BA Film (Hons)

University of Kent, School of Arts

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

BA Film (Hons)

University of Kent, School of Arts

Überblick

Seit über 30 Jahren ist Kent führend in der Entwicklung von Filmen als akademisches Fach. Unsere Expertise bedeutet, dass Sie eine große Auswahl an Bereichen haben, die Sie erkunden können.

Als Student werden Sie Teil der Gemeinschaft, die im Gebäude der School of Arts angesiedelt ist - eine kreative Drehscheibe für Film-, Drama-, Medien- und Kunststudenten.

Unser Studiengang

Unser Abschluss ist flexibel: Sie studieren Filmtheorie, aber Sie haben auch die Möglichkeit, die Filmpraxis zu erforschen - zum Beispiel durch die Entwicklung der Fähigkeiten eines Filmkritikers oder durch die kreative Filmproduktion.

Im ersten Jahr decken Sie die Sprache des Films ab (Framing, Sound, Schnitt, Performance, Licht), lernen die Theorie und Geschichte des Films kennen und können ein praktisches Filmemodul absolvieren.

In Ihrem zweiten und letzten Jahr haben Sie eine große Auswahl an Modulen, von Avantgarde bis Animation, mit einer Vielzahl von Übungsmodulen, einschließlich Drehbuch und Dokumentarfilm.

Platzierungsjahr

Es ist möglich, diesen Abschluss mit einem Praktikumjahr zu absolvieren und wertvolle Berufserfahrung zu sammeln.

Jahr im Ausland

Sie haben die Möglichkeit, diesen Abschluss mit einem Jahr im Ausland zu kombinieren.

Lernressourcen

Einrichtungen zur Unterstützung der Filmtheorie umfassen:

  • unser eigenes Kino, in dem wöchentlich zehn bis 15 Filme gezeigt werden
  • 8.000 DVDs und Videos in der Bibliothek
  • Einzel- und Gruppenbetrachtung in der Bibliothek
  • eine umfangreiche Sammlung von Büchern und Zeitschriften, einschließlich Online-Ressourcen.

Unsere Filmproduktionsanlagen sind Industriestandard und umfassen Folgendes:

  • schallisoliertes Produktionsstudio mit Projektion, Chroma-Key Green Screen und schwarzen Serge Cycloramas
  • umfangreiches Lichtgitter
  • Tonstudio
  • individuelle Edit-Suites, die mit Final Cut Pro ausgestattet sind
  • digitales Studio mit Postproduktions-Software.

Extra Aktivitäten

Die School of Arts bietet viele besondere Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen können. In den vergangenen Jahren waren dies Symposien, Seminare, Konferenzen und Ausstellungen sowie Besuche von Filmemachern und Kritikern.

Sie haben auch die Möglichkeit, an filmbezogenen Studentenvereinen teilzunehmen.

  • Die Film Society in Kent wird von Studenten betrieben und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich in Filmproduktion, Filmjournalismus, Bildungsaktivitäten und einem Filmfestival zu engagieren.
  • Kent Media Center, von Studenten Freiwilligen betrieben, produziert KTV (Kent Television) - ein Fernsehsender für Studenten Nachrichten und Veranstaltungen auf dem Campus gewidmet.

Für Ausflüge ins Kino haben wir das Gulbenkian Cinema auf dem Campus, das Arthouse-, Independent-, Fremdsprachen- und Blockbuster-Filme zeigt. Im Stadtzentrum von Canterbury gibt es auch das Curzon Arts Cinema und ein Odeon.

Professionelles Netzwerk

Filmstudenten werden Teil eines breiten professionellen Netzwerks, dank unserer ausgezeichneten Verbindungen zu anderen Filmgremien. Diese beinhalten:

  • Arts Council England
  • Britisches Filminstitut (BFI)
  • Unabhängiges Kinobüro
  • Bildschirmarchiv Südosten
  • Kent Film.

Unabhängige Rankings

Medien und Film Studien in Kent wurde 3. insgesamt in der Guardian University Guide 2018. In der National Student Survey 2017, Cinematics and Photography in Kent wurde 4. Platz für den Unterricht und 9. Gesamtzufriedenheit.

