Read the Official Description

DIESER KURS IN ITALIENISCHER SPRACHE.

Der Innenarchitekt legt seine Designkenntnisse auf eine Vielzahl von Bereichen an: Vom häuslichen Umfeld aus betrachtet, nehmen diese letztlich private und gemeinschaftliche Wohnräume, öffentliche Räume (Flughäfen, Häfen und Bahnhöfe), öffentliche Einrichtungen (Banken, Postämter, Krankenhäuser, Schulen) ein , Museumseinrichtungen und -einrichtungen), Handels- und Gastgewerbeeinrichtungen (Geschäfte, Bars und Hotels) und schließlich Freiflächen (Plätze, Höfe und Spielplätze).

Berufsprofile: Innenarchitekt, Zeichner, CAD-Innenarchitekt, Techniker für physikalische und virtuelle Raummodellierung.

Interior Design ist ein artikuliertes System, in dem der Prozess der Gestaltung von Räumen mit denen der Gestaltung von Beleuchtung, Materialien, Farben und Einrichtungsgegenständen interagiert.

Jeder Innenarchitekt muss sich mit den Themen Hospitality, Wellness und kommerzielle Interieurs auseinandersetzen, die Beleuchtung gestalten und Einrichtungsgegenstände entwerfen, alle Bereiche, die durch veränderte menschliche Verhaltensmuster und Umweltthemen große Impulse erhalten.

Im ersten Jahr lernen die Studierenden die Werkzeuge kennen, die sie benötigen, um die Morphologie des Objekts wahrzunehmen und ein Design zu erstellen: die Vorphase auf Papier, eine Überprüfung am Computer und anschließend den 3D-Check mit einem Mock-up. Hier lernen sie auch den historischen Kontext der Designarbeit kennen, wie man in den Bereichen Kunst, Mode, Kommunikation, Design und Architektur fächerübergreifend vorgeht. Im Technologiebereich kommen sie in Kontakt mit natürlichen und künstlichen Materialien, mit Entwicklungsprozessen und mit der Wahrnehmung von Materialoberflächen.

Das zweite Jahr widmet sich der Entwicklung der instrumentellen, kulturellen und technischen Themen, die im ersten Jahr untersucht wurden. In diesem Stadium werden die Studierenden auch in weitere Bereiche der Forschung und des Wissens eingeführt, um ihre individuellen Fähigkeiten zu erweitern und zu vervollständigen. Sie wenden nun die erlernten Methoden an, um Designprojekte für Bereiche zu schaffen, die mit industriellen Produkten und Systemen von Räumen und Dienstleistungen im privaten wie im sozialen Bereich zusammenhängen, und führen kreative Experimente in allen Bereichen durch, in denen Designer arbeiten.

Im dritten Jahr lernen die Studierenden immer komplexere kulturelle Themen kennen und lernen, die neuesten Werkzeuge zur Ausarbeitung und Kommunikation ihrer Projekte einzusetzen. Die eigentliche Konstruktionsarbeit nimmt nun den Löwenanteil ihres Studiums ein, da sie lernen, die Entwicklung eines Projekts völlig eigenständig zu gestalten. Die Schüler werden nun dazu angeregt, zu lernen, wie man selbständig arbeitet, kohärente und durchdachte Entscheidungen trifft, sich auf ihre Klienten bezieht und das Gewicht klarer Verantwortlichkeiten trägt.

Titel -Dieser BA wird vom italienischen Ministerium für Bildungsforschung (MIUR) als akademisches Diplom Stufe I anerkannt und vergibt 180 Credits.

Program taught in:
Englisch

See 6 more programs offered by IED – Istituto Europeo di Design Florence »

Last updated September 12, 2018
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Okt. 2019
Duration
3 jahre
Vollzeit
Preis
16,000 EUR
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Application deadline

Okt. 2019

Location
Application deadline
Enddatum