2


Im Rahmen Ihrer Ausbildung am Wartburg College werden Sie viele der ethischen Herausforderungen bewältigen, vor denen die Geschäftswelt steht. Sie werden bereit sein, schwierige Entscheidungen zu treffen und zu bestehen und praktische Erfahrungen zu sammeln, die von vielen Arbeitgebern angestrebt werden.

Sie werden auch Karrierechancen in der heutigen schnelllebigen Geschäftsumgebung in Bereichen wie öffentliches oder privates Rechnungswesen, Finanzen, internationales Geschäft, Regierungsservice, Gesundheitsmanagement, Marketing und Non-Profit-Organisationen finden.

Sie profitieren von kleinen Kursen, die von Professoren unterrichtet werden, die in vielen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre, der Buchhaltung und der Wirtschaft Erfahrung und Expertise besitzen. Fakultätsmitglieder betreuen Studenten sowohl für ihre Karriere als auch für ihre aktive Bürgerschaft durch Unterrichtserfahrung, Praktika, Fallstudien und grundständige Forschung.


Alumni-Ergebnisse

Auswahl an Alumni-Stellen aus den letzten fünf Jahren:

  • Vertriebsleiter, Midwest Heritage Bank, Des Moines
  • Marketing- und Kassenleiter, US Cellular Center, Cedar Rapids
  • Gebietsleiter, Hormel Foods, Libanon, New Jersey
  • Marketing-Mitarbeiter, Bolide Technology Group, San Dimas, Kalifornien
  • Personalprüfer, Deloitte
  • Buchhalter, Dan Deery Motors, Cedar Falls

Beispiele für herausragende Alumni-Positionen:

  • Vorsitzender und CEO, American Family Insurance, Madison, Wisconsin
  • Operations Analyst, Weltbank, Washington, DC
  • Präsident, Merit Contracting, Rochester, Minnesota
  • CEO, RewardSnap Corp., Indianapolis, Indiana
  • National Sales Operations Manager für Jaguar Land Rover North America, LLC

3


Programmziele

Die Absolventen der Abteilung für Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Volkswirtschaft werden:

  • kenne sich selbst, ihre Werte und ihre Leidenschaften;
  • den Zweck von Wirtschaftsführern als wirtschaftliche Verwalter für das Wohl der Gesellschaft sehen;
  • Respekt und effektive Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Perspektive;
  • die Professionalität in einer zunehmend komplexen Welt anwenden;
  • in einer Vielzahl von Kontexten in den kreativen Prozess eingreifen;
  • sammeln und analysieren Informationen aus einer Vielzahl von Perspektiven;
  • evaluieren und lösen herausfordernde Probleme;
  • effektiv kommunizieren in einer Vielzahl von Einstellungen;
  • disziplinäres Wissen verstehen und anwenden;


Lernziele der Lernenden

Betriebswirtschaftslehre Major

Studenten werden:

  • analysieren Sie ein reales Szenario, um wichtige Probleme zu identifizieren und Maßnahmen zu empfehlen.
  • Wenden Sie quantitative Fähigkeiten an, um Geschäftsprobleme zu lösen.
  • Anwendung von Werten und Ethik auf organisatorische Probleme.
  • mit Hilfe geeigneter Technologie ein gut organisiertes Argument, das durch Beweise gestützt wird, zu formulieren und zu kommunizieren.
  • Vervollständigen Sie eine geschäftsbezogene Aufgabe / ein Projekt, während Sie an einer teambasierten Umgebung teilnehmen.

Zusätzliche beabsichtigte Lernergebnisse für Schüler durch Konzentration

Studenten werden:

  • Design und Aufbau eines Finanzmodells in Excel (Finance concentration)
  • Sammeln, analysieren und ziehen Sie Schlussfolgerungen aus internationalen Geschäftsdaten (Internationale Geschäftskonzentration)
  • einen verbraucherzentrierten Ansatz für ein Marketing-Szenario erläutern und anwenden (Marketingkonzentration)
  • Kenntnisse in Planung, Organisation, Führung und Controlling in Organisationen nachweisen (Managementkonzentration)
  • Anwenden von Management- oder Marketingfähigkeiten auf ein Praktikum in einer sportlichen Umgebung (Sport Management Konzentration)


Hauptanforderungen

Studenten, die das Hauptfach BWL anstreben, haben die Möglichkeit, eine oder mehrere Konzentrationen zu absolvieren.

  • Finanzen Konzentration
  • Internationale Geschäftskonzentration
  • Management Konzentration
  • Marketingkonzentration
  • Sport Management Konzentration

13 Kursnachweise:

  • AC 121 Grundsätze des Rechnungswesens I
  • AC 122 Rechnungslegungsgrundsätze II
  • BA 325 Wirtschaftskommunikation
  • BA 331 Wirtschaftsrecht I
  • BA 334 Unternehmensfinanzierung
  • BA 345 Grundsätze des Managements
  • BA 353 Grundsätze des Marketings
  • BA 460 Senior Seminar in Wirtschaft
  • CS 110 Einführung in Informationssysteme oder
  • CS 120 Einführung in Computer und Programmierung
  • EC 117 Prinzipien der Makroökonomie
  • EC 118 Prinzipien der Mikroökonomie
  • MA 107 Endliche Mathematik oder
  • MA 250 Applied Calculus oder
  • MA 251 Differentialdiagnose und
  • MA 252 Fundamental Integral Calculus
  • MA 214 Statistische Methoden oder
  • MA 313 Mathematische Wahrscheinlichkeit und Statistik

Konzentrationen in der Betriebswirtschaft

Finanzen Konzentration

BWL-Hauptfach plus 4¼ Studienpunkte:

  • BA 338 Portfoliomanagement
  • BA 480 Finanzmodellierung oder
  • BA 481 Bilanzanalyse und Sicherheitsbewertung
  • EC 342 Finanzmärkte und modernes Geld

Zwei Kurs-Credits aus dem Folgenden, die nicht verwendet wurden, um Anforderungen in den Accounting oder Economics Majors oder Minderjährigen zu erfüllen.

  • AC 223 Kostenrechnung
  • AC 321 Zwischenbuchhaltung I
  • AC 423 Einkommensteuerbilanz I
  • BA 332 Wirtschaftsrecht II
  • BA 364 Bankverwaltung oder
  • EC 364 Bankverwaltung
  • BA 365 Versicherungsprinzipien
  • BA 418 Nachhaltige Wirtschaft und Finanzen oder
  • EC 418 Nachhaltige Wirtschaft und Finanzen
  • BA 480 Finanzmodellierung
  • BA 481 Bilanzanalyse und Sicherheitsbewertung
  • EC 355 Internationaler Handel und Finanzen

Internationale Geschäftskonzentration

Betriebswirtschaftslehre plus 4 Studienpunkte:

  • BA 441 Multinationales Management
  • BA 442 Internationales Marketing
  • EC 348 Entwicklungsökonomie
  • EC 355 Internationaler Handel und Finanzen
  • Minderjährige in einer Fremdsprache oder gleichwertige Vorkenntnisse in einer Fremdsprache.

Management Konzentration

Betriebswirtschaftslehre plus 4 Studienpunkte:

  • BA 346 Personalmanagement
  • BA 361 Betriebsführung
  • BA 438 Organisationsverhalten und Management

Ein Kurs Kredit von

  • BA 377 Gemeinnütziges Management
  • BA 436 Trends in der Unternehmensführung
  • BA 441 Multinationales Management
  • BA 447 Unternehmertum
  • BA 449 Organisationsführung

Marketingkonzentration

Betriebswirtschaftslehre plus 4 Studienpunkte:

  • BA 424 Verbraucherverhalten
  • BA 454 Werbung und Promotion

Zwei Kurs-Credits von

  • BA 375 Online Marketing oder
  • COM 375 Online-Marketing
  • BA 414 Einführung in das Vertriebs- und Verkaufsmanagement
  • BA 433 Trends im Marketing
  • BA 442 Internationales Marketing
  • BA 444 Marketingforschung
  • COM 346 Schreibtechniken für Organisations- und Öffentlichkeitsarbeit

Sport Management Konzentration

Betriebswirtschaftslehre Hauptfach plus 4½-Kurs-Credits:

  • BA 346 Personalmanagement oder
  • BA 454 Werbung und Promotion
  • PE 142 Einführung in das Sportmanagement
  • PE 300 Zeitgenössische Themen im Sportmanagement
  • PE 375 Verwaltung und Organisation von Fitnessprogrammen und -einrichtungen
  • PE 471 Praktikum im Fitnessmanagement

1


Whitehouse-Geschäftszentrum

Whitehouse Business Center (WBC) wurde 1984 fertiggestellt und bot Einrichtungen für Betriebswirtschaft, Wirtschaft und Rechnungswesen, eine Suite für das Zulassungsbüro und das Auslandsstudium. Das Whitehouse Business Center ist über Skyways mit der Luther Hall und dem Saemann Student Center verbunden.

Die Wartburghalle, die 1913 als erste Frauenhalle der Hochschule eröffnet wurde, wurde nach dem Bau der WBC abgerissen. Ein Denkmal mit den Säulen und dem Giebeldreieck aus dem Eingang zur Wartburghalle befindet sich östlich der WBC.

Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 23 weitere Kurse von Wartburg College »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
4 jahre
Vollzeit
Preis
40,220 USD
Fristablauf
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Enddatum
Mai 31, 2023
Anmeldefrist
Location
Anmeldefrist
Enddatum
Mai 31, 2023