BACHELORSTUDIES.DE

Vergleichen Sie Bachelor of Arts-Studiengänge in Design in Singapur 2019/2020

Ein BA (Bachelor of Arts) ist ein beliebter grundständiger Abschluss, der die Ausbildung bietet, die die für viele Arten von Karrieren notwendig ist.  Ein BA bereitet die Studierenden auch für weiterführende Studien, wie Masterstudiengänge oder Promotionen vor.

Designstudien sind ein wesentlicher Hintergrund für Bekleidungsdesigner, Landschaftsgestalter, Stadtplaner und Produktforscher. Die Lehrveranstaltungen helfen den Studierenden, ihr Lernen professionell an neue Gestaltungsbereiche anzupassen, wie z.B. tragbare Technik.

Singapur (新加坡) ist ein Stadtstaat in Südostasien. Gegründet als britischer Handelsposten Kolonie im Jahre 1819, seit der Unabhängigkeit hat sich einer der weltweit 's wohlhabendsten Ländern und verfügt über die weltweit ' s verkehrsreichsten Hafen. Singapur verfügt über sechs nationalen Universitäten und sind in der Regel gut angesehen und zieht Austauschstudenten aus der ganzen Welt.

Erstklassige BAs in Design in Singapur 2019/2020

3 Ergebnisse in Design, Singapur Filter

Bachelor of Arts in Illustration und Animation (Nach oben)

Raffles Singapore
Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2020 Singapur

Illustration

Bachelor of Arts in Grafikdesign (Nach oben)

Raffles Singapore
Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2020 Singapur

Graphic Design ist ein praxisorientierter Kurs mit kreativen, kritischen, reflektierenden und technischen Fähigkeiten, der im Studio entwickelt und durch akademisches Schreiben ergänzt wird. Der Unterricht wird durch Forschung, Praxis und Fachwissen der Mitarbeiter geleitet. Die Schüler werden aktiv ermutigt, einfallsreich, ehrgeizig und einfallsreich zu sein, um sich den Herausforderungen einer unvorhersehbaren, anspruchsvollen, global wettbewerbsfähigen und technologisch gesteuerten Welt zu stellen.

Bachelor of Arts in Produktdesign (Nach oben)

Raffles Singapore
Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2020 Singapur

Die BA (Hons) Product Design Kurse zielen speziell darauf ab, Studenten mit dem Wissen, Fähigkeiten und Verständnis, sowie den Kontakten und Networking-Erfahrungen auszustatten, um sich als Design-Profis zu etablieren.