DIESER KURS IN ITALIENISCHER SPRACHE.

Der Bachelor-Studiengang "Advertising Communications" zielt darauf ab, Hochschulabsolventen mit einer soliden Vorbereitung im Bereich der Werbekommunikation auszubilden, die in der Lage sind, kreativ in der Welt des zeitgenössischen Multimedia zu agieren. Ziel des Kurses ist es insbesondere Art Directors zu bilden, die zusammen mit Textern den kreativen Kern einer Werbeagentur bilden, ein Konzept für eine Werbekampagne erstellen und diese in Kommunikation umsetzen.

Berufsprofil

Art Director, Texter, Spezialist für digitale Kommunikation

Der Art Director ist für die kreative Strategie auf visueller Ebene verantwortlich. Er / Sie wandelt die Konzepte in Bilder um und bestimmt zusammen mit dem Texter den Inhalt der Nachricht in einem Fernsehspot, einer Print-Anzeige, einem Poster, einem Event, im Viren-, Guerilla- und Web-Marketing.

Der Texter ist begabt mit der Fähigkeit zur Synthese und weiß, wie man mit Worten tanzt. Als kreativer Schreibexperte spielt er mit Worten. Sucht nach ihnen. Zieht sie vor Versucht ihr kommunikatives Potenzial. Ein Wortstylist, der Trends antizipiert und bei Bedarf neue Sprachen schafft. Kreativ, theoretisch und humanistisch, können sie in einer ihrer möglichen evolutionären Veränderungen die "Kopie" verlieren und sich in einen "Schriftsteller" verwandeln.

Das erste Jahr des Kurses ist den Grundlagen gewidmet oder dem Erlernen der grundlegenden Werkzeuge aus verschiedenen kulturellen Bezugspunkten, den Werkzeugen und den Regeln, die einen Designstil auszeichnen und charakterisieren. Besonderes Augenmerk wird auf die analytische Phase und das Studium der tatsächlichen Tendenzen des Verbrauchers und der soziologischen Veränderungen im Spiel sowie auf die grundlegenden praktischen Methoden des digitalen Designs und der Digitaltechnik durch das Studium spezifischer Programme für statische und bewegte Grafiken gelegt.

Das zweite Jahr des Kurses konzentriert sich auf die Methodik und die unterstützte Projektgestaltung. Der Student erhält Kenntnisse und Kompetenzen in den spezifischen Berufsfeldern durch gezielte Praxis, das Studium der technischen Aspekte, das Lehren über die kulturellen Besonderheiten, wobei besonderes Augenmerk auf die Entwicklung der Kontexte, der Märkte und der Sprachen gelegt wird. Die Studierenden entwickeln die Fähigkeit, kreative Kampagnen visuell zu gestalten. Durch verschiedene andere Beiträge, die das Endziel einer kritischen Analyse des Bildes aus verschiedenen Disziplinen und zwischen verschiedenen Sprachen sind, reift der Student in seinem persönlichen visuellen und kulturellen Erbe und schafft neue ästhetische Visionen und ein persönliches Ausdruckswelt.

Das dritte Jahr ist einem fortgeschrittenen Designprojekt und einer professionellen Simulation gewidmet. Dabei werden die Designthemen aus erster Hand erlebt, für die ein professioneller Art Director verantwortlich ist. Das Abschlussprojekt ist ein komplexes und artikuliertes Projekt, das in Zusammenarbeit mit öffentlichen Ämtern und Unternehmen durchgeführt wird, die mit dem Europäischen Institut für Gestaltung zusammenarbeiten, um originelle und innovative Lösungen zu finden. Der Unterricht wird Fachleuten aus verschiedenen Bereichen übertragen. Auf diese Weise kann der schnelle Wandel, der sich für nationale und internationale Produzenten vollzieht, eine sofortige Antwort auf die Kursinhalte und die Durchführung des Abschlussprojekts geben.

Titel

Dieser BA wird vom italienischen Ministerium für Bildungsforschung (MIUR) als akademisches Diplom der Stufe I anerkannt und gewährt 180 Credits.

Studiengang in:
  • Italienisch

Siehe 5 weitere Kurse von IED – Istituto Europeo di Design Florence »

Zuletzt aktualisiert am Februar 25, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
3 jahre
Vollzeit
Preis
17,000 EUR
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum