BACHELORSTUDIES.DE

Vergleichen Sie Bachelor of Arts-Studiengänge in Designstudien in den Niederlanden 2019/2020

Studierende, die ihre Kenntnisse vertiefen und sich für eine Karriere vorbereiten wollen, verfolgen häufig einen Bachelor of Arts (BA). Die Studiengänge gibt es an Schulen auf der ganzen Welt und sie dauern in der Regel etwa vier Jahre.

Die Fachrichtung Design hat einen unglaublich breiten Anwendungsbereich und bietet daher eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten. Fachleute, die in dieser Disziplin arbeiten, wenden ihre kreativen und Problemlösungsfähigkeiten an, um die Bedürfnisse von Verbrauchern, Unternehmen und Institutionen im öffentlichen und privaten Sektor zu erfüllen.

Die Niederlande sind ein konstituierendes Land des Königreichs der Niederlande, bestehend aus zwölf Provinzen in Nord-Westeuropa und drei Inseln in der Karibik. Englisch sprechende Studenten werden keine Probleme haben, geeignete Kurse. Für internationale Studenten, die an Hochschulen in den Niederlanden sind mehrere Stipendien zur Verfügung.

Erstklassige BAs in Designstudien in den Niederlanden 2019/2020

2 Ergebnisse in Designstudien, Niederlande Filter

BA (Hons) Mode mit Textilien Design

Amsterdam Fashion Academy
Campusstudium Vollzeit 3 - 4 jahre Infos beantragen Niederlande Amsterdam

Mode-Design ist ein zunehmend wettbewerbsorientierten Bereich innerhalb einer Industrie-und Handelsklima. Dies ist eine innovative, hochmoderne Kurs, der Sie auf eine Karriere in der Mode-Design-Industrie vorbereitet.

BA - Bachelor of Arts im Design Management

United International Business Schools
Campusstudium Onlinestudium Kombiniert: Campus und online Vollzeit Teilzeit 3 jahre Januar 2020 Schweiz Zürich Belgien Antwerpen Spanien Barcelona Brüssel Madrid Japan Tokio Niederlande Amsterdam Italien Mailand Genf + 16 mehr

Unser akademischer Kalender basiert auf einem vierteljährlichen System (1 Quartal = 10 Wochen). Aufgrund der flexiblen Struktur und des modularen Aufbaus des Programms sind zu Beginn jedes Quartals, im Oktober, Januar, April, Juli, und ausnahmsweise auch im zweiten Quartal des Sommers, im August, mehrere Starttermine möglich.