BA / BSc (Hons) Digitale Filmproduktion

SAE Institute UK

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

BA / BSc (Hons) Digitale Filmproduktion

SAE Institute UK

Sie schließen sich der nächsten Generation von Filmemachern an - erwerben Sie die wesentlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, um sich Ihren Platz in jedem Filmset auf der ganzen Welt zu sichern.

Überblick

Mit einem Schwerpunkt auf praktischem Training haben Sie Zugang zu hochwertigen Digitalkameras und Geräten zur Filmproduktion. Auf mehreren Plattformen lernen Sie die Prozesse und Techniken kennen, die Ihre Projekte mit starken theoretischen Grundlagen zum Leben erwecken.

Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie Ihr Publikum emotional einbeziehen und in Ihre Arbeit einbeziehen können. Sie werden auch Erfahrung in der unabhängigen und kollaborativen Arbeit an sachlichen und fiktionalen Produktionen sammeln, die es Ihnen ermöglichen, mit einer hochgradig übertragbaren Qualifikation zu graduieren.

Ihr Fortschritt wird sorgfältig durch individuelle Tutorial-Unterstützung geleitet und bereichert, um sicherzustellen, dass Sie Arbeiten erstellen, die in Ihrem wichtigen Portfolio präsentiert werden können.

Deine Zukunft im Film:

Von erzählerischer Fiktion bis hin zu Dokumentarfilm gibt es unendlich viele Geschichten zu erzählen und die Industrie sucht ständig nach talentierten Individuen mit einem eigenen Storytelling-Stil und einer eigenen Stimme. Viele unserer Absolventen arbeiten an Kurzfilmen und Anzeigen, bevor sie in die Produktion gehen.

Dougie Mackie ist ein solcher Filmemacher, der als Kameramann für ITV arbeitete, bevor er seine eigene Langspieldiskussion, Miss Saigon: The Heat is Back On, inszenierte.

Module

Die Kunst des Geschichtenerzählens

Schreiben für den Bildschirm ist eine sehr spezifische Fähigkeit zum kreativen Schreiben und eine, die ein gründliches Verständnis davon erfordert, wie visuelles Storytelling funktioniert. Dieses Modul fordert Sie auf, eine Reihe etablierter und experimenteller Prozesse zu untersuchen, die bei der Entwicklung von Skripten verwendet werden, um Ihr Verständnis von narrativer und cineastischer Konstruktion weiter zu verbessern. Durch das Arbeiten mit dem fertigen Skript-Dokument lernen Sie, wie Sie Ihr persönliches Entwicklungsportfolio entwickeln und Ihre visuellen Stile auf der Seite für den Bildschirm lebendig werden lassen.

Nicht-Fiktion Filmemachen

Die Produktion von nicht-fiktionalen Werken erfordert ein kritisches Verständnis der komplexen historischen und zeitgenössischen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Einflüsse, die das Genre beeinflussen, um die Macht des Mediums voll zu würdigen. Sie werden lernen, wie wichtig es ist, solide ethische Arbeitspraktiken anzuwenden, um eine Machtbalance zwischen dem Beitragenden, dem Filmemacher und dem Publikum herzustellen, um Ihren eigenen, kurzen Non-Fiction-Film zu planen und zu produzieren.

Herstellungs- und Verteilungsmethoden

Für dieses Modul werden Sie die Rolle und die vielfältigen Verpflichtungen des Produzenten übernehmen, die oft als zweideutig angesehen werden, vor allem aufgrund der Vielfalt und Komplexität der Aufgaben, die während der gesamten Produktion eines Films bis hin zur Distribution anfallen. Wir bereiten Sie jedoch auf die endlichen Details vor, die zur Ausführung der Aufgaben erforderlich sind, und entwickeln Ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten in Postproduktionstechniken weiter, um Ihren individuellen Stil zu verfeinern. Wir zeigen Ihnen dann den wesentlichen Prozess der Eliminierung, um zu bestimmen, welche Methode der klassischen oder zeitgenössischen Distribution über kreative Medien am effektivsten für Ihre Kreation wäre.

Kosten

SAE Institute ist ein privater Hochschulanbieter. Die Finanzierung für Studiengebühren ist für Studierende aus Großbritannien und der EU möglich, deckt jedoch nicht die gesamte Kursgebühr ab.

Gebühren

Die Studiengebühren variieren je nach Campus und ob Sie ein UK / EU-Student oder ein internationaler Student sind.

Für unsere Standorte in Liverpool, London und Oxford betragen die Gebühren £ 9.000 pro Jahr für britische Studenten und £ 13.000 pro Jahr für internationale Studenten.

Die Gebühren auf unserem Campus in Glasgow betragen £ 9.000 pro Jahr für Studenten aus Großbritannien und der EU und £ 11.000 pro Jahr für internationale Studenten. Ab September 2019 werden diese für internationale Studenten auf £ 11.500 pro Jahr steigen.

2 Jahre Degree

Da unsere Abschlüsse nur 2 Jahre betragen, sparen Sie im Vergleich zu einem traditionellen 3-Jahres-Abschluss einen erheblichen Betrag für Studiengebühren und Lebenshaltungskosten. So können Sie mit einem viel niedrigeren Niveau der Studentenschuld studieren und abschließen!

Da die Finanzierung der Studiengebühren nicht die gesamte Kursgebühr deckt, gibt es einen kleinen Betrag, den Sie möglicherweise aus eigenen Mitteln bezahlen müssen. Wir verstehen, dass dies nicht immer einfach ist, insbesondere wenn Sie kein Einkommen haben. Aus diesem Grund haben wir Zahlungspläne entwickelt, um den kleinen Unterschied, den Sie zahlen müssen, zu verteilen. Wenn Sie nicht förderfähig sind, haben wir auch Zahlungspläne für Sie.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
SAE Institute UK

Zuletzt aktualisiert am March 28, 2018