicklung.

Kontextstudien 2

  • Objekte und die Umgebung, in der sie sich befinden, sind für unser Verständnis der Welt von grundlegender Bedeutung. Der Zweck dieser Einheit ist es, eine Reihe von Kontexten vorzustellen, die die Bedeutung der Bedeutung demonstrieren und wie diese Bedeutung verwendet werden kann, um Wert innerhalb der Entwurfspraktiken zu schaffen und auszudrücken.

Erkundung der Produkt- und Möbelpraxis 2

  • Wenn Sie Projekte genauer untersuchen, werden Sie überlegen, wie sich ein Konzept bis zur Realisierung entwickelt, und Ihr Wissen darüber demonstrieren, von der technischen Zeichnung bis zur maßstabsgetreuen Modellerstellung.

Erkundung der Produkt- und Möbelpraxis 3

  • Innerhalb eines definierten Rahmens haben Sie die Möglichkeit, Arbeiten als Reaktion auf einen Live-Auftrag zu entwickeln, der zu einem fertigen Produkt führt. Sie werden ermutigt, Teamwork sowie individuelle Ansätze für Forschung, Design und Herstellung zu entwickeln und zu verfeinern und über den vollen Umfang nachzudenken, den Sie im zweiten Jahr erforscht haben.

Auslandsstudium Internationales Jahr

In diesem Kurs haben Sie die einmalige Gelegenheit innerhalb der UCA, ein zusätzliches Studienjahr an einer ausländischen Einrichtung (entweder an einer Hochschule oder am Arbeitsplatz) hinzuzufügen.

Dieses optionale Jahr soll Ihre Bildungserfahrung erweitern und Ihr Verständnis für kulturelle Vielfalt vertiefen. So können Sie in einem anderen kulturellen Kontext studieren und neue Perspektiven gewinnen.

Studieren im Ausland kann eine lebensverändernde Erfahrung sein. Wenn Sie in einem anderen Land leben, werden Sie neue Orte, Menschen, Kulturen und Möglichkeiten kennenlernen. Sie entwickeln Eigeninitiative, Unabhängigkeit, Motivation und, je nachdem, wohin Sie gehen, Kenntnisse in einer anderen Sprache - alle Eigenschaften, die Arbeitgeber suchen. Sie kehren zurück, um Ihr Studium mit allen Vorteilen der Erfahrung des Internationalen Jahres abzuschließen.

Das Internationale Jahr steht Studenten, die für das Professional Practice Year Award eingeschrieben sind, nicht zur Verfügung.

Berufspraxisjahr (falls durchgeführt)

Sie können sich für ein zusätzliches „Professional Practice Year“ als integralen Bestandteil dieses Kurses anmelden.

Dies wird im dritten Jahr stattfinden. Sie absolvieren ein Praktikum bei einem fachgerechten Arbeitgeber, um Ihre Fähigkeiten und Ihren Lebenslauf weiterzuentwickeln.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein internationaler Bewerber sind, müssen Sie sich für den Kurs 'with Professional Practice Year' anmelden. Nach der Einschreibung ist es nicht möglich, in das Professional Practice Year zu wechseln

Jahr drei

Berufspraxis und Portfolio

  • Vorlesungen und Tutorials bieten Methoden für die Erstellung eines Portfolios von Arbeiten, Lebensläufen, Bewerbungsschreiben und Interviewtechniken. Sie sollten sich auch ein Praktikum mit einer Dauer von zwei bis acht Wochen sichern.

Kontextstudien 3

  • Sie konzipieren, entwickeln und konstruieren ein persönlich bedeutsames Portfolio kontextbezogener Forschung. Diese Forschung wird Ihre Praxis informieren, erweitern und reflektieren, sich kritisch mit einer Reihe von kontextuellen und theoretischen Rahmenbedingungen auseinandersetzen und dazu dienen, die Positionierung Ihrer Praxis in Bezug auf vergangene, gegenwärtige und mögliche zukünftige Bestrebungen zu unterstützen.

Endgültiges Hauptprojekt

  • Der Zweck dieser Einheit ist es, dass Sie ein Abschluss-Großprojekt aus einem selbst initiierten Auftrag innerhalb eines bestimmten Rahmens realisieren, der das individuelle Potenzial realisiert. Es wird eine Auswahl von Themen mit hoher Designqualität angeboten.

Gebühren und zusätzliche Kurskosten

Ausbildungskosten

Die Kursgebühren pro Jahr für den Eintritt 2020 betragen:

  • Studenten aus Großbritannien und der EU - £ 9.250
  • Internationale Studierende - £ 16.250 (Standardgebühr)
  • Internationale Studierende - £ 15.600 (volle Gebühr für vorzeitige Zahlung)

Wenn Sie sich für das Professional Practice Year entscheiden, müssen Sie für dieses Jahr eine reduzierte Studiengebühr zahlen. Diese Gebühr wird anhand der staatlichen Finanzierungsbestimmungen festgelegt. Nach den geltenden Vorschriften erwarten wir einen Höchstbetrag von 20% der Studiengebühr, die Ihnen für Ihr zweites Studienjahr berechnet wird. In diesem Jahr fallen zusätzliche Reise- und Unterbringungskosten an. Die Universität wird Ihnen diesbezüglich weitere Ratschläge und Anleitungen geben, wenn Sie sich Ihrem Berufspraxisjahr nähern.