Von den Studenten der Film Studies, die 2016 ihren Abschluss in Kent machten, waren mehr als 95% derjenigen, die auf eine nationale Umfrage antworteten, innerhalb von sechs Monaten in Arbeit oder weiteren Studien (DLHE).

Kursstruktur

Die folgende Kursstruktur gibt einen Überblick über die Module, die Ihnen zur Verfügung stehen, und enthält Einzelheiten zum Inhalt dieses Programms. Diese Auflistung basiert auf dem aktuellen Lehrplan und kann sich als Reaktion auf neue Lehrplanentwicklungen und Innovationen von Jahr zu Jahr ändern. Bei den meisten Programmen müssen Sie eine Kombination aus Pflicht- und Wahlmodulen studieren. Sie können auch "wilde" Module aus anderen von der Universität angebotenen Programmen wählen, um Ihr Programm anzupassen und andere Themenbereiche zu erkunden, die für Sie von Interesse sind oder die Ihre Beschäftigungsfähigkeit weiter verbessern könnten.

Bühne 1

  • FI313 - Filmstil
  • FI315 - Filmtheorie
  • FI316 - Filmgeschichten
  • FI308 - Einführung in das Filmemachen
  • FI309 - Einführung in das Filmemachen
  • FI314 - Hollywood Studios

Stufe 2

  • FI531 - Amerikanisches Kino der Nachkriegszeit
  • FI565 - Britisches Kino
  • ART521 - Medienethik
  • ART522 - Behinderung und die Künste
  • FI595 - Filmgenre (Horror)
  • FI602 - Dokumentarkino
  • FI603 - Ton und Kino
  • FI606 - Avantgarde und Experimentalkino
  • FI607 - Storytelling und das Kino
  • FI618 - Drehbuchschreiben
  • FI583 - Kino und nationale Identität
  • FI629 - Mit Schauspielern arbeiten
  • FI630 - Dokumentarfilm
  • FI631 - Genre Filmemachen
  • FI632 - TV: Von Soap Operas zu Sitcoms

Stufe 3

  • FI584 - Die Gotik im Film
  • FI585 - Filmkritik
  • FI587 - Extremes Kino
  • FI622 - Fernsehserie: Erzählung, Engagement und Bewertung
  • FI625 - Microbudget Filmemachen: Fiktion
  • FI628 - Filmbearbeitung
  • ART526 - Kunstförderung und -politik: Es möglich machen
  • ART500 - Unabhängiges Projekt
  • ART501 - Kunstpraktikum
  • ART508 - Transgressive Frauen
  • ART509 - Transmedia: Comics, Spiele, Web und VR
  • ART520 - Psychologie der Künste
  • FI568 - Film- und Fernsehanpassung
  • FI569 - Digitale Domains
  • FI573 - Animierte Welten
  • FI577 - Kognition und Emotion
  • FI582 - New York und die Filme

Lehre und Bewertung

Alle Module beinhalten Vorträge, kleine Gruppenseminare und Filmvorführungen (sofern relevant). Im Durchschnitt haben Sie zwei Vorlesungen und drei Stunden Seminare jede Woche plus vier bis sechs Stunden Filmvorführung.

Abhängig von den Modulen, die Sie auswählen, variiert die Beurteilung von 100% Kursarbeit (Extended Essays oder Dissertation) bis zu einer Kombination aus Prüfung und Kursarbeit.

Karriere

Jüngere Absolventen haben in folgenden Bereichen gearbeitet:

  • Film- und Fernsehproduktion
  • Kunstorganisationen
  • Medien (als Filmjournalisten)
  • Film- und Fernseharchive
  • Film Marketing und Vertrieb
  • Universitäts- und Schulunterricht
  • Kommunalverwaltung
  • Geschäft.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am September 22, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Price
Preis
9,250 GBP
- Vereinigtes Königreich / EU. 19.000 GBP - Übersee.
Information
Deadline