BA in Elektronischer Wissenschaft und Technologie

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Elektronische Wissenschaft und Technologie ist ein nationales Schlüsselprogramm. Das Programm, mit Informations- und Kommunikationstechnik, Elektronikwissenschaft und -technologie, Informatik und Technologie als Schlüsselthemen, fördert besondere Talente mit Fachkenntnissen in der elektronischen Informationstechnik, elektromagnetischen Feld- und Mikrowellentechnik, Signal- und Informationsverarbeitung, Schaltungen und Systemen, wer kann Arbeit in Forschung, Design, Herstellung und Betrieb auf dem Gebiet der Informationstechnologie oder in der Informationstechnologie Forschung und Ausrüstung Entwicklung in den Abteilungen der nationalen Wirtschaft und nationalen Verteidigungsindustrie.

Die Absolventen werden wissenschaftliche Forschung, Technologieentwicklung und Lehre auf dem Gebiet der Elektronik und Informationstechnik oder auf hohem Niveau in verwandten Bereichen betreiben.

Die Kernfächer umfassen Grundlagen der Schaltungen, Grundlagen der analogen Schaltungen, digitale Elektronik, Signale und Systeme, Grundlagen der Steuerungstheorie, digitale Signalverarbeitung, Zufallssignalanalyse, Theorie der elektromagnetischen Felder, Grundlagen der Mikrowellentechnik, Datenstruktur und Algorithmenentwurf, Computer Prinzip und Anwendung, Prinzip der digitalen Kommunikation und Kommunikationsschaltungen und -systeme.

Qualifikationen

  • Abitur oder gleichbedeutend mit einem chinesischen Abitur;
  • Effiziente chinesische Sprachkenntnisse (4 HSK oder höher) oder effiziente Englischkenntnisse (TOEFL 80 oder IELTS 5.5).
  • Mit 18 bis 30 Jahren.

Hinweis: Englische Muttersprachler oder Absolventen der High School, in denen Englisch eine offizielle Unterrichtssprache ist, sind von TOEFL oder IELTS ausgenommen.

Zuletzt aktualisiert am Januar 2018

Über die Hochschule

Beijing Institute of Technology (BIT) is currently home to more than 2,200 international students from 137 different countries. The largest student population is coming from South Korea, Russia, Polan ... Weiterlesen

Beijing Institute of Technology (BIT) is currently home to more than 2,200 international students from 137 different countries. The largest student population is coming from South Korea, Russia, Poland, Pakistan, Germany, France, Kazakhstan, Indonesia and Thailand. Since the launch of the "Study in BIT” initiative in 2013, the past five years have witnessed that BIT made great strides in international students enrolment and management with the number of registered students increasing exponentially from hundreds to more than 2,200, ranking first among national universities with an average annual growth rate of 20%. Weniger Informationen