Diese Gebühren gelten nur für das angegebene Studienjahr. Die Kosten können sich jedes Jahr erhöhen, wenn sich ein Student entsprechend der Inflation weiter für den Kurs anmeldet (vorbehaltlich einer Höchstgrenze der regulierten Studiengebühren). Jede Anpassung für weiterführende Schüler erfolgt bei oder unter der RPI-X-Prognoserate.

Berufspraxisjahr

Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen dieses Kurses ein Professional Practice Year zu absolvieren.

Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen dieses Kurses ein Professional Practice Year zu absolvieren. Sie werden zwei Jahre lang in unseren Studios und Workshops bei UCA Farnham lernen, bevor Sie das Gelernte in die Praxis umsetzen und durch ein einjähriges Praktikum erweitern.

Die Universität erleichtert Ihnen die Vermittlung und nutzt unsere umfangreichen Branchenverbindungen, um eine bezahlte Stelle bei einem geeigneten Arbeitgeber zu finden. Sie werden nach einem im Voraus vereinbarten Zeitplan beaufsichtigt. Nach Abschluss des Praktikums kehren Sie zurück, um Ihr letztes Studienjahr abzuschließen. Wenden Sie Ihr Fachwissen an, um Ihre Abschlussarbeit zu informieren.

Anlagen

Zu unseren Einrichtungen vor Ort gehören Studios für Privat- und Gruppenarbeiten, Workshops mit 3D-Druck, Laserschneider, Kreissägen und Bandsägen, Hobel / Dicker, Bandschleifer, Bohrmaschinen und Vakuumformgeräte, Laser- und Plasmaschneider sowie Punktschweißgeräte . Es gibt auch digitale Mediensuiten mit Grafikdesign- und computergestützten Designprogrammen sowie eine moderne Bibliothek mit einer Fülle von Büchern, Zeitschriften und Online-Ressourcen. Es gibt auch regelmäßige Gelegenheiten, externe Studios für Workshops mit Branchenführern zu besuchen.

Zugangsvoraussetzungen

Einreisebestimmungen für Großbritannien

Die Standardeintrittsvoraussetzungen * für diesen Kurs sind:

Einer der folgenden:

  • 112 neue UCAS-Tarifpunkte
  • Pass beim Foundation Diploma in Art & Design (Level 3 oder 4)
  • Auszeichnung, Verdienst, Verdienst beim BTEC Extended Diploma
  • Verdienst beim UAL Extended Diploma
  • 112 neue UCAS-Tarifpunkte aus einem akkreditierten Zugang zum Hochschuldiplom in einem geeigneten Fach
  • 27-30 Gesamtpunkte im International Baccalaureate Diploma mit mindestens 15 IB-Punkten auf höherem Niveau.
  • und vier GCSE-Pässe in der Klasse A * -C und / oder der Klasse 4-9, einschließlich Englisch (oder Functional Skills English / Key Skills Communication Level 2).

Andere relevante und gleichwertige Qualifikationen der Stufe 3 in Großbritannien und auf internationaler Ebene werden individuell berücksichtigt. Wir ermutigen Studenten mit unterschiedlichem Bildungshintergrund, sich zu bewerben.

* Wir unterbreiten gelegentlich Angebote, die unter den Standardeintrittskriterien liegen, für Studenten, die auf Schwierigkeiten gestoßen sind, die sich auf ihre Leistung ausgewirkt haben und von denen erwartet wurde, dass sie höhere Ergebnisse erzielen. Wir berücksichtigen die Stärke der Portfolios unserer Bewerber sowie deren Noten - in diesen Fällen ist ein starkes Portfolio besonders wichtig.

Internationale Einreisebestimmungen

Um die entsprechenden Einreisebestimmungen für Ihr Land anzuzeigen, besuchen Sie bitte unsere Website.

Ihr Portfolio

Für diesen Kurs müssen Sie an einem Bewerber-Tag teilnehmen und Ihr Portfolio zur Bewertung mitbringen. Am Bewerber-Tag können Sie das Kursteam und andere Bewerber treffen und alle unsere Einrichtungen besichtigen. Studierende mit unterschiedlichem Bildungshintergrund werden aufgefordert, sich zu bewerben. Wir begrüßen Studenten mit einem breiten Spektrum an A-Level-Fächern sowie Studenten mit geeigneten Kunst- und Designgrundlagen oder BTEC / UALAB-Diplomen, mit denen Sie Ihre Fähigkeit unter Beweis stellen können, kreative Lösungen zu erforschen, zu bewerten und zu produzieren. Weitere Informationen zum Zusammenstellen eines Portfolios und zu den spezifischen Anforderungen für die Aufnahme von Arbeitsbeispielen finden Sie nach Ihrer Bewerbung im Bewerberportal.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Oscar-winning filmmakers, world-renowned fashion designers, television presenters, celebrity jewellers and Turner Prize nominees are just some of the high-profile graduates from the University for the ... Weiterlesen

Oscar-winning filmmakers, world-renowned fashion designers, television presenters, celebrity jewellers and Turner Prize nominees are just some of the high-profile graduates from the University for the Creative Arts. As a specialist creative arts university, we have created a unique community for our students, where like-minded people can share in the creative process and inspire one another. Collaboration between courses is encouraged, with fine artists studying with budding filmmakers and fashion designers working alongside architects. In this way, our students benefit from exposure to a range of disciplines. Choosing to study with us will give you the freedom to discover your own personal style through a winning combination of industry-focused courses, state-of-the-art facilities, and inspirational expert staff. Weniger Informationen
Canterbury , Epsom , Farnham , Rochester , Maidstone , Molesey , Barnsley + 6 Mehr Weniger