Read the Official Description

BA in Europäischen Studien

Berufschancen

Wenn wir das Phänomen der europäischen Integration mit dem Schwerpunkt auf den rechtlichen Aspekten des Prozesses der "Schaffung einer immer engeren Union zwischen den Völkern Europas" untersuchen, erhalten unsere Absolventen die Qualifikation eines Spezialisten für europäische Angelegenheiten. Die Absolventinnen und Absolventen sprechen fließend Bereiche, die einen wesentlichen Teil der europäischen Rechtsvorschriften bilden. Sie werden Spezialisten im Bereich europäischer Probleme und erwerben berufliche Fähigkeiten, die auf dem europäischen Arbeitsmarkt gefordert sind und können:

  • Arbeit als Spezialisten für Institutionen und Organisationen der Europäischen Union in einer Reihe von Sektoren, z. B. dem Europäischen Parlament;
  • Beschäftigung auf allen Ebenen des öffentlichen Dienstes und der Selbstverwaltung finden;
  • Karriere in den Bereichen Bildung, Medien, Recht, Verlagswesen, Wirtschaft und Finanzen machen.

Absolventen der European Studies:

  • kann zu MA-Programmen (zB MA in EU-Recht) weiterkommen;
  • bewerben sich auf postgraduale Studiengänge (z. B. "Europäische Migrationen", "Recht und Migrationspolitik", "Mittel- und Osteuropäische Entwicklung").

Praktika

Die Studenten machen obligatorische 180 Stunden Berufserfahrung. Die enge Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Institutionen führt zu einer Vielzahl von Möglichkeiten für Praktika in europäischen und öffentlichen Einrichtungen, wie zB dem Europäischen Parlament, der Vertretung der Europäischen Kommission in Polen, Vertretung der Europäischen Kommission in Warschau das polnische Außenministerium, die Zentral- und Lokalregierung, die EU-Fonds, die Stiftung Rechtsstaatlichkeit und andere Nichtregierungsorganisationen. Studenten können auch am Erasmus-Austauschprogramm teilnehmen, indem sie verschiedene Möglichkeiten des Studiums im Ausland nutzen.

Graduate Beschäftigungsfähigkeit und der Marktwechsel wird durch soziale Aktivitäten Projekte unterstützt: Teilnahme an der Studentengruppe Euro-KUL, Schreiben eines Blogs Europäer, Teilnahme an den EU-finanzierten Projekten an der Universität realisiert. Das Career Center von KUL bietet eine Reihe von Hilfestellungen und Ratschlägen, die Sie dabei unterstützen, Ihre Karriere zu planen und auch nach Ihrem Abschluss fundierte Entscheidungen zu treffen.

Fähigkeiten, die von Absolventen der European Studies erworben wurden

Professionelle Fähigkeiten

  • Beantragung von EU-Mitteln und Verwaltung von EU-finanzierten Projekten;
  • Studenten der European Studies können optionale Kurse absolvieren und Zertifikate für berufliche Qualifikationen von der Diplomatischen Akademie der Europäischen Union, der Europäischen Union für Wettbewerbsrecht, der Academy of European Union Funds erhalten.

Kommunikationsfähigkeit

  • Unsere Absolventen verfügen über gute Vermittlungs- und Verhandlungsfähigkeiten, sie kennen die Kunst des öffentlichen Sprechens, sie erwerben effektive Präsentationsfähigkeiten.

Sprachkenntnisse

  • Absolventen können effektiv in zwei Fremdsprachen im Bereich Recht und Wirtschaft kommunizieren. Das Programm legt großen Wert auf das Erlernen von Sprachen und fördert sowohl die geschriebene als auch die gesprochene Sprache. Neben obligatorischem Englisch lernen die Schüler auch eine zweite europäische Sprache. Darüber hinaus werden viele der an der Fakultät und der Universität angebotenen Kurse in anderen Sprachen als Polnisch unterrichtet.

Digitale Fähigkeiten

  • Hochschulabsolventen können die EU-Datenbanken (EUR-Lex) und die Daten von Eurostat effektiv nutzen.

Analytische Fähigkeiten

  • gutes Verständnis für politische Ideen, funktionierende EU-Institutionen und politische Systeme, aus denen das moderne Europa besteht;

  • gründliche Kenntnis der europäischen Geschichte und Kultur sowie der Fähigkeit, die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Prozesse in der Europäischen Union zu verstehen und zu analysieren.

Fähigkeiten für die Selbständigkeit

  • Unsere Absolventen wissen, wie sie EU-Mittel beantragen und EU-finanzierte Projekte verwalten können. Sie verstehen die allgemeinen, rechtlichen und formellen Voraussetzungen für eine selbstständige Tätigkeit.

Ausbildungskosten

JAHRESZEIT (für Nicht-EU-Antragsteller) 8800 PLN = c. 2200 EURO

Das Programm ist für EU-Antragsteller kostenlos

Das Programm beginnt am 1. Oktober 2019

Program taught in:
Englisch

See 4 more programs offered by The John Paul II Catholic University of Lublin »

Last updated December 19, 2018
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Okt. 2019
Duration
3 - 3 jahre
Vollzeit
Preis
2,200 EUR
pro Jahr für Nicht-EU-Bewerber. KOSTENLOS für EU-Bewerber
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Application deadline

Okt. 2019

Location
Application deadline
Enddatum