BA Bildende Kunst

City & Guilds of London Art School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

BA Bildende Kunst

City & Guilds of London Art School

Der Abschluss Bildede Kunst BA (Hons) ist einer der anspruchsvollsten und kreativsten Studiengänge, die Sie studieren können. Zeitgenössische und historische Fertigkeiten, Theorien und Materialien; Kunstgeschichten; visuelle und kontextuelle Forschung; Entrepreneurship und Projektmanagement: An der City & Guilds of London Art School nehmen wir uns wirklich Zeit, um Sie in all diesen Bereichen zu unterstützen und herauszufordern, damit Sie in der Lage sind, außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen und mit Selbstvertauen und Erfahrung ins Berufleben einsteigen oder in weiterführende Studien gehen zu können. Wir glauben nicht an einen 'Hausstil'; Dies ist eine Kunstschule, wo Sie mit Fokus und Ehrgeiz voll und ganz nach Wegen des Schaffens und Denkens suchen und Ihre eigene künstlerische "Stimme" entwickeln können. Dieser dreijährige Vollzeitstudiengang wird von der School of Art der Birmingham City University überprüft. Regelmäßige Kontrollen durch die Qualitätssicherungsagentur bestätigen den Standard unserer Studienangebote und unsere externen Prüfer bescheinigen unsere gleichbleibend hohen Standards und Ergebnisse. cgas

Inhalt und Struktur

In diesem Studiengang haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeit im weiteren Kontext der bildenden Kunst in den Fachbereichen Malerei, Bildhauerei, Druckgrafik und Zeichnung zu entwickeln. Der Schwerpunkt liegt auf der Unterstützung und Herausforderung für die Entwicklung einer künstlerischen Praxis, basierend auf eigenen kreativen Interessen und Ideen sowie auf einer Auseinandersetzung mit Fragen dazu, was Malerei, Bildhauerei, Druckgrafik und Zeichnung angesichts ihrer historischen Wurzeln, Materialien und Prozesse und aktuellen Diskurse, heute sein können. Einige Elemente des Studiengangs haben einen speziellen Fokus, basierend auf Ihrer Wahl der Spezialisierung, während Gruppentutorien, Live-Projekte und andere Sessions, wie Berufspraxis, im gesamten Bildende Kunst-Studiengang für alle angeboten werden.

ERSTES JAHR

Sie werden in die zeitgenössische Praxis durch die historischen Genres der bildenden Kunst, mit besonderem Schwerpunkt auf der technischen Verwendung von Materialien und Prozessen, eingeführt und befassen sich mit Kunstgeschichtsforschung durch praktische Workshops, Seminare und Vorträge. Der Unterricht im Bildende Kunst-Studiengang zielt darauf ab, Ihre Ambitionen durch regelmäßige Diskussionen und Ratschläge in Einzeltutorien und Korrekturbesprechungen zu fördern. Sie werden unterstützt und herausgefordert, im Laufe des Jahres durch die Entwicklung von Fachkenntnissen und kritischem Denken einen Ansatz für selbstgesteuertes Lernen zu entwickeln.

In diesem Studiengang in Bildender Kunst haben Sie die Möglichkeit, einen spezialisierten Weg durch Malerei, Bildhauerei, Druck oder Zeichnung zu gehen, während Sie am breiteren Kontext der bildenden Kunst teilnehmen. Sie betreiben visuelle und kontextbezogene Forschungs- und Studiotätigkeiten in einer Reihe von Projekten, die persönliche Narrative berücksichtigen, die sich auf Themen wie die Transkription, den Körper, die Landschaft und das Objekt beziehen. Im weiteren Verlauf des Jahres führen Sie zunehmend selbstgesteuerte Projekte durch und erproben Ansätze zur Präsentation und Ausstellung.

Das Kunstgeschichte-Programm läuft das ganze Jahr über, mit dem Ziel die Kunstpraxis in einen historischen und zeitgenössischen Kontext zu stellen und Diskussionen in Korrekturbesprechungen und Seminaren zu prägen.

Zeichnen ist ein wichtiger Bestandteil des Jahres, der es Ihnen ermöglicht, seine Rolle als eine Form der Forschung und als eine eigenständige Praxis zu untersuchen.

In diesem sorgfältig strukturierten Rahmen schaffen Sie die Grundlage für Ihren eigenen Beitrag zu dem breiteren kulturellen Diskurs über Malerei, Skulptur, Druck, Zeichnung und Installation. Dies wird zusammen mit Studierenden im zweiten Jahr in einer abschließenden Jahresausstellung gefeiert, die die Form eines externen "Live-Projekts" hat und es Ihnen ermöglicht, wichtige berufliche Praxisfähigkeiten zu entwickeln.

ZWEITES JAHR

Im zweiten Jahr verlagert sich der Schwerpunkt auf eine längere Phase der selbstgesteuerten Studiotätigkeit mit einem Fokus auf praktische und theoretische Forschungsmethoden sowie kuratorische Arbet und Ausstellungsmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Praxis. Durch Studiotätigkeiten mit direkter Materialforschung, unterstützt durch Korrekturbesprechungen, Seminare und regelmäßige Beiträge aus dem Spektrum der Kunstdozierenden, die in diesem Studiengang unterrichten, werden Sie Ihre eigenen Ideen entwickeln.

