Berufschancen

Philosophie studieren:

  • hilft, kritische und analytische Denkfähigkeiten zu kultivieren, lehrt Orientierung in verschiedenen Bereichen des sozialen Lebens;
  • rüstet sich für die Teilnahme an interdisziplinären Projekten und in einer Vielzahl von sozialen Rollen;
  • bereitet sich auf die Arbeit in wissenschaftlichen, pädagogischen, kulturellen und administrativen Einrichtungen sowie in Verlagen und Redaktionen vor.

Philosophie Absolventen:

  • kann zu MA-Programmen (z. B. in Philosophie, Kognitionsstudien, Kulturwissenschaften) gelangen;
  • einen Abschluss erwerben, der sie mit einer Vielzahl von übertragbaren Fähigkeiten ausstattet, die für Arbeitgeber äußerst attraktiv sind.

Praktika

Studenten haben die Möglichkeit, praktische Arbeitserfahrungen aus den obligatorischen Studentenpraxisprogrammen des Lublin City Office, des Majdanek State Museum, der MakoLab SA und einer Reihe ähnlicher Institutionen aus verschiedenen Bereichen zu sammeln. Die aktive Teilnahme am Studentenrat und an der Philosophischen Studiengruppe von KUL unterstützt die Beschäftigungsfähigkeit von Absolventen und den Marktwechsel. Die Philosophical Study Group fördert die studentische Zusammenarbeit und steigert ihre fachliche Qualifikation durch die Organisation von Schulungen, Konferenzen, Diskussionsveranstaltungen sowie durch Veröffentlichungen und andere Aktivitäten der Stipendiaten. In den letzten 50 Jahren hat die Philosophische Studiengruppe von KUL eine bundesweite Forschungsveranstaltung mit dem Titel "Philosophy Week" organisiert, bei der Philosophen aus dem ganzen Land vertreten sind. Es ist eines der wichtigsten philosophischen Ereignisse in Polen. Das Care Center von KUL bietet eine Reihe von Hilfen und Ratschlägen, um Sie bei der Planung Ihrer Karriere zu unterstützen und fundierte Entscheidungen zu treffen, auch nach dem Abschluss Ihres Studiums.

Von den Absolventen der Philosophie erworbene Fähigkeiten

Professionelle Fähigkeiten

  • über grundlegende Forschungskenntnisse verfügen, einschließlich der Formulierung und Analyse von Forschungsproblemen, der Auswahl von Forschungsmethoden und -werkzeugen, der Verarbeitung und Präsentation von Forschungsergebnissen;
  • kann logische Sätze beweisen, die logische Struktur von Aussagen (Aussagen) bestimmen, natürliche Sprachäußerungen in den Sprachen verschiedener logischer Systeme paraphrasieren.

Kommunikationsfähigkeit

  • kann in grundlegenden philosophischen und weltanschaulichen Diskussionen Stellung beziehen;
  • eine Reihe philosophischer Probleme analysieren und reflektieren;
  • an Debatten teilnehmen, Ideen zusammenfassen und paraphrasieren;
  • kann Lösungen für philosophische Probleme finden;
  • Erfahrung im Vergleich von Merkmalen verschiedener logischer Systeme und ihrer Konsequenzen haben;
  • besitzen Teamfähigkeit, die es ihnen ermöglicht, alle Arten von kollaborativen Rollen zu übernehmen.

Sprachkenntnisse

  • kennen mindestens eine andere Fremdsprache als Englisch auf B2-Niveau;
  • kann professionelle philosophische Texte aus zwei Fremdsprachen übersetzen.

Digitale Fähigkeiten

  • kann grundlegende IKT-Tools wie Textverarbeitungsprogramme, visuelle Präsentationssoftware sowie Webdienste und Apps verwenden.

Analytische Fähigkeiten

  • kann geeignete Werkzeuge zur Interpretation und Analyse philosophischer Texte auswählen;
  • kann philosophische Argumente zusammenfassen und analysieren und ihre Schlüsselthemen, Annahmen und Folgerungen identifizieren.

Ausbildungskosten

  • Studiengebühren für Nicht-EU-Antragsteller: 7400 PLN = c. 1850 Euro
  • Das Programm ist für EU-Antragsteller kostenlos

Das Programm beginnt am 1. Oktober 2019

Studiengang in:
Englisch

Siehe 5 weitere Kurse von The John Paul II Catholic University of Lublin »

Zuletzt aktualisiert am April 7, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Okt. 1, 2019
Duration
3 jahre
Vollzeit
Preis
1,850 EUR
pro Jahr für Nicht-EU-Bewerber. Kostenlos für EU-Bewerber.
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 1, 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 1, 2019