Read the Official Description

Kursüberblick

Die Gelegenheit, Protagonisten in der Welt des Sports zu werden, bietet der im Hauptfach Sportökonomie und -politik vorgesehene Bachelor-Abschluss in International Business Administration. Drei Jahre, in denen die Studierenden neben den grundlegenden Themen die Managementanforderungen der Branche kennenlernen: die organisatorischen Regeln und die Governance, die Auftragsprofile, aber auch die mit der Kommunikation und der Anleitung eines Teams oder eines Athleten zusammenhängenden verstehen. Dank der langjährigen Erfahrung von Präsidenten der Sportverbände sowie von leitenden und qualifizierten Mitgliedern von CONI werden Übungen durchgeführt, um auf die wichtigsten Aspekte des Sektors aufmerksam zu machen: Von der Vorbereitung eines Olympia-Dossiers bis hin zu den Geheimnissen der Sportdiplomatie die Kenntnis des Fußballrechts auf die wichtige Rolle des Marketing. Lehrplanpraktika in Sportverbänden sind vorgesehen.

12914_12701_flavio_clemente_Economics_and_Sports_Policies.png

Lernen und Lehren

Der Kurs findet auf Englisch statt. Das besondere Layout der Räume ermöglicht die Anwendung einer Lehrmethode, die Frontalunterricht, Simulationen und Laboraktivitäten kombiniert, um eine interaktive Lernerfahrung mit einer innovativen Lehrmethode zu schaffen:

· Learning by Doing (Lernen mit Übung)

· Skillbuilding (Vergleich mit den Problemen der Arbeitswelt)

· Immersionsmix, dh interdisziplinäre Treffen

· Strategische Konversation

Der Mehrwert besteht aus: Vereinbarungen mit ausländischen Universitäten, Praktika und Praktika im Ausland, Vermittlungsservice. Sie werden auf Ihrem Studienweg von einem akademischen Tutor und einem Engel begleitet.

Laboratorien

· Sportdiplomatie

· Vorbereitung eines Olympia-Dossiers

· Fußballgesetz

· Sportmarketing

Karriere

· Direktor nationaler und internationaler Sportverbände

· Berater für öffentliche Einrichtungen im Bereich Sportökonomie und Politik

· Manager von Vereinen, Sportvereinen oder Sportlern

· Veranstalter von Sportveranstaltungen

· Sportanlagenmanager

85% unserer Studenten finden in den ersten 6 Monaten nach ihrem Abschluss eine Anstellung in Italien und im Ausland.

Studiengebühren und Finanzierung

Die jährliche Studiengebühr für internationale Studierende beträgt 12.000 EUR; für Studierende aus der EU gibt es eine einmalige Vorbeitrittsgebühr in Höhe von 500 EUR und für Studierende aus Nicht-EU-Ländern bis zu 1.000 EUR.

In den meisten akademischen Jahren stellt die Link Campus University mehrere Stipendien zur Verfügung, die 30% bis 50% der jährlichen Studiengebühren abdecken, die für die Ergebnisse des Aufnahmeprüfungsverfahrens vergeben werden. Ihre Anzahl ist begrenzt und kann sich ändern (weitere Informationen finden Sie auf unserer Website).

Studiengebühr für das 1. Jahr mit 30% Stipendium - 8.400 EUR.
Studiengebühr für das 1. Jahr mit 50% Stipendium - 6.000 EUR

Program taught in:
Englisch

See 4 more programs offered by Link Campus University »

Last updated January 30, 2019
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Okt. 2019
Duration
Infos beantragen
Vollzeit
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Application deadline

Okt. 2019

Location
Application deadline
Enddatum