Das Kunstgeschichte-Programm erforscht die Ideengeschichte und ermöglicht es Ihnen, Ihr kritisches Verständnis der wichtigsten Künstler, Denker und Theorien zu entwickeln, die die zeitgenössische Kunstpraxis maßgeblich beeinflussen. Ihre eigenen Ideen werden durch die aktive Teilnahme an diesem Programm, das sorgfältig entworfen wurde, um Ihre Studioaktivitäten zu ergänzen, bereichert und geprägt.

Das Berufspraxis-Program bereitet Sie auf eine Reihe von Studienaufenthalten, Seminaren und Künstlergesprächen mit Fachleuten aus der Kunstwelt vor. Darüber hinaus bieten Wettbewerbe und die Live-Projektausstellung eine wertvolle Möglichkeit, sich als professioneller Künstler zu entwickeln.

Zusätzlich zu den strukturierten Klassen bietet das Zeichenstudio die Möglichkeit, an Workshops und kostenlosen Abendkursen teilzunehmen.

DRITTES JAHR

Das dritte Jahr ist eine konzentrierte und intensive Periode für die Entwicklung von Forschung und Studiotätigkeit. Sie werden Ihr eigenes Studienprogramm mit zwei Schlüsselergebnissen ausarbeiten: die Produktion eines umfangreichen Werks für eine Jahresausstellung und das Schreiben einer Abschlussarbeit, die ein Thema behandelt, das Sie ausgewählt haben und das eng mit Ihrer Studiotätigkeit zusammenhängt.

Während des ganzen Jahres profitieren Sie von regelmäßigen Diskussionen und Feedback von Tutoren, Besuchern und Kommilitonen. Das Berufspraxis-Program wird erweitert, um Sie mit einer Reihe von Berufen und Aktivitäten in der Kunstwelt im privaten, öffentlichen und geschäftlichen Kontext vertraut zu machen. Seminare und Workshops werden im Laufe des Jahres fortgesetzt und Sie werden ermutigt, Ansätze zu erforschen und auszuprobieren, um Ihre Arbeit in Vorbereitung auf die Abschlussausstellung am Ende des Studiengangs zu präsentieren.

Die Abschlussausstellung ist einer der wichtigsten Höhepunkte des Art School-Kalenders mit einer großen Anzahl von Besuchern aus der breiten Öffentlichkeit und der Kunstwelt, einschließlich Galeristen und Kuratoren. Viele Absolventen erhielten Aufträge und Einzelausstellungen, die auf Verbindungen basierten, die während der Ausstellung geknüpft worden.

Zulassungsvoraussetzungen

Von Bewerbern für BA (Hons) in Bildender Kunst wird normalerweise erwartet, dass sie das Äquivalent von 280 UCAS Punkten erreichen oder erreichen können, zum Beispiel: - Bestanden in 3 GCE A-Levels mit einer Bestnote ODER - Bestanden in einem Foundation Diplom in Kunst und Design und 2 bestandene GCE A-Levels Dieses Bildungsniveau kann auch durch den Besitz einer Kombination anderer Qualifikationen nachgewiesen werden, zum Beispiel das International Baccalaureat oder High School Diploma. Bewerber, die gleichwertige Berufserfahrung vorweisen können, werden ebenfalls durch einen Prozess, der Accreditation of Prior (Experiential) Learning (AP(E)L) heißt, berücksichtigt, der eine Beurteilung der verschiedenen Berufs- und formalen Bildungserfahrungen anhand der Auswahlkriterien beinhaltet.

Bewerber, die nicht Englisch als Muttersprache haben, müssen den Nachweis erbringen, dass sie das Äquivalent des IELTS (International English Language Testing Service) Ergebnisses von 6,0 oder höher erreichen, mindestens jedoch 5,0 in allen vier Bereichen.

Auswahlkriterien

Wir wählen Bewerber entsprechend ihres Potenzials und ihrer aktuellen Fähigkeit aus, zu zeigen, dass sie in der Lage sind:

  • die Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen;
  • Engagement und Motivation für das Thema und den Studiengang zu demonstrieren
  • Ideen als visuelle und materielle Ergebnisse zu erforschen, zu artikulieren und zu entwickeln;
  • Kreative Recherche von Informationen und Bildmaterial durchzuführen, um die Entwicklung ihrer Ideen zu unterstützen;
  • eine Reihe von Fertigkeiten und technischen Fähigkeiten zu demonstrieren, die ihrer sich entwickelnden Kunstpraxis entsprechen;
  • Ideen visuell, mündlich und schriftlich zu vermitteln;
  • ihre eigene Arbeit selbst zu steuern und zu bewerten.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Website.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am May 6, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2019
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Price
Preis
9,250 GBP
9.250 GBP - inländische/EU-Studierende (pro Studienjahr); 13.500 GBP - ausländische Studierende (pro Studienjahr)
Information
Deadline