BACHELORSTUDIES.DE

Finden Sie Bachelor of Arts-Studiengänge in Designstudien 2019 in den Toronto, Kanada

Einen Bachelor of Arts (BA) zu verdienen ist eine akademische Leistung, die durch den Abschluss von einer Reihe von Kursen im Laufe von drei oder vier Jahren erlangt wird. Die Themen, die untersucht werden, um diesen Abschluss zu erlangen, fallen unter den Disziplinen der Geistes- und Naturwissenschaften und decken ein weites Spektrum ab.

Design ist ein spezialisiertes Studienfach mit einem breiten Anwendungsbereich. Die Gestaltung eines Objekts oder Prozesses ist der Schlüssel, um dem Bedarf der Kunden gerecht zu werden. Einzigartiges Denken, Forschung, Analyse und Problemlösung werden kombiniert, um Produkte für Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Regierungen und gemeinnützige Organisationen zu gestalten.  

Kanadier legen großen Wert auf das Lernen, und haben eine erstklassige Ausbildung mit hohen Standards. Nicht nur, dass Kanada eine sichere, saubere Umwelt, aber es hat sich immer wieder als einer der weltweit besten Orte, um in Bezug auf die Qualität des Lebens von der UNO leben rangiert.

Höhere Bildung in dieser Stadt gehören Qualifizierung und post-sekundären Bildung von verschiedenen Behörden und den jeweiligen Hochschuleinrichtungen geregelt. Die Region ist so freundlich, und Studenten aus der ganzen Welt sind herzlich eingeladen, in ihren verschiedenen Hochschulen und Universitäten studieren.

Fordern Sie Informationen an Bachelor of Arts-Studiengänge in Designstudien in den Toronto, Kanada 2019

1 Ergebnisse in Designstudien, Toronto Filter

Bachelor of Arts in visuellen und kritischen Studien

OCAD University
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2019 Kanada Toronto

An Kanadas größter Kunst- und Designuniversität wird Kunst und Design studiert. Unser Programm ist insofern einzigartig, als Sie auch Studiokurse belegen und selbst Kunst und Design machen können. Das Programm konzentriert sich auf das erweiterte Feld der modernen und zeitgenössischen Kunstgeschichte, das Design, Fotografie, Architektur, Performance und neue Medien sowie Malerei und Skulptur umfasst.