BA Fashion Editor - Styling

Accademia Costume & Moda

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

BA Fashion Editor - Styling

Accademia Costume & Moda

1

Gliederung

Dieses dreijährige Bachelor-Programm in Fashion Editor - Styling

Aus unserem ursprünglichen Programm wurde dieser neue Kurs entwickelt, um auf die Bedürfnisse der Industrie zu reagieren und in Verbindung mit und Beratung mit unseren renommierten Industriepartnern, einschließlich wichtiger Fashion Stylist und Maisons.

Das Ziel dieses Undergraduate-Programms ist es, den Karriereweg des Studenten zu erleichtern und am Ende dieses Kurses eine Beschäftigung in verschiedenen Richtungen innerhalb der Modeindustrie und der Unterhaltungsindustrie zu finden, sei es in schriftlicher, visueller oder organisatorischer Form oder eine Kombination aus allen dreien. Die Arbeit eines Fashion Editors erfordert Erfahrung im Styling. Ebenso die Mode-Stylistin, sowie eine visuelle Modeerzählung auszudrücken, arbeitet als Mode-Editor erfordert die Fähigkeit zu schreiben, bei der entsprechenden Marke, Markt oder Veröffentlichung.

Ziel ist es, eine professionelle Persönlichkeit auszubilden, die in der Lage ist, die Arbeit jedes professionellen Stylisten, Modestilisten und Maisons zu verstehen und das Ziel, organisatorische Fähigkeiten zu entwickeln, mit Kenntnissen von Redaktions- und Stylingprozessen, Marken und der gesamten Mode umzusetzen System.

An wen

Alle, die ein Abitur oder eine gleichwertige Abiturprüfung erfolgreich bestanden haben, werden national und international erreicht.

Dauer

Die Kursdauer beträgt drei akademische Jahre und die Teilnahme ist von Montag bis Freitag obligatorisch; Um jedoch bei den Schlussbeurteilungen akzeptiert zu werden, müssen die Teilnehmer mindestens 80% nachgewiesene Teilnahme haben.

Der Lehrpfad ist organisiert und in eine Reihe von Hauptthemen unterteilt. Die Bewertung findet in drei Hauptsitzungen (Sommer, Herbst, Winter) statt. Der Kurs endet mit der Diskussion einer Abschlussarbeit am Ende des dritten und letzten akademischen Jahres.

Lehr- und Lernmethoden

Theoretische Lektionen, Seminare mit Experten auf dem Gebiet, praktische Workshops, individuelle und geführte Tutor-Unterstützung, selbstgesteuertes Lernen machen den Kurs lebendig und relevant. Die Teilnahme an Veranstaltungen und internationalen Wettbewerben und Wettbewerben wird während des gesamten Kurses gefördert und unterstützt. Besuche in Museen und Galerien, Modehäuser und Designstudios, Kostümbildner, Kinos, Theater- und Fernsehsendern und Orten.

Am Ende des Drei-Jahres-Studiengangs, der Fashion Editor wird, werden Studenten nach einer strengen Auswahl, die von unseren Industriepartnern unterstützt wird, ihr Abschlussjahr präsentieren.

Admissions

Um zu unseren Undergraduate-Kursen zugelassen zu werden, müssen die Schüler ein Abitur oder ein gleichwertiges Zertifikat besitzen. Die Aufnahme in die ACM unterliegt der Zulassungsprüfung, die ein Motivationsgespräch mit der Einreichung eines Arbeitsportfolios beinhaltet. Die Accademia möchte die Motivation und den Grad der Entschlossenheit des Kandidaten verstehen. Künstlerische und grafische Kompetenzen sind keine Voraussetzung. Unser Ziel ist es, Studenten zu finden, die die Bedeutung der Kultur als eine Plattform für kontinuierliche Inspiration verstehen, die mit Design, Forschung und Handwerkskunst verschmutzt ist. In den letzten 9 Akademischen Jahren haben 37% unserer Studenten einen wissenschaftlichen und klassischen Hintergrund, 10% einen linguistischen Weg, 23% einen künstlerischen Hintergrund und der Rest aus anderen Richtungen.

Einstiegsportfolio

Erforderlich:

  • Sammle einige verwandte Bilder und erstelle eine Collage im Stil eines Moodboards, die von einem modebezogenen Thema inspiriert sein könnte oder nicht
  • Schreiben Sie 500 Wörter, um die Stimmung und die Einflüsse zu beschreiben
  • Erstellen Sie Fotos, die von Ihrer Modestimmung inspiriert sind, mindestens 3 - diese könnten sogar mit einem Smartphone oder Tablet erstellt werden
  • Wählen Sie einen neuen aufstrebenden Designer, den Sie besonders interessant finden, hoffentlich einen, von dem wir noch nie gehört haben, und analysieren Sie in einem Artikel kritisch deren Arbeit, Bilder sollen aufgenommen werden.
  • Ein Arbeitsverzeichnis mit entsprechenden Informationen
  • Motivationsschreiben

In Ergänzung

  • Bilder und Artikel zum Thema Mode, die Sie diskutieren möchten
  • Nachweis von Berufserfahrung oder Teilnahme an Veranstaltungen

Nicht-europäische Studenten:

  • Portfolio-Evaluierung und Interview
  • Bestätigung Ihres Platzes (Botschaft oder Konsulat), Vorlage des Wertgutachtens
  • Zahlung der Eintrittsgebühr

Europäische Studenten und die Schweiz:

  • Portfoliobewertung und Interview
  • Sprachzertifikat
  • Zahlung der Eintrittsgebühr

Eintritt für zu Hause (Italienisch) Europäisch

Das Portfolio muss Handzeichnungsfähigkeiten sowie die Kreativität des Schülers und jegliches technisches oder Computerwissen demonstrieren und muss von einer kurzen Beschreibung des persönlichen Beitrags zum Projekt begleitet sein, der anschließend während des Interviews diskutiert wird. ACM existiert, um allen Studenten zu helfen, ihre kreative Identität zu finden.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Italienisch


Zuletzt aktualisiert am May 9, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2019
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Italien - Rom, Latium
Beginn : Okt. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Okt. 2019
Italien - Rom, Latium
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen