BA In Geographie

Université du Québec à Rimouski UQAR

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

BA In Geographie

Université du Québec à Rimouski UQAR

Die BA in Geographie zielt darauf ab, zu einer besseren Umweltveränderungen zu verstehen und zu einer nachhaltigeren Bewirtschaftung der Gebiete und ihre Ressourcen beizutragen.

Die Integration der Natur- und Sozialwissenschaften und GIS-Technologien ermöglicht es, ihr Wissen in einem der folgenden Konzentrationen zu vertiefen:

  • Raumplanung und nachhaltige Entwicklung;
  • Umwelt, Geomorphologie und Naturgefahren;
  • Meeresumwelt;
  • ökologische Geographie;

Was ist Geographie?

Geographie integriert die Naturwissenschaften und die Geisteswissenschaften. Ziel ist es, zu verstehen, wie natürliche Umgebungen menschliche Aktivitäten beeinflusst, sondern auch, wie Gesellschaften anzupassen, verwenden und diese Einstellungen zu ändern. Umweltfragen sind deshalb im Zentrum des Feldes Studium der Geographie.

Diese Disziplin ist in allen Bereichen der integrierten Bewirtschaftung der Gebiete und ihre Ressourcen auch interessiert. Dazu verwendet es Methoden und effiziente Werkzeuge für die Sammlung, Verarbeitung und Analyse von geografischen Informationen (GIS, Fernerkundung, Bildinterpretation, Feldkampagnen, etc.).

Bei UQAR, Humangeographie und Physische Geographie zusammen kommen Probleme in Angriff zu nehmen, zum Beispiel, Georisiken, Raumplanung und nachhaltige Entwicklung.

Konzentrationen

Planung und nachhaltige Entwicklung Management Konzentration

Die BA in Geographie, Landkonzentration in der Planung und nachhaltige Entwicklung betrifft sowohl die Landnutzung, die wirtschaftliche Entwicklung, Verbesserung und Schutz der natürlichen Ressourcen. Es wird besonders auf die Analyse der Lebensbedingungen der Menschen ausgerichtet und eine harmonische und ausgewogene Nutzung der Ressourcen und Landschaftsräume.

Umweltkonzentration, Geomorphologie und Naturgefahren

Die BA in Geographie, Umweltkonzentration, Geomorphologie und Naturgefahren, die Organisation und das Funktionieren der Umwelt zu entdecken, um zu einer besseren natürlichen und entwickelten Gebieten zu verwalten, vor allem für Naturgefahren.

Die grundlegenden Themen sind dynamisch und klimatischen Geomorphologie der kontinentalen und marinen geosystems, Bewirtschaftung der Küstengebiete, Flussgebiete und Berg Umgebungen, Management und Prävention von Naturgefahren, Störungen durch den Menschen und Umwelt, Schutz und Entwicklung von Ressourcen, Beziehungen zwischen Unternehmen und deren Umgebung in einem Zusammenhang mit dem Klimawandel.

Die Konzentration der Meeresumwelt

Die BA in Geographie, zielt darauf ab, Meeresumwelt Konzentration Geographen zu trainieren Paläo-Ozeanographie und Paläoklimatologie, die integrierte Küstenzonenmanagement beitragen.

Die Themen umfassen Geologie, Geomorphologie und Küsten- und Meeres Sedimentologie, dynamische Küsten- und Meeresströmungen, Québec maritime Geographie, Ozean-Mapping, Geomatik und Meeresfernerkundung, Paläo-Ozeanographie, Paläoklimatologie und der Betrieb und die Entwicklung von Küsten- und Meeresökosysteme.

Diese Konzentration stellt auch ein Tor zu den Geisteswissenschaftler, die Absolvent in der Ozeanographie oder Umweltstudien ausüben wollen. Allerdings empfiehlt es sich, einige Wissenschaft Kurse an der College-Ebene zu folgen. Diese Konzentration hat eine starke Komponente in den Naturwissenschaften, und es ist daher ratsam, schon einige Kurse in diesem Bereich genommen zu haben, um sie das Interesse und die Fähigkeit zum Erfolg sicherzustellen haben. Mehrere Studenten weiterzugeben, diese Konzentration ohne zuvor in den Naturwissenschaften getan Kurse zu haben, aber sie müssen härter und Motivation arbeiten, um erfolgreich zu sein.

Die Konzentration der ökologischen Geographie

Die BA in Geographie, ökologische Geographie Konzentration ist in das Funktionieren von Ökosystemen interessiert. Es bietet den Studierenden die grundlegenden Konzepte in der Physischen Geographie (Geologie, Geomorphologie, Klimatologie) und Ökologie (Biogeographie, Meeresökologie und frisches Wasser, Pflanzen- und Tierökologie) an das Management, Schutz und Entwicklung beitragen Wert Lebensräume und ihre Ressourcen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Hauptarbeitgeber

Die Haupt Geographie-Absolventen Arbeitgeber sind:

  • regionalen Kreis Gemeinden (RCM);
  • Regionalräte der Beratung und Entwicklung (CRCD);
  • Management-Gesellschaften und Gemeinschaftsentwicklung (SADC);
  • Ressourcen operativen Gesellschaften (SER);
  • regionale Tourismusverbände (ATRs)
  • Wenderäte;
  • ZIP Ausschüsse;
  • Provinz-Abteilungen (Natural Resources, Wald, Wildlife und Parks, Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung, Nachhaltigkeit, Umwelt und Kampf gegen den Klimawandel, Verkehr, etc.);
  • Bundesstellen (Fischerei und Ozeane, Parks, Umwelt, Verkehr, etc.);
  • Beratungsfirmen bei der Planung und des Städtebaus.

Hauptaufgaben

Die Hauptaufgaben von Geographie Absolventen gehalten sind:

  • aménagiste;
  • Entwicklungsmittel;
  • Projektmanager;
  • Kartograph;
  • cartothécaire;
  • Geograph;
  • Entwicklung Planer Planung;
  • Manager von geografischen Datenbanken;

usw.

Fortsetzung Studium an UQAR

Die Absolventen der Geographie Grad haben Zugang zu Graduiertenprogrammen UQAR in den folgenden Bereichen:

  • Geographie;
  • Ozeanographie;
  • Bewirtschaftung der Meeresressourcen;
  • Management von Wildtieren und ihrer Lebensräume;
  • Ethik;
  • Projektmanagement;
  • Personalmanagement am Arbeitsplatz.

ZIELE

Dieses Programm zielt darauf ab, den Studierenden eine komplette Ausbildung mit Schwerpunkt auf der grundlegenden Konzepte der Geographie, wissenschaftlichen Ansatz, Methoden, Techniken und Anwendungen bereitzustellen.

Das Programm zielt darauf ab, den Studierenden eine grundlegende Hochschulausbildung auszustatten, indem die Entwicklung eines Verfahrens zur wissenschaftlichen Arbeit zu fördern, dass die Zukunft Absolvent erlaubt auf dem Arbeitsmarkt in dem Gebiet ihrer Wahl zu arbeiten oder um fortzufahren Studien in einem Diplom-Studiengang.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Französisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
24 monate
Teilzeit
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Kanada - Lévis, Quebec
Beginn: Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Kanada - Rimouski, Quebec
Beginn: Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates