BA in Sprachen und interkultureller Kommunikation

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

118355_ScreenShot2019-07-13at10.36.06AM.png

Bewerben Sie sich hier, um Ihre globalen Karrieremöglichkeiten zu erkunden!

Sie werden ein qualifizierter Experte für internationale Kommunikation für internationale Unternehmen, Organisationen, Regierungs- und EU-Institutionen mit ausgezeichneten Fremdsprachenkenntnissen.

Wir bieten attraktive Studien in einem dynamischen Unterrichtsumfeld, das auf die globalen wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Bedürfnisse und die neuesten Trends zugeschnitten ist.

Chance, drei Sprachen zu lernen: Lettisch, Russisch, Deutsch, Französisch oder Spanisch!

Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Sekundar- oder Berufsausbildung.

Kurse

  • Aspekte der interkulturellen Kommunikation
  • Einführung in Interkulturelle Kommunikationswissenschaften und Spezialgebiete
  • Sprache als Mittel der Geschäftskommunikation
  • Zwischenmenschliche Psychologie
  • Einführung in Theorien der Öffentlichkeitsarbeit
  • Aspekte des Lettischen in der interkulturellen Kommunikation
  • Die englische Sprache: Kommunikationsaspekte
  • Kulturwissenschaften
  • Sprachkontraste in kulturellen Perspektiven
  • Methodik der angewandten Forschung in Unternehmen und Institutionen
  • Politik und Wirtschaft der EU
  • Nachhaltigkeit der Gesellschaft und "grünes" Denken
  • Akademisches Schreiben
  • Medienkommunikation in einem multikulturellen Umfeld
  • Büromanagement
  • Projektmanagement
  • Aspekte der interkulturellen Kommunikation
  • Wirtschaftliche und politische Aspekte des Unternehmertums
  • Sprache als Mittel der Geschäftskommunikation
  • Vorträge und Präsentationsfähigkeiten
  • Die englische Sprache: Kommunikationsaspekte
  • Einführung in die Informatik
  • Humanressourcen im multikulturellen Umfeld
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Unternehmensethik
  • Entscheidung fällen
  • Diplomatisches Protokoll
  • Zivilschutz
  • Russisch als erste Fremdsprache
  • Aspekte des Lettischen in der interkulturellen Kommunikation
  • Französisch / Spanisch als zweite Fremdsprache
  • Deutsch in der Wirtschaftskommunikation
  • Russisch in der Wirtschaftskommunikation
  • Professionelles und juristisches Englisch

Berufschancen

Interkulturelle Kommunikationsspezialisten mit Fremdsprachenkenntnissen in den Bereichen Personalwesen, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation können arbeiten in:

  • Botschaften
  • Regierungen
  • Ausschüsse
  • Gerichte oder andere Einrichtungen, in denen Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten erforderlich sind.

Schüler Zeugnisse

Alyona Ryabovalova aus Usbekistan

Ich habe einen Freund, der mir vorgeschlagen hat, Lettland in Betracht zu ziehen, da es ein sicheres Land, eine interessante Kultur und eine erstaunliche Natur ist. [Der Grund, warum ich mich für Ventspils entschieden habe, ist die Tatsache, dass es direkt an der Küste der wunderschönen Ostsee liegt.] Außerdem fand ich ein Programm, das mich ansprach. Ich hatte erstaunliche 3 Jahre damit verbracht, meinen Bachelor in Betriebswirtschaft abzuschließen, und mich entschlossen, den Master in demselben Bereich fortzusetzen.

Das Programm hat meine Erwartungen übertroffen. Wir haben erstaunliche Professoren aus verschiedenen Ländern wie den USA, der Schweiz, Deutschland und Österreich. Alle Professoren haben einen unglaublichen Hintergrund und versuchen ihr Bestes, um uns das Wissen zu vermitteln, das sie während ihrer Erfahrung gewonnen haben.129577_AlyonaRyabovalova.png

Monika Majoros aus Ungarn

Ich studiere in einem Masterstudiengang Sprachen und kulturelles Umfeld. Der Grund, warum ich mich für dieses Programm entschieden habe, ist einfach: Ich brauchte die Gelegenheit, Sprachen zu lernen. Ich denke, je mehr Sprachen wir kennen, desto mehr Möglichkeiten haben wir. Lettland ist für mich ein Neuanfang, ein endloses Abenteuer und eine große Herausforderung.129578_MonikaMajoros.png

Rohit Gupta aus Indien

Ich bin ein stolzer Schüler von VeUAS. Der Informatikkurs, den ich studiere, besteht aus wichtigen Fächern wie Computerhardware, Programmierung, Betriebssystemen usw. Meine persönlichen Favoriten sind Programmierung, Physik und Lettische Sprache. VeUAS hat mich immer in Studien und praktischen Angelegenheiten unterstützt, die mir helfen zu verstehen, wie verschiedene Dinge hier funktionieren, und mir helfen, mich zu Hause zu fühlen. Die Universität hat meine Erwartungen übertroffen und ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit habe, hier zu studieren und zu leben. Die verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen, die hier stattfinden, halten die VeUAS-Atmosphäre frisch und amüsant. Insgesamt ist die Lebensqualität und Bildung hier großartig und ich fühle mich sehr entspannt, um in dieser wunderschönen Natur Lettlands zu studieren.129579_RohitGupta.png

Alumni-Erfahrungsberichte

Dana Reizniece-Ozola, Master in Übersetzen, lettische Politikerin, ehemalige Finanzministerin und ehemalige Wirtschaftsministerin der Republik Lettland

Ventspils University of Applied Sciences war meine Eintrittskarte zum Erfolg: starke Bildung, kluge Leute und ein Umfeld, in dem die kosmischsten Ideen umgesetzt werden können.129580_DanaReizniece-Ozola.png

Andris Slavinskis, Master in Informatik, beschäftigt am NASA Ames Research Center in den USA, am Tartu Observatory, am Finnish Meteorological Institute und an der Alto University in Finnland.

Ich betrachte den Beginn meines Studiums als eine der wichtigsten Phasen in meinem Leben, da ich die Möglichkeit hatte, mit talentierten Lehrern zusammenzuarbeiten, die sich um Schüler kümmern, unabhängig und mit Klassenkameraden zu lernen und Verantwortung für mein eigenes Leben zu übernehmen. Während meines Studiums widmete ich mich ganz dem Studentenleben - Fotos machen und an einer Fotogruppe teilnehmen, Volkstänze tanzen und Freunde finden, mit denen ich nach Ventspils weiter wuchs. VeUAS ist ein Ort der Entwicklung für Studenten, die keine Angst vor Herausforderungen haben.129581_AndrisSlavinskis.png

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Ventspils University of Applied Sciences (VeUAS) was founded in 1997 as a self-governing state university and scientific institution. Its basic activity is to carry out scientific research and to impl ... Weiterlesen

Ventspils University of Applied Sciences (VeUAS) was founded in 1997 as a self-governing state university and scientific institution. Its basic activity is to carry out scientific research and to implement academic and professional study programs. Weniger Informationen