BA in Modedesign

IED – Istituto Europeo di Design Cagliari

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

BA in Modedesign

IED – Istituto Europeo di Design Cagliari

Ein Modedesigner ist in der Lage, Kleidung oder Accessoires zu kreieren, die eine persönliche Geschichte kreieren, die von der Umgebung und der Gesellschaft inspiriert ist, die Zeichen der Zeit liest und Trends vorhersieht.

Dieser Profi fängt Input nicht nur aus der Mode, sondern auch aus den Bereichen Bildende Kunst, Digitale Medien, Marketing, Neue Technologien, Produktmanagement, Semiotik, Art Direction, Business Communication. Heute ist ein Modedesigner nicht nur ein Kreativer, sondern ein spezialisierter Techniker, der auf Innovation achtet und jeden Entwicklungsschritt, produktiven und kommunikativen Aspekt kennt und weiß, wie man mit mehreren Themen umgeht und einen kohärenten Überblick behält.

Karrierechancen - Modedesigner, Designer von Accessoires, Textildesigner, Produktmanager, Trend Forecaster, Fashion Buyer.

Mode ist eine dynamische und artikulierte Produktionskette, die vom Faden und endet mit dem fertigen Stoff, einer komplexen Welt aus Leidenschaft und technischen Fähigkeiten, der Aufwertung von traditionellem Wissen und innovativen Impulsen, organisatorischen Fähigkeiten und Mut zu neuen Herausforderungen.

Methodik und Struktur - Das Bildungs Pathway ist strukturiert , um den Studierenden die theoretischen und praktischen Kenntnisse zu geben , eine Frau, ein Mann, Zubehör zu entwerfen, oder Textilkollektion. Projekt und Methodik spielen eine wesentliche Rolle und werden von Studierenden mit zunehmender Komplexität konfrontiert. Besonderes Augenmerk wird auf das Erlernen von Modellierungs- und Schneidertechniken, Textiltechnologien, Modedesign und Illustrationstechniken sowie auf die Herstellung von Kleidung oder Accessoires gelegt.

Neben der technischen und methodischen Vorbereitung erwerben die Studierenden kulturelles Wissen, um die Sprache der Mode als historisches, künstlerisches und gesellschaftliches Phänomen, einen Fluss aus Trends und Zeichen, eine visuelle und kreative Erzählung zu betrachten. Abschließend behandelt das Programm das Wirtschaftssystem unter verschiedenen Gesichtspunkten: Produktionskette, Marketing und Online / Offline-Kommunikation auf verschiedenen Kanälen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, unternehmerische Fähigkeiten zu entwickeln, die sie in die Lage versetzen, sich unterschiedlichen Dynamiken im Modesystem zu stellen.

Eine pädagogische Start Pathway in der Mode in Cagliari bedeutet Studenten die Möglichkeit bietet , in Kontakt mit den lokalen Besonderheiten zu erhalten, um sie zu erwerben und sie in ein zweites Mal auf andere Kontexte als ein Element der Wertschöpfung zu exportieren. Es bedeutet, die Vergangenheit mit der Gegenwart zu verbinden, die Zukunft der Mode zu definieren und die typischen Formen und Materialien Sardiniens und seiner Handwerkskunst zu studieren. Das Programm konzentriert sich auf den gegenwärtigen, lokalen, nationalen und internationalen Kontext, auch dank der Anwesenheit von externen Fachleuten, die in der Lage sind, traditionelle Elemente in Textilien und Kollektionen zu verwandeln, die zur zeitgenössischen Mode passen.

Titel - Der Kurs wird vom italienischen Ministerium für Bildung und Forschung (MIUR) als 1st Level Master's Degree anerkannt und vergibt 60 Credits, die das Studium in Italien und im Ausland ermöglichen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Italienisch


Zuletzt aktualisiert am June 30, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Price
Preis
16,000 EUR
Information
Deadline
Locations
Italien - Cagliari, Sardinia
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Okt. 2018
Italien - Cagliari, Sardinia
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen