BA Drama und Theater (Hons)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Überblick

Drama and Theatre at Kent ist in der School of Arts, einem kreativen und akademischen Zentrum für Studenten in Drama, Film, Medienwissenschaften und Kunstgeschichte angesiedelt. Gemeinsam besetzen wir das preisgekrönte Jarman-Gebäude, in dem herausragende Theater- und Lehreinrichtungen untergebracht sind. Wir haben unsere eigenen Industriestandard-Studios und ein Theater mit 120 Plätzen. Als Teil einer integrativen und kreativen Gemeinschaft profitieren Sie vom Arbeiten und Lernen neben Mitarbeitern und Studenten, die sich für ihr Thema begeistern.

Als Student des Theaters und Theaters in Kent arbeiten Sie mit weltweit führenden Akademikern zusammen, die eine breite Palette an Spezialisierungen in Bereichen wie zeitgenössische Aufführung, europäisches Theater, Theatergeschichte und Shakespeare, Comedy und Community-basiertes Theater haben. Sie werden von Akademikern unterrichtet, die Theaterprofis mit echten und aktuellen Branchenerfahrungen in Theaterdesign, Schauspiel, Regie, Bühnenmanagement, Tanz, Stand-up-Comedy und Kunstförderung sind. Darüber hinaus lernen Sie von unserem professionellen technischen Team, zu dem ein Werkstattleiter und drei Techniker gehören.

Ihr Theater- und Theaterstudium in Kent ist so anspruchsvoll und herausfordernd wie jedes andere Fach in den Geisteswissenschaften. Neben der Entwicklung Ihrer kritischen und analytischen Schreibfähigkeiten ermöglicht Ihnen unser Programm den Aufbau praktischer Fähigkeiten, die auf jede Branche und nicht nur auf Theater übertragbar sind. Bei Kent kultivieren Sie die Fähigkeiten in Kreativität, Leistung, Projektmanagement, Führung, Kommunikation und Teamarbeit, die unseren Absolventen hervorragende und bewährte Beschäftigungsaussichten bieten.

Unser Studiengang

In Kent stellen wir die Unterscheidung zwischen praktischem und theoretischem Studium in Frage, was bedeutet, dass viele unserer Module sowohl schriftliche als auch durchgeführte Prüfungen beinhalten.

Momentan lernst du in deinem ersten Jahr eine Vielzahl von Performancekenntnissen, technische Theaterdisziplinen, kreatives und sicheres Arbeiten auf und hinter der Bühne sowie die Einführung in Schlüsselideen, Praktiker und Theatergeschichten.

In Ihrem zweiten Jahr beginnen Sie, Ihr eigenes Studium mit einer beeindruckenden Auswahl an Modulen zu gestalten. Zum Beispiel könnten Sie sich auf europäisches Theater, Schauspiel, Kostüm und Mode, physisches Theater, Shakespeare, Avantgarde-Theater oder populäre Performance konzentrieren.

In deinem Abschlussjahr absolvierst du ein unabhängiges oder kreatives Projekt und kannst Fachmodule aus einer breiten Palette auswählen, die Schauspiel, Performance, angewandtes Theater, Stand-up-Comedy oder Kunstförderung umfassen oder die Bereiche deines zweiten Studienjahres weiterentwickeln . Das Jahr endet mit einem programmierten Festival für studentische Arbeit im Sommersemester.

Sie absolvieren Kent mit einem Verständnis von Theater in all seinen Formen und die kreative Kompetenz, um in einer zukünftigen Karriere in den Künsten oder darüber hinaus erfolgreich zu sein.

Jahr der Berufserfahrung

Es ist möglich, ein Jahr im Praktikum zu verbringen, wertvolle Erfahrungen am Arbeitsplatz zu sammeln und Ihre beruflichen Kontakte zu vertiefen. Sie müssen keine Entscheidung treffen, bevor Sie sich in Kent anmelden, aber es gelten bestimmte Bedingungen.

Jahr im Ausland

Wir bieten die Möglichkeit, im Ausland für einen Zeitraum oder ein Jahr an einer unserer Partnerinstitutionen in Europa, den USA oder Südafrika zu studieren. Sie müssen keine Entscheidung treffen, bevor Sie sich in Kent anmelden, aber es gelten bestimmte Bedingungen.

Lernressourcen

Drama- und Theaterstudenten profitieren von einigen der besten Übungs-, Lehr-, Studien- und Aufführungseinrichtungen in Großbritannien, darunter:

  • Industriestandard Jarman-Studios mit beheizten, halbgefederten Fußböden, Beleuchtungsplattformen und einer geräumigen Steuerbox mit modernster Ausstattung
  • das Aphra Theater mit 120 Plätzen
  • das Lumley-Studio
  • eine voll ausgestattete Konstruktionswerkstatt
  • ein Tonstudio
  • das Gulbenkian-Theater mit 340 Plätzen, das Industrie-Praktika auf dem Campus bietet, sowie ein ganzjähriges professionelles Theaterprogramm
  • die Templeman Library der Universität, die für ihre Theater- und Theatermanuskripte bekannt ist, einschließlich Sammlungen von Theaterstücken, Drucken, Programmen und anderen Theater-Ephemera
  • Digital Theatre Plus, das neben Interviews mit der Besetzung und den Kreativ- und Produktionsteams auch Filme britischer Theaterproduktionen in voller Länge zur Verfügung stellt.

Extra Aktivitäten

Es gibt eine ganze Reihe von von Studenten betriebenen Gesellschaften. In den vergangenen Jahren hatten die Studenten die Möglichkeit, beizutreten:

  • T24 Drama - produziert und spielt sechs Shows pro Semester
  • Musical Theater - produziert Musicals und musikalische Showcase
  • Circus - ein Kollektiv von Künstlern und kreativen Charakteren
  • Glee - ein Chor für Leute, die gerne singen
  • Kostüm für Bühne und Bildschirm - Kostüme entwerfen und nähen
  • Musikgesellschaft - Orchester, Chor, Konzert und Big Bands
  • Sports Societies - über 45 zur Auswahl und umfangreiche Einrichtungen.

Die Kunstschule organisiert besondere Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen können. Diese können beinhalten:

  • Gastworkshops und Vorträge von Profis aus der Theaterwelt
  • Symposien
  • Seminare
  • Konferenzen und Ausstellungen.

Professionelles Netzwerk

Die Kunstschule hat Verbindungen zu einigen der wichtigsten Akteure in der Branche entwickelt:

  • Bobby Baker
  • C
  • Gulbenkian-Theater
  • Little Bulb-Theater
  • Marlowe Theater
  • Thomas Ostermeier
  • Öliger Wagen
  • Rücksichtslose Schwellen
  • Shakespeares Kugel.

Unabhängige Rankings

Drama at Kent wurde im Forschungslehrgang "The Complete University Guide 2018" auf Platz 13 für Forschungsqualität und auf Platz 19 platziert.

Für Promovierte wurde Drama at Kent im Guardian University Guide 2018 auf Platz 8 gewählt. Drama and Theatre at Kent belegte im Vereinigten Königreich den 3. Platz für den Anteil der Studenten, die innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss des Studiums 2016 einen Beruf oder ein weiteres Studium antraten (DLHE). .

Kursstruktur

Die folgenden Module weisen auf die in diesem Programm angebotenen Module hin. Diese Auflistung basiert auf dem aktuellen Lehrplan und kann sich als Reaktion auf neue Lehrplanentwicklungen und Innovationen von Jahr zu Jahr ändern.

Bei den meisten Programmen lernen Sie eine Kombination aus Pflicht- und Wahlmodulen. Sie können auch "wilde" Module aus anderen Programmen übernehmen, um Ihr Programm anzupassen und andere Themen zu erkunden, die Sie interessieren.

Bühne 1

  • DR338 - Leistung machen 1
  • DR339 - Leistung machen 2
  • DR340 - Einführung in die Maske
  • DR345 - Puppen- und Objekttheater
  • DR346 - Popular Performance: Pubs, Clubs und Staatsbürgerschaft
  • DR347 - Ancient Greek Theatre

Stufe 2

  • DR549 - Handeln
  • DR594 - Beliebte Leistung
  • DR612 - Shakespeares Theater
  • DR684 - Einführung in Musiktheater Tanz
  • DR685 - Theater und Adaption
  • DR687 - Geschlecht, Geschlecht und Leistung: Beyond the Binary
  • ART522 - Behinderung und die Künste
  • DR663 - Physisches Theater 1
  • DR667 - Site-spezifische Leistung
  • DR674 - Medien und Performance Art

Stufe 3

  • DR678 - Kreatives Projekt
  • ART500 - Unabhängiges Projekt
  • ART501 - Kunstpraktikum
  • ART508 - Transgressive Frauen
  • ART520 - Psychologie der Künste
  • DR619 - Playwriting I: Für Anfänger
  • DR636 - Der Shakespeare-Effekt
  • DR648 - Angewandtes Theater
  • DR659 - Schauspiel Shakespeare
  • DR610 - Performing Lives: Theorie
  • DR683 - Theater und Ideen
  • DR676 - Einführung in den Stand
  • DR664 - Physisches Theater II
  • ART526 - Kunstförderung und -politik: Es möglich machen

Lehre und Bewertung

Wir sind bekannt für unsere innovativen Lehr- und Bewertungsmethoden, die Module enthalten, mit denen Sie:

  • Führen Sie eine Vielzahl von Stilen und Einstellungen aus
  • Ausstellungen erstellen oder in der Gemeinschaft arbeiten
  • schreibe deine eigene Stand-Up-Routine oder produziere eine Varieté-Show
  • besuchen Sie eine Vielzahl von Theateraufführungen und schreiben Sie Bewertungen
  • entdecke, wie die Kunstindustrie funktioniert
  • lernen, Performances zu sehen und Texte kritisch zu lesen
  • lerne Theater aus verschiedenen Zeiten und Kulturen kennen

Karriere

Unsere Absolventen haben eine Karriere als:

  • Journalisten
  • Autoren
  • literarische Manager
  • Direktoren
  • Darsteller
  • Drehbuchautoren für das Fernsehen
  • Stand-up-Comedians
  • Gießmittel
  • Veranstaltungsmanager
  • Kunst-Administratoren
  • Gemeindetheater-Offiziere für Gemeinderäte
  • Theaterlehrer.
Zuletzt aktualisiert am September 2018

Über die Hochschule

The School of Arts at the University of Kent is based at the university’s Canterbury campus, just outside the historic and culturally significant city of Canterbury. The School of Arts offers undergra ... Weiterlesen

The School of Arts at the University of Kent is based at the university’s Canterbury campus, just outside the historic and culturally significant city of Canterbury. The School of Arts offers undergraduate and postgraduate programmes in four subject areas: Drama and Theatre; Film; Art History; and Media Studies. Weniger Informationen