Lesen Sie die offizielle Beschreibung

BHMS, Wirtschaft

Das BA Hotel- und Hospitality-Management-Programm bietet den Studierenden akademische Qualifikationen und eine Reihe von Fähigkeiten, die für potenzielle Arbeitgeber attraktiv sind, die erforderlichen Fähigkeiten für den Einstieg in die Berufswelt und eine "Toolbox", die auf verschiedene Karrieren im Gastgewerbe angewendet werden kann und Dienstleistungssektor.

Der Kurs verwendet eine Reihe von Lehrmethoden, um das Lernen zu erleichtern, z. B. Paar- und Gruppenprojekte, individuelle Recherchen und Berichte sowie Studienreisen in Industrieanlagen.

Das Kernwissen wird durch Vorlesungen und Übungen abgedeckt, die durch geführte Lektüre und zusätzliche Materialien auf dem virtuellen Campus der Universität unterstützt werden.

Dauer: 36 Monate

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Abgeschlossenes Abitur (mindestens 11 Jahre)
  • Englischkenntnisse auf dem Niveau von IELTS 5.0

Für diejenigen, die die englischen Anforderungen nicht erfüllen, bieten wir ein zehnwöchiges Programm der University English Foundation an, ein Intensivkurs, der für Studenten der Hotellerie und der Kochkunst konzipiert wurde - für Studenten mit oder ohne Abschluss.

Ziel des Programms

Das BA Hotel- und Hospitality-Management-Programm bietet dem Studenten eine akademische Qualifikation, die für potenzielle Arbeitgeber attraktiv ist. die Fähigkeiten und Fähigkeiten, um in die Arbeitswelt einzutreten; und eine „Toolbox“, die für eine Reihe von Karrieren in der Hotel- und Dienstleistungsbranche eingesetzt werden kann.

Der Kurs nutzt eine Reihe von Lehrmethoden, um das Lernen zu erleichtern, wie zum Beispiel Paar- und Gruppenprojekte, individuelle Recherchen und Berichte sowie Studienreisen in Industrieanlagen. Kernwissen wird durch Vorlesungen und Tutorien vermittelt, unterstützt durch geleitete Lektüre und zusätzliche Materialien auf dem virtuellen Campus der Universität.

Kursinhalt

Studierende, die noch kein Deutsch gelernt haben und ein Praktikum in der Schweiz absolvieren möchten, müssen zusätzlich zum oben genannten Studiengang Deutschkurse belegen.

International Graduate Placement

Absolventen, die es während ihres Studiums geschafft haben, eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Hotellerie aufzubauen, sind bereit für den nächsten internationalen Karriereschritt. Die Studenten können sich auf die Branche vorbereiten, indem sie mit renommierten Agenturen zusammenarbeiten, die über Erfahrung in ihren lokalen Märkten verfügen. Die Agenturgebühren decken die Suche nach Stellenangeboten ab und helfen bei der Vorbereitung umfangreicher Unterlagen für die Beschäftigung sowie bei der Beantragung von Visa. BHMS bereitet die Studierenden vor und unterstützt sie im Umgang mit diesen Agenturen, einschließlich der Vorbereitung auf Telefoninterviews, der Erstellung von beruflichen Lebensläufen und der Förderung der Fähigkeiten, die erforderlich sind, um ein internationales Praktikum zu sichern, das zu einer sinnvollen Karriereentwicklung führt

Ort

Luzern, Schweiz

Intake

8 Aufnahmen pro Jahr: Januar, Februar, April, Mai, Juli, August, Oktober und November. Bitte kontaktieren Sie die BHMS-Zulassungsstelle für die nächste Aufnahmemöglichkeit.

Ferien

Sind gemäß dem Ferienplan von BHMS geplant und können von der BHMS-Website unter "Schulkalender" heruntergeladen werden.

Kurszeiten

Akademische Kurse werden abgehalten:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 11:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr

Berufliche Kurse werden abgehalten:

Montag bis Freitag von 15:30 bis 20:30 Uhr

Jeder Student erhält mindestens 2 freie Tage pro Woche für das Selbststudium.

Jedes akademische Modul besteht aus 60 Unterrichtsstunden über einen Zeitraum von 20 Wochen plus 30 Stunden Selbststudium plus 60 Stunden Selbststudium.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 2 weitere Kurse von B.H.M.S. Business & Hotel Management School »

Zuletzt aktualisiert am March 12, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Offene Einschreibung
Duration
3 jahre
Vollzeit
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Offene Einschreibung
Enddatum
Anmeldefrist

Offene Einschreibung

Location
Anmeldefrist
Enddatum